Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

29. September 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Basta Berlin (143) – Herbststimmung und Strippenzieher

Die deutsche Wirtschaft welkt, wie das Laub an den Bäumen. Die Bundesregierung bekämpft jedoch weiterhin nur die Symptome ihrer eigenen Politik, anstatt auf Ursachensuche zu gehen. Die Zerstörung der russischen Pipelines, sowie eine enorme Pleitewelle der Industrie deuten auf einen harten Winter hin. Doch wer profitiert eigentlich davon? Eine Frage, die auch bei der deutschen Corona-Strategie gestellt werden muss… Dazu mehr in einer weiteren Folge von BastaBerlin! Weiter lesen …

Infratest: SPD in Niedersachsen knapp vorn

Zehn Tage vor der Landtagswahl in Niedersachsen liegt die SPD laut der aktuellen Sonntagsfrage des Instituts Infratest weiter knapp vorn. In der im Auftrag der ARD erstellen Erhebung kommen die Sozialdemokraten wie in der Vorwoche auf 32 Prozent. Damit wäre sie erneut stärkste Kraft, würde ihre Position gegenüber der Wahl 2017 jedoch verschlechtern (Ergebnis 2017: 36,9 Prozent). Weiter lesen …

Union: Ampel belastet erneut Unternehmen

Der Bundestag berät am heutigen Donnerstag in 1. Lesung den Gesetzentwurf für einen besseren Schutz hinweisgebender Personen sowie zur Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden. Dazu erklären der rechtspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Günter Krings, und der zuständige Berichterstatter Martin Plum folgendes. Weiter lesen …

Pipeline-Schäden: Trump bietet sich als Vermittler zwischen Russland und USA an

Der frühere US-Präsident Donald Trump hat angeboten, bei der Aushandlung eines Friedensabkommens zwischen Russland und der Ukraine helfen zu wollen, und verwies dabei auf die Sabotageakte an den Gaspipelines Nord Stream 1 und 2. Der daraus neu entstandene Konflikt könne sonst sogar zu einem weltweiten Krieg führen, warnte er. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

██-████-████: ████ der ████ █████ ███ als der ████

█. ███ █████ ███ zu ██████████ ██████ ███████ und ist ███ █████ ███████. Seine ████ werden ███████ in █████████ ███████████ ███████. Dies ██████ ██ ████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Bundesländer machen fast 24 Milliarden Euro Überschuss

Die 16 Bundesländer haben in den ersten acht Monaten dieses Jahres einen Haushaltsüberschuss in Höhe von insgesamt 23,6 Milliarden Euro erzielt. Dies geht aus einer Vorlage des Bundesfinanzministeriums hervor, über die das "Handelsblatt" (Freitagsausgabe) berichtet. Gegenüber dem Vorjahr verbesserte sich die Haushaltslage der Länder demnach um 29,6 Milliarden Euro. Weiter lesen …

Saudi-Arabien führt Nusuk ein, eine integrierte digitale Plattform, die Pilgerreisen für Besucher aus aller Welt erleichtern soll

Das Ministerium für Hadsch und Umrah gab heute den Start von Nusuk (nusuk.sa) bekannt, der offiziellen integrierten digitalen Plattform Saudi-Arabiens, die allen Pilgern und Besuchern ein einfach zu bedienendes Planungsportal für ihre Reisen nach Mekka und Madinah bietet. Diese e-Plattform soll die Erfahrungen von Muslimen, die das Königreich Saudi-Arabien aus der ganzen Welt besuchen, verbessern und die Einreiseverfahren für Besucher, die eine Umrah durchführen wollen, erleichtern. Nusuk ist eine Initiative des Vision 2030 Pilgrim Experience Program. Weiter lesen …

Facebook-Gruppe von Dr. Stoll & Sauer zur Rückforderung der Corona-Soforthilfe bietet wichtige Infos

Die Corona-Soforthilfe war für Unternehmen, Kleinunternehmen und Solo-Selbstständige in der Krisenzeit ein Segen. Doch jetzt will der Staat teilweise die Hilfe zurück. Der Informationsbedarf zum Thema und die Verunsicherung ist riesig. Existenzen stehen auf dem Spiel. Mehrere Gerichte haben jedoch die geforderten Rückzahlungen der Corona-Soforthilfe als rechtswidrig eingestuft. Weiter lesen …

Nach dem Anschlag auf Nord Stream: Wozu noch demonstrieren?

Es gibt für Russland keine ernstzunehmenden Motive dafür, die Nord-Stream-Pipelines zu beschädigen. Wohl auch deshalb wird zwar in Berlin und Brüssel über "härteste Konsequenzen" gesprochen, sollte es sich um eine "Sabotageaktion" handeln. Warum ausgerechnet Russland so etwas tun sollte, wird aber wohlweislich nicht diskutiert. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Erfurt: Märchenhaftes Familienkonzert "Es war einmal..."

Sie glauben Rotkäppchen und die Simpsons passen nicht zusammen? Wir beweisen Ihnen das Gegenteil! Das Polizeiorchester Thüringen und der Kinderchor der Edith-Stein-Schule Erfurt präsentieren am 12.11.2022 ab 17:00 Uhr die schönsten Klänge aus Kinderfilmen und zeigen, dass auch in den Märchen der Gebrüder Grimm viel Musik steckt. Weiter lesen …

█-██████████████: Die ███████ ████ vor der ██████ ███ „Jeder ██ ████ ██“

Die ██████ sind ██ nicht ██ das ██ der ████ und ████, aber ███ ██ das der ████. Der ████ ████ sind ████████, mit ███ die ████ ███████ dem ████ ein ███████ █████ können, ████ der nicht █ ████ sein, wie unser █████████████ ████ es sich ████. Dies ██████ die ██████ ██████████████ und ██-███████████ ██ ██████ auf "████████.█". Weiter lesen …

Klares Ergebnis bei Referendum: Donbass & Co. wollen zu Russland gehören

In der von pro-russischen Separatisten kontrollierten Volksrepubliken Lugansk stimmten 98,42 Prozent für eine Annexion durch Russland. In der VR Donezk waren es sogar 99,23 Prozent. Die beiden Regionen gehörten zur Ukraine bevor sie sich als unabhängig erklärten – was Kiew und der Westen allerdings nicht anerkennen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Klarer FPÖ-Kurs überzeugte Tirol-Wähler: Politik fürs Volk statt für Global-Eliten

Die Tirol-Wahl ist geschlagen: Sie brachte ein kleines Polit-Beben, jedoch nicht den großen Umsturz. Die ÖVP wird trotz massiver Verluste auch zukünftig den Landeshauptmann stellen und hat die Qual der Wahl, wen sie sich ins Koalitionsboot holt. Blickt man auf die Details zeigt sich aber: Wäre es nach jungen Menschen gegangen, hätten Mattle & Co. die Macht zugunsten der Freiheitlichen verloren. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

"WissenHoch2" in 3sat über Katastrophenschutz: Mit einer Wissenschaftsdokumentation und einer Ausgabe von "scobel"

Ukrainekrieg, Extremwetterlagen, die Pandemie und Versorgungsengpässe bestimmen derzeit den Alltag. Wie kann man schneller und wirksamer auf immer neue Krisen und Gefährdungen reagieren? "WissenHoch2" in 3sat widmet sich am Donnerstag, 6. Oktober 2022, um 20.15 Uhr in der Dokumentation "Katastrophenschutz – Wie gut sind wir vorbereitet?" von Björn Platz dieser Frage. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel mit seinen Gästen in "Vergessene Nachrichten" über Nachrichtenselektion. Weiter lesen …

Thomas Seitz: Auch die Berliner Bundestagswahl muss vollständig wiederholt werden

Geschlossene Wahllokale, lange Warteschlangen und fehlende Wahlunterlagen: Das Berliner Wahlchaos sorgt für massive Kritik des Berliner Verfassungsgerichts, das eine Wahlwiederholung der Abgeordnetenhauswahl für ganz Berlin für denkbar hält. Diese Auffassung stärkt die Position der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag hinsichtlich der Wahleinsprüche gegen die parallel durchgeführte Bundestagswahl, bei der das gleiche Chaos vorherrschte. Weiter lesen …

NORD STREAM NULL: Das 3. Jahrtausend #83

Anschlag auf drei Gaspipelines – wer hat Nord Stream 1 und 2 gesprengt? Und was bedeutet das für Europa? Außerdem: Die Ukraine schließt einen Atomkrieg nicht mehr aus. Und was machen die Deutschen? Sie kümmern sich lieber um den Infektionsschutz und um Impfstoffe, von denen keiner weiß, ob sie überhaupt helfen. Und was gibt’s Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #83 des 3. Jahrtausends. Die komplette Sendung sowie alle Links dazu gibt es exklusiv auf unserer Webseite ExoMagazin.tv Weiter lesen …

Verkehrswende: Grüner erklärt grüne Initiative für verfassungswidrig

Das Volksbegehren für die Verkehrswende ist laut Verkehrsminister Al-Wazir verfassungswidrig. Der Entwurf gehe einer juristischen Prüfung zufolge über die Zuständigkeit des Landes hinaus und enthalte juristische Mängel. Dazu Klaus Gagel, verkehrspolitischer Sprecher der Hessischen AfD-Fraktion: „Es ist für die Grünen schon eine peinliche Sache, wenn ein grüner Verkehrsminister ein Volksbegehren für ein zentrales Anliegen der Grünen für verfassungswidrig erklären muss." Weiter lesen …

Protschka: Deutsche Versorgungssicherheit ist gefährdet wie noch nie!

Die mutmaßlich wegen Sabotage an den Gas-Pipelines Nord Stream 1 und 2 entstandenen Lecks haben die wirtschaftlich besorgniserregende Situation für die heimischen Düngemittel-Hersteller nun weiter verschlechtert. Ohne eine ausreichende und bezahlbare Gasversorgung ist die Düngerproduktion in Deutschland unmöglich. Dazu drohen ganze Wertschöpfungsketten wegzubrechen, weil wichtige Nebenprodukte wie beispielsweise der Abgasreiniger AdBlue dann ebenfalls wegfallen. Weiter lesen …

Melonis globalistische Freunde: So gefährlich ist das “Aspen Institute”

Die Wahl in Italien ließ keinen Stein auf dem Anderen. Große Wahlsiegerin waren die “Fratelli d’Italia” von Giorgia Meloni und ihr Mitte-Rechts-Block. Die Hoffnung auf die Rückkehr zu traditionellen Werten wird nun aber von Melonis außenpolitischen Allianzen überschattet. Diese lassen alle Alarmglocken schrillen. Sie ist nicht nur glühende Unterstützerin des Selenski-Regimes, sondern auch Transatlantikerin mit Haut und Haaren. Wochenblick hat sich die Agenda des “Aspen Institutes”, bei dem sie Mitglied ist, genauer angesehen. Weiter lesen …

Wolfsburg-Trainer Kovac bekommt Rückendeckung aus dem Team

Der Trainer des kriselnden Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, Niko Kovac, bekommt Rückendeckung aus der Mannschaft. "Wir müssen aufhören damit", sagte VfL-Spieler Josuha Guilavogui mit Blick auf die zuletzt häufig wechselnden Trainer dem "Kicker". Der 32-Jährige erkennt die schwierige Situation des Vereins dennoch an: "Wir müssen gewarnt sein und wissen: Ja, wir sind in Gefahr." Weiter lesen …

AfD: Polizeisturm auf Parteizentrale – eine gezielte Einschüchterung der Opposition?

Gestern früh sind „zahlreiche Polizeibedienstete“ in die Bundesgeschäftsstelle der AFD in Berlin eingedrungen. So steht es in einer Presseerklärung der Berliner Staatsanwaltschaft. Die Veröffentlichung der Behörde, die der SPD-geführten Innenverwaltung untersteht, ist derartig kryptisch formuliert, dass sich der Verdacht einer Verschleierung der Vorgänge geradezu aufdrängt. Dies schreibt der Nachrichtensender "AUF1". Weiter lesen …

Reichardt: Diese Ampel-Politik ist existenzvernichtend!

Wenn Familien sich fragen müssen, ob sie im Winter lieber frieren oder hungern, dann regiert eine sogenannte Ampel-Koalition im angeblich besten Deutschland aller Zeiten. Der AfD-Bundestagsabgeordnete und familienpolitische Martin Reichardt nimmt diese unsoziale Politik auseinander und bezeichnet es als Schande, dass dann auch noch diejenigen, die gegen diese Politik demonstriere, von der Regierung auf das Übelste diffamiert werden. Weiter lesen …

Bayernpartei: Wiederholung der Berlin-Wahl - der stinkende Kopf der Republik

Gestern hat der Berliner Verfassungsgerichtshof angedeutet, dass die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus wiederholt werden könnten. Viele haben noch die Fernsehbilder vor Augen: Fehlende oder falsche Wahlzettel, lange Schlangen, zeitweilig geschlossene Wahllokale, die dann aber noch lange nach dem eigentlichen Wahl-Ende geöffnet waren. Es handelt sich hierbei um eine vorläufige Bewertung. Weiter lesen …

███████ ████: ██████ ████-████: █████████████ von ████████ wie in █████████

████████, ██████████ durch █████████, ████████ ████. ██ ███ ████ ███ ███████ ████ in ███████ █████ ████████. Was ████ ████ eine ███ von █████ und █████████ von ███████ ████, ██████ nun eine ███████ ████. Dies ██████ ████ █████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

3. Quartal 2022: Medizinklima im freien Fall

Die wirtschaftliche Stimmung in der ambulanten Versorgung ist im 3. Quartal 2022 drastisch eingebrochen. "Die Trias aus weiter anhaltenden und nicht kohärenten Corona-Regularien, die Energiekrise mit massiven Preissteigerungen sowie der politisch gewollte Wegfall der erfolgreichen Neupatientenregelung bei Ärztinnen und Ärzten spiegeln sich in einem regelrechten Absturz des Medizinklimas in allen ambulanten Heilberufen", berichtet Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung Gesundheit in seinem Kommentar. Weiter lesen …

Die Clubs der Präsidenten-Kandidaten: Vereinsmeier und Freimaurer

Alexander Van der Bellen war ab den 1970er-Jahren Freimaurer. 10 Jahre später sei er eigenen Angaben zufolge ausgeschieden. Obwohl die Freimaurerei dezidiert nicht politisch sein will, gehören viele österreichische Politiker Logen an. Doch ihre Ziele, ihr Wirken und ihre Mitglieder liegen im Verborgenen. Wochenblick sprach mit einem Freimaurer und versuchte zu ergründen, welchen Einfluss der internationale Geheimbund auf Österreichs Politik hat. Weiter lesen …

MEGA-Demo gegen Krieg, Teuerungen und Selbstmord-Sanktionen am Sonntag

Nach dem Erfolg der letzten Demonstration findet diesen Sonntag den 2.Oktober die nächste MEGA-Demo gegen „Politraub, Verelendung und die Selbstmord-Sanktionen“ statt. Wien bleibt somit die Hochburg der Proteste im heißen Herbst. Auch diesmal werden wieder tausende Menschen auf die Straße gehen, um für ein erschwingliches Leben einzustehen. Denn die ferngesteuerte schwarz-grüne Titanic-Politik verhindert eine menschenwürdige Existenz. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

“Schwurbler” hatten Recht: mRNA aus Corona-Impfstoff in Muttermilch

In einer kürzlich veröffentlichten Studie wurden bei geimpften Müttern Überbleibsel des mRNA-Impfstoffes entdeckt. Dieser sollte laut Gesundheitsbehörde jedoch schon kurze Zeit nach der Injektion vom Körper abgebaut werden. Die Auswirkung des mRNA-Botenstoffs auf das Immunsystem von Säuglingen ist bisher kaum erforscht. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Impfung: “Faktenfinder” und Medien haben Schwangere und Mütter angelogen

Vor kurzem berichtete Wochenblick über eine aufsehenerregende aktuelle Studie, die einen weiteren Teil des monströsen Lügengebäudes um die angebliche Unbedenklichkeit der Covid-mRNA-Impfstoffe ins Wanken geraten lässt – erbrachte sie doch den so spektakulären wie beunruhigenden Nachweis, dass sich sehr wohl Spuren der mRNA-Impfstoffe in Muttermilch finden lassen – entgegen der seit über einem Jahr von offiziellen Stellen und Medien verbreiteten anderslautenden Behauptungen. Weiter lesen …

Netzagentur kritisiert zu hohen Gasverbrauch

Die Bundesnetzagentur hat die privaten Haushalte aufgefordert, deutlich mehr Gas einzusparen. "Der Gasverbrauch von Haushalten und Gewerbe in der letzten Woche lag deutlich über dem durchschnittlichen Verbrauch der Vorjahre", sagte Netzagentur-Chef Klaus Müller am Donnerstag. Die Zahlen dieser Woche seien "sehr ernüchternd". Weiter lesen …

Zehntausende Tschechen demonstrierten gegen NATO und Selbstmord-Sanktionen - Demos auch in Österreich

Am gestrigen Mittwoch haben in Prag mehrere Zehntausend Menschen wegen der hohen Energiepreise demonstriert und ein Ende der Selbstmord-Sanktionen sowie den Rücktritt der Regierung gefordert. Ministerpräsident Fiala warf ihnen “prorussische Positionen” vor. Weitere Demonstrationen fanden auch in Brünn und Ostrava statt. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Verluste bei jeder zweiten Vogelart

Fast die Hälfte aller Vogelarten weltweit weist Verluste auf. Das zeigt der am 27. September veröffentlichte Bericht des NABU-Dachverbands BirdLife International "State of the World's Birds 2022", der alle vier Jahre erstellt wird. Viele Vogelpopulationen sind demnach sogar stark dezimiert. Vom Aussterben bedroht ist derzeit laut der jüngsten internationalen Roten Liste jede achte Vogelart. Weiter lesen …

Beim Jupiter! Asterix entschlüsselt kulturelle Unterschiede antiker Völker

Im Sonderband "Asterix - O Tempora, O Mores! Antike Bräuche und Traditionen" wird auf witzige Art präsentiert, wie verschieden die Gallier und Römer im Jahre 50v. Chr. gestrickt waren. Abseits der Zahlen und Daten erklärt Bernard-Pierre Molin, Autor der populären Asterix-Sachbücher "Unbeugsame Lateinzitate", "Tempus Fugit" und "Vox Populi", ein weiteres Mal, was damals en Vogue war. Weiter lesen …

Mehr als ein Viertel der Rentnerinnen und Rentner haben ein monatliches Nettoeinkommen von unter 1 000 Euro

Das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung soll Rentnerinnen und Rentner mit einer einmaligen Energiepreispauschale unterstützen. Im Fokus sind vor allem diejenigen mit geringeren Einkommen. Im Jahr 2021 hatten 4,9 Millionen Rentnerinnen und Rentner ein persönliches monatliches Nettoeinkommen von unter 1 000 Euro, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis von Ergebnissen des Mikrozensus mit. Weiter lesen …

Nach Referenden: Befreite Gebiete bitten Putin um Aufnahme in die Russische Föderation

Die Leiter der militärisch-zivilen Verwaltungen in Cherson, Saporoschje und der Volksrepublik Lugansk haben Wladimir Putin gebeten, die Regionen in die Russische Föderation einzugliedern. Die Entscheidung wurde nach Referenden getroffen, bei denen sich die Mehrheit für den Beitritt zu Russland ausgesprochen hatte. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Der beste Weg, gebrauchte Elektronik zu verkaufen

Es gibt nichts Schöneres, als den Kauf eines neuen elektronischen Geräts. Der Nervenkitzel, wenn man es auspackt, auflädt und zum ersten Mal benutzt. Man verwendet das Gerät und wenn es zum persönlichen Favoriten wird, benutzt man es ein paar Jahre lang. Aber was passiert, wenn das glänzende, neue Gerät nicht mehr benutzt wird, nicht mehr so schnell ist oder nicht mehr das neueste Betriebssystem-Update hat? Es sollte dann auf keinen Fall einfach in der Schublade liegen und verstauben. Weiter lesen …

Handwerker-Demo am 1. Oktober: Forderung nach Reparatur von Nord-Stream-Pipelines

Die "Handwerker für den Frieden" organisieren am 1. Oktober in Berlin eine Demonstration gegen die steigenden Energiekosten. Viele Betriebe stehen kurz vor der Insolvenz und erwägen eine Geschäftsaufgabe. Die Handwerker fordern deshalb, die Sanktionen gegen Russland zu stoppen und Nord Stream 1 und 2 in Betrieb zu nehmen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Atomkraft-Reserve stößt bei Naturschutzring auf deutliche Kritik

Der geplante Reservebetrieb der zwei noch aktiven Atomkraftwerke in Süddeutschland ist beim Deutschen Naturschutzring (DNR) auf klare Ablehnung gestoßen. "In Frankreich fallen baugleiche Atomreaktoren aus Sicherheitsgründen aus - in Deutschland laufen sie nur noch, weil keine grundlegende Sicherheitsprüfung stattfindet", sagte DNR-Präsident Kai Niebert der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Göring-Eckardt: Ampel entscheidet bis Ende Woche über Gasumlage und Entlastung für Verbraucher

Die Bundesregierung will noch diese Woche über die umstrittene Gasumlage und weitere Finanzhilfen für Bürger und Unternehmen entscheiden. Das hat Bundestagsvizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (B‘90/Grüne) in der ARD-Talksendung „maischberger“ angekündigt: „Es ist klar, dass wir bis Ende dieser Woche eine Lösung haben werden, was die Frage der Gasumlage angeht, und was haben wir stattdessen.“ Weiter lesen …

VdK fordert "Energiebasispreis" und Einrichtung von Härtefallfonds

Der Sozialverband VdK hat schnelle Entlastungen bei den Energiekosten in Form eines Basispreises verlangt und Bund sowie Länder zur schnellen Einigung aufgefordert. "Die kalte Jahreszeit ist da, und immer mehr Menschen fürchten sich vor den hohen Gasabschlägen und Energierechnungen in ihren Briefkästen, weil das Geld nicht mehr reicht", sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Vorschläge für Gaspreisdeckel in Tagen oder Wochen

Der Zeitplan der Kommission, die nun konkrete Vorschläge für einen Gaspreisdeckel machen soll, ist weiter unklar. "Die Ausgestaltung wird jetzt herausfordernd, aber wir werden sicherlich sehr, sehr schnell, innerhalb von Tagen, Wochen, durchaus schon Vorschläge auf den Tisch legen", sagte die Kommissionschefin Veronika Grimm am Donnerstag dem "Heute-Journal Update" vom ZDF. Weiter lesen …

Fischsterben in der Oder: Greenpeace Analysen weisen auf Bergbauindustrie als Verursacher hin

Für das massenhafte Fischsterben in der Oder im August sind offenbar Salzeinleitungen der polnischen Bergbauindustrie verantwortlich. Das ist das Analyse-Ergebnis von Wasser- und Bodenproben, die vier Greenpeace Aktivist:innen Ende August zwischen dem brandenburgischen Schwedt und der polnisch-tschechischen Grenze auf etwa 550 Kilometer Flusslänge genommen haben ( https://act.gp/3ULe5Sv). Weiter lesen …

Gesundheitsministerium: Ukrainerinnen brachten seit 24. Februar rund 4.500 Kinder in Polen zur Welt

Seit dem Beginn der russischen Sonderoperation hätten aus der Ukraine gekommene Frauen in Polen über 4.500 Babys zur Welt gebracht. Dies gab der stellvertretende polnische Gesundheitsminister Waldemar Kraska vor dem Parlament bekannt: "Vom 24. Februar bis zum 31. August wurden 4.527 Kinder ukrainischer Mütter in Polen geboren." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Dorothee Bär: "Klar, benutze ich Insta-Filter"

CSU-Politikerin Dorothee Bär, 44, früher Digitalisierungsbeauftragte der Bundesregierung im Kabinett Merkel, spricht in der aktuellen GALA (Heft 40/2022, ab morgen im Handel) über die Handy-Politik in ihrem Privatleben. Für ihre drei Kinder gebe es klare Regeln: "Wir haben entschieden, dass keines unserer Kinder in der Grundschule ein Handy braucht. Aber ich gebe zu, es ist nicht leicht, das durchzuhalten. Bestes Beispiel: Eine Freundin meiner Tochter hatte gleich in der ersten Klasse ein Handy." Weiter lesen …

Sebastian Fitzek wurde von mehreren Verlagen abgelehnt

Der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek ist zum Beginn seiner Karriere von mehreren Verlagen abgelehnt worden. Er habe 15 angeschrieben, zwölf hätten abgesagt und drei sich "bis heute nicht gemeldet", sagte der 50-Jährige dem Nachrichtenportal Watson. Zu seinen ersten Buchversionen sagte er: "Große Hoffnungen hatte keiner. Ich nicht. Der Verlag nicht, der Agent nicht." Weiter lesen …

Politische Übungen

"Solide kapitalisiert", "hohe Resilienz", "Risikotragfähigkeit recht gut" - wer Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling zuhört, muss zum Eindruck gelangen, dass die deutsche Aufsicht zufrieden mit der Kapitalausstattung der Banken ist. Auch BaFin-Exekutivdirektor Raimund Röseler hält eine Krise für beherrschbar. Optimistische Töne zu den Folgen einer Zinswende kommen hinzu. So viel Lob hat die Kreditwirtschaft wohl nicht erwartet. Damit schürt die Aufsicht Erwartungen. Weiter lesen …

Die Booster-Tyrannei

Jeremy Harrigan schrieb den folgenden Kommentar: "Während der Großteil der Welt zur Normalität zurückgekehrt ist, will Kanadas Premier Justin Trudeau seinen Bürgern weitere Auffrischungsimpfungen verordnen. Man könnte meinen, diese Nachricht beziehe sich auf Karl Lauterbach. Gilt der Deutsche doch als der weltweit so ziemlich letzte Zeuge Coronas, der seiner Bevölkerung auch noch im nächsten Winter partout eine Wiederauflage des Maßnahmen-Terrors aufdrücken will. Tatsächlich geht es aber um ein großes Land jenseits des Atlantiks. Kanadas Regierungschef Justin Trudeau wurde von den Ereignissen der letzten Jahre offenbar in eine Art Machtrausch versetzt. Das Virus sei noch nicht mit uns fertig, orakelte Trudeau." Weiter lesen …

USA zerstörten Versorgungsleitungen in der Ostsee

Der folgende Standpunkt wurde von Anselm Lenz geschrieben: "Dänemark meldet zwei große Explosionen im Meer. Aus Lubmin wird ein Druckabfall gemeldet. Auf See bilden sich gigantische Wirbel an der Wasseroberfläche. Rohstoffe im Wert von zwei Milliarden Euro strömen massenhaft in die Ostsee bei Bornholm. Die Versorgungsleitungen auf dem Meeresgrund sind Leck geschlagen, heißt es. Dann stellt sich heraus: Es ist ein Anschlag: Die USA haben am Montag die Versorgungsleitungen Nord Stream 1 und Nord Stream 2 mit Sprengsätzen zerstört." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte biene in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Holger Reißner (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Pfizer-Mitarbeiter Jordon Walker (l.) wird von Project Veritas-Chef James O'Keefe mit brisanten Fragen konfrontiert.  Bild: Screenshot: Twitter Kanal TexasLindsay
Medien-GAU zur "Virus-Forschung" von Pfizer: Hollywood-Drehbuch oder investigativer Journalismus?
Bild: Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., MWGFD
Prof. Sucharit Bakdhi, Dr. Ronny Weikl - Schockierende News aus dem Thai Königshaus
Symbolbild
Achtung! Wir sind schon mit einem Bein im 3. Weltkrieg! – Leopard-Panzer bereits in der Ukraine?
Nord-Stream-Sabotage (Symbolbild) Bild: Legion-media.ru / Benny Marty
Nord-Stream-Geschäftsführer deutet an: "NATO-Land" für Sabotage an Gaspipelines verantwortlich
Annalena Baerbock (2023) Bild: Christoph Soeder / Gettyimages.ru
"Nützliche Idiotin" – Der ehemalige russische Präsident Medwedew über Annalena Baerbock
Bild: Bill Gates: Mueller /MSC, CC BY 3.0 DE via Wikimedia Commons/ Spritze: Arne Müseler / www.arne-mueseler.com, CC BY-SA 3.0 DE via Wikimedia Commons/ Collage AUF1.Info   / Eigenes Werk
Impf-Guru Bill Gates gibt zu: Covid-Spritzen sind „Pharma-Schrott“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Multikulti (Symbolbild) Bild: Radosław Drożdżewski (User:Zwiadowca21) / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0   / AUF1.info / Eigenes Werk
Schock in Multi-Kulti-Städten: Ukrainerinnen wollen wieder weg
(Symbolbild)
Gründer der Wagner-Gruppe: Tote ausländische Söldner ohne Köpfe und Hände in Artjomowsk gefunden
Bild: Logo WHO: Adrian Frutiger / Wikimedia Commons / Public domain; Symbolbild Impfung: Pexels; Montage: AUF1
Droht weltweite Zwangsimpfung? Ärzte sollen Ungeimpfte „markieren“
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Weidel: Deutschland ist Hauptfinancier des Krieges und bezahlt die US-Waffen für die Ukraine
Bild: Pflegewiki-User Würfel, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons / WB / Eigenes Werk
Schweizer gründet erste Covid-19-mRNA-freie Blutbank
Dr. Daniele Ganser (2022) Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Nach grüner Verhinderung: Ganser begeistert Tiroler in Seefeld