Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Berichte: 8.400 Fans bei Bundesliga-Auftakt von RB Leipzig erlaubt

Berichte: 8.400 Fans bei Bundesliga-Auftakt von RB Leipzig erlaubt

Archivmeldung vom 01.09.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.09.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Eckfahne im Stadion des RB Leipzig
Eckfahne im Stadion des RB Leipzig

Foto: Steffen Prößdorf
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

RB Leipzig hat vom Gesundheitsamt Leipzig offenbar die Genehmigung erhalten, für die Partie gegen Mainz 8.400 Fans einzulassen. 20 Prozent der Kapazität der Leipziger Arena von knapp 42.000 dürften somit ins Stadion, berichteten der "Kicker" und die "Bild" am Dienstagnachmittag übereinstimmend.

Demnach soll eine Verlosung der Tickets unter den 22.500 Dauerkarten-Inhabern von RB stattfinden. Nur Besucher mit Wohnsitz in Sachsen sollen Zutritt zum Stadion erhalten. Voraussetzung für die Zulassung der Zuschauer beim Bundesliga-Auftakt soll eine Sieben-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche) unter 20 sein, hieß es.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte arme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige