Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen DVR: Situation am Donezker Frontabschnitt unter Kontrolle

DVR: Situation am Donezker Frontabschnitt unter Kontrolle

Archivmeldung vom 29.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Artilleristen der DVR feuern eine D-20-Haubitze in der Nähe von Awdejewka ab, Aufnahme vom 17. August. 2022 Bild: Sergei Awerin / Sputnik
Artilleristen der DVR feuern eine D-20-Haubitze in der Nähe von Awdejewka ab, Aufnahme vom 17. August. 2022 Bild: Sergei Awerin / Sputnik

Die alliierten Streitkräfte Russlands und der Donezker Volksrepublik halten die Situation am Frontabschnitt bei Donezk unter Kontrolle. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Ein Vertreter der Donezker Volksmiliz erklärte der Nachrichtenagentur RIA Nowosti:

"Die alliierten Verbände kontrollieren die Lage am Donezker Frontabschnitt. Die Artillerie arbeitet präventiv und verhindert Versuche, unsere Stellungen anzugreifen."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte balsam in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige