Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

27. Juli 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Forscher: So essen Sie Äpfel richtig

Laut Forschern der Technischen Universität Graz (Österreich) trägt ein Apfel 100 Millionen Bakterien in sich, die der Gesundheit nützlich sein könnten. Einen größeren Vorteil sollen jene Menschen haben, die den Apfel samt Butz und Stängel verspeisen. Die entsprechende Studie ist in der Fachzeitschrift „Frontiers in Microbiology“ veröffentlicht. Weiter lesen …

DWS-Chef fürchtet Folgen von EZB-Nullzinspolitik

Der Vorstandsvorsitzende der Fondsgesellschaft DWS, Asoka Wöhrmann, hat vor den Folgen der Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) gewarnt. "Wir erleben Dinge, die wir uns vor einigen Jahren niemals hätten vorstellen können: Negativzinsen auf Einlagen, die Finanzinstitute bei der EZB hinterlegen, und negative Renditen bei Bundesanleihen", sagte Wöhrmann der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Weiter lesen …

Asteroid: Astronomen merken Riesenbrocken, als es fast zu spät ist

Rund um die Uhr überwachen internationale Raumfahrtagenturen und andere Astronomen den Himmel über uns auf potentiell gefährliche Meteoriten, Asteroiden und jegliche andere Himelskörper. Nichtsdestotrotz ist nun ein riesiger Asteroid an uns vorbeigeschrammt – gemerkt haben es die zuständigen Experten im allerletzten Moment. Dies schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

MH17: JIT will von Privatermittler nichts wissen

Das internationale Ermittlungsteam JIT zur Untersuchung der MH17-Katastrophe will die Beweismittel von Privatermittler Josef Resch nicht prüfen, vertraut aber Privatprojekten wie „Bellingcat“. Auch die Anwesenheit von Medien bei der Übergabe dieser Beweise wird abgelehnt. Dies berichtet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Masturbation gegen Schlaflosigkeit

Kämpfen Sie mit Schlafproblemen? Keine Sorge, die Krankenkasse Barmer, eine der größten in Deutschland, hat eine Lösung für Sie. Doch deren „Gesundheitstipp“ ist schon etwas ungewöhnlich – es geht um Selbstbefriedigung. Dies teilt das russische online Magazin "Sputnik" mit. Weiter lesen …

ÖVP beklagt neue Dreckskampagne gegen Kurz

Die Österreichische Volkspartei beklagt in einer Presseaussendung am Samstag eine neue Dirty-Campaigning-Attacke gegen ihren Chef und Spitzenkandidaten Sebastian Kurz. ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer spricht „von einer Stufe tiefer“ und kündigt rechtliche Schritte an. Darüber berichtet unter anderem die Kronen Zeitung. Weiter lesen …

Forsa: Höchste Kompetenzwerte für Landesparteien: CSU in Bayern, CDU in Rheinland-Pfalz, Grüne in Baden-Württemberg, SPD in Hamburg

Würde der Bundestag jetzt neu gewählt, könnten die Parteien im aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer mit einem weitgehend ähnlichen Ergebnis wie in der Vorwoche rechnen. Die Union bliebe mit unveränderten 27 Prozent stärkste politische Kraft und läge weiterhin drei Prozentpunkte vor den Grünen mit ebenfalls unveränderten 24 Prozent. Weiter lesen …

Schalke-Vorstand sieht Fußball-Geschäftsmodell im Wandel

Der Marketingvorstand des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, Alexander Jobst, sieht das Geschäftsmodell des Sport im Wandel. "Die Gewichtung der Markenpositionierung der Clubs wird sich in den nächsten zehn Jahren, eher früher, dahingehend verändern, dass die großen Fußball-Brands auch Entertainment-Marken werden", sagte Jobst dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Immer weniger Kinder werden in Ungarn geboren

"Die Bevölkerung Ungarns schrumpft tendenziell schneller: in den ersten fünf Monaten dieses Jahres war die Zahl der Geburten um 2,1% weniger, dafür waren die Todesfälle um 0,5% gestiegen, als in der gleichen Periode 2018 – meldete das Ungarische Statistikamt. Um 4,6% wuchs der Rückgang im Vergleich mit Mai-Juni 2018", zitiert das Magazin "Unser Mitteleuropa" die ungarische Zeitung "Alfahir". Weiter lesen …

"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere

Die zweite Sendung von "ExtremNews kommentiert" bietet eine ganz besondere Premiere. Obwohl das ExtremNews Studio bereits seit über zehn Jahren existiert, befand sich diesmal der Gesprächspartner zum ersten mal nicht direkt im Studio, sondern an einem anderen Ort. Neben dieser Besonderheit wurde natürlich auch dieses Mal wieder näher angeschaut welche Information es hinter der Meldung zu entdecken gibt. Weiter lesen …

Staatsrechtler Rupert Scholz: Merkel-Regierung betreibt fortlaufenden Bruch des Grundgesetzes

"Der Staatsrechtler und frühere Verteidigungsminister Rupert Scholz hat der Bundesregierung einen fortlaufenden Bruch des Grundgesetzes vorgeworfen. „Der entscheidende Verfassungsbruch lag darin, daß die Bundesregierung seinerzeit unkontrolliert die Grenzen Deutschlands für eine ebenso unkontrollierte Einwanderung geöffnet hat“, sagte Scholz im Interview mit der Jungen Freiheit.", zitiert das Magazin "Anonymousnews" ein Interview der "Jungen Freiheit". Weiter lesen …

Richtig lüften - auch im Sommer

Bei sommerlichen Temperaturen wird es auch in den eigenen vier Wänden schnell unerträglich heiß. Lüften muss trotzdem sein, denn sonst sinkt die Luftqualität und die Schimmelgefahr steigt. Das Serviceportal "Intelligent heizen" gibt Tipps zum richtigen Lüften in der warmen Jahreszeit. Weiter lesen …

Pädophilie, SM, Transen: Hardcore-Sex und Genderwahn im Schul-Übungsheft für 10-Jährige

"Eine Publikation des Kerpener Kohl-Verlags zeigt beispielhaft, auf welche perverse Art und Weise das Vertrauen zwischen Eltern und Schulen nachhaltig zerstört wird, wenn Lehrer ihre Schüler zu »sexueller Vielfalt« umerziehen. Das Übungsheft thematisiert Hardcore-Sexpraktiken und soll von Kindern ab zehn Jahren bearbeitet werden." Dies zitiert das Portal "Anonymousnews" aus der Zeitung "Die Tagespost" (25.06.19). Weiter lesen …

Urlaubsreif? Hinweise von Mitmenschen ernst nehmen

Meist bemerkt es die Umgebung schneller als der Betroffene selbst, dass er urlaubsreif ist. "Wer öfter von seinen Mitmenschen hört, er habe mal wieder einen Urlaub nötig, sollte das ernst nehmen", empfiehlt Professor Wolfgang Schobersberger von den Tirol-Kliniken Innsbruck und der Privatuniversität UMIT Hall im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Anna von Boetticher: Schwimmen mit Eisbärin ein unfassbares Erlebnis

Apnoetaucherin Anna von Boetticher (49) ist während einer Reise in die kanadische Arktis zu einem Eisbären ins Wasser gestiegen, um mit ihm zu schwimmen. Sie habe Ende Juni in einem kleinen Zelt an der Eiskante gelebt und sei von einigen Inuit-Jägern begleitet worden, berichtete die Weltrekord- und vielfache deutsche Rekordhalterin im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Handwerk nimmt Bauminister beim Wort: Gebäudesanierung muss gefördert werden

Das Handwerk hat Bund und Länder aufgefordert, die steuerliche Förderung der Gebäudesanierung endlich auf den Weg zu bringen. Heizenergie machte 80 Prozent des gesamten Energieverbrauchs eines Privathaushaltes aus, aber die Sanierungsquote liege aktuell bei weniger als zwei Prozent im Jahr, sagte Präsident Hans Peter Wollseifer im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze führen zu mehr Bürokratie

Deutsche Unternehmen kämpfen laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins "Focus" aufgrund unterschiedlicher Mehrwertsteuersätze mit der Bürokratie. In den vergangenen fünf Jahren mussten Firmen 16.300 Mal bei der Bundesfinanzverwaltung nachfragen, ob ein Produkt regulär mit 19 Prozent Mehrwertsteuer oder mit dem Ermäßigungssatz von sieben Prozent verkauft werden muss. Das teilte das Bundesfinanzministerium dem FDP-Abgeordneten Frank Schäffler in einer Antwort auf eine kleine Anfrage mit. Weiter lesen …

Riexinger nennt Bedingungen für Linksbündnis im Bund

Der Chef der Linkspartei hat Bedingungen für eine Regierungsbeteiligung nach der nächsten Bundestagswahl genannt. "Wir brauchen einen Mindestlohn von zwölf Euro, eine armutsfeste Rente und deutlich mehr Investitionen in Bildung, Erziehung, Gesundheit und sozialen Wohnungsbau", sagte Riexinger den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Lammert: Mit der Verdrängung traditioneller Medien schwindet das Urteilsvermögen der Bürger

Der Bedeutungsverlust traditioneller Medien schwächt nach den Worten von Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) die Urteilskraft der Bürger. "So attraktiv die sogenannten sozialen Medien sein mögen: Für mich sind die klassischen Medien als professionelle Filter relevanter und geprüfter Informationen unverzichtbar", sagte der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Brandenburgs AfD-Chef sieht keine Spaltungsgefahr

Brandenburgs AfD-Landeschef Andreas Kalbitz hat Gerüchte um eine mögliche Spaltung seiner Partei zurückgewiesen. Eine "Spaltungsgefahr" sehe er "überhaupt nicht", sagte Kalbitz am Samstag im Inforadio vom rbb: "Das hätten manche gerne, dass wir uns spalten. Ich glaube, dass das sowohl von politisch gegnerischen Kräften als auch von den Medien hochgespielt wird. Das ist nicht der Fall." Weiter lesen …

Deutschland exportiert Lebensmittel im Wert von fast sechs Milliarden Euro in Entwicklungsländer

Deutschland hat im vergangenen Jahr Lebensmittel im Wert von fast sechs Milliarden Euro in Entwicklungsländer exportiert. Binnen zehn Jahren hat sich der Wert der gehandelten Waren damit fast verdoppelt. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf eine Antwort des Bundesentwicklungsministeriums auf eine Anfrage der FDP. Fast 1,7 Milliarden Euro entfielen auf Milch- und Fleischprodukte. Weiter lesen …

Lammert: Die Demokratie ist gefährdet, weil wir sie für selbstverständlich halten

Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) warnt die Bürger davor, sich der Demokratie in Deutschland zu sicher zu sein. "Die Demokratie ist gefährdet, wenn wir sie für selbstverständlich halten. Und dass wir in Deutschland die Demokratie inzwischen für selbstverständlich halten, ist mein sicherer Eindruck", sagte der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Lehrerverband zu heimlichen Aufnahmen im Unterricht: Strafverfolgung darf nicht an Lehrern hängen bleiben

Der Deutsche Lehrerverband fordert die Länder auf, heimlichen Bild- und Tonaufnahmen im Schulunterricht aktiv nachzugehen. Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger: "Eigentlich müsste der Staat im Rahmen seiner Fürsorgepflicht von sich aus aktiv werden und jedem Verstoß gegen die Persönlichkeitsrechte seiner Bediensteten nachgehen." Weiter lesen …

Grüne fordern von Steinmeier "Hallo-Wach-Ruf" gegen Rechtsextremismus

Nach dem mutmaßlich rassistisch motivierten Mordanschlag in Wächtersbach hat Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, öffentlich stärker gegen Rassismus und Rechtsextremismus Position zu beziehen. "Wir können nicht zulassen, dass rassistische Taten achselzuckend hingenommen werden", sagte Göring-Eckardt der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Peter Maffay: "Die erste Tomate war ein Volltreffer"

Kein anderer deutscher Musiker hat so viele Platten verkauft wie Peter Maffay. Und kaum ein anderer Künstler polarisiert so wie der Mann, der in knapp 50 Jahren 50 Alben veröffentlicht hat. Für viele Fans stellt er die Verkörperung von Rockerträumen dar, andere sehen in ihm immer noch den Schlagersänger, obwohl er seit 40 Jahren härtere Töne anschlägt. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: High Yield rentiert im Minus

Kennen Sie das noch? Von High Yield (HY) oder Hochzins war einmal die Rede, wenn Anleiherendite und mithin Kuponzins 8, 9, 10 und manchmal sogar mehr als 10 Prozent betrugen. Da riet einem so manches Mal der Anlageberater von einem Kauf ab unter Verweis auf die Gefahren, die mit so einem Bond verbunden sein könnten. Weiter lesen …

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
"Wissenschaft & Gesellschaft im Krieg der Pandemie"
online
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kokain in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Der Produzent von "A Child's Voice", John Paul Rice, spricht über Zensur und Kindersexhandel
Hollywood Filmproduzent über Pädophilie in der satanischen Film- und Musikindustrie
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel
Aktuelle Corona-Statistik Deutschland: Fälle pro Woche im Verhältnis zur Anzahl der Tests, Stand 02.08.2020
Entwarnung: Seit April keine Corona-Viren in RKI Sentinelproben gefunden
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann: Arztpraxen bekommen 12.500 Euro pro Quartal pro Arzt als Corona-Schwerpunktpraxen
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite