Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

8. September 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Geschäftsführer des 1. FC Köln begrüßt Spiele vor Publikum in Berlin und Sachsen

Der Geschäftsführer des 1. FC Köln, Alexander Wehrle, begrüßt die Öffnungen der Stadien in Berlin und Sachsen für Publikum. "Jeder Schritt in Richtung Zuschauer im Stadion ist ein guter Schritt zurück in eine sich verändernde Normalität. Daher ist es richtig und wichtig, dass alle Klubs im Rahmen ihrer jeweiligen Schutzverordnungen Zuschauer zulassen", sagte Wehrle dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Weiter lesen …

Stegemann/de Vries: Chancen neuer Züchtungsmethoden nutzen

Der Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) und Greenpeace behaupten, dass eine Open-Source-Methode gefunden wurde, mit der eine Erbgutveränderung mittels sogenannter Neuer Züchtungstechnologien nachgewiesen werden kann. Dazu erklären der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann, und der zuständige Berichterstatter Kees de Vries folgendes. Weiter lesen …

"ZDF.reportage" unterwegs mit Lebensmittelprüfern

Bewaffnet mit Schutzkittel und Handschuhen öffnen sie Schubladen und Schränke, messen die Temperatur in den Kühltruhen. Für Lebensmittelkontrolleure ist Hygiene das A und O, egal ob man Marzipan oder Mettwurst produziert. Ihnen geht es vor allem darum, die Verbraucher vor gesundheitlichen Gefahren zu schützen. Die "ZDF.reportage" begleitet am Sonntag, 13. September 2020, 17.55 Uhr im ZDF, Lebensmittelkontrolleure bei ihrer Arbeit. Weiter lesen …

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer warnt vor Massenarbeitslosigkeit in der Automobilbranche

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat vor den Folgen der Coronavirus-Pandemie in der Automobilbranche gewarnt. "Wir brauchen jetzt das Schützen und Stützen in einer Nach-Lockdown-Phase, damit wir nicht in die nächste Krise hineinschlittern und die Krise heißt dann Massenarbeitslosigkeit", sagte der CSU-Politiker heute im ARD-Mittagsmagazin. Weiter lesen …

Ukraine zur Aufnahme weißrussischer Dissidenten bereit

Die Ukraine hat sich bereit erklärt, Dissidenten aus Weißrussland aufzunehmen. "In dieser schicksalhaften Zeit können die Ukrainer ihre belarussischen Nachbarn nicht einfach im Stich lassen. Alle, die fliehen müssen, werden in der Ukraine mit offenen Armen und Herzen empfangen", sagte der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Wissler beendet Mitgliedschaft bei trotzkistischem Netzwerk Marx21

Die hessische Linken-Fraktionschefin Janine Wissler, die für das Amt der Bundesvorsitzenden kandidiert, hat sich von zwei umstrittenen parteiinternen Gruppierungen zurückgezogen. "Ich bewerbe mich als Parteivorsitzende, da ist es üblich und richtig, die Unterstützung und Mitgliedschaft in innerparteilichen Strömungen und Zusammenhängen zu beenden", sagte Wissler "Zeit-Online". Weiter lesen …

Bundeswehr modernisiert Flugplatz in Manching

Die Bundeswehr investiert weiter in ihre Infrastruktur. Im August 2020 wurde der Flugplatz der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) für Luftfahrzeuge und Luftfahrtgerät der Bundeswehr) 61 in Manching modernisiert. Unter anderem wurden Hard- und Software erneuert, ein Präzisionsanflugradar installiert und bauliche Reparaturarbeiten durchgeführt. Weiter lesen …

Covid-19: Ansteckungsgefahr oder Laborpandemie?

Haben Sie schon einmal bemerkt, dass die ständigen #Horrornachrichten der steigenden Infektionszahlen einerseits, kaum mehr den Nachtrag beinhalten, wie viele Menschen auch noch an oder mit Corona – verstorben sind? Ist es nicht eigenartig, dass die Anzahl Tests steigen, die Anzahl positiv getesteten prozentual deutlich geringer steigen und dabei fast keine Verstorbenen mehr zu beklagen sind? Weiter lesen …

Richtig gärtnern - 3 Tipps für Einsteiger

Immer mehr Menschen entdecken ihre Verbindung zur Natur. Gerade das Gärtnern bietet sich als ein Hobby an, das selbst in der Stadt leicht zur Blüte gebracht werden kann. Doch nicht immer zeigen sich direkt die gewünschten Erfolge. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf drei wichtige Tipps, mit denen alle Einsteiger mit grünem Daumen direkt durchstarten können. Weiter lesen …

Negativpreis für Tierhaltungslüge: "Grünländer Käse" von Hochland erhält den Goldenen Windbeutel 2020

Der Goldene Windbeutel 2020 geht an den Käsereikonzern Hochland: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation foodwatch zur dreistesten Werbelüge des Jahres entfielen die meisten der mehr als 65.000 Stimmen auf dessen "Grünländer Käse". Hochland verspricht "Milch von Freilaufkühen", wirbt mit einer "grünen Seele" und einer wie eine Wiese gestalteten Verpackung. Tatsächlich stehen die "Freilaufkühe" aber im Stall. Weiter lesen …

Hartz IV: Paritätischer Gesamtverband kritisiert geplante Erhöhung der Regelsätze als viel zu niedrig und kündigt eigene Berechnungen an

Der Paritätische Wohlfahrtsverband kritisiert die geplante Anpassung der Regelsätze als realitätsfern, nicht bedarfsgerecht und viel zu niedrig. Die geplante Anhebung zum 1.1.2021 um 14 Euro für (alleinstehende) Erwachsene und noch deutlich geringere Beträge für Kinder und Jugendliche sei "geradezu lächerlich niedrig" angesichts der bitteren Lebensrealität armer Menschen in diesem Land. Weiter lesen …

VZBV: Merkel muss Diskussion über Auto-Kaufprämien beenden

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert ein Einschreiten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Debatte über neue staatliche Autohilfen. Die Nachfrage nach Autos steige coronabedingt sogar, da ein Teil der Menschen Busse und Bahnen meide, sagte die Leiterin des Teams Mobilität und Reisen beim VZBV, Marion Jungbluth, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Rauschgiftkriminalität nimmt weiter zu

Die Rauschgiftkriminalität in Deutschland nimmt weiter zu. 2019 wurden 359.747 Delikte registriert - ein Plus von rund 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte das Bundeskriminalamt (BKA) am Dienstag mit. Die Zahl der polizeilich registrierten Rauschgiftdelikte nimmt demnach seit neun Jahren kontinuierlich zu. Weiter lesen …

Grüne fordern Vier-Tage-Woche für Autobranche

Der Vize-Chef der Grünen-Bundestagsfraktion, Oliver Krischer, hat mit Blick auf die angeschlagene Autoindustrie eine Absenkung der Arbeitszeit für Beschäftigte in der Branche gefordert. "Die Frage ist doch, wie wir es schaffen, dass möglichst wenig Menschen in der Branche entlassen werden, gerade auch bei den Zulieferern", sagte Krischer dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Tierschutz kritisiert Entwurf zum Bundesjagdgesetz

In einem offenen Brief an Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner kritisieren 16 Tier- und Naturschutzorganisationen den aus ihrer Sicht verfassungswidrigen Entwurf zur Novellierung des Bundesjagdgesetzes. Die Tierschützer fordern das Bundesministerium auf, den Tierschutz bei den Überlegungen mit einzubeziehen und Alternativen zum erhöhten Abschuss von Rehen und anderen Wildtieren in Erwägung zu ziehen. Weiter lesen …

Cyberbedrohungen in der Schifffahrt nehmen zu

Jährlich werden im weltweiten Handel mehr als zehn Milliarden Tonnen an Gütern auf dem Seeweg verschifft, Tendenz steigend. "Containerschiffe bilden den Kern unseres globalen Wirtschaftsverkehrs. Dabei sind sie mittlerweile voll in die digitale Welt integriert. Das sorgt für eine reibungslos funktionierende Lieferkette, macht das System aber auch angreifbar für Cyberkriminelle", sagt Wolfgang Kiener, Cybersecurity-Experte bei TÜV Rheinland. Weiter lesen …

Marineflieger starten Richtung Afrika: Überwachung des indischen Ozeans und Krieg gegen Piraten

Am Donnerstag, den 10. September 2020, verlegt ein deutscher Seefernaufklärer des Typs P-3C "Orion" vom Marinefliegerstützpunkt Nordholz erneut nach Dschibuti. Bis kurz vor Weihnachten werden etwa 50 Soldaten aus dem Marinefliegergeschwader 3 "Graf Zeppelin" Teil der EU-geführten Mission "Atalanta" sein. Im Schnitt wird die "Orion", mit dem Spitznamen "Jester", alle zwei Tage seine Triebwerke anwerfen. Weiter lesen …

Limmer: Neues EU-Klimaziel - Faktenfreier Überbietungswettbewerb!

Die EU-Kommission will das Klimaziel der EU für 2030 auf 55 Prozent anheben. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen werde das schon in der alljährlichen Rede zur „Lage der Europäischen Union“ kommende Woche vor dem EU-Parlament ankündigen, heißt es in der Kommission. Das ist nicht weiter überraschend, will man nicht hinter dem nationalen Klimaziel Deutschlands auf europäischer Ebene hinterherhinken. Weiter lesen …

Nach ADAC Test: Rückruf für fünf E-Bike-Modelle Modelle von Kettler und Hercules betroffen

Die E-Bike-Hersteller Kettler Alu-Rad und Hercules rufen insgesamt fünf Modelle von E-Bikes in die Werkstätten: Hintergrund des Rückrufs ist ein Gabelbruch in einem Produkttest des ADAC. Im Zuge des Tests zu Urban E-Bikes war an einem Produkt von Kettler während des Einstellens unvermittelt die Gabel gebrochen. In Folge könnte sich ein Teil der Vorderradgabel vom Fahrrad lösen - passiert dies während der Fahrt, sind Stürze und Verletzungen möglich. Weiter lesen …

Verkehrsunfall auf der BAB5 - Löwe beteiligt

Ein Verkehrsunfall ereignete sich auf der BAB 5 gegen 5:11 Uhr des 8.9.2020 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlusstelle Kronau im dortigen Baustellenbereich. Es waren zwei Fahrzeuge sowie ein Anhänger beteiligt. Bei dem Unfall wurden vier Personen eingeklemmt. Die Personen wurden gemeinsam mit den alarmierten Feuerwehren Bruchsal, Kronau und Kirrlach unter der Verwendung von schwerem technischen Gerät befreit. In einem der beteiligten Fahrzeuge war ein Löwenjungtier anzutreffen, dieses wurde an die Tierrettung Rhein-Neckar übergeben. Weiter lesen …

Arbeitskostenindex steigt im 2. Quartal um 1,9 % zum Vorquartal

In Deutschland lagen die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im 2. Quartal 2020 saison- und kalenderbereinigt um 1,9 % über dem Wert des 1. Quartals. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Arbeitskostenindex im Vergleich zum 4. Quartal 2019, also dem Quartal vor Beginn der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in Deutschland, insgesamt um 4,3 %. Weiter lesen …

25 Quadratmeter Grünanlage stehen Bewohnerinnen und Bewohnern deutscher Metropolen im Schnitt zur Verfügung

Unter freiem Himmel zusammenkommen, Freunde treffen, der Wohnung entfliehen - während der Corona-Krise haben die Grünanlagen der deutschen Großstädte besonders viele Menschen angezogen. Sie profitieren aktuell davon, dass der Anteil der Grünanlagen an der Siedlungs- und Verkehrsfläche in den meisten Großstädten über 22 Jahre hinweg leicht gestiegen ist, und zwar absolut betrachtet wie auch pro Kopf. Weiter lesen …

Exporte im Juli 2020: +4,7 % zum Juni 2020

Im Juli 2020 wurden von Deutschland Waren im Wert von 102,3 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 83,1 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die Exporte im Juli 2020 um 11,0 % und die Importe um 11,3 % niedriger als im Juli 2019. Weiter lesen …

Ausschreitungen in Leipzig: Pistorius sieht menschenverachtende Gewaltbereitschaft

Angesichts linksradikaler Ausschreitungen in Leipzig hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius betont, dass es "keinerlei legitime politische Rechtfertigung" für solche Taten geben könne. In der "Neuen Osnabrücker Zeitung" erklärte er, "das Ausmaß der Gewalt und die Zerstörung öffentlichen und privaten Eigentums in den vergangenen Tagen in Leipzig sind unfassbar und nicht hinnehmbar". Weiter lesen …

INSA: Union verliert

Im aktuellen INSA-Meinungstrend verlieren CDU/CSU eineinhalb Punkte und kommen auf 35 Prozent. FDP (6,5 Prozent), Linke (8 Prozent) und die Grünen (18 Prozent) gewinnen je einen halben Punkt hinzu, so die Umfrage für die "Bild". SPD (16 Prozent) und AfD (11 Prozent) halten ihre Werte aus der Vorwoche. Auch die sonstigen Parteien kommen zusammen erneut auf 5,5 Prozent. Weiter lesen …

Landesagrarministerin: Bund muss umweltbewusste Bauern besser fördern

Hessens Agrarministerin Priska Hinz (Grüne) hat die Bundesregierung aufgefordert, umweltbewusste Bauern unabhängig von den erst für 2021 erwarteten Ergebnissen der neuen "Zukunftskommission Landwirtschaft" finanziell besser zu fördern. "Auch auf Bundes- und EU-Ebene müssen Mittel bereitgestellt und die richtigen Anreize gesetzt werden", sagte Prinz der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Bericht: EU-Kommission will Klimaziel anheben

Die Europäische Kommission will das Klimaziel der EU für 2030 offenbar anheben. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen werde das schon Mitte kommender Woche in der alljährlichen Rede zur "Lage der Europäischen Union" vor dem Europaparlament ankündigen, dass die Reduktion der Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 55 Prozent ausmachen solle, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf Kommissionskreise. Weiter lesen …

Flixmobility will gegen Supersparpreise der Deutschen Bahn vorgehen

Der Mobilitätsanbieter Flixmobility, Betreiber der Flixbus-Fernlinien und Flixtrain-Zügen, beschwert sich bei der EU über die neue Ticketoffensive mit Billigtickets der Deutschen Bahn. "Wir hoffen und setzen darauf, dass die Europäische Kommission in diesen zunehmend dreisteren Missbrauch der Staatshilfen ausgleichend eingreift", sagte ein Unternehmenssprecher dem Nachrichtenportal Watson. Weiter lesen …

Faktencheck: Gibt es aktuell eine Coronavirus-Pandemie in Deutschland?

Paul Schreyer schrieb den nachfolgenden Standpunkt: "Politik und Medien betonen, die Pandemie sei noch keineswegs ausgestanden. Wie aber sind die Zahlen? Jeden Tag sterben mehr als 2.000 Menschen in Deutschland, davon derzeit fünf an oder mit Covid-19. Weniger als ein Prozent aller Krankenhaus-Intensivbetten sind mit Corona-Patienten belegt. Ist es gerechtfertigt, weiterhin von einer „Pandemie“ und einer „epidemischen Lage nationaler Tragweite“ zu sprechen?" Weiter lesen …

Moralische Feldzüge – Deckmantel der wahren Kriege

Der nachfolgende Kommentar wurde von Peter Frey geschrieben: "Menschen werden in Kriege gezogen, in dem man ihnen ein hehres Ziel vorgaukelt. Und all zu leicht tappen sie in die gestellte Falle, werden so benutzbar für jene, welche sehr profane, zutiefst egoistische Ziele verfolgen. Unachtsame Menschen werden ihre Opfer, damit befähigt wahre Empathie gegen aufgesetzte Empörung auszutauschen und gegen die Interessen der Gemeinschaft, ja nicht zuletzt die eigenen Interessen zu handeln." Weiter lesen …

Schieflage

Eigentlich sind sich alle einig: Die Bekämpfung der Geldwäsche ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Insofern übernehmen die Banken hieran pflichtbewusst ihren Anteil. Zuletzt meldeten sie in Deutschland weit über 100000 Verdachtsfälle. Doch wenn daraus gerade mal 1000 Verurteilungen folgen und zugleich solch unvorstellbare Fälle wie Wirecard durchs Raster fallen, zeigt sich, dass trotz vieler Richtlinien und Gesetze das System krankt. Weiter lesen …

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gift in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Aktuelle Corona-Statistik Deutschland: Fälle pro Woche im Verhältnis zur Anzahl der Tests, Stand 02.08.2020
Entwarnung: Seit April keine Corona-Viren in RKI Sentinelproben gefunden
Der Produzent von "A Child's Voice", John Paul Rice, spricht über Zensur und Kindersexhandel
Hollywood Filmproduzent über Pädophilie in der satanischen Film- und Musikindustrie
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite