Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Matthias Schweighöfer setzt auf getrennte Wohnungen

Matthias Schweighöfer setzt auf getrennte Wohnungen

Archivmeldung vom 13.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
GALA Cover 34/2020 (EVT: 13. August 2020) /  Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 34/2020 (EVT: 13. August 2020) / Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Seit 2018 ist Matthias Schweighöfer, 39, mit Schauspielerin Ruby O. Fee, 24, liiert - zusammenziehen ist für ihn zurzeit keine Option. "Jeder hat nach wie vor seine Wohnung, und ich finde das Konzept super", sagt der Schauspielstar, Regisseur und Sänger im GALA-Interview (Heft 34/2020).

Schweighöfer weiter: "Ich finde es sehr schön, wenn wir phasenweise einen gemeinsamen Haushalt haben, und gleichzeitig hat jeder auch sein Leben. Dann kann man sich mal wieder abholen zum Abendessen."

Seine typischen Charaktereigenschaften beschreibt Schweighöfer im GALA-Interview so: "Ich bin ganz humorvoll und in Ordnung und verantwortungsbewusst, kann aber auch sehr ungeduldig sein. Manchmal habe ich vielleicht doch auch ein zu großes Ego und drehe mich zu sehr um mich selbst, anstatt dass ich mal kurz die Klappe halte. Immerhin bin ich kritikfähig. Alles in allem doch eine ziemlich ausgewogene Kombination." Am 4. September erscheint Schweighöfers zweites Album "Hobby". Auch Ruby O. Fee ist darauf zu hören.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bietet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige