Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Corona-Symposium Prof. Dr. Sönnichsen: „Es wurde bewusst gelogen.“!

Corona-Symposium Prof. Dr. Sönnichsen: „Es wurde bewusst gelogen.“!

Archivmeldung vom 09.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/27587) / Eigenes Werk
Bild: Kla.TV (www.kla.tv/27587) / Eigenes Werk

„Eine epidemische Lage von nationaler Tragweite lag zu keinem Zeitpunkt vor", meint Prof. Dr. Sönnichsen. In diesem Interview erläutert er, warum nicht nur eine medizinische, sondern auch eine juristische Aufarbeitung nötig ist.

Prof. Dr. Andreas Sönnichsen,

• Wissenschaftler, Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, Hochschullehrer, Autor und Politiker bei der Partei dieBasis.
• von 2004 bis 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Allgemeinmedizin, Präventive und Rehabilitative Medizin der Universität Marburg
• von 2006 bis 2012 Professur und Leitung des Instituts für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin der Paracelsus-Universität Salzburg
• ab 2012 Professur und Leitung des Instituts für Allgemein- und Familienmedizin der Universität Witten/Herdecke.
• Oktober 2018 - März 2022 Professur und Leitung der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin der Medizinischen Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Patientensicherheit, Medikationssicherheit, Versorgungsforschung und Evidenzbasierte Medizin.
• von März 2019 bis Januar 2021 Vorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin (DNEbM).
• veröffentlichte im März 2020 als Vorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin eine kritische Stellungnahme zu den Corona-Maßnahmen mit der Frage "Wo ist die Evidenz?". ...[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte faltet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige