Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

23. Dezember 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Kubicki sieht Deutschland auf dem Weg zum "dysfunktionalen Staat"

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) übt kurz vor Weihnachten scharfe Kritik am Regierungsbündnis. Der "Bild" sagte der FDP-Politiker für deren Heiligabend-Ausgabe: "Viele Menschen haben den Eindruck: Deutschland ist auf dem Weg zu einem dysfunktionalen Staat. Infrastruktur, Verwaltung, Energiepreise und die Unfähigkeit der Bundeswehr, das Land zu verteidigen - wir müssen jetzt gegensteuern, sonst geht das schief." Die Ampel sei gewählt worden, den Wohlstand des Landes und seiner Bürger zu mehren - "nicht ihn zu gefährden". "Unsere Wirtschaft muss am Leben bleiben", sagte er. Insgesamt habe die Ampel "noch Luft nach oben, wenn es darum geht, die Erwartungen der Menschen an eine vernünftige Krisenbewältigung zu erfüllen." Weiter lesen …

Bundesregierung stoppt Förderung für Iran-Geschäfte

Das Bundeswirtschaftsministerium hat angesichts der Lage im Iran die außenwirtschaftlichen Förderinstrumente sowie die deutsch-iranischen Wirtschaftsformate ausgesetzt. Das umfasse die Exportkredit- und Investitionsgarantien, den deutsch-iranischen Energiedialog, das Managerfortbildungsprogramm und das Auslandsmesseprogramm, wie das Ministerium am Freitag mitteilte. Weiter lesen …

1xBet Test & Erfahrungen 2023: Betrug oder Seriös?

Sportwetten sind schon lange in der Mitte der Gesellschaft angekommen und auch in Deutschland überaus beliebt. Besonders bei wichtigen Partien im Fußball oder bei der Formel 1 wetten die Deutschen gerne ein Mal den ein oder anderen Euro. Zu verlockend ist die Aussicht, mit einem geringen Aufwand und etwas Glück einen satten Gewinn abräumen zu können. Doch wo viel Geld im Spiel ist, da sind leider auch die schwarzen Schafe der Branche meist nicht weit. Auch bei den Sportwetten sollten Sie immer auf seriöse Anbieter setzen. Ob 1xBet einer dieser vertrauenswürdigen Anbieter ist und was die Seite Ihnen als Spieler alles bietet, erklären wir jetzt im Detail. Weiter lesen …

Udo Jürgens über Weihnachten postum an Chartspitze

"Mit 66 Jahren" heißt einer von Udo Jürgens bekanntesten Hits - und genau 66 Alben hievte die Musiklegende bislang in die Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Jetzt kommt das 67. Werk hinzu: "Da capo, Udo Jürgens" zeichnet die wichtigsten Stationen einer Weltkarriere nach und beschert dem 2014 gestorbenen Österreicher postum die vierte Nummer-eins-Platte. Damit wird Jürgens nun über die Weihnachtsfeiertage die Top 100 anführen. Weiter lesen …

Wüst fordert friedlichen Rückzug der Klima-Aktivisten aus Lützerath

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst hat einen friedlichen Rückzug der Klima-Aktivisten aus dem Braunkohledorf Lützerath gefordert. "In Lützerath wohnt keiner der ursprünglichen Bewohner mehr. Die Menschen, die sich jetzt dort aufhalten, protestieren gegen die Nutzung der Kohle. Ich appelliere, den Protest an einem anderen Ort stattfinden zu lassen und das Dorf friedlich zu räumen", sagte der CDU-Politiker dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstagsausgabe). Weiter lesen …

Flugbeschränkungen in Süd- und Zentralrussland bis 2. Januar verlängert

Die Regelung der Flugbeschränkungen in Süd- und Zentralrussland wurde bis zum 2. Januar 2023 verlängert, teilt die Föderale Luftfahrtbehörde in einer Erklärung mit. Flugverbindungen zu den Flughäfen in Anapa, Brjansk, Belgorod, Woronesch, Gelendschik, Kursk, Lipezk, Krasnodar, Rostow am Don, Elista und Simferopol bleiben weiter eingeschränkt. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Moskau: Gespräche über Sicherheitsgarantien werden nicht stattfinden, solange NATO-Ausbilder in der Ukraine bleiben

Ernsthafte Gespräche über Sicherheitsgarantien werden nicht stattfinden, solange NATO-Ausbilder und -Söldner in der Ukraine bleiben und solange die von Russland definierten Gegebenheiten vor Ort nicht anerkannt werden. Dies verkündete Alexander Dartschijew, Direktor der Nordamerika-Abteilung des russischen Außenministeriums, in einem Interview mit TASS. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Russischer Vize-Regierungschef: Russland wird Lieferung von Erdöl an Länder mit Preisobergrenzen verbieten

Moskau wird die Lieferung von Erdöl und Erdölerzeugnissen an Länder untersagen, die eine Einhaltung der vom Westen eingeführten Preisobergrenze verlangen. Zudem könnte Russland die Erdölproduktion Anfang 2023 um 500 bis 700 Tausend Barrel pro Tag reduzieren. Dies verkündete der stellvertretende russische Ministerpräsident Alexander Nowak am Freitag im russischen Fernsehen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Russlands Föderationsrat befürwortet schärfere Strafen für Sabotage

Am Freitag hat der Föderationsrat Russlands ein Gesetz zur Verschärfung der Strafen für Sabotage genehmigt. Betroffen sind Straftaten wie Gründung einer subversiven Gemeinschaft, Vorbereitung und Unterstützung von Sabotageakten sowie deren Finanzierung und Propaganda. Zum Strafgesetzbuch werden entsprechende Artikel hinzugefügt. Die Höchststrafe beläuft sich auf lebenslange Haft. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Estland bereitet weiteres Militärhilfepaket für die Ukraine vor

Estland wird ein neues militärisches Hilfspaket an die Ukraine schicken, das hauptsächlich aus Drohnen, persönlicher Schutzausrüstung und Winteruniformen besteht, teilte der Pressedienst des Verteidigungsministeriums des baltischen Landes am Freitag mit. Nach Ansicht von Verteidigungsminister Hanno Pevkur brauche die Ukraine weiterhin die Hilfe und Unterstützung Estlands. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Kissinger bringt Realismus in die Ukraine-Debatte – und bestätigt eine "Verschwörungstheorie"

Henry Kissinger gilt als Urgestein einer realistischen US-Außenpolitik, die zur aktuellen, von ideologischen "Werten" geprägten Politik Bidens und des kollektiven Westens im Widerspruch steht. Das macht Kissingers jüngster Artikel deutlich, in dem der Politiker zugleich ein politisches Komplott bestätigt, das vom Westen als Verschwörungstheorie abqualifiziert wird. Dies berichtet Rainer Rupp im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Bund steckt 62 Millionen Euro in LNG-Bunkerschiffe

Das Wirtschaftsministerium fördert mit insgesamt rund 62 Millionen Euro den Bau von drei sogenannten "Bunkerschiffen" für Flüssiggas (LNG). Darunter versteht man Betankungsschiffe. Minister Robert Habeck (Grüne) übergab am Freitag die entsprechenden Zuwendungsbescheide auf der Werft Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG), wo die drei Schiffe gebaut werden. Weiter lesen …

OLG Karlsruhe urteilt auf Fehler in Sparkassenverträgen - jetzt Vorfälligkeitsentschädigung zurückfordern

Ein neues Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe macht Verbrauchern Hoffnung, in der Vergangenheit gezahlte Vorfälligkeitsentschädigungen jetzt zurückfordern zu können. Das Oberlandesgericht hat in seinem Urteil vom 20.12.2022 - 17 U 748/20 - entschieden, dass Angaben zu den Ratenzahlungen in Immobiliendarlehensverträgen der deutschen Sparkassen dazu führen können, dass die Frist für die Ausübung des Verbraucher-Widerrufsrechts nicht zu laufen beginnt. "Zwar beträgt die Widerrufsfrist auch in diesen Fällen nur wenige Wochen, die Frist beginnt jedoch noch gar nicht zu laufen, weshalb ein Widerruf selbst noch viele Jahre nach Vertragsabschluss wirksam erklärt werden kann", erläutert der Hamburger Rechtsanwalt Christian Rugen von HAHN Rechtsanwälte. "Es handelt sich um ein sogenanntes ewiges Widerrufsrecht, wenn ein Darlehensvertrag Fehler wie beispielsweise zu den Ratenzahlungen enthält", so Anwalt Rugen weiter. Weiter lesen …

Wenn der ██████ auf dem ███ ████: █████ ███████ ████ █████████ auf ████

Die ███ ██ ist in ███████ ████ zu einem ██████ ████████ ██████. Hinter jedem ██ ████ die ███ █████ der ██-████ █████████, █ █████████ ██████, ██████ oder ████ ██ ██, ███ ████ einer ████████ ███ zu ███████. ██████ ████ ████ ████ sich ███ █████ aus, ███ ███ es ist, ihre ████ mit ████ zu ███████. Dies ██████ ██ ████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

███████: ██-█ für die ███: Warum ███ █████ wieder █████ ███ ████

In der ██████ der „█████“ ████████ ██ ██████ in ███████ █████ die ███████, das ████ von ████ ████ ████, ██ sie nicht ██████. „███████ für ████ sind ████”, ████ im ████ ██ die ███████████ ██████ ███████████. ██ ██ die █████████, aus ████ ████ auch ███. Dies ██████ der ███████ █. ██ ████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Britische Streikwelle: Im Januar droht laut Gewerkschaftschef Eskalation

Die derzeitige Streikwelle in Großbritannien könne nach Ansicht eines Gewerkschaftschefs nur ein Vorgeschmack dessen sein, was im neuen Jahr drohe. Sollte die Regierung nicht an den Verhandlungstisch kommen, werde man wohl "eine riesige Eskalation dieser Streiks im Öffentlichen Dienst und in unserer übrigen Wirtschaft" sehen, sagte der Generalsekretär der Gewerkschaft PCS (Public and Commercial Services Union) dem Radiosender BBC 4 am Freitag. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Die Zeitenwende hat begonnen: Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Das Jahr war turbulent und vieles ist mit Ende 2022 nicht mehr so, wie es zum Beginn des Jahres noch war. Aber jetzt kehrt Ruhe ein und Weihnachten erleuchtet die Herzen. Mit diesen abschließenden Worten aus dem AUF1-Studio verabschiedet sich Chefredakteur Stefan Magnet im Namen der gesamten Mannschaft für dieses Jahr. Wir sehen uns voll Kraft und Tatendrang wieder ab dem 9. Jänner 2023. Weiter lesen …

Harder-Kühnel: Rechtsordnung vor Plänen des Queer-Beauftragten schützen!

Im dem vergangenen Monat hat der „Queer-Beauftragte“ der Bundesregierung, Sven Lehmann (Grüne), einen umfangreichen „Maßnahmenkatalog für Queer-Sexuelle“ vorgestellt, der nach seinen Vorstellungen die „Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt“ sicherstellen soll. Nun möchte Lehmann den Straftatbestand der „Hasskriminalität gegen Queer-Sexuelle“ in das Strafgesetzbuch einführen. Weiter lesen …

Impfpflicht: Weltärztepräsident Montgomery erkennt die Zeichen der Zeit nicht

Weltärztepräsident Montgomery hat bestätigt, dass er weiterhin zu einer Impfpflicht gegen das Corona-Virus steht und den Ungeimpften die Schuld daran gibt, dass die Pandemie immer noch nicht offiziell für beendet erklärt wurde. Durch die Verweigerung des Maskentragens und der Nichteinhaltung von Kontaktbeschränkungen hätte eine Minderheit die Bevormundung einer Mehrheit übernommen. Weiter lesen …

Oberhausen: Kurz vor Weihnachten: Happy End mit Hilfe aus dem All

Am Donnerstagabend (22.12.) rief ein 38-jähriger Bürger aus Mülheim an der Ruhr die 110 an. Vor einem Supermarkt an der Luchsstraße in Oberhausen-Alsfeld hatte der Mann zuvor sein Lastenfahrrad gegen 20:20 Uhr abgestellt und mittels Schloss gesichert. Sie ahnen schon, was jetzt kommt: Als er gegen 21:00 Uhr aus dem Geschäft kam, war der 38-Jährige nur noch im Besitz eines Kettenschlosses (beschädigt). Weiter lesen …

Unabhängiger Weltgerichtshof: Warum es ihn so sehr braucht und wie er aktuell entsteht (mit Dokumentation THE PLAN)

In forensischer Präzision und Sorgfalt arbeiten weltweit tausende Juristen, Mediziner, Historiker u.v.a.m. an einem Verursacherlexikon. Groß angelegte Straftaten gegen die Menschheit werden mit unwiderlegbaren Beweisen dokumentiert. Ein Fallbeispiel ist die von langer Hand geplante und global inszenierte Covid-19-Pandemie, die weltweit unsägliches Leid über die Menschheit brachte. Die Sendung zeigt auf, wie in Anlehnung an die Nürnberger Prozesse nach dem 2. Weltkrieg aktuell ein unabhängiger Weltgerichtshof entsteht und was jeder Einzelne dazu beitragen kann, dass wieder Gerechtigkeit und Freiheit weltweit gelebt werden können. Weiter lesen …

Ukraine-Kriegsausbruch – Verschwiegene Gründe

Am 12. Dezember fand in Wien eine Diskussion zum Thema „Krieg in der Ukraine“ statt. Österreichs ehemaliger Vizekanzler HC Strache war mit fünf Gästen am Podium, um gemeinsam über die Hintergründe für den Kriegsausbruch zu diskutieren. Kla.TV war live dabei und will durch die Wiedergabe dessen, was bei dieser Veranstaltung wirklich gesagt wurde, eine Grundlage für Friedensgespräche und Friedensbemühungen schaffen. Weiter lesen …

Rituelle Gewalt und Mind Control – Tabuthemen

Der Kanton Thurgau hat aufsichtsrechtliche Maßnahmen gegen die Privatklinik Clienia Littenheid AG ergriffen. Auslöser dafür waren Aussagen eines Arztes über „Rituelle Gewalt“ in einer Dokumentation des SRF. Besagtem Arzt wurde daraufhin die Arbeitsbewilligung entzogen. Im Untersuchungsbericht wird ihm vorgeworfen, dass er eine „Faszination“ hinsichtlich dieser Thematik aufgebaut habe. Weiter lesen …

Interview mit der Auswanderin und Kleinunternehmerin Birgit M. aus dem Dokumentarfilm “Project Fovea”

Birgit M. lebt seit 30 Jahren in Schweden in Pojos nördlich vom Polarkreis und hat einen kleinen Souvenirladen. Sie beschreibt ein Leben weit weg von der Zivilisation. Der nächste Supermarkt ist 50 km entfernt und sie erzählt, wie die schwedische Regierung die Zentralisierung vorangetrieben hat. Sie beschreibt die vielen Schwierigkeiten, die ein Leben in der Einsamkeit mit sich bringt. Es ist das komplette Gegenteil zu einem Leben in Deutschland und ihrer Heimat Mönchengladbach. Sie ist Menschen, die nach Schweden ziehen wollen, gerne mit Rat behilflich. Weiter lesen …

Prof. Dr. med. Thomas Rau: Die Bedeutsamkeit der Leberentgiftung

Prof. Dr. Thomas Rau beschreibt die Ursache und Wirkung von Leberbeeinträchtigungen auf unser gesamtes System. Der Arzt Professor Dr. med. Thomas Rau ist für viele eine lebende Legende geworden und viele der besten Ärzte der Welt waren bei ihm in der Klinik. Nun führt er das BioMed Center Sonnenberg und versetzt Patienten in die Lage, den wahren Ursachen ihrer Beschwerden auf den Grund zu gehen. Vor allem diese zu verstehen und bestmöglich zu beseitigen, mit Unterstützung der Biologischen Medizin. Weiter lesen …

Medikamenten-Flohmarkt? Lebensgefährlich! 7 Tage Deutschland AfD-Wochenendpodcasts vom 23.12.2022

Medikamente werden knapp in Deutschland. Über die Ursachen und Möglichkeiten, das Problem zu lösen reden wir in 7 Tage Deutschland. Und wir bewerten die absurde Idee des Präsidenten der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt. Der hatte wörtlich vermelden lassen: “Wer gesund ist, muss vorrätige Arznei an Kranke abgeben. Wir brauchen so was wie Flohmärkte für Medikamente in der Nachbarschaft”. Weiter lesen …

Twitter veröffentlicht Zugriffszahlen von allen Tweets

Twitter-Eigentümer Elon Musk hat eine neue Funktion durchgesetzt. Seit Freitagmorgen sind die Zugriffszahlen von allen Tweets öffentlich auch in Deutschland von allen Nutzern einsehbar. Bislang waren diese Statistiken nur den jeweiligen Autoren zugänglich. "Tweets are read ~100 times more than they are liked", schrieb Musk auf Twitter. Weiter lesen …

Deutscher Osthandel legt um 14 Prozent zu

Trotz des Kriegs in der Ukraine und der damit verbundenen wirtschaftlichen Unsicherheit hat der deutsche Osthandel 2022 weiter zugelegt. Das Handelsvolumen der mit dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (OA) verbundenen 29 Länder lag in den ersten zehn Monaten bei fast 469 Milliarden Euro und damit um 14 Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres (413 Milliarden Euro). Weiter lesen …

Zürcher Spitzenkandidaten Andi Widmer : „Neutralität und Eigenständigkeit sind uns sehr wichtig“

Der Great Reset und die Corona-Plandemie haben auch vor der Eidgenossenschaft nicht Halt gemacht. Und deshalb regt sich auch bei unseren Nachbarn der Widerstand. Eine neue Gruppe, die gegen die Pläne der Globalisten Widerstand leistet, ist der Verein Aufrecht. Dieser möchte jetzt auch bei Wahlen antreten, um das Kartell der Systemparteien etwas aufzumischen. Weiter lesen …

Lindner: Tempo bei LNG-Terminals soll Benchmark werden

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat zum Jahresbeginn ein Gesetz für schnellere Planungs- und Genehmigungsverfahren in Aussicht gestellt. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) sagte Lindner: "Ich rechne damit, dass die Gesetzgebung dazu zum Jahresanfang auf den Weg gebracht wird. Die Geschwindigkeit der Realisierung des LNG-Terminals in Wilhelmshaven sollte Benchmark werden." Weiter lesen …

Melnyk für "europäische Panzerallianz" unter Führung Deutschlands

Der ukrainische Vize-Außenminister Andrij Melnyk hat sich für eine "europäische Panzerallianz" unter Führung der Bundesregierung zur Lieferung von schweren Waffen für sein Land ausgesprochen. Er wünsche sich von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), "dass er endlich die Zurückhaltung zum Beispiel beim Kampfpanzer Leopard und beim Schützenpanzer Marder überdenkt", sagte der frühere Botschafter der Ukraine dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Grünen-Gesundheitspolitiker für strengere Maskenpflicht

Der gesundheitspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Janosch Dahmen, hat die Bundesländer aufgefordert, strengere Regelungen zur Maskenpflicht in Innenräumen einzuführen. "Nicht nur wegen der Entwicklung in China, sondern auch wegen den übrigen Atemwegserkrankungen in Deutschland ist es wichtig, dass wir die Maske in Innenräumen wieder viel mehr nutzen - völlig unbenommen, welche Regeln gelten", sagte Dahmen dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Nicht ██ mein ████! ██████████ ███ „███ ███ ███████“

██ der ████-██████ durch ██ ██ ██████ die █████ der ███████ ███ in ███████. Der ███: Auf dem ██████████████ ██ es █ ████ nicht ██ ███ ███ ██, ████ auch die ███████ ████ █████████ ████ wieder ███████. Dies ██████ ██ ████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Galeria Karstadt Kaufhof: Interessent springt ab

Der Detmolder Unternehmer Markus Schön hat mit seinem Büroartikelhandel Buero.de kein Interesse mehr an einer Übernahme von Standorten des insolventen Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof. Stattdessen wolle er seine Expansionspläne nun mit dem Aufbau eigener "Schön hier"-Standorte umsetzen, teilte er am Donnerstagabend dem in Bielefeld erscheinenden WESTFALEN-BLATT mit. Weiter lesen …

Ukrainische Rechtsanwältin: Jetzt hat Putin verstanden, was der Westen wirklich will

Für Wladimir Putin, der Russland in den Westen integrieren wollte, ist der Abschied von Illusionen nicht leicht. Gegen Ende des laufenden Jahres hat er sich der schmerzhaften Desillusionierung öffentlich gestellt. Er verdient dafür Respekt: Es ist selten, dass Machtmenschen in solchen Positionen bereit sind, Fehler zuzugeben. Dies berichtet Tatjana Montjan im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Biden: Lieferung von ATACMS-Raketen an Ukraine gefährdet NATO und EU, Dritter Weltkrieg droht

Der USA-Besuch Wladimir Selenskijs dreht sich um Waffenlieferungen. Die Ukraine kann den Verbleib gelieferter Waffen nicht immer belegen, und die ukrainische Armee hat einen exorbitanten Verbrauch. Kiew verlangt Waffensysteme mit größerer Reichweite – aber Washington mauert. Die Existenz der NATO stehe auf dem Spiel. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Moskau: Atomare Bedrohung durch Kiew besteht weiter

Die Gefahr, dass Kiew versucht, eine "schmutzige Bombe" zu bauen, besteht nach wie vor. Darauf wies der Ständige Vertreter der Russischen Föderation bei den internationalen Organisationen in Wien Michail Uljanow am Mittwoch hin. Er erklärte: "Es braucht nicht viel Aufwand. Vor allem, weil die Ukraine seit der Sowjetzeit eine fortschrittliche Nation in der Nukleartechnologie ist und über viele Technologien und Fachkenntnisse verfügt." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Linken-Politiker beklagt fehlende Öl-Verträge mit Kasachstan

Der brandenburgische Bundestagsabgeordnete der Linken, Christian Görke, wirft der Bundesregierung schwere Versäumnisse bei der Absicherung der Versorgung der Raffinerie "PCK Schwedt" mit Rohöl vor. "Niemand hat von Seiten der Bundesregierung bisher ernsthaft mit Kasachstan verhandelt, obwohl das immer wieder behauptet wurde", sagte Görke dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" nach der Rückkehr von einer dreitägigen Kasachstanreise. Weiter lesen …

Das konspirative Manifest

Der folgende Standpunkt wurde Anaonym geschrieben: "So wie es »die Linken« als territoriale oder handlungsfähige Verbindung gar nicht gibt, gibt es auch nicht »die Rechten« oder »die Reichsbürger«. Atmen wir gemeinsam durch: Es gibt nur noch den menschenfeindlichen Apparat einerseits und uns, das Volk, andererseits, nichts anderes. »Es wird [aber] unermüdlich und methodisch an der Zwietracht gearbeitet, damit jeder an seinem Platz bleibt« – und Corona-Lüge wie Kriegstreiberei abgespult werden können." Weiter lesen …

Die Wahrheit ist eine Frage der Perspektive – Beleuchtung unterschiedlicher Narrative im Ukraine-Konflikt

Wolfgang Effenberger schrieb den folgenden Kommentar: "Im Ukraine-Konflikt stehen sich zwei Narrative diametral gegenüber: Für den Westen ist das Referendum auf der Krim vom 16. März 2014 eine völkerrechtswidrige Annexion, für Russland eine völkerrechtskonforme Sezession. Der Angriff auf die Ukraine vom 24. Februar 2022 wird vom “Kollektiven Westen” als völkerrechtswidriger Angriffskrieg gesehen, der keinesfalls zufolge gezielter Provokationen Russlands ausgelöst wurde. Im Gegensatz dazu spricht Präsident Putin von der Notwendigkeit dieser “speziellen Militäroperation zur Entmilitarisierung und Entnazifizierung der Ukraine”. Deren Ziel es sei, jene Menschen zu schützen, die seit acht Jahren den Schikanen und dem versuchten Völkermord durch das Kiewer Regime ausgesetzt sind.1)" Weiter lesen …

»Frau BAERBOCK treten Sie ZURÜCK!« – Nigeria war KEINE deutsche sondern eine britische Kolonie!

Die GRÜNEN-Außenministerin Annalena Baerbock beleidigt die deutsche Diplomatie ein ums andere mal! Ihr jüngster peinlicher, wenn nicht gar lächerlicher Fauxpas. Im Zuge und in Begleitung ihrer GRÜNEN-Kollegin Claudia Roth, Staatsministerin im Bundeskanzleramt sowie Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, reiste sie jüngst völlig schuldbewusst nach Nigeria. Weiter lesen …

Ukraine will NATO-Kriegsbeteiligung um drohende Niederlage zu verhindern

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "Laut Eigenwerbung des britischen Nachrichtenmagazins „The Economist“ erklären in der aktuellen Ausgabe „Wolodimir Selenskij und seine Generäle, warum der Krieg in der Schwebe hängt“. „Der Winterkrieg“ lautet der Aufmacher auf dem Titelblatt der am 17. Dezember erschienenen Ausgabe des weltweit gelesenen Magazins. Der Titel der Ausgabe spielt zwar auf den Krieg zwischen Finnland und der Sowjetunion zwischen 1939 und 1940 an, aber im Heft geht es hauptsächlich um drei Interviews „mit den Männern, die die Reaktion der Ukraine auf die russische Aggression gestalten“, so der Economist. Interviewt wurden neben Präsident Selenskij und General Saluschnij auch noch der Chef der ukrainischen Landstreitkräfte, General Oleksandr Sirskij." Weiter lesen …

Sicht aus dem „Globalen Süden“

Der folgende Standpunkt wurde von Jochen Mitschka geschrieben: "Im heutigen Beitrag will ich zunächst kurz anknüpfen an frühere PodCasts, immer um die alternative Sicht von außerhalb des westlichen Medien-Narrativs darzustellen. Dann geht es um den erneuten Regime-Change-Versuch im Iran, die Eurasische Wirtschaftsunion und schließlich doch noch einmal um den Ukraine-Krieg, um zu zeigen, wie die Eskalation durch den „Globalen Süden“ interpretiert wird, und was man dort aus der Geschichte lernt. Wie üblich lesen Sie zusätzliche Informationen im Anhang." Weiter lesen …

Brüssel lässt Milde walten

Es hätte schlimmer kommen können. Das ist die entscheidende Erkenntnis aus den Auflagen, welche die EU-Kommission Deutschlands größtem Gasimporteur Uniper aufbrummt. Für die beispiellose Beihilfe in einer Größenordnung von 33 Mrd. Euro - respektive 34,5 Mrd. Euro, wie es im Statement der EU-Kommission heißt - bleiben weite Teile des Erzeugungsgeschäfts von Uniper unangetastet. Zwar muss sich der Versorger von seinem erst 2020 ans Netz gebrachten Steinkohlekraftwerk Datteln 4 und dem Gaskraftwerk in Ungarn trennen und sich auch aus dem Geschäft mit Fernwärme in Deutschland verabschieden. In Summe wird die Stromerzeugungskapazität des Konzerns jedoch nur um gut 6 Prozent geschmälert. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pfui in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen