Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Dominik Graf würde im "Tatort" gerne "wilderes Zeug" sehen

Dominik Graf würde im "Tatort" gerne "wilderes Zeug" sehen

Archivmeldung vom 13.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Stern von Dominik Graf auf dem Boulevard der Stars in Berlin
Stern von Dominik Graf auf dem Boulevard der Stars in Berlin

Foto: Times
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Regisseur und Drehbuchautor Dominik Graf findet, dass der "Tatort" seine Zuschauer auch mal überfordern sollte. "Wenn ich verantwortlich wäre, würde ich wesentlich wilderes Zeug in Auftrag geben", sagte er der Wochenzeitung "Die Zeit".

Er würde Verwirrung stiften: "Manchmal nicht mitkommen macht nichts, dranbleiben. Wird schon geklärt, und wenn nicht, war es auch spannend." Man müsse die Welt reflektieren, in der man gerade lebe. Für "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl ist der "Tatort" hingegen moralisch zu erwartbar.

Der Unterprivilegierte sei in der Krimiserie mit öder Regelmäßigkeit der bessere Mensch, sagte der Darsteller des Münchner Kommissars Franz Leitmayr der Zeitung. "Neulich hat mich ein Freund gefragt: Wie viele moralisch gute Charaktere gibt es eigentlich im `Tatort`, die reich waren? Gute Frage." Wachtveitl vermutet, dass das eine Generationenfrage sei: "Ich glaube, da ist ein bisschen 1968er-Kitsch dabei. Diese Leute sind jetzt alle in den Redaktionen in den entsprechenden Positionen. Bei denen darf der hart arbeitende Ausländer unter den drei Verdächtigen sicher nicht der Täter sein." Dominik Graf hat den zweiteiligen Jubiläums-"Tatort" gedreht, der im Spätherbst in der ARD zu sehen sein soll. Darin arbeiten die Ermittler-Teams aus München und Dortmund zusammen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wetzte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige