Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

1. September 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Kritische Polizisten berichten über die Vorgänge auf der Demo in Berlin vom 29.08.2020: "Was für ein beschämendes Bild..."

Wir Kritischen PolizstInnen waren gestern (29.08.2020) mit vier Mitgliedern vor Ort: "Was für ein beschämendes Bild für einen verdienstvollen Innensenator," teilt der Bundessprecher Thomas Wüppesahl von der Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizistinnen und Polizisten (Hamburger Signal) e.V. mit. "Wir nehmen wie zu den Hilflosigkeiten von Politik und leider auch der Polizei wie folgt Stellung. Weiter lesen …

Kretschmer unterstützt Bundesliga-Start mit Zuschauern

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) steht hinter den Plänen des Bundesligisten RB Leipzig, zum Saison-Auftakt am 20. September wieder vor Zuschauern zu spielen. "RB Leipzig hat sich sehr viele Gedanken gemacht um wieder Fans im Stadion zu haben. Mit einem klugen Hygienekonzept zeigt RB was alles möglich ist", sagte Kretschmer der "Bild". Weiter lesen …

Ubbelohde: Drogen-Paradies Berlin: Grüne Bürgermeisterin will plötzlich mehr Polizei

Die grüne Bürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg ist offenbar sehr verärgert darüber, dass es in ihrem Stadtbezirk äußerst grün zugeht. „Eine zunehmende Beschwerdelage über Verwahrlosung im Bezirk“ gibt Monika Herrmann zu denken. Außerdem sei der Görlitzer Park „nicht mehr der Kifferpark“, sondern inzwischen auch zum Umschlagplatz für härtere Drogen wie Heroin geworden. Weiter lesen …

Gottschalk: Der Untersuchungsausschuss unter dem Vorsitz der AfD-Fraktion muss schonungslos aufklären

Zur Ankündigung der Grünen, zusammen mit den Fraktionen der AfD, der Linken und der FDP für die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses im Fall Wirecard zu stimmen, erklärt der AfD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Finanzausschusses, Kay Gottschalk: "Ich begrüße sehr, dass die Grünen sich endlich bewegt haben und mit der AfD, der Linken und der FDP die nötigen Stimmen für einen Untersuchungsausschuss stellen." Weiter lesen …

Berlin führt Maskenpflicht bei Demonstrationen ein

Nach den Corona-Demonstrationen am Wochenende soll in Berlin künftig eine Maskenpflicht bei Protestkundgebungen gelten. "Wir haben in die Rechtsverordnung aufgenommen, dass auch bei Versammlungen unter freiem Himmel eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht", sagte Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) am Dienstag nach einer Sitzung des Senats. Weiter lesen …

Lauterbach fordert neue Funktionen für Corona-App

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach und der Informatiker und Vorsitzende des Digitalvereins D64, Henning Tillmann, fordern neue Funktionen für die Corona-Warn-App der Bundesregierung. Konkret fordere man mehr Informationen zu Kontakten von Infizierten, Warnungen bei Menschenansammlungen, aktuell und in der Vergangenheit, sowie ein Kontakttagebuch, schreiben sie in einem Gastbeitrag auf "Zeit-Online". Weiter lesen …

Tanken im August billiger als im Vormonat

Autofahrer konnten im August im Bundesdurchschnitt billiger als im Juli tanken. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,248 Euro, das sind 0,8 Cent weniger als im Vormonat. Diesel verbilligte sich ebenfalls um 0,8 Cent auf durchschnittlich 1,082 Euro je Liter. Weiter lesen …

Der Arbeitsmarkt im August 2020: Rund 3 Millionen Arbeitslose und über 5 Millionen von Arbeitslosigkeit bedrohte

"Die Arbeitslosigkeit hat im August im üblichen Umfang zugenommen; damit gab es wie schon im Juli keinen zusätzlichen coronabedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit. Dennoch sind die Auswirkungen der Pandemie auf den Arbeitsmarkt weiterhin sehr deutlich sichtbar.", sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. Weiter lesen …

Chrupalla: War der "Sturm auf den Reichstag" am Ende gar gewollt?

Wenn es um das Diffamieren und Verunglimpfen geht, sind Deutschlands sogenannte „Haltungsjournalisten“ in ihrem Element – gerade die Berichterstattung über die Corona-Demonstrationen bestätigte dies erneut. [...] AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla stellt zehn offene Fragen, die Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD), der Verfassungsschutz und Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble beantworten müssen. Weiter lesen …

Umsetzung des GroKo-Konjunkturpakets stockt

Bei der Umsetzung des im Juni von der Großen Koalition beschlossenen Konjunkturpakets hakt es. Von elf Förderprogrammen sei bisher nur ein einziges von der EU-Kommission genehmigt worden, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf die Antwort der Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Grünen. Weiter lesen …

Die ganze Wahrheit über die Demo am 29.08. und geheime Aufnahmen

Glaubt man den gleichgeschalteten Medien waren an diesem Tag nur ca. 30 000 Demonstranten in Berlin, die nichts anderes vor hatten, als gewalttätig den Reichstag zu stürmen. In Wahrheit waren unzählig viele Menschen unterwegs. Auf der Straße des 17.Juni haben hunderttausende Freidenker friedlich für Wahrheit, Liebe und Freiheit demonstriert. So Heiko Schrang von SchrangTV. Weiter lesen …

Arm, abgehängt, ausgegrenzt: Studie des Paritätischen belegt akute Mangellagen eines Lebens mit Hartz IV

Die derzeit gewährten Leistungen in Hartz IV schützen nicht vor Armut, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Forschungsstelle des Paritätischen Gesamtverbands. Im Ergebnis fehlt es den Betroffenen insbesondere an Geld für eine ausgewogene, gesunde Ernährung und auch ein Mindestmaß an sozialer, politischer und kultureller Teilhabe ist entgegen der verfassungsrechtlichen Vorgaben nicht gewährleistet, so die Befunde. Weiter lesen …

„Berlin invites Europe - Fest für Freiheit und Frieden“ am 29.08.2020 in Berlin ein voller Erfolg

Mit großer Freude und Begeisterung hat QUERDENKEN711 die große Demonstration in Berlin, rund um die Siegessäule, die Straße des 17. Juni und das Brandenburger Tor als großen Erfolg abgeschlossen. Querdenken711 ist gerade dabei Daten, sowie Bilder und vor allem Luftbilder auszuwerten und wird sich zu gegebenem Zeitpunkt zu Teilnehmerzahlen äußern. Dies schreiben die Iniatoren von Querdenken 711 in Ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Versammlungsrecht: Vorstoß stößt parteiübergreifend auf Ablehnung

Trotz der Eskalation der Corona-Demonstrationen am vergangenen Samstag wenden sich Politiker parteiübergreifend gegen eine Änderung des Versammlungsrechts. "Ich glaube, dass der bestehende rechtliche Rahmen vollkommen ausreicht, um die hohen Rechtsgüter der Gesundheit und der Versammlungsfreiheit in einen guten Ausgleich zu bringen auch in Zeiten einer Pandemie", sagte Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz der "Welt". Weiter lesen …

INSA-Meinungstrend: Grüne stärker

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Dienstagausgabe) gewinnen Bündnis90/Die Grünen (17,5 Prozent) eineinhalb Punkte hinzu. Die CDU/CSU (36,5 Prozent) legt im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt zu. Die Linke (7,5 Prozent) verliert eineinhalb Punkt, die SPD (16 Prozent) verliert einen Punkt und die FDP (6 Prozent) einen halben Punkt. Weiter lesen …

Grüne und Linke gegen Verbot von Reichsflagge

Führende Innenpolitikerinnen von Linken und Grünen haben sich nach den Corona-Protesten in Berlin gegen ein Verbot der Reichsflagge ausgesprochen. "Ein Verbot der kaiserlichen Fahnen, die zwar auch von Faschisten genutzt werden, aber ursprünglich keine faschistischen Symbole waren, erscheint mir zwar nicht nötig", sagte Ulla Jelpke, innenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Heil warnt vor zweitem Lockdown

Mit Blick auf die kriselnde Wirtschaft hat Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vor einem neuen Lockdown im Herbst gewarnt. "Nationale Einschränkungen des Wirtschaftslebens dürfen nur die allerletzte Notbremse gegen Covid-19 sein", sagte Heil im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Kriegsgefahr im Mittelmeer: Grüne und FDP fordern mehr Einsatz

FDP und Grüne haben die Bundesregierung dazu aufgerufen, ihre Bemühungen zur Beilegung des Streits zwischen der Türkei und Griechenland zu verstärken. "Außenminister Maas darf es nicht bei Appellen belassen und muss in der Verantwortung dieser Ratspräsidentschaft jetzt Griechenland und die Türkei zusammen mit den anderen Mittelmeeranrainern zu einem Mittelmeer-Dialog an den Verhandlungstisch bringen", sagte die Grünen-Europaexpertin Franziska Brantner dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Jeder vierte "Systemrelevante" bekommt nur Niedriglohn

Von den Beschäftigten in den sogenannten systemrelevanten Berufsgruppen bekommt mehr als jeder Vierte (26,5 Prozent) nur einen Niedriglohn. Damit sind viele der als "Helden des Alltags" gefeierten Personengruppen deutlich häufiger im unteren Entgeltbereich beschäftigt als Vollzeitbeschäftigte insgesamt, von denen 18,8 Prozent Niedriglöhne erhalten. Weiter lesen …

Das politisierte Virus

Rüdiger Rauls schrieb den nachfolgenden Kommentar: "Das Covid19-Virus ist nicht nur eine Gefahr für Leib und Leben, es bedroht auch das Gefüge der globalen Beziehungen und stellt die Stabilität besonders der westlichen Gesellschaften in Frage." Weiter lesen …

Nach Anfeindungen: Spahn appelliert an Kritiker

Angesichts massiver Anfeindungen bei öffentlichen Auftritten hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) gelassen gezeigt. "Mir geht es gut", sagte Spahn der "Bild" (Dienstagausgabe). Zuvor hatten lautstark Protestierende Auftritte Spahns in Bergisch Gladbach und Bottrop gestört. Wie es ihm gehe, sei aber nicht entscheidend, so Spahn. Weiter lesen …

Pinkwart lobt Urteil zu Kohlenmonoxid-Pipeline

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) begrüßt das Urteil zur Kohlenmonoxid-Pipeline von Covestro: "Nach intensiver Prüfung aller Aspekte - von der Sicherheit und der Trassenwahl bis hin zum gewählten Verfahren und zur Verfassungskonformität - hat das Gericht die rechtmäßige Planfeststellung der Bezirksregierung bestätigt. Weiter lesen …

Kohlekraft: Siemens Energy will "mittelfristig" aussteigen

Der neue Energietechnikkonzern Siemens Energy will trotz massiver Kritik von Klimaaktivisten erst mittelfristig aus dem Geschäft mit der Kohle aussteigen. Das Unternehmen könne mit seinen Services "dazu beitragen, dass die Technologie effizienter ist, CO2 einspart und wir damit unsere Kunden bei der Energietransformation begleiten", sagte CEO Christian Bruch dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

KenFM am Set: Demo Berlin 29.08.2020 Teil 1-3

Ab 9:30 Uhr füllten sich zügig die Straßen zwischen dem Brandenburger Tor, Unter den Linden, Friedrichstraße bis hin zur Torstraße. Es war der Wunsch aller Teilnehmer, einen sonnigen Tag mitzunehmen, nicht nur im Herzen. Diese Euphorie bekam durch das Verhalten der Polizei sehr schnell erste Dämpfer. Anstatt den Demozug ungehindert starten zu lassen, wurde die erzwungene Eskalationsstrategie aus dem Roten Rathaus pflichtbewusst umgesetzt. Weiter lesen …

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wollig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Aktuelle Corona-Statistik Deutschland: Fälle pro Woche im Verhältnis zur Anzahl der Tests, Stand 02.08.2020
Entwarnung: Seit April keine Corona-Viren in RKI Sentinelproben gefunden
Der Produzent von "A Child's Voice", John Paul Rice, spricht über Zensur und Kindersexhandel
Hollywood Filmproduzent über Pädophilie in der satanischen Film- und Musikindustrie
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite