Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

24. September 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Lehrer sehen Personalmangel dramatischer als offiziell gemeldet

Lehrer- und Erzieherverbände werfen der Politik vor, den Personalmangel im Bildungsbereich zu untertreiben und zu ignorieren, und sehen neben Corona-Pandemie und dem Zuzug von ukrainischen Flüchtlingen vor allem die Fehlplanung der Länder als Ursache. "Die offiziellen Zahlen der Schulministerien über unbesetzte Stellen sind entweder ungenau und diffus oder deutlich untertrieben", sagte Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Prof. Harald Walach: Covid-19 Impfungen schaden mehr, als sie nutzen

Im Juli publizierten Mörl, Günther und Rockenfeller eine viel beachtete Arbeit im peer-reviewten Online Journal Frontiers in Medicine [1]. Sie verglichen die Anzahl der Nebenwirkungen in den fünf Zulassungsstudien der Covid-19 Vakzine mit der Anzahl der Nebenwirkungen in den Kontrollgruppen, sowie die Anzahl der schweren Covid-19-Fälle in beiden Gruppen und errechneten daraus ein Schaden-Nutzen-Verhältnis. Ist dieses kleiner als 1, dann nützen die Impfungen mehr als sie schaden. Ist es größer als 1, schaden sie mehr, als sie nützen. Nur zwei Studien hatten ein Schaden-Nutzen-Verhältnis kleiner 1, aber sehr nahe bei 1 (0,9 und 0,6). Die Autoren weisen darauf hin, dass es wohl vernünftig wäre, ein Schaden-Nutzen-Verhältnis von deutlich kleiner als 0,1 zu erwarten, also zehn schwere Verläufe unter den Kontrollfällen mehr als bei den geimpften Personen. Weiter lesen …

DIW fordert viertes "Entlastungspaket"

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hält die bisher beschlossenen "Entlastungen" für nicht ausreichend. "Wir befinden uns nicht nur in einer wirtschaftlichen, sondern auch in einer sozialen Notlage", sagte Fratzscher dem "Handelsblatt". "Die Bundesregierung muss dringend mit einem vierten Entlastungspaket nachlegen." Weiter lesen …

Steigende Energiekosten - Alexander Laubner gibt 5 Tipps, wie Hotels planbar mehr Umsatz generieren können

Alexander Laubner unterstützt gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Steve Heinecke Hotels, Resorts und Apartmentanlagen bei der Gewinnung von Gästen und Mitarbeitern. Mit ihrem Unternehmen setzen Sie ausschließlich auf die Direktvermarktung als Erfolgsstrategie. Das Kerngeschäft wird dabei über unternehmenseigene Kanäle abgewickelt, ohne von externen Anbietern völlig abhängig zu sein. Nur so können Hotels planbar Mehrumsatz generieren und ihre Preise im Markt durchsetzen. Weiter lesen …

Gesetzentwurf für "Demokratiefördergesetz" vorgelegt

Die Bundesregierung will zivilgesellschaftliche Projekte gegen Extremismus erstmals mit einem eigenen Bundesgesetz "dauerhaft" und "verlässlich" mit Geld aus dem Bundeshaushalt fördern. Zur "Förderung und Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und des zivilgesellschaftlichen Engagements" ergreife der Bund "eigene und fördert zivilgesellschaftliche Maßnahmen mit gesamtstaatlicher Bedeutung zur Erhaltung und Stärkung der Demokratie, zur politischen Bildung, zur Prävention jeglicher Form von Extremismus", heißt es in einem Referentenentwurf für das sogenannte "Demokratiefördergesetz" (DFördG) des Bundesinnenministeriums und des Bundesfamilienministeriums, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) berichten. Weiter lesen …

Filmpreis "Roland" für NDR Koproduktion "Das Geheimnis des Totenwaldes"

Die NDR/ARD Degeto Produktion "Das Geheimnis des Totenwaldes" erhält am heutigen Sonnabend, 24. September, beim 11. Krimifestival "Tatort Eifel" den Filmpreis "Roland". Die Preisverleihung im Rahmen einer Abendgala ist Höhepunkt des Festivals im Eifelort Daun. Der Preis zeichnet seit 2002 Persönlichkeiten aus, die dem Genre Kriminalfilm in "inhaltlicher oder filmästhetischer Weise wesentliche neue Impulse geben". Er trägt ehrenhalber den Namen des Hamburger Filmemachers Jürgen Roland. Weiter lesen …

Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie im Interesse aller Beteiligten fördern

Immer mehr Arbeitgeber in Kirche und Diakonie setzen auf familienorientierte Personalpolitik. Bei einem Festakt mit Grußworten der Bischöfin und stellvertretenden EKD-Ratsvorsitzenden Kirsten Fehrs und Maria Loheide, Vorständin Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, wurden fünfzehn weitere Einrichtungen und Träger aus Kirche und Diakonie mit dem Evangelischen Gütesiegel Familienorientierung zertifiziert. Weiter lesen …

DER KURZFILMTAG 2022 "ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST..." 100% Schaulust am 21. Dezember, dem kürzesten Tag des Jahres

Bald ist wieder KURZFILMTAG! Der 21. Dezember ist nicht nur der kürzeste Tag des Jahres, sondern auch der Tag, an dem in ganz Deutschland der Kurzfilm wieder seine Größe zeigt. Unter dem diesjährigen Motto "Ich sehe was, was du nicht siehst..." sind erneut alle Menschen eingeladen, am 21.12. eigene Veranstaltungen mit Kurzfilmen zu organisieren oder Kurzfilmevents zu besuchen. Der 11. Jahrgang verspricht vielseitig, kreativ, experimentierfreudig, aufrüttelnd, amüsant und äußerst unterhaltsam zu werden. Weiter lesen …

Psychologe verrät: Den Halo-Effekt im Marketing richtig nutzen - so sticht die Dienstleistung aus der Masse heraus

Jeder kennt den Halo-Effekt: Eine attraktive Person mit viel Energie sticht sofort aus der Masse hervor, genießt mehr Vertrauen und Sympathie. Was aber die wenigsten Marketer auf dem Schirm haben: Dieses psychologische Phänomen lässt sich auch bei Produkten oder Dienstleistungen anwenden. Kunden kaufen dann viel eher, auch Mitarbeiter finden einen entsprechenden Arbeitgeber viel ansprechender. Weiter lesen …

Noack Statistik: Wie Studenten der statistische Ergebnisteil ihrer Abschlussarbeit gelingt

Maximilian Noack ist Gründer und Geschäftsführer der Noack Statistik GmbH. Gemeinsam mit seinem Team unterstützt er Studenten und Doktoranden mit einem Schwerpunkt auf empirischen Wissenschaften und Medizin dabei, eine gelungene Abschlussarbeit zu gestalten und diese mit fundierten Daten und Statistiken zu untermauern. Hier erfahren Sie, wie er dabei vorgeht, für wen sich sein Angebot eignet und welche Ergebnisse zu erwarten sind. Weiter lesen …

Guten Morgen Feierabend: "37°"-Reportage im ZDF über Leben mit der Nachtschicht

Wenn andere den Grill anwerfen, ihre Joggingschuhe anziehen und ihren Abend genießen, beginnt für 3,7 Millionen Menschen in Deutschland die Nachtschicht. Die "37°"-Reportage "Guten Morgen Feierabend – Leben mit der Nachtschicht " begibt sich am Dienstag, 27. September 2022, 22.15 Uhr, auf die Spuren der Nachtarbeiterinnen und Nachtarbeiter und zeigt, wie sie Berufs- und Privatleben vereinbaren, aber auch mit den gesundheitlichen Belastungen des nächtlichen Arbeitens umgehen. Weiter lesen …

Gebt den Bürgern das Geld zurück! 7 Tage Deutschland

In einem sehr umfangreichen Antrag kümmert sich die AfD diese Woche im Bundestag um fast alle drängenden Probleme der Menschen in diesem Herbst und Winter. Titel des Antrages: „Gasumlage zurücknehmen, Inflation bekämpfen – Gaswirtschaft notfalls direkt stabilisieren – Nord Stream nutzen und Kernkraft erhalten“. Da ist eigentlich alles drin. Zu den Details der stellvertretende AfD-Bundessprecher Stephan Brandner. Weiter lesen …

"More Than Muscle": Fitnesscoach Tobias Kurz verhilft seinen Kunden mit dem richtigen Mindset zum Traumkörper

Tobias Kurz hat es sich als Online-Fitnesscoach zur Mission gemacht, seine Kunden bei der Überwindung des inneren Schweinehundes und der Rückkehr in ein aktiveres, gesünderes Leben zu unterstützen. Mit einer ganzheitlichen Beratung und einem Coaching-Angebot, das an den Grundlagen ansetzt, vermittelt er ihnen nicht nur Tipps, sondern auch das richtige Mindset, um Trainingserfolge eigenständig und dauerhaft zu erhalten. Weiter lesen …

Julia Hammerschmidt: Erfolgreich Hundetrainer werden - Diese Kriterien sind bei der Ausbildung zu beachten

Julia Hammerschmidt ist die Gründerin von Erfolgsprojekt Tierschule und arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Hundetrainerin. Allen Herausforderungen zum Trotz hat sie es geschafft, sich in der Branche ganz nach oben zu kämpfen - und weiß daher genau, mit welchen Hürden angehende Hundetrainer es zu tun haben. Heute hilft die Expertin anderen Menschen dabei, eine erfolgreiche Hundeschule aufzubauen. Unterstützt wird sie von ihrem Team aus erfahrenen Experten und anderen Hundetrainern. Weiter lesen …

Süßstoffe: Zuckerersatzstoffe sparen vermeintlich Kalorien - und doch haben sie negative Effekte auf Gewicht und Gesundheit

Macht Diät-Limo schlank? Das Gegenteil ist der Fall: Denn offenbar schlägt derjenige, der den Softdrink mit kalorienarmem Süßstoff gegen den zuckerhaltigen getauscht hat, guten Gewissens beim Essen kräftiger zu. "Wer viel Süßstoff konsumiert, neigt Untersuchungen zufolge sogar stärker zu Übergewicht als Menschen, die Zucker essen", bestätigt Professor Stephan Martin, Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums in Düsseldorf, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Atombunker verweigert: Genehmigungsbehörde untersagte ungewöhnliches "Domizil"

Der Fall: Ein Grundstücksbesitzer wollte sich einen 90 Quadratmeter großen Atombunker zulegen. Dieser achteckige Bau sollte bis auf den Eingangsbereich komplett unter der Erde verschwinden und die Oberfläche anschließend wieder bepflanzt werden. Doch Bauvoranfrage und Bauvorbescheid wurden von den Behörden abgelehnt. Sie monierten, der Bunker füge sich nicht in die Umgebung ein. Dagegen klagte der Grundstücksbesitzer. Nach der Fertigstellung werde sich der Bau durchaus in die Nachbarschaft einfügen, behauptete er. Weiter lesen …

Atemnot, Keime, Entwicklungsschäden: Ekel-Masken sind nichts für Kinder

Die Masken sind sinnlos und gefährlich: Dazu gibt es etliche Studien. Das öffentliche Narrativ behauptet dennoch, dass diese angeblich “wirksam” seien. Spätestens in der Realprobe ist ein möglicherweise unter Laborbedingungen minimaler Nutzen aber wieder weg. Sie sind dann so nützlich gegen Viren wie ein Nudelsieb zum Wasser-Transport: Sie lassen Viren hinein, aber Kohlendioxid aus der Atemausluft und Krankheitskeime nicht mehr heraus. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Kulinarischer Genuss an der Riviera von Opatija

einer der schönsten Aspekte jeder Reise sind die Gaumenfreuden der lokalen Küche. Man möchte regionale und saisonale Köstlichkeiten stilecht genießen und diese am liebsten mit nachhause nehmen, um das Urlaubsfeeling jederzeit wieder aufleben zu lassen. Die Liburnia Riviera lädt Gourmets ein, die Vielfalt der mediterranen Küche kennenzulernen und sich an kreativen Gerichten vor der atemberaubenden Kulisse der weitläufigen Küste zu erfreuen. Weiter lesen …

Adipositas bei Kindern und Jugendlichen: Wasser trinken wirkt präventiv

Etwa jedes sechste Kind in Deutschland ist zu dick, rund sechs Prozent sind sogar adipös, also krankhaft fettleibig. Neben Veranlagung und mangelnder Bewegung wird eine ungesunde Ernährung mit zu viel Zucker und zu viel Fett als Hauptfaktor für diese Entwicklung ausgemacht. Besonders der regelmäßige Konsum von zuckerhaltigen Getränken begünstigt das Übergewicht im Kindes- und Jugendalter. Weiter lesen …

Sport im Team: Wie Sie Gleichgesinnte finden

Zumba, Segeln, Radfahren - all diese Sportarten machen gemeinsam mehr Spaß. Wer nach einem geeigneten Trainingspartner Ausschau hält, wird vielleicht schon im eigenen Freundeskreis fündig oder sucht über Anzeigen am Schwarzen Brett der Gemeinde, in der Zeitung oder online. Welche Vorteile Sport im Team beschert, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Weiter lesen …

Kretschmer hält russisches Gas für unverzichtbar

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat die Sanktionen gegen Russland kritisiert und sich dafür ausgesprochen, nach Kriegsende wieder russisches Gas zu beziehen. "Wir erleben gerade, dass wir auf russisches Gas nicht verzichten können", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Unsere Sanktionen haben diese Mangelsituation auch mit verursacht." Weiter lesen …

Handwerksberufe sind unbeliebt - Experte verrät 5 Ursachen, warum dem Handwerk die Fachkräfte fehlen

Qualifizierte Handwerker sind rar und häufig gar nicht erst zu bekommen. Studien zufolge belegt Deutschland im Vergleich zu anderen Industrieländern einen der letzten Plätze, wenn es um die Frage geht, ob Menschen den Handwerksberuf überhaupt in Betracht ziehen. Der Hauptgrund für dieses ernüchternde Ergebnis waren vor allem die schlechten Gehaltschancen in der Branche. Weiter lesen …

Mehr Periodenpositivität, weniger Tabu "Erdbeerwoche"?

Die monatliche Blutung wird im Alltag häufig verborgen, ist schambehaftet oder gilt als Tabu. Warum eigentlich?, fragt die aktuelle Ausgabe des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau". Immerhin: Es tut sich was. Zum Beispiel durch Menschen wie Chella Quint, die sich mit Büchern und Vorträgen für mehr "Periodenpositivität" einsetzt. "Wir müssen offen über die Menstruation reden," sagt die Aktivistin. Weiter lesen …

Mit Niklas Becker eine Partnerin auf Augenhöhe finden

Bei vielen Männern will es in Sachen Liebe einfach nicht klappen: Entweder haben sie gar keinen Kontakt zu Frauen, oder sie rutschen in die berühmt-berüchtigte "Freundschaftszone". Probleme, die Niklas Becker aus eigener Erfahrung kennt - die er jedoch erfolgreich überwinden konnte. Heute hilft der Datingexperte und Berater anderen Männern, eine Partnerin auf Augenhöhe zu finden. Was hinter seinem Erfolgsgeheimnis steckt, verrät dieser Artikel. Weiter lesen …

Anian Glockner: Warum es der beste Weg ist, sich bei der Partnersuche unterstützen zu lassen

Anian Glockner ist der Gründer des PartnerInstituts. Er ist ein erfahrener Partnervermittler und hilft Singles dabei, den idealen Lebenspartner für sich zu finden. Mit gezieltem Coaching unterstützt er seine Kunden zusätzlich dabei, ihr Dating-Verhalten zu optimieren. Hier erfahren Sie, warum die Partnersuche häufig nicht von Erfolg gekrönt ist und wie Experten dabei helfen können. Weiter lesen …

SPD-Chefin hält Gaspreisdeckel für "immer wahrscheinlicher"

Angesichts der explodierenden Energiepreise hat sich die Bundesvorsitzende der SPD, Saskia Esken, für weiteren Hilfen ausgesprochen. Sie müssten von den Unternehmen kommen. Der "Welt am Sonntag" sagte Esken: "Im Rahmen der Konzertierten Aktion mit Tarifpartnern sollen die Arbeitgeber dazu motiviert werden, eine bis zu 3.000 Euro umfassende Inflationsprämie auszuzahlen, die wir frei von Steuern und Abgaben stellen." Darüber hinaus hält Esken die Einführung eines Gaspreisdeckels für wahrscheinlich. Esken sagte der "Welt am Sonntag": Weiter lesen …

Börse: Anleger live und ohne Umwege informiert

Bald heißt es bereits zum vierten Mal "International Investment Forum". Das digitale Anlegerevent, das in Corona-Zeiten zur Überbrückung von fehlenden Anlegerinformationen während der Lockdowns entstand, eröffnet am 27. September 2022 seine digitalen Pforten. Wozu auch um den ganzen Globus fliegen, um sich Präsentationen von Unternehmen anzuhören und ein paar Fragen loszuwerden? Dies funktioniert auch gerne weiter digital. Weiter lesen …

COMPACT Survival: Wasserfilter selbst bauen

Unser Land ist instabiler denn je. Krisen über Krisen suchen unser Land heim. Solche Situationen haben oftmals das Potenzial, dass sie in bürgerkriegsähnlichen Unruhen münden. Blackout, Engpässe, Aufstand und Krieg: Für den früheren US-Elitesoldat Clint Emerson gefährden die Strategen der Neuen Weltordnung den Frieden. Darauf muss man vorbereitet sein. In seinem „Survival-Handbuch der Navy SEALs“ gibt er lebensrettende Ratschläge für den Ernstfall. Dies berichtet das Magazin "COMPACTTV". Weiter lesen …

Zirkuläre Wertschöpfung: Nachhaltige Produkte mit minimaler Auswirkung

Das Prinzip der Kreislaufwirtschaft ist in aller Munde und doch laufen die meisten wirtschaftlichen Prozesse weiterhin linear ab: Rohstoffe werden entnommen, um Produkte herzustellen, die nach ihrer Nutzung im Müll landen. Diese finden danach zumeist keine weitere Verwendung in der Wertschöpfungskette, wodurch die begrenzten Ressourcen des Planeten belastet und zudem die Umwelt verschmutzt wird. Weiter lesen …

Küstenländer fordern Aufteilung des Strommarktes in Preiszonen

Angesichts stark steigender Preise für Elektrizität fordern drei norddeutsche Bundesländer die Aufteilung Deutschlands in regionale Strompreiszonen. "Eine solche Aufteilung wäre nichts anderes als die logische Konsequenz des energiepolitischen Irrweges von (Horst) Seehofer, (Markus) Söder und Co.", sagte Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Tobias Goldschmidt (Grüne) der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Netzbetreiber 50Hertz zweifelt an AKW-Aus

Der Stromnetzbetreiber 50Hertz hat Zweifel, ob die süddeutschen Kernkraftwerke Ende des Jahres vom Netz genommen werden können. "Aktuell entwickelt sich die Situation nicht so gut wie erhofft", sagte 50Hertz-Chef Stefan Kapferer den Zeitungen der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft (Samstagsausgabe). Weiter lesen …

Reporter ohne Grenzen fordern "deutliche" Kanzler-Worte gegen Unterdrückung der Presse am Golf

Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) hat Bundeskanzler Olaf Scholz zum Einsatz gegen die Unterdrückung der Presse bei seiner Reise nach Saudi-Arabien, Katar und in die Emirate aufgefordert. Natürlich dürfe der Kanzler in diese Länder reisen. "Wenn er mit diesen Regierungen Geschäfte machen will, sollte er aber eine Bedingung stellen: dass deren Herrscher aufhören, die Medien als grundlegende Säule des Rechtsstaats mit Füßen zu treten", sagte der Geschäftsführer von ROG Deutschland, Christian Mihr, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Russische Deserteure können laut BAMF Schutz bekommen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geht davon aus, dass russische Deserteure in Deutschland Schutz bekommen könnten und die Entscheidungspraxis entsprechend bereits verändert worden sei. "Deserteure, die von schweren Repressionen bedroht sind, erhalten in der Regel internationalen Schutz in Deutschland", sagte ein Vertreter der Behörde dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Nahles beklagt Generalverdacht gegenüber Langzeitarbeitslosen

Die Chefin der Bundesagentur für Arbeit, Andrea Nahles, kritisiert, in der öffentlichen Debatte über das Bürgergeld würden Karikaturen über Langzeitarbeitslose gezeichnet. "In der öffentlichen Debatte über das Bürgergeld ist das Bild vom Arbeitsverweigerer, der sich allem entzieht, wieder aktiviert worden", sagte Nahles dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Monopolkommission fordert nach Uniper-Verstaatlichung Wettbewerb

Die Monopolkommission, die die Bundesregierung in Wettbewerbsfragen berät, sieht nach der milliardenschweren Verstaatlichung von Uniper den Wettbewerb in Gefahr. Angesichts der allgemeinen Lage sei die Uniper-Verstaatlichung zwar "politisch nachvollziehbar", sagte Jürgen Kühling, der Vorsitzende der Monopolkommission, der "Süddeutschen Zeitung"; doch er warnt davor, dass der Schritt keine langfristige Lösung sein dürfe. Weiter lesen …

"Wer hat den US-Präsidenten schon wieder reingelegt?" – Sacharowa zweifelt an Bidens Denkvermögen

In seiner Rede vor der UN-Vollversammlung am Mittwoch hat US-Präsident Joe Biden gravierende Vorwürfe gegen Russland erhoben. Russland wolle die Ukraine als Staat und die Ukrainer als Volk auslöschen, sagte er. Offensichtlich ist Biden dabei einem Fake-Zitat aufgesessen. Maria Sacharowa war sofort zur Stelle, ihn dafür zu verspotten. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Geburteneinbruch nach Impfkampagne: Institut für Bevölkerungsforschung will Elefanten im Raum nicht sehen

Der folgende Standpunkt wurde von Norbert Häring geschrieben: "Im Frühjahr 2021 nahmen die Massen-Impfkampagnen Fahrt auf. Neun Monate später brach die Anzahl der Lebendgeburten in Deutschland und anderen Ländern ein. Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung hat sich als wohl erste öffentliche Einrichtung mit diesem Tabu-Thema befasst, auf fragwürdige Weise." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stuft in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Holger Reißner (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., MWGFD
Prof. Sucharit Bakdhi, Dr. Ronny Weikl - Schockierende News aus dem Thai Königshaus
Bild: Bill Gates: Mueller /MSC, CC BY 3.0 DE via Wikimedia Commons/ Spritze: Arne Müseler / www.arne-mueseler.com, CC BY-SA 3.0 DE via Wikimedia Commons/ Collage AUF1.Info   / Eigenes Werk
Impf-Guru Bill Gates gibt zu: Covid-Spritzen sind „Pharma-Schrott“
Pfizer-Mitarbeiter Jordon Walker (l.) wird von Project Veritas-Chef James O'Keefe mit brisanten Fragen konfrontiert.  Bild: Screenshot: Twitter Kanal TexasLindsay
Medien-GAU zur "Virus-Forschung" von Pfizer: Hollywood-Drehbuch oder investigativer Journalismus?
Margarita Simonjan (2023) Bild: RTR Rossija 1
RT-Chefin Simonjan: "In Ostdeutschland leben Deutsche, im Westen deutschsprachige Amerikaner"
Multikulti (Symbolbild) Bild: Radosław Drożdżewski (User:Zwiadowca21) / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0   / AUF1.info / Eigenes Werk
Schock in Multi-Kulti-Städten: Ukrainerinnen wollen wieder weg
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Bildmontage WB: Canva; Heinrich-Böll-Stiftung from Berlin, Deutschland, CC BY-SA 2.0 , via Wikimedia Commons / Eigenes Werk
Hunderttausend Kilometer um die Welt: Es schmerzt, wenn man Baerbock zuhören muss
(Symbolbild)
Gründer der Wagner-Gruppe: Tote ausländische Söldner ohne Köpfe und Hände in Artjomowsk gefunden
Nord-Stream-Sabotage (Symbolbild) Bild: Legion-media.ru / Benny Marty
Nord-Stream-Geschäftsführer deutet an: "NATO-Land" für Sabotage an Gaspipelines verantwortlich
Symbolbild
Achtung! Wir sind schon mit einem Bein im 3. Weltkrieg! – Leopard-Panzer bereits in der Ukraine?
(Symbolbild)
Ihm drohen fünf Jahre Gefängnis: Arzt aus Recklinghausen wegen falscher Impfzertifikate vor Gericht
"Titelbild Apotheken Umschau 2A/2023"
Warum Kaffee so gesund ist - aber nicht nach 16 Uhr
Tumorzelle mit Versorgungs-Blutgefäßen.
„Verschwörungstheorie“? – Nein, Fakt: mRNA-Impfung fördert Krebs