Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. Februar 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

COMPACT.Der Tag vom 17.2.2022

Ab März soll gelockert werden. Und auch die Impfpflicht steht auf der Kippe. Dennoch scheinen die Demonstrationen der Maßnahme-Kritiker vorerst nicht zu Enden. In Bautzen, östlich von Dresden, gab es in dieser Woche sogar eine neue Rekordbeteiligung. Dort hatte der stellvertretende Landrat vor einigen Wochen praktisch hinter eine Forderung der Spaziergänger gestellt. Doch glauben die Bautzener an solche Versprechen. Das erfahren Sie in COMPACT.Der Tag am 17. Februar. Und damit herzlich willkommen zu den wichtigsten Nachrichten des Tages. Weiter lesen …

Kölns OB Reker verurteilt katholisches "Schweigekartell" bei Missbrauch und fordert staatliche Aufklärung

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker fordert, die Aufklärung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche in staatliche Hände zu legen: "Es ist immer besser, wenn jemand aufklärt, der nicht befangen ist. Das Schweigekartell in der katholischen Kirche, das die strafrechtliche Aufklärung des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen über Jahre verhindert hat, muss weiter aufgebrochen werden. Das ist eine Aufgabe für unser Rechtssystem", sagte sie dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Weiter lesen …

Basta Berlin (117) – Der deutsche „Freedom Day“

Was feiern unsere Politiker denn da plötzlich für Öffnungsorgien? Schaut man auf die Fakten, so entpuppt sich der deutsche "Freedom Day" im März doch schnell als eine Mogelpackung. Während in vielen Ländern die Masken fallen, will unsere Politik daran und an weiteren Maßnahmen festhalten. Die Leidtragenden: Kinder, Jugendliche, Ungeimpfte...…so berichtet das russische online Magazin „SNA News“ in einer weiteren Folge Basta Berlin. Weiter lesen …

Faktencheck zum ARD-Faktencheck – Liste von Peinlichkeiten: Prof. Dr. Wiesendanger zerlegt öffentlich-rechtliche Wahrheitswärter

In einem Beitrag vom 16.02.2022 konzentrieren sich die Faktenchecker der ARD auf das Thema „Woher kommt das Coronavirus?“ und offenbaren jedem informierten und kritischen Leser einmal mehr, was Faktenchecks in der heutigen Zeit wert sind: nichts, wie Sie im Folgenden Punkt für Punkt erfahren werden. Dies berichtet Prof. Dr. Roland Wiesendanger auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Strippenzieher: Sleepy-Joe vs. Koma-Olaf - Langeweile auf höchster Regierungsebene

Aufgewacht, aufgewacht, die Nacht ist nun vorbei. Die Sonne lacht, die Sonne lacht, und gleich konkurrieren sich hier zwei. Olaf und Joey treffen nach ihrem Nickerchen endlich aufeinander und wollen herauszufinden, wer von beiden die größere Schnarchnase ist. Es ist das Duell der Langweiler. Der Kampf um die Tristesskrone. Batman gegen Superman, Ali gegen Foreman, Rihanna gegen Chris oder Oliver Pocher gegen Humor. Es hat begonnen, nur in Fad. Alles mündet in diesem großen Finale dieser beiden Politikgiganten. Ein epischer Kampf auf Leben und Tod. Dagegen ist das Duell am Missouri ein verdammter Kindergeburtstag. Weiter lesen …

Neuer Wendepunkt in Israels Beziehung zu Kiew: Russlands Syrien-Karte im Ukraine-Konflikt

Moskaus Position im Nahen Osten ist dank der Militäroperation Russlands in Syrien massiv gestärkt. Inmitten der Ukraine-Krise nimmt Tel Aviv nun davon Abstand, mehrere Batterien des Verteidigungssystems Iron Dome in der Ukraine zu stationieren. Israel befürchtet, dass dieser Schritt seine Beziehungen zu Russland beeinträchtigen könnte. Dies analysiert Seyed Alireza Mousavi im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

BCG-Prognose: Geschäft mit dem Metaversum übersteigt 100 Mrd. US-Dollar in 2022

Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) rechnet mit einem kräftigen Wachstumsschub für Produkte und Dienstleistungen für das so genannte Metaversum. "Der Markt für erweiterte Realität wird noch in diesem Jahr die Marke von 100 Milliarden US-Dollar überschreiten", sagte BCG-Partner Tibor Mérey im Gespräch mit dem Wirtschaftsmagazin CAPITAL (Ausgabe 3/2022, EVT 17. Februar). Weiter lesen …

Shitstorm wegen „Corona-Verharmlosung“: Ministerin Prien löscht Twitter

Wer behauptet, Corona sei für Kinder keine gefährliche Krankheit, der bekommt schnell Probleme. So erging es auch Karin Prien. Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin hatte sich in den sozialen Medien zwischen den Fronten verheddert. Dabei ist sie allerdings exakt in jenen Graben gefallen, den sie jahrelang selbst aktiv mit ausgehoben hat. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Bielefelder Vergewaltigungsserie weitet sich zu Justiz- und Klinik-Skandal aus: Strafanzeige gegen Staatsanwaltschaft

Im Fall der Vergewaltigungsserie durch einen Assistenzarzt an der Bielefelder Bethel-Klinik hat Opfer-Anwältin Stefanie Höke Strafanzeige gegen Verantwortliche der Staatsanwaltschaft Bielefeld erstattet, unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung. Hintergrund ist die Serienvergewaltigung von etwa 30 Frauen durch einen Neurologen in der Klinik in den Jahren 2019 und 2020. Weiter lesen …

Frage an das Paul-Ehrlich-Institut: Ist mRNA-Impfstoff zum Vorteil für die Gesundheit der Menschen?

Fünf Wissenschaftler richteten bezüglich des Impfstoffs Comirnaty® vergeblich einige Fragen an BioNTech-Chef Uğur Şahin. Nun wandten sie sich an das Paul-Ehrlich-Institut mit der Befürchtung, der Impfstoff könne möglicherweise nicht zum Vorteil für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland sein. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

EKD erhebt Disziplinarklage gegen ehemaligen Mitarbeiter

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat eine Disziplinarklage gegen einen nicht mehr im aktiven Dienst befindlichen ehemaligen Mitarbeiter wegen Vorwürfen der Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung erhoben. Eine Strafanzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft hatte die EKD bereits bei Eröffnung des Disziplinarverfahrens im vergangenen Jahr erstattet. Weiter lesen …

Club-Szene verlangt verbindliche Öffnungsperspektiven

Vor dem Hintergrund jüngst auf den Weg gebrachter Lockerungen fordern Größen der Berliner Club-Szene mit einer Petition eine klare Perspektive. "In der Corona-Diskussion scheint aus unserer Sicht die Wichtigkeit dessen, was wir lieben, in den Hintergrund gerückt zu sein", sagte Camila Milieme alias DJ The Lady Machine dem Nachrichtenportal Watson. Weiter lesen …

Freiheits-Konvoi: Kanadischer Trucker-Protest als „rechtsextrem” verunglimpft

Ende Januar 2022 ereignet sich in Kanada eine Massendemonstration, wie es sie zuvor noch niemals in der Geschichte des Landes gegeben hat: Zehntausende Trucker fuhren im sogenannten „Freedom Convoy“ mit ihren LKW zum Parlament in die Hauptstadt Ottawa, um dort gegen das rigide Corona-Regime des linken Premierministers Justin Trudeau zu protestieren. Dies berichtet Guido Grandt im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Franz Bergmüller: Diese verheerende Politik führt zur Verschuldung von Generationen

Laut dem ifo Institut werden sich die wirtschaftlichen Ausfälle durch die Corona-Krise auf etwa 10 Prozent der Wirtschaftsleistung des Jahres 2019 belaufen. Dabei seien künftige Verluste noch nicht berücksichtigt. Insgesamt habe die Corona-Krise somit bislang 330 Milliarden Euro gekostet. Es handle sich um die schwerste Wirtschaftskrise seit der Großen Depression in den 30er Jahren. Weiter lesen …

Neue archäologische Entdeckungen in Abu Dhabi enthüllen 8.500 Jahre alte Gebäude

Gebäudestrukturen, die vom Ministerium für Kultur und Tourismus vor der Küste der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ausgegraben wurden – Abu Dhabi verschiebt das Datum solcher Überreste in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in der Region um 500 Jahre. Neue Beweise von der Insel Ghagha deuten darauf hin, dass die Inseln von Abu Dhabi während der Jungsteinzeit ein Brennpunkt für menschliche Innovationen und Besiedlung waren. Weiter lesen …

Österreich: Von wegen “Öffnung”: GECKO-Chefin will “schauen, wie es läuft”!

Die türkis-grüne Chaos-Regierung und ihre „Experten“: Nachdem der groß in einem Inseratenkaiserblatt angekündigte „Freedom Day“ gestern doch nicht ausgerufen wurde und nur geringfügige Erleichterungen angekündigt wurden, rudert die Gecko-Chefin Katharina Reich selbst bei diesen Öffnungsschritten schon wieder zurück. Die Meinungen dieser „Experten“ ändern sich offenbar so schnell wie ein Chamäleon seine Farbe. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

50 Jahre Weltmeister-Käfer: Autostadt zeigt Jubilar auf der Piazza

Besucherinnen und Besucher der Autostadt in Wolfsburg können ab sofort einen Weltmeister auf der Piazza erleben. Am 17. Februar 1972 lief in Halle 12 des Werks Wolfsburg der 15.007.034. in Serie montierte Käfer vom Band und brach damit den Produktionsrekord des von der Ford Motor Company gebauten Modells T. Anlässlich dieses Meilensteins in der Unternehmensgeschichte von Volkswagen präsentiert die Autostadt beide Fahrzeuge auf der Piazza. Weiter lesen …

Öko-Branche fordert: 70 Prozent Bio-Lebensmittel in Schul-Mensen und Krankenhäusern

Der Anteil von Bio-Lebensmitteln in Mensen und Kantinen öffentlicher Einrichtungen soll nach dem Willen der Öko-Branche deutlich gesteigert werden. Tina Andres, Vorstandsvorsitzende des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Die Verpflegung in Kantinen und Mensen in Krankenhäusern, Schulen oder Behörden muss auf 50 oder besser noch 70 Prozent Bio umgestellt werden." Weiter lesen …

Grüne kritisieren Verkehrsblockaden

Grünen-Chefin Ricarda Lang hat die Verkehrsblockaden der Initiative "Aufstand der letzten Generation" kritisiert. "Ich glaube, dass das Blockieren von Menschen, die morgens auf dem Weg zur Arbeit sind, nicht unbedingt die Mehrheit schafft für Klimaschutz und gegen Lebensmittelverschwendung", sagte sie den Sendern RTL und n-tv. Weiter lesen …

CSU-Versagen: ALLE 60 Brücken auf der A45 müssen abgerissen werden!

Eine wichtige Verkehrs-Ader unseres Landes muss aufgrund von jahrelangem CSU-Versagen massiv eingeschränkt werden: ALLE 60 Brücken auf der Autobahn A45 sind marode und müssen abgerissen werden. Die Brücken wurden vor 50 bis 60 Jahren erbaut und halten dem heutigen Verkehrsaufkommen nicht mehr stand, wie man plötzlich feststellt. Verantwortlich: Allen voran die früheren CSU-Verkehrsminister Ramsauer, Dobrindt und Scheuer. Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung unter Verweis auf einen Bericht der "BILD". Weiter lesen …

Interview mit Polizeiopfer: "Sie knieten auf meinem Rücken und drückten mich brutal zu Boden!"

Es sind Szenen, die unter die Haut gehen. Eine zierliche Frau wird von mehreren Polizisten gewaltsam zu Boden gedrückt. Sie knien auf ihrem Rücken und biegen ihre Arme zur Seite. Rufe wie “Lasst die Frau los! Lasst die Frau los!” sind zu hören. Nein, es sind keine Szenen aus einem anderen Staat. Es sind Szenen, die sich in Österreich ereignen. Mitten in Wien! Wochenblick sprach mit der verletzten zweifachen Mutter über ihre schreckliche Festnahme. Weiter lesen …

Wegen Drogen angeklagt: So vehement setzt sich “Falter”-Chef für Ibiza-Drahtzieher ein

Es war ein Politbeben im Mai 2019. Im Zusammenspiel zwischen Journalisten der “Alpen-Prawda” und des linken Wiener Stadtblatts “Falter” wurde eine beliebte Mitte-Rechts-Regierung aus dem Amt geputscht. Zugleich war die Affäre der Startschuss, die schwarzen ÖVP-Netzwerke an Schlüsselstellen der Republik genauer zu beleuchten. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Neue große COVID-19-Studie aus Israel: 10-fach erhöhtes Sterberisiko bei Vitamin-D-Mangel vor einer Infektion

Die Studie wurde an dem Galiläa Medical Center in Nahariya, Israel, durchgeführt und erschien am 3. Februar 2022 in der wissenschaftlichen Fachzeitschrift PLOS ONE. In der retrospektiven Studie wurde untersucht, ob und inwieweit ein Zusammenhang zwischen dem Vitamin-D-Spiegel vor der Infektion und dem Schweregrad der Erkrankung sowie der Sterblichkeit aufgrund von SARS-CoV-2 besteht. Weiter lesen …

Riesenboni: Springer-Vorstand bekommt 88,8 Mio. Euro

Ein Titel dürfte Andreas Wiele für das ver­gangene Jahr nicht mehr zu nehmen sein: der als bestverdienender Medienmanager des Jahres. Der langjährige Springer­-Vor­stand, der im Mai zum Aufsichtsratschef von ProSiebenSat.1 gewählt werden soll, erhielt von Axel Springer im vergangenen Jahr eine Bonuszahlung von 16,4 Millio­nen Euro. Weiter lesen …

NABU bittet Autofahrer um Vorsicht: Kröten und Frösche sind unterwegs

Der bisher eher milde Winter lockt Frösche, Kröten, Molche und Unken in vielen Regionen Deutschlands besonders früh aus ihren Winterquartieren. "Sobald es nachts mehr als fünf Grad Celsius warm wird, kommt bei ihnen Hochzeitsstimmung auf. Die Tiere begeben sich zu ihren Laichgewässern, um sich zu paaren", sagt Sascha Schleich, Sprecher des NABU-Bundesfachausschusses Feldherpetologie und Ichthyofaunistik. Weiter lesen …

Berechtigter Unmut: In manchen Städten ist jeder Zehnte auf der Straße!

Ein immer größerer und breiter Unmut über die Corona-Politik der Altparteien wird auf Deutschlands Straßen zum Ausdruck gebracht. Verwunderlich ist das nicht, denn die Bürger haben allen Anlass zum Zorn: Widersprüchlicher dreister Regelungs-Irrsinn, unverhältnismäßige Einschränkung von Grundrechtem, dreiste und hasserfüllte Hetze gegen Kritiker. In manchen sächsischen Städten demonstrierte jeder zehnte Einwohner – und zwar selbst dann, wenn man die Kinder nicht von der Einwohnerzahl abzieht. Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Beraterstab von Kardinal Woelki gegen Rückkehr

Köln. Kurz vor dem Ende der Beurlaubung des Kölner Kardinals Rainer Woelki hat sich sein engstes Beratergremium fast einstimmig gegen eine Rückkehr ausgesprochen. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" online (ksta.de) unter Berufung auf Bistumskreise berichtet, zeigten sich die führenden Mitarbeitenden des Erzbistums äußerst skeptisch, was die Möglichkeit einer geordneten und gedeihlichen Amtsführung Woelkis angeht. Man sehe die Situation mit großer Sorge. Weiter lesen …

Wie leichtfertig deutsche Medien CIA-Narrativ zu Ukraine übernehmen: Am Mittwoch beginnt der Krieg?

Die russischen Truppen werden in dieser Woche die Ukraine überfallen, so die US-Geheimdienste. Mit dem Abzug von Teilen der russischen Truppen von der ukrainischen Grenze wird dieses Szenario nun noch unwahrscheinlicher. Aber wie glaubwürdig war es von Anfang an und warum fallen so viele Zeitungen so leicht auf die „Enthüllungen“ herein? Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Ukrainische Streitkräfte beschießen mit Mörsern und Granatwerfern fünf Ortschaften in Republik Lugansk

Am Donnerstagmorgen haben ukrainische Streitkräfte das Gebiet der selbsterklärten Volksrepublik Lugansk mehrmals beschossen. Das erklärte die Vertretung der Volksrepublik im Gemeinsamen Zentrum zur Kontrolle und Koordinierung des Waffenstillstandsregimes gegenüber Journalisten. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Gerd Mannes: Die Bundesregierung fördert den Missbrauch von staatlichen Subventionen

Die Bundesregierung hat durch ihre Förderung der Elektro-Mobilität dazu beigetragen, dass E-Autos mit hohen Gewinnen ins Ausland verkauft werden konnten. Laut einer Untersuchung des Centers of Automotive Management (CAM) wurden Tausende mit einer staatlichen Prämie erworbene Fahrzeuge unmittelbar nach der vorgeschriebenen Mindesthaltedauer von sechs Monaten weiterverkauft. Weiter lesen …

Bundesregierung setzt bei der Unterstützung von Afrika auf eine konsequente Klimapolitik

Die Bundesregierung setzt bei der Entwicklung von Staaten in Afrika auf die Energiewende und eine konsequente Klimapolitik. "Es ist nicht damit getan, europäische Handelsschranken abzubauen. Die Herausforderung ist, unsere afrikanischen Partner dabei zu unterstützen, neben Rohstoffen auch Produkte anzubieten, die auf dem internationalen Markt konkurrenzfähig sind - zum Beispiel für die weltweite Energiewende", sagte die Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Svenja Schulze, der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Städte und Gemeinden warnen: Ohne Planer können wir keine Radwege bauen

Der Städte- und Gemeindebund NRW fordert die Landesregierung auf, sie besser als bisher beim Planen und Bauen von Radwegen zu unterstützen. "Was den Kommunen erhebliche Sorgen macht, ist der eklatante Mangel an Fachkräften", sagte Verbandspräsident Eckhard Ruthemeyer der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung kurz vor dem Beginn eines Fahrrad-Kongresses von rund 100 fahrradfreundlichen Kommunen in Nordrhein-Westfalen. Weiter lesen …

NRW-FDP: Grünes Licht für Osterfeuer und Schützenfeste

Die FDP in NRW ruft Organisatoren im Land auf, Veranstaltungen wie Osterfeuer und Schützenfeste zu planen und nicht voreilig abzusagen. "Wir sagen den Menschen eindeutig: Ab Mitte April, rund um die Osterzeit, sind Events mit mehreren tausend Zuschauern wieder möglich", sagt Fraktionschef Christof Rasche der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung "Neue Westfälische". Weiter lesen …

Umfrage: Sinkende Kinderfreundlichkeit in Deutschland Alarmsignal für Politik und Gesellschaft

Eine repräsentative Umfrage zum 50. Geburtstag des Deutschen Kinderhilfswerkes zeigt einen deutlichen Handlungsauftrag für Politik und Gesellschaft, mehr als bisher für ein kindgerechtes Deutschland zu tun. Das fängt bei der Kinderfreundlichkeit an: Nur 48 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass Deutschland ein kinderfreundliches Land ist. Weiter lesen …

Haus der Geschichte in Bonn muss Verkäufer des "Schabowski-Zettels" preisgeben

Lange Zeit war unbekannt, wer dem "Haus der Geschichte" in Bonn im Jahr 2015 den Notizzettel von Günter Schabowski aus der berühmten Pressekonferenz vom 9. November 1989, die zur Maueröffnung führte, verkauft hatte. Ein Journalist klagte auf Bekanntgabe des Namens. Das Verwaltungsgericht Köln entschied nun zugunsten des Klägers. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Netzwerk "Friedenskoordination Berlin": "Sicherheit für Russland ist Sicherheit für unser Land!"

Die sensationslüsternen Warnungen vor einem angeblich drohenden russischen Einmarsch in die Ukraine reißen – besonders in Großbritannien – nicht ab. Gegen die antirussische Stimmungsmache kommt Widerspruch, nicht nur aus der britischen Friedensbewegung. Auch in Berlin rufen Kriegsgegner zum Protest auf. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Scholz und Biden drängen Russland zur Deeskalation

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und US-Präsident Joe Biden drängen auf eine Deeskalation der Lage in und um die Ukraine seitens Russland. Beide seien sich einig, dass die Situation in der Region angesichts des massiven russischen Truppenaufwuchses im Grenzgebiet zur Ukraine als überaus ernst einzuschätzen sei, teilte die Bundesregierung am Mittwochabend mit. Weiter lesen …

Messen verlangen Ende von 2G-Regeln

Mit gemischten Gefühlen hat der Verband der deutschen Messewirtschaft AUMA auf die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz reagiert. "Bund und Länder haben ein wichtiges Signal gegeben, das der deutschen Messewirtschaft Mut gibt", sagte AUMA-Geschäftsführer Jörn Holtmeier den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Köllner wird nach Derbyniederlage deutlich: "Mit dem Aufstieg brauchen wir uns momentan nicht beschäftigen"

Das Stadtderby geht an Türkgücü! Der stark Abstiegsbedrohte Klub gewinnt das Münchner-Duell mit 2:1 vor 8.000 Fans im Olympiastadion. Die Löwen verpassen es, in der Tabelle eng an die Aufstiegsränge zu klettern. Trainer Michael Köllner stellte nach der "richtig schmerzhaften" Niederlage klar: "Mit dem Aufstieg brauchen wir uns momentan nicht beschäftigen... Es ist richtig beschissen, dass wir heute so dann das Spiel verlieren." Eintracht Braunschweig deklassiert desolate Berliner in deren Stadion mit 6:0 und kämpft sich zurück auf Platz 3. Weiter lesen …

Topmodel, Unternehmerin und Moderation Lena Gercke spricht erstmalig über ihr Geld und verrät, warum Lebensgefährte Dustin Schöne und sie getrennte Konten haben

Lena Gercke ist die neue Coverfrau des Frauenfinanzmagazins finanzielle. Sie möchte die "Über-Geld-Spricht-Man-nicht"-Mentalität aufbrechen. Im Interview mit finanzielle geht sie darum mit gutem Beispiel voran. Mit den finanzielle-Chefredakteurinnen Daniela Meyer und Astrid Zehbe spricht sie in der neuen Ausgabe des finanzielle-Printmagazin (ab 16.02.2022 am Kiosk und im Online-Shop erhältlich) exklusiv und erstmalig offen über ihr Geld, ihr Business und ihre Investments. Weiter lesen …

Yasmina Filali & Thomas Helmer: "Das Geheimnis unserer Ehe? Zwei getrennte Bäder, ein Schlafzimmer"

Sie sind seit 20 Jahren ein Paar und seit 2005 verheiratet - in der aktuellen GALA (Heft 8/2022, ab morgen im Handel) sprechen Ex-Nationalspieler Thomas Helmer, 56, und seine Frau Yasmina Filali, 46, über ihre Liebe. Filali: "Ich glaube, dass man sich selbst nicht so wichtig nehmen darf. Es gibt Situationen in unserer Ehe, die ich einfach abhake und auch nicht bis ins kleinste Detail ausdiskutieren muss." Weiter lesen …

Wochenblick-Journalisten überleben "Todesseuche": Corona hoch fünf – Trotz Vorbelastung gut überstanden

Birgit Pühringer schrieb den folgenden Kommentar: "Schon zu Beginn der Corona-Pandemie stellte sich ein gewisser Glaubenskrieg ein. Eingeteilt in zwei Lager wurden die Menschen schnell gespalten. Die Gläubigen und die Ungläubigen. Corona wurde zu einem Hype hochstilisiert. All die überschießenden Maßnahmen, die Freiheitsbeschränkungen und die Unterdrückung der freien Meinung – ließen bei mir die Alarmglocken läuten. Für mich war von Beginn an klar, ich werde wie in all den anderen Jahren meinem Immunsystem viel Gutes tun." Weiter lesen …

So viel Hysterie war nie! Das Illusionsleben in der virtuellen Welt

Sönke Paulsen schrieb den folgenden Kommentar: „Ihr wollt angreifen!“ „Nein wir wollen nicht angreifen, wir machen nur Manöver, damit wir gerüstet sind, wenn Ihr angreift!“ Wird Olaf Scholz die „extreme“ Kriegsgefahr, die in diesem Dialog durchschimmert, entschärfen? Wird Scholz zum Friedenshelden der NATO? Wir wissen es nicht, aber in griechischen Dramen kommt am Ende ja immer die Katharsis, die schmerzhafte Erleuchtung, und der letzte Akt läuft ja schon längst, den letzten Auftritt hat Olaf der Schweigsame im Schlumpfkostüm. Da Putin ein guter Regisseur ist, lässt er bei der Ankunft des deutschen Bundeskanzlers schon mal gleich ein paar Truppenteile abziehen, um die Schlussszene einzuleiten." Weiter lesen …

Die EZB kann die Inflation nicht stoppen

Peter Haisenko schrieb den folgenden Kommentar: "Mit mehr als fünf Prozent ist die Inflation so hoch, wie seit 30 Jahren nicht mehr. Der neue Bundesbankpräsident Joachim Nagel widerspricht der Regierung, die ein baldiges Abflauen der Inflation prognostiziert. Er fordert die EZB zum raschen Handeln auf, aber diese kann die aktuellen Preissteigerungen gar nicht beeinflussen." Weiter lesen …

Exodus der Managerinnen

Der Abschied von Arbeitsdirektorin Sabine Schmittroth legt die Defizite in der Personalentwicklung der Commerzbank offen. Dass vielversprechende Kräfte das Weite suchen, wenn nach einer verfehlten Wachstumsstrategie wie Anfang 2021 als CEO ein Sanierer wie Manfred Knof von außen geholt wird: geschenkt. Im Fall der gelben Bank aber ließe sich allein mit den weiblichen Führungskräften, die schon zuvor von der Fahne gingen, problemlos der Vorstand eines Wettbewerbers komplett bestücken. Weiter lesen …

Freundschaft mit Russland und unserer eigenen neuen Demokratie

Der folgende Standpunkt wurde von Anselm Lenz geschrieben: "Das Theater um die Ukraine überlagert das Auslaufen des zweiten »Dark Winter«. Die Montagsspaziergänge und Demonstrationen der Verfassungsbewegung in Deutschland sammeln immer mehr Negatives Potential ein. Die Zeit ist reif! Der Unterschied zwischen introvertierten und extrovertierten Leuten wird laienpsychologisch so beschrieben, dass die eher Schüchternen Energie verlieren, wenn sie mit anderen Menschen Zeit verbringen – und Aus-sich-herausgehenden eher Energie gewinnen, wenn sie in immer neuer Gesellschaft sind." Weiter lesen …

Virtù und Fortuna

Nach der Deutschen Bank ist nun auch die Commerzbank wieder obenauf. Hier wie da macht es die Mischung interner und externer Faktoren. Als "Virtù und Fortuna" bezeichnet der Philosoph und frühe Führungskräfte-Coach Niccolò Machiavelli diese in seinem bekanntesten Werk. Unter "Virtù", das vom Lexikon unzureichend als "Tugend" ins Deutsche übersetzt wird, versteht der Renaissance-Denker auch Entschlossenheit, Fleiß, strategische Weitsicht und auch Tapferkeit. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nauru in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Fotomontage aus gemeinfreien Bildern von Niki Vogt, daher auch gemeinfrei
Ein französischer General schreibt eine Hommage an die Ungeimpften
Bild: Screenshot: MWGFD-Homepage / WB / Eigenes Werk
LIVE: Top-Experten um Bhakdi arbeiten den ganzen Masken-Terror auf
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Millionen EU-Bürger leiden unter Energiekrise – von der Leyen: Schicken Sie Ihre Rechnung an Putin!
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Neuer EU-Irsinn: Heizen mit Holz soll verboten werden
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Anführerin Angela Merkel "Der Freien Welt" wird in den USA gefeiert, lediglich im kleinen Deutschland ist sie nicht ganz so beliebt (2019)
Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache
Bodo Ramelow (2019)
Ukrainer bei der Tafel in Weimar: "Man muss doch nicht mit dem SUV zur Tafel fahren"
Bild: anti-matrix.com
13-Jähriger erfindet ein Tesla-ähnliches Gerät für freie Energie, das weniger als 15 US-Dollar kostet
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite