Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

2. Mai 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Stephan Brandner: Ein klares "Nein!" zu Zwangsimpfung, Immunitätsausweis und Bespitzelung

Eine von der Bundesregierung für CDU/CSU und SPD angefertigte sogenannte "Formulierungshilfe" für den Entwurf zu einer weiteren Änderung des Infektionsschutzgesetzes zeigt, dass die Bundesregierung unter anderem die Einführung eines sogenannten "Immunitätsausweises" plant. Damit würden Träger eines solchen Nachweises, der die Immunität gegenüber einer Krankheit nachweist, etwa nach einer (Zwangs)-Impfung, von Grundrechtsbeschränkungen ausgenommen. Weiter lesen …

Die drei Ebenen der Intelligenz

Als sich die Menschheit allmählich von der Katastrophe der letzten Eiszeit vor etwa 15.000 Jahren erholte, war viel, aber keineswegs alles alte Wissen verlorengegangen. In manchen Gebieten, vor allem in der Gegend, die Archäologen "Mesopotamien" nennen, erinnerte man sich an Landwirtschaft, Schrift und vieles andere. Weiter lesen …

SPD streitet über atomare Abschreckung der NATO

Die SPD streitet intern über Deutschlands Teilnahme an der atomaren Abschreckung. Nachdem Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer vorgeschlagen hatte, die alten Tornado-Jets der Luftwaffe, die gegenwärtig US-Atombomben ins Ziel tragen können, durch Flugzeuge des Typs Boeing F-18 zu ersetzen, stellt SPD-Chef Norbert Walter-Borjans die "nukleare Teilhabe" insgesamt infrage. Weiter lesen …

Bundesbank will mobiles EU-Bezahlsystem

Die Banken in Europa sollen sich nach Auffassung von Bundesbank-Vorstandsmitglied Burkhard Balz beeilen, ein eigenes System fürs Zahlen per Mobiltelefon an Ladenkassen zu entwickeln. Angesichts der Coronavirus-Epidemie und der Konkurrenz aus den USA und China wünsche er sich an dieser Stelle "etwas mehr Tempo", sagte Balz dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Im Gespräch: „Geo-Imperialismus: Die Zerstörung der Welt“ mit Wolfgang Effenberger

Beides betrifft uns alle. Jederzeit. Der kleine aber feine Unterschied liegt jedoch darin, dass während bei der Physik niemand ernsthaft die Wichtigkeit dieser wissenschaftlichen Disziplin in Frage stellen würde, die Geopolitik, im Gegensatz dazu, von manch einem gerne in den Rang einer „Pseudodisziplin“ gehoben wird. Folglich gibt es nur sehr wenig Menschen, die sich in dieser Materie wirklich gut auskennen. Weiter lesen …

Merkel: Impfstoff muss allen Menschen zugutekommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sorgt sich darum, dass ein möglicher Corona-Impfstoff nicht der gesamten Weltbevölkerung zugutekommen könnte. Es gehe darum, "wie wir für alle Menschen auf der Welt Impfstoffe entwickeln, Medikamente und gute Diagnosemöglichkeiten bereitstellen", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. Weiter lesen …

RUBIKON: Weltweit kritisieren über 120 hochrangige Wissenschaftler, Ärzte, Juristen und andere Experten den Umgang mit dem Coronavirus

"Hier finden Sie eine Auswahl von über 120 Expertenmeinungen zu Corona, darunter etliche Aussagen von hochrangigen Medizinern und Virologen. Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und steht auch als ausdruckbare PDF-Datei zur Verfügung (1)", berichtet Jens Bernert vom Magazin "RUBIKON". Weiter lesen …

Compact TV: Die Welt danach

Die offene Gesellschaft, das Idealbild der westlichen Politik, wird in atemberaubender Geschwindigkeit abgeschafft, und es ist die westliche Politik selbst, die den Übergang in den autoritären Seuchenstaat vollzieht. Wo wird das enden? Weiter lesen …

Hochwertige Produkte aus Polyurethan-Abfall

Polyurethan-Schaum (PU), wie er in Massen in Matratzen, Schuhen und Wärmeisolationsplatten verwendet wird, lässt sich dank eines neuen Verfahrens sortenrein zurückgewinnen. Somit lässt sich der Ausgangsstoff zur Herstellung mindestens ebenso wertvoller neuer Produkte wiederverwenden. Das sagen zumindest Forscher der Northwestern University und deren Kollegen der University of Minnesota . Weiter lesen …

Meditation für das Grundgesetz! Teil 2

Impfpflicht, Impfpass, Irrenhaus! Was unsere Notstandsregierung in Hinterzimmern beschließt, hat das Potenzial zur Diktatur. Es geht nur vordergründig um Corona. Das Ziel ist eine lebenslang gültige digitale Identität. Der Mensch als verwertbarer Datensatz. Staaten sind nur noch die Gehilfen, um Konzerninteressen umzusetzen! Weiter lesen …

Nach Klimaflopp: Jetzt will Greta die Welt auch vor Corona-Virus retten

"Dass das Management von Greta Thunberg sich als Klimahysterie-Ersatz bald was neues einfallen lassen werde, war vorherzusehen. Denn mit der Corona-Krise wurde es schlagartig ruhig um das Wunderkind, welches laut Angaben ihrer Mutter zu den wenigen Menschen weltweit zählt, die CO₂ sogar mit freiem Auge sehen können. Und was liegt jetzt näher als von der Corona-Hysterie zu profitieren?" Das schreibt das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Berufung auf Berichte der "Washington Times" und "zurZeit". Weiter lesen …

Im Gespräch: Widerstand2020 mit Dr. Bodo Schiffmann

Dr. Bodo Schiffmann kam über die Tätigkeit des Rettungssanitäters zum Medizinstudium, wurde später HNO Facharzt und spezialisierte sich im Anschluss auf das medizinisch sehr häufige Phänomen Schwindel. Das Wort „Schwindel“ hat im Deutschen eine Doppelbedeutung. Es steht sowohl für einen Störung des Gleichgewichtsorgans, als auch für die Unwahrheit sagen, konkret: Lügen. Weiter lesen …

Zahl der Krankenhausbetten seit 1995 rückläufig

Die Zahl der Krankenhausbetten in Deutschland ist seit 1995 durchgängig rückläufig, sowohl absolut als auch pro Einwohner. Waren 1995 im bundesweiten Schnitt noch 746 Krankenhausbetten je 100.000 Einwohner verfügbar, waren es 2017 nur noch 602. Auch die Zahl der Krankenhäuser ist zurückgegangen, von 2.325 im Jahr 1995 auf 1.942. Sie schrumpft in etwa um 100 Häuser alle fünf Jahre. Weiter lesen …

Spanische Behörden zerstören Strand mit giftiger Bleiche wegen „Corona-Gefahr“

"Wie weit mittlerweile der Irrsinn mancher Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie geht, zeigt sich derzeit in Spanien [1]. Dort besprühte die Stadtverwaltung von Zahara de los Atunes, nahe Cadiz, kurzerhand einen beliebten Touristenstrand mit giftiger Bleiche, damit sich dort keiner auffhalten kann. Die Schäden dürften dauerhaft sein und katastrophale Auswirkungen auf das lokale Ökosystem haben", schreibt das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Berufung auf einen Bericht der BBC. Weiter lesen …

Verkehrsministerium plant vorerst keinen Bahngipfel

Das Bundesverkehrsministerium hat angesichts der Coronakrise den geplanten Bahngipfel über eine neue Struktur und eine Reform der Deutschen Bahn vorerst auf Eis gelegt. Jetzt müsse man "erst einmal vorrangig über die Finanzlage der Deutschen Bahn sprechen", teilte das Ministerium dem Nachrichtenmagazin Focus auf Anfrage mit. Weiter lesen …

Fußballtrainerin Wübbenhorst träumt von Coaching mit Babybauch

Fußballtrainerin Imke Wübbenhorst von Regionalligist Sportfreunde Lotte hat genaue Wünsche für den weiteren Verlauf ihrer Karriere. "Der Traum wäre: verheiratet, zwei Kinder und mit Babybauch an der Seitenlinie hauptamtlich als Trainerin bei Lotte und wir spielen um den Aufstieg in die 2. Bundesliga", sagte sie im Interview mit der Düsseldorfer "Rheinischen Post" über ihren Fünfjahresplan: "Was würde mich einschränken, schwanger eine Mannschaft zu trainieren? Eigentlich nichts." Weiter lesen …

Strache wieder zurück: Ex-FPÖ-Chef bei Wiener Wahl mit eigener Liste

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wird erneut auf die politische Bühne zurückkehren. „Dieses Comeback steht fest. Ich werde bei der Wien-Wahl am 11. Oktober als Bürgermeisterkandidat antreten“, hat HC Strache bei der Pressekonferenz am Donnerstag (30.04) der „Allianz für Österreich“ (DAÖ), einer erst vor wenigen Monaten neu gegründeten Partei, verkündet. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" und verweist auf einen Bericht in der "Kronenzeitung". Weiter lesen …

NRW-Lehrerverband kritisiert Chaos bei Grundschulöffnung

Der Präsident des nordrhein-westfälische Lehrerverbands, Andreas Bartsch, hat Kritik an den Vorbereitungen für die Grundschulöffnung geübt. Bartsch sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post": "Die Irritationen in der Lehrerschaft sind inzwischen gewaltig. Wir benötigen eine gute, klare Planung und nicht das ewige Hin und Her der vergangenen Tage." Weiter lesen …

Laschet kritisiert Öffnungspolitik von Bundesregierung

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Öffnungspolitik der Bundesregierung und deren Orientierung an den Infektionszahlen kritisiert. "Die exponentiellen Schäden, die vor uns liegen, lassen sich nicht in täglichen R-Faktoren messen", schreibt Laschet in einem Gastbeitrag für das Nachrichtenmagazin Focus. Weiter lesen …

Maschmeyer fürchtet "Gründer-Gau"

Investor Carsten Maschmeyer fürchtet, dass es in der Start-up-Szene wegen der Coronakrise zum großen "Gründer-Gau" kommen wird. "Start-ups sind auf dem besten Weg, die größten Corona-Verlierer zu werden", sagte Maschmeyer dem Internetportal des Fernsehsenders n-tv. Weiter lesen …

Start-ups fordern in Coronakrise Solidarität von Google

Acht deutsche Reise-Start-ups fordern von Google, wegen der Coronakrise Rechnungen für Online-Werbung zu stunden oder zu reduzieren. "Wir rufen Google auf, Führungsstärke und Solidarität zu zeigen, die nötig sind, um uns durch diese schwierige Zeit zu bringen", heißt es in einem gemeinsamen Brief der Unternehmen, über den das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

Jo Conrad: "Es reicht! - Aufruf zum Widerstand!"

"Rechtlos & Entmündigt: Selbst YouTube beteiligt sich an der Rechtlosen Willkürlichen Lösch-Zensur des Mündigen "Konsumenten".Am 30.04.2020 zeigt sich, das "Wir" in Deutschland ohne Rechte sind und Vergleichbar bei den Talibans, den Hirnlosen "Stammesfürsten" wie Angela Merkel, dem Bankkaufmann Jens Spahn und einem Tierarzt vom RKI bedingungslos ausgeliefert sind. Weiter lesen …

NRW-Ministerpräsident rudert bei Grundschulöffnung zurück

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Pläne des NRW-Schulministeriums relativiert, ab dem 11. Mai die Grundschulen für alle Schüler tageweise wieder zu eröffnen. In einer entsprechenden E-Mail an die Schulen stehe eine Erläuterung, "dass alles unter dem Vorbehalt der Beschlüsse vom 6. Mai steht", sagte Laschet am Donnerstagnachmittag. Weiter lesen …

OECD: Keiner wird so vom Staat geschröpft, wie die Deutschen

Als hätten wir´s beim Blick auf den Lohnzettel nicht schon immer geahnt: In kaum einem Land der Welt müssen die Bürger soviel Steuern und Abgaben zahlen wie in Deutschland. Eine Studie der Industrieländerorganisation OECD hat dieses Bauchgefühl gerade bestätigt. 39,3 Prozent des Bruttolohns gehen Monat für Monat an den Staat. Als Steuern und Sozialabgaben. Und das was übrigbleibt, wird ja noch weiter besteuert: Mit Mehrwertsteuer, Mineralölsteuer, und und und. Weiter lesen …

Henschel: Grundgesetz auf Grund gesetzt?

Das nachfolgende Kommentar schrieb Sean Henschel: "Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Die Schnelligkeit, mit der die Corona-Maßnahmen in den Bundesländern verabschiedet wurden, führte unmittelbar zu einem Zustand, den man wohl als Schockbehandlung oder Schocktherapie bezeichnen könnte. Die kollektive Ohnmacht wurde erfolgreich durch Coronavirus-Liveticker mit Infiziertenzahlen, schlecht recherchierten Artikeln, unkritischen Fernsehsendungen und Diffamierungskampagnen zumindest für einen gewissen Zeitraum stabil gehalten." Weiter lesen …

Die Bullen sind zurück

Wie passt das zusammen? Weltweit stürzt die Konjunktur in nie zuvor gesehenem Ausmaß ab, wie zum Beispiel der Einbruch der Wirtschaftsleistung der Eurozone im ersten Quartal um 3,8% zeigt. Auch die Prognosen sind extrem schwach: So rechnet die Bundesregierung mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 6,3% in diesem Jahr. Gleichzeitig haben sich die Aktienmärkte seit Mitte März vom Corona-Crash massiv erholt. Offensichtlich sind die Bullen zurück. Weiter lesen …

Loyen: Widerstand2020

Bernhard Loyen schrieb den nachfolgenden Kommentar: "Das Gefühl der Ohnmacht? Nein, habe ich nicht. Es ist eher diese diffuse Wut, keine Verzweiflung. Fassungslosigkeit trifft es auch ganz gut. In vielerlei Hinsicht. Biografisch bedingt musste ich sehr früh selbstständig werden. Mit 17. Ich war seitdem immer für mich selber zuständig. Musste abwägen, entscheiden. Was tut mir gut, was sollte ich lieber bleiben lassen. Vorschriften ernst genommen, aber am Ende stand immer die eigene Entscheidung. Über sich und das Leben." Weiter lesen …

Lotz: "Ihr droht mir? Ihr attackiert mich? Ich lasse mich nicht einschüchtern!"

"Angesichts der vielen dringlichen Probleme in Deutschland will man sich als politische Person eigentlich gar nicht mit sich selbst beschäftigen. Leider sorgen jedoch Extremisten dafür, dass die Grenzen zwischen Privatem und Persönlichem verschwimmen. Je mehr meine mediale Arbeit an Erfolg und Aufmerksamkeit einfährt, desto schlimmer werden auch die Angriffe auf mich", schreibt Niklas Lotz. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pasty in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind