Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

13. August 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Plagiate-Jäger prüft zu Guttenbergs neue Doktorarbeit

Plagiatsjäger Martin Heidingsfelder hat die neue Doktorarbeit von Karl-Theodor zu Guttenbergs schon auf dem Tisch. "Ich lasse die Arbeit erstmal durch die Software laufen, aber ich denke nicht, dass ich etwas finde", sagte Heidingsfelder dem Nachrichtenportal T-Online. "So dumm wird er nicht sein und bestimmt hat er sich die Arbeit durch einen Fachmann kontrollieren lassen." Weiter lesen …

AfD: Das erklärt so einiges - Der Drogenkonsum der Saskia E.

Einen Tag vor der Nominierung des eigenen Kanzlerkandidaten spekulierte am Wochenende im TV-Interview die SPD-Vorsitzende Esken darüber, dass die SPD sich gut vorstellen könnte, zusammen mit den SED-Nachfolgern der Linkspartei lieber einem grünen Kanzler auf den Thron zu helfen. Wusste Esken nicht (mehr), dass am Montag Olaf Scholz offiziell als Kandidat für die Kanzlerschaft vorgestellt werden sollte? War sie mit dieser simplen Aufgabe überfordert? Weiter lesen …

David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!

Vorab: Die Inhalte dieses Interviews sind nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Vom Mainstream wird zwar versucht das Thema lächerlich zu machen, was bei manchen Zuschauern noch dazu führt, dass es vorschnell als eindeutig fiktive Geschichte von Menschen mit einer blühenden Phantasie abgetan wird. Beleuchtet man die Aussagen jedoch näher und setzt man sich wirklich tiefer hiermit auseinander, wird man mindestens ganz schnell sehr schockiert sein. Weiter lesen …

Bundesregierung besteht auf Deutsch-Nachweis für Familiennachzügler

Will ein Ehegatte aus dem Ausland zu seinem Partner nach Deutschland ziehen, muss er Deutschkenntnisse vorweisen, auch wenn es keine zertifizierte Sprachschule im Ursprungsland gibt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage der migrationspolitischen Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Gökay Akbulut, hervor, über welche der "Spiegel" berichtet. Weiter lesen …

SPD-Fraktion fordert Klage gegen Bundesinnenministerium

Aus der SPD-Bundestagsfraktion kommt Widerspruch zu der Absage von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) an Thüringen und Berlin, mittels Landesaufnahmeprogrammen zusätzliche Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. "Berlin und Thüringen sollten gegen die Entscheidung des Innenministeriums klagen", sagte der Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Migration, Lars Castellucci, dem "Spiegel". Weiter lesen …

Öffentliche Rettungsrohre: Neue Rettungsausrüstung an deutschen Gewässern

Mit der Verfügbarkeit von frei zugänglichen Rettungsrohre an einigen Gewässern in Deutschland startet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) jetzt am Strand von Graal-Müritz offiziell eine dreijährige Testphase. Die Gurtretter, leichte und flexible Schaumstoffkörper, sollen dem Laien einen sicheren und schnellen Einsatz bei Ertrinkungsfällen ermöglichen. Weiter lesen …

Ärzte für Aufklärung: Dr. med. Thomas Ly - Dauerwelle in Corona-Zeiten

Alle erleben derzeit eine schwierige Situation im Umgang mit COVID-19. Die meisten sind auf die eine oder andere Weise betroffen. Wir, die Ärzte für Aufklärung, kritisieren die aktuellen Maßnahmen als überzogen. Von den Verantwortlichen fordern wir eine transparente Aufarbeitung der Zahlen. Obduktionen als Nachweis für tatsächlich an COVID-19 Verstorbene sind in ganz Deutschland dringend geboten. Es ist nicht zu erwarten, dass durch eine Impfung die Situation grundsätzlich gelöst würde. Weiter lesen …

Lauterbach für Maskenpflicht in Berliner Hasenheide

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach fordert eine Maskenpflicht im Berliner Volkspark Hasenheide und auf dem Brüsseler Platz in Köln. "An den besonders gefährdeten Plätzen, wo es immer wieder zu Zusammenkünften junger Menschen mit viel Alkohol kommt, braucht es eine Maskenpflicht", sagte Lauterbach dem "Spiegel". Weiter lesen …

Viele Alleinerziehende bekommen nur den halben Corona-Kinderbonus

Viele Alleinerziehende werden nach der Auszahlung des Kinderbonus in der Corona-Krise nur 150 Euro anstatt der von der Bundesregierung versprochenen 300 Euro als Extra zur Verfügung haben. Dieser Nachteil ergibt sich nach Informationen von nw.de, der Online-Ausgabe der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung "Neue Westfälische", für alle Alleinerziehenden, deren Ex-Partner Kindesunterhalt zahlen. Weiter lesen …

Bundespolizeigesetz droht zu scheitern

Das geplante Bundespolizeigesetz droht in der laufenden Legislaturperiode endgültig zu scheitern. Das berichtet der "Spiegel". Demnach beharrt das Bundesinnenministerium zwar in einer Stellungnahme darauf, der Entwurf befinde sich "unverändert in der Ressortabstimmung" - nach einem Gespräch mit der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken, die harten Widerstand signalisierte, werden dem Gesetz aber intern kaum noch Chancen eingeräumt. Weiter lesen …

3sat zeigt Doku "Liebe und Sex im Altersheim"

Sexualität im Alter ist ein Thema, über das nicht viel gesprochen wird. In den Altersheimen gehört es allerdings zum Alltag und wird auf ganz unterschiedliche Weise gelebt. Valérie Teuscher erzählt in ihrer Dokumentation "Liebe und Sex im Altersheim" am Donnerstag, 20. August 2020, 22.55 Uhr, von den verschiedenen Facetten der Liebe im Alter. Weiter lesen …

Sechste DRV-Ernteschätzung 2020: Konstante Hektarerträge - gesunkene Anbauflächen

Die diesjährige Getreide- und Rapsernte neigt sich dem Ende zu. "Bis auf die Höhenlagen und Spätdruschgebiete sind mittlerweile fast alle Felder abgeerntet", erläutert Guido Seedler, Getreidemarktexperte des Deutschen Raiffeisenverbands (DRV). Die Durchschnittserträge sind etwas höher als im Vorjahr, die Qualitäten passen insgesamt, weisen aber teilweise eine große Heterogenität auf. Weiter lesen …

"Wissen hoch 2" in 3sat: Doku "Strom to Go" über die Stromversorgung der Zukunft und "scobel - Projekt Strom"

Ohne mobile elektrische Energie geht heutzutage nichts mehr. Nicht von ungefähr ging der Nobelpreis für Chemie 2019 an die Erfinder der Lithium-Ionen-Batterie. "Wissen hoch 2" in 3sat beschäftigt sich am Donnerstag, 20. August 2020, ab 20.15 Uhr mit dem Energiespeicher der Zukunft und stellt in der Dokumentation "Strom to Go" den aktuellen Forschungsstand vor. Weiter lesen …

"Weltmacht Huawei": ZDFinfo-Doku über den Mega-Konzern

Der Telekommunikationsriese Huawei gilt als eines der mächtigsten Unternehmen Chinas. Doch immer mehr Länder zweifeln an dessen Unabhängigkeit. Der Vorwurf: systematische Spionage. Filmemacher Romain Besnainou geht in der ZDFinfo-Dokumentation "Weltmacht Huawei" am Montag, 17. August 2020, 20.15 Uhr auf Spurensuche: Wie eng ist Huawei mit der chinesischen Regierung verknüpft, und welche Risiken und Chancen bietet eine Zusammenarbeit mit dem 5-G-Riesen? Weiter lesen …

Forscher: Darum können manche Blinde sehen

Bei Experimenten haben Wissenschaftler nachweisen können, dass nach einem Hirnschlag oder Schädelhirntrauma erblindete Menschen weiterhin sehen. Sie umgehen Hindernisse, erkennen Emotionen auf dem Gesicht des Gegenübers und können sagen, was auf Bildern dargestellt ist. Dies meldet das online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Inflationsrate im Juli 2020 bei -0,1 %

Die Inflationsrate in Deutschland - gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat - lag im Juli 2020 bei -0,1 %. Damit ging die Inflationsrate im Juli 2020 zurück (Juni 2020: +0,9 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sanken die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vormonat Juni 2020 um 0,5 %. Weiter lesen …

Armutsgefährdung in Bremen, Hessen und Nordrhein-Westfalen von 2009 bis 2019 am stärksten gestiegen

Die Armutsgefährdung - gemessen an der Armutsgefährdungsquote - ist im Zeitraum von 2009 bis 2019 in allen westlichen Bundesländern und in Berlin gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hat sich der Anteil der von Armut bedrohten Menschen in Bremen am stärksten erhöht: Dort war 2019 fast ein Viertel (24,9 %) der Bevölkerung armutsgefährdet, mehr als in jedem anderen Bundesland. Weiter lesen …

Corona-Klage: Bayrische Verfassungsgericht weigert sich weiterhin, inhaltlich zu prüfen!

"Der Bayerische Verfassungsgerichtshof (BayVerfGH) hat heute erneut unseren Eilantrag gegen die inzwischen Sechste Bayerische Coronaverordnung zurückgewiesen. Man könne nur Verstöße gegen die bayerische Verfassung überprüfen, nicht aber der Verfassung des Bundes. Weiterhin bezieht sich das Gericht auf die offiziellen Einschätzungen des RKI - weigert also beharrlich, diese inhaltlich auf Plausibilität zu prüfen." Dies schreibt der Medizinjournalist Hans U. P. Tolzin auf Impfkritik.de Weiter lesen …

"Lost Places - Geheime Welten": Vierteilige ZDFinfo-Reihe

Verlassene Orte sind geheimnisvoll und faszinierend - die Zeit scheint dort still zu stehen. Die vierteilige ZDFinfo-Dokureihe "Lost Places - Geheime Welten" führt zu aufgegebenen Militärstützpunkten, verfallenen Krankenhäusern und anderen baulichen Überbleibseln ehemaliger Weltreiche. Sie nimmt von dort aus "American Dream", "Sowjetische Schatten", "Verlorenes Empire" und "Blutiges Erbe" in den Blick. Weiter lesen …

Forstwirtschaftsrat kritisiert Naturschutz-Projekt "Niedersächsischer Weg"

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat hat den sogenannten Niedersächsischen Weg für mehr Umweltschutz kritisiert. Nach einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" teilte Präsident Georg Schirmbeck mit, der von Landesregierung, Umweltschutzverbänden sowie Vertretern der Landwirtschaft getragene Weg gefährde den ökologisch sinnvollen und durch den Klimawandel notwendigen Umbau der Wälder. S Weiter lesen …

1.609 km Reichweite: Hyperion stellt ultimatives, wasserstoff-elektrisches Supercar vor

Der XP-1, der erste Prototyp von Hyperion, verfügt über die eindrucksvolle Reichweite von 1.609 km, Kapazitäten für schnelles Auftanken und Technologie aus der Raumfahrt. Hyperion, eine Technologiefirma aus Südkalifornien, die sich auf die Erzeugung und Speicherung von sowie den Antrieb mittels Wasserstoff spezialisiert hat, hat heute mit einem Video den Prototypen seines XP-1 vorgestellt. Weiter lesen …

Bundesbildungministerin Karliczek mahnt Länder zur Umsetzung der Corona-Schulkonzepte und zur Digitalisierung der Schulen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Bundesländern aufgefordert, die Schulkonzepte, die im Umgang mit Corona vereinbart wurden, auch umzusetzen. "In der Kultusministerkonferenz haben sie Mitte Juli einen Rahmen für Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen beschlossen", sagte Karliczek der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Verband fordert Corona-Bonus für engagierte Lehrer

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, spricht sich dafür aus, Lehrern für großes Engagement in der Coronakrise einen finanziellen Bonus zu bezahlen. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte Meidinger: "Ich bin grundsätzlich der Auffassung, dass besondere Leistungen von Lehrkräften auch mit Leistungsprämien honoriert werden sollten." Weiter lesen …

Maskenpflicht bereitet große Probleme

Die an weiterführenden Schulen in NRW geltende Maskenpflicht hat am ersten Schultag Probleme bereitet. "Das ist eine große Belastung, die wir wohl erst einmal hinnehmen müssen", sagte Sabine Mistler, Landesvorsitzende des Philologenverbands NRW, der Düsseldorfer Rheinischen Post. Weiter lesen …

Karl-Theodor zu Guttenberg hat neuen Doktortitel

Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat eine neue Doktorarbeit verfasst und darf sich nun offiziell Doktor der Philosophie nennen. Das berichtet die "Bild" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Guttenbergs Doktorvater, Prof. Richard A. Werner, dem der Ex-Minister im November 2018 seine neue Doktorarbeit vorlegte. Weiter lesen …

RKI rechnet doch nicht mit Corona-Impfstoff im Herbst

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat eingeräumt, dass ein am Mittwoch auf der Internetseite des Instituts veröffentlichtes Positionspapier zur Corona-Pandemie versehentlich den Weg ins Netz gefunden hat. Es handele sich um einen "sehr ärgerlichen Fehler", den man zutiefst bedauere, sagte eine RKI-Sprecherin dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Demenzkranker Ex-Manager Assauer war zuletzt mittellos - Verdacht auf Ausplünderung

Der demenzkranke Rudi Assauer, der frühere Manager des FC Schalke 04, hatte am Ende seines Lebens fast kein Vermögen mehr. Das berichtet die Wochenzeitung DIE ZEIT in ihrer aktuellen Ausgabe. "Es sind derzeit gar keine flüssigen Mittel vorhanden", schreibt Assauers Nachlasspfleger, ein Rechtsanwalt, der von einem Gericht eingesetzt wurde und jetzt das Erbe zu regeln hat. Viel spricht dafür, dass Rudi Assauer ausgeplündert wurde. Weiter lesen …

Werdet nicht zu Handlangern von Satanisten

Ich wurde mehrfach gefragt, warum ich beim Protest in Berlin am 1.8. mit dabei war. Zum einen, weil es als Journalist meine Aufgabe ist von einer der größten Demonstrationen in Deutschland zu berichten, bei der die Teilnehmer nicht durch irgendwelche Organisationen kostenfrei hingefahren wurden, sondern die Anreise oder sogar Übernachtung selbst bezahlen mussten. Zum anderen, weil man bei wahrscheinlich einem der größten Verbrechen, das sich gerade vor den Augen Aller abspielt, nicht schweigen darf. Weiter lesen …

Standpunkte: Millionen Demokraten in Berlin erwartet

"Am 29. August lädt die Demokratiebewegung erneut nach Berlin ein, um den umfassendsten Angriff der Menschheitsgeschichte auf die Zivilgesellschaft abzuwehren. Das Fest der Liebe, des Friedens, der Freiheit und der Gleichwertigkeit aller Menschen markiert den vorläufigen Höhepunkt des "Sommers der Demokratie" und den Beginn einer längst überfälligen Umwälzung." Dies schreiben Anselm Lenz und Batseba N´Diaye, Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand. Weiter lesen …

AfD: Jahrestag des Mauerbaus – Das sozialistische Monster ist zurück

Heute vor 59 Jahren begann die fast 30jährige Trennung Berlins in zwei Teile. Innerhalb von wenigen Tagen wurden unter Einsatz von ca. 15.000 Soldaten und Polizisten erst mit Stacheldraht und dann durch die Berliner Mauer jahrzehntelange Freundschaften jäh beendet, teilweise Familien auseinandergerissen und verloren zehntausende ihre Jobs im jeweils anderen Teil der Stadt. Weiter lesen …

Kontrastprogramm

Die Gegensätze können augenscheinlich kaum größer sein: Während der Touristikriese Tui offenbar völlig unsicher ist, wohin die Reise noch geht, nimmt das kalifornische Start-up Airbnb in bewegten Zeiten Kurs auf die Börse. Das junge Kultunternehmen der Branche, dessen Bewertung von einem illustren Investorenkreis in der Spitze auf 31 Mrd. Dollar gehievt wurde, musste durch den Einbruch der Reiseaktivitäten in der Coronakrise zwar auch heftig Federn lassen - Umsatzeinbruch und Personalabbau blieben nicht aus. Weiter lesen …

Querdenken 711

Rüdiger Lenz schrieb den nachfolgenden Kommentar: "Dieser Beitrag ist ein Appell an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Querdenken-Demos, die der Idee von Michael Ballweg, nämlich der bedingungslosen Gewaltlosigkeit folgen zu wollen und jeden Tag bemüht sind, an ihr zu wachsen und der Gewaltlosigkeit weiter zu folgen. Ich fühle mich dazu berufen, weil meine tägliche Arbeit die Gewaltlosigkeit, der innere Frieden und das Ausblühen von Menschlichkeit in jedem Menschen sind, die mir anvertraut werden oder die sich mir von sich aus anvertrauen." Weiter lesen …

AfD: Linke im Verfassungsschutzbericht - Das ist kein Extremismus, das ist Terrorismus.

Kleine Gruppen, die sich ihre Opfer gezielt auswählen und auch vor gezielten Tötungen nicht zurückschrecken. So werden linke Extremisten im aktuellen Verfassungsschutzbericht erwähnt. Der zeigt ganz deutlich: Das linke Spektrum hat das Stadium, in dem mal eine Schaufensterscheibe zu Bruch geht oder ein Pflasterstein fliegt, längst verlassen. Wer sich Zielpersonen aussucht und über deren gezielte Hinrichtung diskutiert, ist kein politischer verblendeter Jugendlicher mehr, der ist ein Terrorist. Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wehr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Dieter Nuhr (2017)
Dieter Nuhr über Attila Hildmann: "Ein Fall für einen Psychologen und nicht für eine Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit"
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite