Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

9. Dezember 2023 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2023

Pünktlich zum Wahljahr 2024: Auch in Sachsen ist die AfD jetzt „gesichert rechtsextrem“

In einem weiteren offensichtlichen parteipolitischen Manöver wurde die AfD, nach Thüringen und Sachsen-Anhalt, nun auch in Sachsen als angeblich „gesichert rechtsextrem“ eingestuft. Dies gab der sächsische Verfassungsschutzpräsident Dirk-Martin Christian am Freitag bekannt. Eine mehrjährige juristische Prüfung habe „unzweifelhaft" ergeben, dass der AfD-Landesverband „verfassungsfeindliche Ziele" verfolge. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Tim Kellner: „Ihr habt weder einen Funken Verstand, noch Verantwortungsgefühl“

In dieser exklusiven Ausgabe für AUF1 führt der „Love Priest“ Tim Kellner den ganzen tagespolitischen Irrsinn in gewohnter Art und Weise satirisch vor. In Episode 13 thematisiert er unter anderem die Demokratiefeindlichkeit der Herrschenden, die Kritik an der Corona-Aufarbeitung der Ethikratsvorsitzenden Buy, die besten Aussagen zur Schuldenbremse und noch vieles mehr… Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Wisnewski: CO2-Fake – Die Sonne als Feindbild

Sein Jahrbuch „Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen“ steht regelmäßig an der Spitze der bestverkauften Titel. COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer hat mit Bestsellerautor Gerhard Wisnewski über die neue Ausgabe gesprochen. Sie machen „Verheimlicht – Vertuscht – Vergessen“ schon seit 2006. Ich habe den Eindruck, es ist im Grunde das erfolgreichste Buchprojekt eines oppositionellen Autors in Deutschland. Weiter lesen …

Der Elektrosmog-Albtraum

Bei Ihnen Zuhause oder am Arbeitsplatz, wo elektrische und magnetische Felder in einem geheimnisvollen Tanz mit elektromagnetischen Wellen eine gemeinsame Symphonie erschaffen, steigt ein Sturm des Chaos und der Zerstörung auf: Der Elektrosmog. Weiter lesen …

Borrell will Luftabwehr der Ukraine stärken

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell wirbt angesichts der zuletzt intensivierten Luftangriffe Russlands auf ukrainische Städte für eine Stärkung der Luftabwehr des Landes. Russland habe zuletzt den größten Raketenangriff seit zwei Monaten durchgeführt, schrieb Borell am Samstag auf X/Twitter. Die Streitkräfte der Ukraine, einschließlich der Luftverteidigung, müssten deswegen weiter unterstützt werden. Weiter lesen …

SPD-Parteitag will Schuldenbremse auch 2024 aussetzen

Der SPD-Parteitag in Berlin hat am Samstag einen Antrag beschlossen, der sich für die Aussetzung der Schuldenbremse im Jahr 2024 ausspricht. Die Voraussetzungen für eine erweiterte Kreditaufnahme seien aufgrund einer anhaltenden Notsituation gegeben, heißt es darin. So seien etwa die Folgen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine noch nicht bewältigt. Weiter lesen …

2. Bundesliga: HSV unterliegt Paderborn

Am 16. Spieltag der 2. Bundesliga hat der Hamburger SV mit 1:2 gegen den SC Paderborn 07 verloren. Die Gastgeber aus der Hansestadt starten mit einem frühen Treffer in die Partie: In der 11. Minute traf Laszlo Benes mit einem sehenswerten Schuss aus rund 25 Metern. Die Gäste ließen sich davon jedoch nicht aus dem Takt bringen und glichen wenig später in der 21. Minute durch Filip Bilbija aus. Weiter lesen …

COP28: Lemke und Özdemir werben für Holz als Baustoff

Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) und Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir haben auf der Weltklimakonferenz (COP28) in Dubai für die intensivierte Nutzung von Holz als Baustoff geworben. "Jedes neue Holzgebäude ist ein enormer Kohlenstoff-Speicher, das im Vergleich zu anderen Bauweisen bis zu über 50 Prozent der Treibhausgasemissionen einspart", sagte Özdemir am Samstag. Die Bundesregierung fokussiere dies durch ihre "Holzbauinitiative". Weiter lesen …

Bauministerin Klara Geywitz (SPD) nennt Maßnahmen zur Beschleunigung von Wohnungsbau

Die stellvertretende SPD-Parteivorsitzende und Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen Klara Geywitz erklärt im phoenix-Interview, wie 2024 der Wohnungsbau in Deutschland beschleunigt werden soll. "Wir haben ein doppeltes Problem: Das eine ist der kurzfristige Schock, die geänderten Zinsen, das andere ist die tatsächliche Baukapazität und selbst unter Volllast kann die deutsche Bauindustrie in etwa diese 300.000 Wohnungen produzieren. Um die Lücke von 100.000 zu schließen, werden wir zum Beispiel den seriellen Wohnungsbau massiv vorantreiben, jetzt das Baugesetz nochmal reformieren, dass wir zusätzliches Bauland aktivieren und dazu beitragen durch eine Vereinheitlichung der Bauordnung und durch die komplette Digitalisierung, dass wir überhaupt die Kapazitäten haben, so viel zu bauen." Weiter lesen …

Einigung im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes der Länder

Im Tarifstreit zwischen Beschäftigten im öffentlichen Dienst und den Ländern hat es in der dritten Verhandlungsrunde ein Einigung gegeben. Im Kern entspreche das Ergebnis dem Abschluss mit Bund und Kommunen vom April 2023, teilte Verdi am Samstagmittag mit. "Mit diesem Ergebnis knüpfen die Beschäftigten der Länder an die Tarifentwicklung bei Bund und Kommunen an", sagte Verdi-Chef Frank Werneke. Weiter lesen …

Co-Vorsitzender Lars Klingbeil (SPD): "Wir haben an der Seite der Ukraine zu stehen"

Der im Amt bestätigte Co-Parteivorsitzende Lars Klingbeil hat am Rande des SPD-Parteitags unterstrichen, in welchen Punkten die Partei bei den Verhandlungen zum Bundeshaushalt 2024 keinen Spielraum sieht. "Wir wollen kein Zurückweichen, wenn es darum geht, dass wir uns um die Rentner, um die alleinerziehenden Menschen kümmern, wenn es um Menschen geht, die auf die Hilfe des Staates angewiesen sind", erklärt der Sozialdemokrat im phoenix-Interview. Weiter betont Klingbeil, dass es für die SPD "kein Zurückweichen gibt, wenn es darum geht, dass Industrieinvestitionen in Klimaneutralität, aber auch in die wirtschaftliche Stärke des Landes getätigt werden müssen und dass wir nicht zurückweichen wollen, wenn es um die Unterstützung der Ukraine geht". Weiter lesen …

Einkommensrunde öffentlicher Dienst: Länder ziehen mit Bund und Kommunen gleich

"Der Abschluss ist ein großer Erfolg. Wir haben mit Bund und Kommunen gleichgezogen", kommentierte dbb Chef Ulrich Silberbach die Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der Länder am 9. Dezember 2023 in Potsdam. "Die Arbeitgebenden haben letztlich eingesehen, dass sie es sich schon aus Eigeninteresse nicht leisten können, auf einem immer härter umkämpften Arbeitsmarkt bei der Bezahlung weiter zurückzufallen. Wer Beschäftigte binden und motivieren will, muss sie wettbewerbsfähig bezahlen. Auf diesem Weg sind wir heute mit den Ländern einen großen Schritt vorangekommen. Die Einkommenssteigerungen liegen zwischen 8 und 16 Prozent." Weiter lesen …

5 Fehler bei der energetischen Sanierung von Häusern - Enwendo GmbH klärt auf

Die energetische Sanierung von Gebäuden ist ein wichtiger Schritt, um sowohl die Energieeffizienz als auch den Wohnkomfort zu verbessern, wissen Moritz Stoldt und Jan Wanderer, die Geschäftsführer der Enwendo GmbH. Wenn es an die Umsetzung geht, ist die Unsicherheit vieler Hausbesitzer allerdings groß. Aus diesem Grund haben sich die beiden mit ihrem Team aus Energieberatern der Aufgabe verschrieben, Hauseigentümern dabei zu helfen, die Sanierung mit den richtigen Maßnahmen anzugehen. Welche fünf Fehler bei der energetischen Sanierung von Häusern am häufigsten auftreten, verraten sie im Folgenden. Weiter lesen …

Juso-Chef Türmer fordert von Kanzler Scholz mehr Führung

Juso-Chef Philipp Türmer fordert von seinem Parteigenossen und Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im Haushaltschaos mehr Führung. "In der aktuellen Situation trauen die Ampelparteien einander nicht mehr über den Weg, und Olaf moderiert nur zwischen den beiden Streithälsen Grüne und FDP", sagte Türmer dem Portal "Watson". "Dabei ist es so wichtig, dass der Kanzler jetzt einen klaren sozialdemokratischen Kurs vorgibt." Weiter lesen …

Hubertus Heil (SPD) fordert weiterhin Unterstützung der Ukraine

Die Unterstützung der Ukraine durch Deutschland in ihrer Abwehr gegen den russischen Angriffskrieg sieht der stellvertretende Parteivorsitzende der SPD und Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil auch zukünftig als notwendig an. "Wir haben in den letzten Jahren als europäischer Hauptpartner die Ukraine unterstützt. Wir haben nicht nur Waffen geliefert, sondern auch wirtschaftlich stabilisiert", so Heil im phoenix-Interview am Rande des SPD-Parteitags in Berlin. "Wir erleben auch, dass in anderen Ländern die Durchhaltefähigkeit infrage steht. Die Ansage für Deutschland ist: Wir werden unseren Nachbarn beistehen, weil es auch um unsere Freiheit und Sicherheit geht." Die Unterstützung der Ukraine könne nicht, so der stellvertretende SPD-Vorsitzende, "aus Ermüdung oder aus Haushaltsgründen eine Frage sein, die infrage steht, denn dabei geht es um etwas Größeres". Weiter lesen …

EU einigt sich auf KI-Regeln - Kritik aus der Wirtschaft

Nach intensiven Marathon-Verhandlungen haben sich Europäisches Parlament, der Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission auf einen politischen Kompromiss zum sogenannten EU-AI-Act geeinigt, mit dem der Umgang mit "Künstlicher Intelligenz" geregelt werden soll. Der endgültige formale Beschluss folgt im kommenden Jahr. Konkret werden KI-Anwendungen künftig in verschiedene Risikoklassen unterteilt. KI-gestützte Empfehlungssysteme oder Spamfilter sollen dabei nicht reguliert werden, weil sie nur ein minimales oder gar kein Risiko für die Rechte oder die Sicherheit der Bürger darstellten, wie es von der EU hieß. Weiter lesen …

ADAC warnt: Keine dicke Winterjacke im Auto

Winterkleidung im Auto ist keine gute Idee, insbesondere nicht für Kinder - das hat der ADAC eindrücklich in einem Crashtest mit einem Kleinkinder- und einem Erwachsenen-Dummy in dicken Anoraks bewiesen. Grund: Der Gurt liegt nur lose am Körper an und kann bei einem Unfall nicht optimal schützen. Zudem sollte der Fahrzeuglenker Mützen, Handschuhe und schwere Stiefel vermeiden. Weiter lesen …

Frost mit Sprengkraft

Eisige Kälte im Winter bedeutet oft teure Schäden an Wohngebäuden. Die Ursache: Gefrorenes Wasser kann Wasser- und Heizungsrohre sprengen. Allein im Januar 2023 verzeichnet die R+V Versicherung Frostschäden in Höhe von rund zwei Millionen Euro. Weiter lesen …

Pflege für empfindliche Haut: Wertvolle Mineralstoffe gegen Neurodermitis in der kalten Jahreszeit

Für Menschen mit Neurodermitis spielt die Hautpflege während der Wintermonate eine besonders wichtige Rolle. Denn die niedrigen Außentemperaturen und die trockene Heizungsluft können der sensiblen Haut erheblich zusetzen. Speziell für die unterstützende Pflege bei Neurodermitis wurde die Mineralstoff-Creme-Mischung N entwickelt. Mit 75 Jahren Erfahrung in der Herstellung natürlicher Präparate steht Pflüger als Experte für die Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler hinter diesem Produkt. Die Creme versorgt die Haut mit ausgewählten Mineralstoffen und wertvollen pflegenden Ölen - und trägt so spürbar zur Regeneration bei. Weiter lesen …

Basta Berlin (202) – Kriminell

In Deutschland lässt sich gut und gerne leben – das gilt vor allem für kriminelle Clans. Sie kennen die Lücken im Rechtsstaat nur zu gut. Ganz im Gegensatz zur deutschen Regierung: Der illegale Haushalt und die Energiewende sind eine internationale Lachnummer. Darum geht es heute: Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, können heute nur mit dem Kopf schütteln: Kriminelle Großfamilien kosten den Steuerzahler Millionenbeträge, während das Justizsystem anscheinend versagt. Gleichzeitig touren deutsche Politiker nach Dubai, um dort für eine Energiewende zu werben, die das Land in den Ruin stürzt. Weiter lesen …

Scholz will Ukraine-Hilfe notfalls ausweiten

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will die Ukraine-Hilfe notfalls ausweiten. Der Krieg sei "wahrscheinlich so schnell nicht vorbei wie wir das uns alle wünschen", sagte Scholz auf dem SPD-Parteitag am Samstag in Berlin. Deutschland müsse in der Lage sein, in diesem, im nächsten und auch im übernächsten Jahr noch zu helfen. Wenn andere schwächeln, müsse der deutsche Beitrag auch noch gesteigert werden können, so der deutsche Kanzler. Putin dürfe nicht darauf rechnen, dass die Unterstützung nachlasse. Weiter lesen …

Julius Kemnitzer: 5 Tipps für effektives Newsletter-Marketing

Um sich heute noch gegen seine Mitbewerber zu behaupten, braucht es vor allem zielführende Marketingmaßnahmen. In diesem Zusammenhang gewinnt auch das Copywriting immer mehr an Relevanz. Julius Kemnitzer ist erfahrener Copywriter und Experte für verkaufsstarke Werbetexte. Als dieser unterstützt er Agenturen und Dienstleister dabei, durch professionelles Copywriting die Performance ihrer Werbemaßnahmen zu verstärken. Warum auch Newsletter-Marketing heute immer wichtiger wird und worauf es dabei zu achten gilt, erfahren Sie hier. Weiter lesen …

"JENKE. REPORT. Künstliche Intelligenz" auf ProSieben: Jenke von Wilmsdorff erkundet am Montag die Chancen, Risiken und das große Potenzial der KI-Entwicklung

Achtung! Diese Pressemitteilung - inklusive Überschrift und Zitat - wurde von einer KI-Software geschrieben. Am Montag, den 11. Dezember 2023, um 20:15 Uhr, nimmt ProSieben die Zuschauer mit auf eine fesselnde Reise in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI). Die Sendung "JENKE. REPORT. Künstliche Intelligenz: Viel Hoffnung, viel Gefahr und das ganz große Geld" verspricht eine tiefgründige Auseinandersetzung mit einem der bedeutendsten technologischen Themen unserer Zeit. Weiter lesen …

CDU stellt Bedingungen für Vermittlung zum "Wachstumschancengesetz"

Der CDU-Haushaltsexperte Mathias Middelberg hat den Abbruch der Vermittlungen zwischen Bund und Ländern über das Wachstumschancengesetz verteidigt und Bedingungen für eine Fortsetzung der Gespräche gestellt. CDU und CSU sähen derzeit "keine belastbare Entscheidungsgrundlage", um das Vermittlungsverfahren fortzusetzen, sagte der Unions-Fraktionsvize dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Weiter lesen …

Brandschutz beachten: Strahlendes Licht und weihnachtliche Beleuchtung

Leuchtende Rentiere schmücken Vorgärten, Weihnachtsmänner steigen auf Dächer und funkelnde Sterne glitzern überall. Dabei wird zuweilen übersehen, dass eine hohe Stromlast entsteht, die bei unsachgemäßer Verkabelung zur Gefahr werden kann. Insbesondere sollte darauf geachtet werden, dass die Kabel nicht feucht werden, da es sonst leicht zu einem Kurzschluss kommen kann. Grundsätzlich empfehlen sich spezielle Kabel für den Außenbereich. Darauf und auf weitere Gefahrenquellen macht der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) aufmerksam, denn fast überall brennen jetzt Kerzen und leuchten Lichterketten. Dies sorgt für feierliche Stimmung, erhöht aber auch die Brandgefahr. Weiter lesen …

Falsche Erwartungen und Versagensängste beim Sex: Gavin Sexton von Lovebetter erklärt, welche Folgen ein übermäßiger Pornografie-Konsum für das Sexualleben hat

Erektionsprobleme, Orgasmushemmungen und vorzeitiger Samenerguss bereiten Männern große Schwierigkeiten. Mit der Lovebetter GmbH hat es sich Gavin Sexton zur Mission gemacht, den Betroffenen zurück in ein unbeschwertes und leidenschaftliches Sexualleben zu helfen. Dafür setzen er und sein 15-köpfiges, interdisziplinäres Expertenteam aus Sexualtherapeuten, Psychotherapeuten, Hypnosetherapeuten und systemischen Coaches auf modernstes Wissen, um die tatsächlichen Ursachen für sexuelle Probleme zu finden und gezielt dagegen vorzugehen. Hier erfahren Sie, wie sich Porno-Filme negativ auf die sexuelle Erfahrung auswirken und was Betroffene tun können. Weiter lesen …

PENNY DEL: Berlin beweist Moral, München Stabilität

38 Tore in der Freitagskonferenz, Berlin beweist Moral beim 4:3 in Bremerhaven, München hat unter dem Trainer Toni Söderholm Stabilität gewonnen - nur Mannheim schafft auch im 3. Spiel unter Coach Dallas Eakins keinen Sieg. Nicht mal beim Vorletzten Nürnberg, der die Adler mit 5:2 rupft. "Jede Niederlage fühlt sich an wie ein Stich mit dem Messer", sagt Mannheims Trainer Dallas Eakins, der als Tabellenzehnter am Sonntag gegen die Kölner Haie antreten muss. Ab 18.45 Uhr live bei MagentaSport. Weiter lesen …

Der Kampf um die Ehe - Experte verrät, auf welche Warnzeichen man besonders achten sollte

In vielen Ehen kommt es früher oder später zu Spannungen und Konflikten, die, wenn sie nicht angegangen werden, zu einer ernsthaften Bedrohung für die Beziehung werden können. Es sind oft subtile, aber deutliche Warnsignale, die anzeigen, dass eine Ehe in Schieflage geraten ist. Vom Nachlassen der Kommunikation bis hin zum Gefühl der Entfremdung - diese Anzeichen sind ernst zu nehmen. Weiter lesen …

Israel - Enthüllung eines Mysteriums - Dokumentarfilm von David Sorensen

Um eine Schau aus höherer Warte auf den Nahostkonflikt zu ermöglichen, veröffentlicht Kla.TV den neuesten Film von David Sorensen. Die erschütternden Geheimnisse, die dieser Dokumentarfilm mit viel Original-Bildmaterial und Zeugenaussagen enthüllt, werfen ein helles Licht auf jene kriminellen Organisationen, die sich – laut Sorensen - schon immer hinter dem Staat Israel und der Hamas versteckt haben. Dieser Film zeigt schonungslos das schreckliche Gesicht der satanischen Eliten, die eine Eine-Welt-Regierung errichten wollen und vor keiner Gewalt zurückschrecken. Ein klarstellender Augenöffner in wirren Zeiten, den niemand verpassen sollte! Weiter lesen …

AUF1-Weihnachtsgeschichte: „Als man sich auf Weihnachten noch freuen konnte“

„Guten Abend, schön‘ Abend, es weihnachtet schon. Am Kranze die Lichter sie leuchten so fein, sie geben der Heimat einen helllichten Schein.“ Ja, auch wenn man es kaum glauben mag, aber heute ist bereits der erste Advent! Und dafür haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen, um die vorweihnachtliche Freude und innere Einkehr zurück zu gewinnen: AUF1 hat vier wunderbare Weihnachtsgeschichten aufgezeichnet, die jeweils an den Adventsonntagen ausgestrahlt werden. Etwas für Herz und Gemüt – ein kleines bisschen Freude mitten in einer Zeit, die allen alles abverlangt. Weiter lesen …

Studie zeigt, wie sich Deutschland um seinen Lebensstandard sorgt und für die Zukunft vorsorgt

In einer Studie ist der digitale Versicherungsmanager CLARK in Zusammenarbeit mit YouGov der Frage nach der Sicherung des aktuellen Lebensstandards der Menschen in Deutschland nachgegangen.Eine jüngste Studie wirft ein Schlaglicht auf die Sorgen und Vorsorgestrategien der Deutschen bezüglich ihres Lebensstandards. Die Ergebnisse zeigen, dass die Angst vor Krankheiten und Unfällen, wirtschaftlichen Veränderungen sowie unzureichender Altersvorsorge weit verbreitet ist. Als größtes Risiko für den Verlust ihres aktuellen Lebensstandards sehen die Bundesbürger:innen Krankheiten und Unfälle (46 Prozent). Diese Sorge ist bei Männern (48 Prozent) etwas stärker ausgeprägt als bei Frauen (44 Prozent). Wirtschaftliche Veränderungen, insbesondere die Inflation, werden von 43 Prozent als bedrohlich empfunden. Weiter lesen …

Tierärztin Jutta Ziegler: Von der Schulmedizin zur Pionierin der Alternativmedizin

Haben Sie ein Haustier? Oder lieben Sie Tiere? Dann wird Ihnen Thomas Eglinskis heutiger Gast aller Wahrscheinlichkeit nach sehr gut gefallen. Er stellt Ihnen eine Frau vor, die die Veterinärmedizin regelrecht revolutioniert hat. Die Tierärztin Dr. Jutta Ziegler entdeckte vor vielen Jahren alternative Behandlungsmethoden für sich und ihre tierischen Patienten. Weiter lesen …

Keine Theorie, sondern reale Verschwörung: Riesiges US-Zensurnetzwerk aufgeflogen

Ein umfassendes Netzwerk zur Manipulation von Meinung, Zensur und Verleugnung von Fakten als „Desinformation“ ist über die letzten Jahre in den USA installiert worden. Seine Anfänge reichen in die Obama-Ära zurück. In einem gigantischen Ausmaß wird die US-Öffentlichkeit getäuscht und werden Skandale unter den Teppich gekehrt – nicht nur beim Thema Corona. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Kretschmer bietet Ampel Pakt in der Haushaltskrise an

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat der Bundesregierung eine Zusammenarbeit bei der Lösung der Haushaltskrise angeboten. "Ich möchte, dass wir den Pakt für Deutschland, den uns der Bundeskanzler am 6. September vorgeschlagen hat, wirklich eingehen. Die Union steht dazu bereit", sagte Kretschmer der "Welt am Sonntag". "Dafür muss sich die Bundesregierung ehrlich machen und eingestehen, welche Fehler zu einer solchen Schieflage geführt haben. Als Erstes muss dabei die Energiepolitik auf die Agenda", so Kretschmer, der auch stellvertretender Vorsitzender der CDU ist. Weiter lesen …

Oh(ne) Tannenbaum in der Kita

Das waren noch Zeiten, als man gemeinsam in weihnachtlicher Vorfreude den Tannenbaum im Kreis seiner Lieben schmückte. Im Kindergarten ist das nun aber Geschichte, denn religiöse Gefühle wollen wir toleranten Deutschen zum Fest der Liebe ja nun wirklich nicht verletzten…. oder? Freddy muss da mal was loswerden! Weiter lesen …

SoVD-Vorsitzende: Bundesregierung darf beim Bürgergeld nicht umkippen

Die Vorstandsvorsitzende des Sozialverbands Deutschland (SoVD), Michaela Engelmeier, hat die Bundesregierung nachdrücklich aufgefordert, an der geplanten Erhöhung des Bürgergelds festzuhalten. "Ich erwarte, dass die Bundesregierung hier Wort hält und nicht umkippt", sagte Engelmeier im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Die Erhöhung des Bürgergelds sei "absolut notwendig", sie müsse eigentlich noch höher ausfallen. Wenn man in schwieriger Haushaltslage als Erstes im Sozialbereich kürze, würden sich die Menschen extremen Parteien zuwenden. "In Zeiten von Krisen und Sorgen braucht es mehr Sozialstaat, nicht weniger", sagte die SoVD-Vorsitzende. Weiter lesen …

RA Ralf Ludwig: „Die rechtsstaatliche Aufarbeitung funktioniert noch immer nicht“

Am 10. Dezember jährt sich zum 75. Mal die Annahme der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Für Rechtsanwalt Ralf Ludwig, der ein Kritiker der Corona-Maßnahmen von Beginn an war, ist dies der Anlass, an diesem Tag zusammen mit anderen Mitstreitern fast 600 mutmaßliche Haupttäter des Corona-Unrechts wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ bei der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe anzuzeigen. Weiter lesen …

Welthungerhilfe: Klimagipfel muss Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas beschließen

Die Welthungerhilfe hat zum Start der zweiten Halbzeit des Klimagipfels konkrete Ergebnisse gefordert. "Wir brauchen ein klares Bekenntnis im Abschlussdokument zum Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen, der geordnet und fair gestaltet wird", sagte der Welthungerhilfe-Vorsitzende Mathias Mogge aus Dubai im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Auf dieses gemeinsame Ziel muss sich die Staatengemeinschaft hier in einem Endspurt einigen." Weiter lesen …

Weil ruft Ampel zu zeitnahem Haushaltsbeschluss auf

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Ampel-Koalition aufgefordert, die Haushaltskrise nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zeitnah beizulegen. "Die Umfragewerte sprechen leider für sich - die nochmalige Verschlechterung der SPD-Werte, aber auch der Ampel insgesamt", sagte Weil dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" zum jüngsten "Deutschlandtrend" der ARD, wonach nur noch ein Fünftel der Bevölkerung zufrieden mit der Arbeit von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist, die SPD bei 14 und die FDP bei vier Prozent liegt. Weiter lesen …

Geywitz schlägt beschleunigte Bauplanung vor

Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) will mit einer Novelle des Baugesetzbuchs die Bauplanung und Ausweisung von neuem Bauland deutlich beschleunigen. "Wir wollen das Baugesetzbuch weiterentwickeln", sagte Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) der "Welt am Sonntag". "Es soll praxisnäher werden und schnellere Verfahren ermöglichen." Ein Entwurf für eine Novelle sei in Arbeit. Weiter lesen …

Thüringen: CDU und FDP stimmen mit AfD für Windkraft-Hürden

CDU und FDP haben am Freitag im Thüringer Landtag erneut gemeinsam mit der AfD einen Gesetzesentwurf verabschiedet. Die Oppositionsfraktionen stimmten für einen Entwurf der FDP, mit dem der Bau von Windrädern im Wald durch Hürden faktisch unterbunden werden soll. Ein Verbot von Windrädern in Thüringens Wäldern war vom Bundesverfassungsgericht im vergangenen Jahr gekippt worden. Weiter lesen …

Pistorius strebt kein anderes Amt mehr an

Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) strebt eigenen Angaben zufolge kein anderes Amt mehr an. "Für mich ist das kein Sprungbrett für höhere Aufgaben", sagte Pistorius dem "Stern". Es sei ein Vorteil, mit knapp 63 Jahren ins Wehrressort gekommen zu sein. Er müsse nicht "aus Rücksicht auf meine Karriere taktieren oder heikle Themen umgehen". Weiter lesen …

Mysteriös: Scholz bei Endzeit-Rabbi

Es folgen Fakten, die Sie heute nur von COMPACT erhalten werden: Kanzler Scholz hat gestern die erste Kerze am Chanukka-Leuchter vor dem Brandenburger Tor entzündet & forderte Solidarität für Juden in Deutschland – soweit auch die Mainstreampresse. Doch es sind nicht irgendwelche Juden, welche diese Zeremonie leiteten, sondern die umstrittene Chabad-Gemeinde. Welche Hintergründe bestehen? Und was hat sich Scholz dabei gedacht? Weiter lesen …

Förderung für Wärmepumpen verzögert sich

Die ab 1. Januar 2024 geplante staatliche Förderung für den Einbau klimafreundlicher Heizungen im Rahmen des Gebäudeenergiengesetzes (GEG) wird sich um mehrere Monate verzögern. Das berichtet die "Bild" unter Berufung auf Kreise der staatseigenen KfW-Bank. Demnach sollen die Förderanträge frühestens ab 27. Februar 2024 verfügbar sein und bearbeitet werden. Weiter lesen …

Dr. Curio: Faesers Migrationspolitik basiert auf Täuschungen

Zur Ankündigung der Bundesinnenministerin, die Grenzkontrollen zu Polen, Tschechien und der Schweiz um zwei Monate zu verlängern, teilt der innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Gottfried Curio, mit: „Seit Monaten hatten es sowohl die Fraktion der AfD im Bundestag wie auch Experten der Bundespolizei gefordert – nun hat offenbar auch Nancy Faeser diesbezüglich eine minimale Lernkurve durchlaufen." Weiter lesen …

Auslaufmodell Mutterschaft: Will denn heutzutage niemand mehr Kinder bekommen?

„Europa brauche den Zuzug, um nicht auszusterben“, sagte der EU-Abgeordnete Pietro Bartolo im August 2022 vor laufender Kamera. Damit befeuerte er einmal mehr die einheitliche Propaganda der Systemmedien, die uns die Zuwanderung als einzige Lösung verkauft, um dem Fachkräftemangel sowie der schrumpfenden und alternden Bevölkerung entgegen zu wirken. Aber wie wäre es damit, wenn die ansässigen Menschen einfach wieder mehr Kinder bekommen würden? Weiter lesen …

Kramer (AfD): CDU zieht falsche Schlüsse aus dem Fehlen eines Bundeshaushalts

Zur Befürchtung des Landesfinanzministeriums, dass das Fehlen eines Bundeshaushalts Auswirkungen auf Mecklenburg-Vorpommern haben wird, erklärt der Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion, Nikolaus Kramer: „Es ist natürlich richtig, wenn man sich jetzt ganz genau ansieht, ob einzelne Projekte in unserem Land davon betroffen sind. Insgesamt schätze ich die Auswirkungen eher gering ein." Weiter lesen …

Urban: Regierungsschutz geht wahltaktisch vor und schadet damit der Demokratie!

Zur Einstufung der AfD als angeblich „gesichert rechtsextremistische Bestrebung“ durch den sächsischen Verfassungsschutz äußert sich der AfD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Jörg Urban: „Die Hochstufung war absehbar, weil die AfD derzeit stärkste Kraft in den Neuen Bundesländern ist. Trotzdem entbehrt die Hochstufung jeder sachlichen Grundlage. Der Verfassungsschutz ist schon längst zum Regierungsschutz mutiert. Und dieser Regierungsschutz verfolgt für jedermann ersichtlich einzig und allein wahltaktische Motive. Damit schadet er der Demokratie!“ Weiter lesen …

Windindustrieanlagen im Wald konterkarieren den Naturschutz

Zur heute beschlossenen Änderung des thüringischen Waldgesetzes erklärt die umwelt- und energiepolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Nadine Hoffmann: “Windindustrieanlagen im Wald konterkarieren den Naturschutz, auch wenn sie auf Kalamitätsflächen errichtet werden. Unter dem Bau und Betrieb leiden die Bodenqualität, der Wasserhaushalt sowie Flora und Fauna." Weiter lesen …

M-PATHIE – Zu Gast heute: Valeria Petkova “Nudging: Macht, Herrschaft und Gewalt”

Dr. rer. nat. Valeria Petkova ist psychologische Psychotherapeutin. Sie hat ihren Master of Science in Neurowissenschaften in Oxford abgelegt. Petkova hat im September 2022 einen Brief an die Bundesregierung geschickt und darum gebeten, dass diese ihre Maßnahmen zur Verhaltenssteuerung in der Pandemiezeit offenlegen möge. Eine Antwort darauf kam bis heute nicht. Eines von mehreren Spezialgebieten Petkovas ist Nudging. Nudging ist das gezielte Manipulieren der öffentlichen Meinung zugunsten bevölkerungsfernen Interessen. Das Hauptziel beim Nudging ist das Ausschalten beziehungsweise Minimieren der menschlichen Fähigkeit, sich in andere einzufühlen, Empathie zu empfinden. Wie dies gezielt vonstattengeht, erklärt Petkova in diesem Gespräch recht eindrucksvoll. Weiter lesen …

Eine Quelle kann auch irren

tweeten mailen kommentieren pdf download Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Es geht mal wieder um Hintergründe und Grundsätze, aufgehangen an aktuellen Themen. Wenn jemand zu geopolitischen Fragen eine Meinung äußert, ist die nicht immer zutreffend, egal wie oft er vorher den Nagel auf den Kopf getroffen hat. Jeder Kommentator, und ich schließe mich nicht aus, machen auch Fehler, schätzen Situationen falsch ein, vertrauen falschen Quellen oder sind einfach übereifrig und machen deshalb Fehler. Das sagt nichts über die generelle Vertrauenswürdigkeit aus, sondern zeigt nur, dass niemand ohne Fehler sein kann. Ich will darüber berichten, nicht weil ich Unsicherheit verbreiten will, sondern das Gegenteil. Man sollte immer versuchen Informationen auch mit eigenen Augen zu sehen und „zweite Meinungen“ einholen. Heute will ich Beispiele bringen, in denen ich meine, dass von mir ansonsten geschätzte Analysten eben einmal falsch liegen. Weshalb ich sie aber nicht grundsätzlich als Quelle ablehne. Beginnen wir mit dem US-Amerikaner Andrew Korybko, der in Russland lebt, und die Welt stark durch die russische Brille sieht. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte faust in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen