Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. Januar 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Mitten in Rom: Beerdigung mit Hakenkreuz-Fahne

Eine Trauerfeier mit einer Hakenkreuz-Fahne sorgt in Italien für Empörung. Der Vorfall ereignete sich in der Pfarrei Santa Lucia im Norden der italienischen Hauptstadt Rom. Eine Menschengruppe nahm Abschied von einer Anhängerin der rechtsradikalen Partei Forza Nuova. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Die Macht um Acht (94): Alter Tagesschau-Hut – Permanente Wiederholung statt Nachrichten!

Die Tagesschau ist eine Nachrichten-Sendung. Unter Nachrichten versteht der Medien-Konsument zu Recht Neuigkeiten. Und wirklich: Wetter und Bundesliga-Ergebnisse haben in der regelmäßigen Ausstrahlung der Tagesschau einen gewissen Neuigkeitswert. Aber vor allem bei den Nachrichten des Corona-Omikron-Komplexes verkauft die Tagesschau nichts anderes als „Alte Hüte”, lebt sie von der Permanent-Wiederholung. Das ist keineswegs nur Faulheit und Unfähigkeit. Dahinter stecken Interessen. Aber nicht die der Zuschauer. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (12.01.2022)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 10, 16, 32, 33, 38, 48, die Superzahl ist die 4. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 7315988. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 334847 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Bernd Heinen ist neuer Sicherheitschef des Düsseldorfer Landtags

Der frühere Inspekteur der NRW-Polizei, Bernd Heinen, ist nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstagausgabe) zum neuen Sicherheitschef des Düsseldorfer Landtags berufen worden. Heinen ist laut Parlamentssprecher "als Beauftragter für den Aufbau des Sachbereichs Sicherheitsmanagement befristet zuständig für die Weiterentwicklung der Sicherheitskonzeption." Weiter lesen …

Schleswig-Holstein kündigt als erstes Bundesland Vertrag für Luca-App

Schleswig-Holstein hat als erstes Bundesland den Vertrag mit der Firma hinter der Corona-Registrierungs-App Luca gekündigt. Da das Land die Pflicht zur Kontaktdatenerhebung aufgehoben habe und eine Wiedereinführung nicht abzusehen sei, bestehe "kein Grund, an Luca festzuhalten", sagte Sönke Schulz, Geschäftsführer des schleswig-holsteinischen Landkreistages, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Neues Straßburger Urteil - ist der Rechtsstaat nun am Ende?

Viele Menschen in Deutschland warten mit Spannung auf das erste Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) zu den umstrittenen Coronamaßnahmen. Nun liegt ein solcher Beschluss vor, und zwar über die bayerische Coronaverordnung: Ist das für uns ein Grund aufzugeben? Dies berichtet der Medizinjournalist Hans U. P. Tolzin auf "Impfkritik.de". Weiter lesen …

Maskenlos in der U-Bahn: Neue Entwicklung beim OLG Stuttgart

Beim Masken-Bußgeldverfahren des Medizin-Journalisten und Maßnahmenkritikers Tolzin bahnt sich eine neue Entwicklung an, die in zahlreichen ähnlichen Bußgeldfällen Anlass zur Hoffnung gibt: In einer Email an den Anwalt des Beschuldigten zeigt sich das Stuttgarter Oberlandesgericht geneigt, der eingereichten Rechtsbeschwerde stattzugeben. Damit könnte das Verfahren in die nächsten Instanz gehen, wobei erstmals die Rechtmäßigkeit des Maskenzwangs in Baden-Württemberg auf dem Prüfstand stünde. Weiter lesen …

Warum sich viele Leute nicht um ihre Freiheit kümmern: Ist Freiheit zu abstrakt – oder ist die Furcht zu groß?

„Die Freiheit ist nicht weniger gefährdet, ob sie im Namen des Antifaschismus oder im Namen des Faschismus selbst angegriffen wird.“ Der Psychoanalytiker Erich Fromm, von dem dieses Zitat stammt, hatte bereits 1941 in seinem Buch »Die Furcht vor der Freiheit« das Grundproblem vieler Menschen formuliert. Sie fürchten sich vor ihrer eigenen Freiheit. Dies schreibt Sönke Paulsen auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Sieben Argumente gegen eine Impfpflicht: Eine Warnung der Wissenschaftler

Es ist (eigentlich) schon alles gesagt worden, aber noch nicht von jedem. Dies trifft – leider – auch auf so viele Aspekte bezüglich der Corona-Situation zu, in der wir jetzt schon 22 Monate leben müssen. Aber dennoch ist es wichtig, und dies wurde auch hier bei reitschuster.de in der Vergangenheit immer wieder betont, dass die Argumente für oder gegen dies und jenes immer wie neu zusammengefasst, neu bewertet und aktuell dargestellt werden. Dies berichet der Arzt Hubertus Voigt auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Sitz und Schlüssel der Gesundheit: Neun Tipps für einen gesunden Darm

Oft sind Magenbeschwerden die Folge von Diätfehlern. Ein unzufriedener Magen beziehungsweise Darm kann sich in voller „Schönheit“ präsentieren –der Flotte Otto, Verstopfungen, Blähungen, Sodbrennen oder Völlegefühl können den Alltag erheblich einschränken. Mit folgenden Tipps lässt sich die Misere aber zum Glück leicht bekämpfen, schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

"Rote Linie überschritten" durch Genspritz-Zwang: “Denunzierung von friedlichen Demonstranten”

Mit ihrer irren Corona-Politik manövriert sich Österreichs Volkspartei zunehmend selbst in eine immer tiefere Krise. Immer mehr alteingesessene Funktionäre kehren der Partei den Rücken. Lange waren sie der ÖVP treu, doch jetzt können sie eine weitere Unterstützung nicht mehr mit ihrem Gewissen vereinbaren. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Corona-Diktatur verliert Rückhalt: Ex-Polizisten wollen keine Denunzianten sein

Die überbordenden und evidenzfreien Corona-Maßnahmen bringen die Exekutive und zahlreiche Behörden in Nöte. Nicht nur, dass oft Unklarheit darüber herrscht, was nun eigentlich gerade gilt, auch stellt sich die Frage, wer etwa die 2G-Regeln im Handel und der Gastronomie oder auch den Lockdown für Ungeimpfte kontrollieren soll. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Coman verlängert bis 2027 beim FC Bayern

Der französische Nationalspieler Kingsley Coman hat seinen Vertrag beim Rekordmeister FC Bayern München vorzeitig bis 2027 verlängert. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. "Kingsley kam 2015 als eines der größten europäischen Offensivtalente zum FC Bayern", sagte Sportvorstand Hasan Salihamidić. Weiter lesen …

Österreich: 2021 starben mehr Menschen als 2020 – aber nicht an Corona

Die Entwicklung der Sterblichkeit 2021 in Österreich können weder die Mainstream-Medien noch ihre selbsternannten Experten erklären. „Weniger Covid-19-Opfer als letztes Jahr, aber höhere Übersterblichkeit“, lautete etwa eine Schlagzeile im links-liberalen „Standard“. Eine Erklärung dafür findet man dort allerdings nicht. Denn noch immer will man in den System-Medien den „Elefanten im Raum“ nicht ansprechen, der dafür verantwortlich sein könnte: die experimentellen Corona-Injektionen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Berufung auf einen Bericht auf "AUF1". Weiter lesen …

Großangelegte US-Studie: 91 Prozent weniger Todesfälle durch Omikron als durch Delta

Es sind unglaubliche Daten aus den USA. Beim ersten Durchlesen meint man, man müsse sich wohl vertan haben. Aber es steht da tatsächlich: Omikron-Patienten mussten um 74 Prozent seltener auf Intensivstationen gebracht werden und starben um 91 Prozent seltener als Menschen, die mit der Delta-Variante des Corona-Virus infiziert wurden. Das sagt nicht irgendwer. Die Daten ergeben sich aus einer Studie, die im Auftrag des US-Centers for Disease Control and Prevention erstellt wurden, der für die Seuchenbekämpfung zuständigen Bundesbehörde in den USA. Darüber berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Der Wille im Quantenfeld

Während wir uns als selbst denkende Wesen mit freiem Willen wahrnehmen, kommt die Neurowissenschaft heute zu einer anderen Auffassung. Seien Sie gespannt, zu welcher Schlussfolgerung das berühmte „Libet-Experiment“ geführt hat. Weiter lesen …

Pestizidatlas 2022 zeigt: Neue Bundesregierung muss Pestizidwende einleiten

Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN Germany) fordern von der Bundesregierung, den Einsatz von Pestiziden konsequent zu reduzieren. Vor allem besonders toxische Pestizide müssen verboten werden und bereits in der EU verbotene Pestizide dürfen nicht länger exportiert werden, wie die Organisationen bei der heutigen Vorstellung des "Pestizidatlas 2022" betonten. Weiter lesen …

Ökonom Sinn fordert höhere Zinsen

Der ehemalige Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat die Europäische Zentralbank (EZB) zu einem Kurswechsel in der Geldpolitik aufgefordert. "Das Feuer der Inflation muss man sofort austreten, weil es später sehr schwierig wird, es zu löschen", sagte er der "Zeit". Weiter lesen …

Vernichtende Kritik: Der nächste SWR-Mitarbeiter packt aus: „Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut“

Es ist nicht das erste Mal, dass beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk einem Mitarbeiter die tendenziöse Berichterstattung so zur Belastung wird, dass er auspackt. Große Aufmerksamkeit bekam Ole Skambraks, der 12 Jahre lang beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk tätig war. Er hatte dem SWR Anfang Oktober vorgeworfen, nicht ausgewogen über die Pandemie zu berichten. Skambraks ist mittlerweile entlassen worden. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Impf-Diskriminierung: Ungeimpfter Soldat wird Opfer von "rechtsextremer" Mobbing-Attacke

§ 12 Soldatengesetz Kameradschaft: Der Zusammenhalt der Bundeswehr beruht wesentlich auf Kameradschaft. Sie verpflichtet alle Soldaten, die Würde, die Ehre und die Rechte des Kameraden zu achten und ihm in Not und Gefahr beizustehen. Das schließt gegenseitige Anerkennung, Rücksicht und Achtung fremder Anschauungen ein. Darüber berichtet Mario Martin auf dem Portal "Reitschuster.de" Weiter lesen …

SSW-Ratsfraktion Kiel: Postdienstleistungen müssen erhalten bleiben

Das drohende Ende der Postfiliale in Suchsdorf reiht sich ein in einen neuen Rückgang an Post-Infrastruktur, wodurch sich sowohl in Zentrumsnähe als auch in den äußeren Stadtteilen die Nahversorgungssituation verschlechtert. Die SSW-Ratsfraktion appelliert an die Post und ihre Vertragspartner*innen, sich ihrer Verantwortung für die Versorgung der Bevölkerung bewusst zu werden und bittet den Oberbürgermeister, mit der Post Kontakt aufzunehmen, um dem Rückgang entgegenzusteuern. Weiter lesen …

Urban: Spitzengehalt für Frau des Ministerpräsidenten Kretschmer CDU – Das ist unverschämt!

Laut einem Bericht der BILD plant die sächsische Regierung die Beförderung der Frau von Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Sie würde dann im Sozialministerium 8.266,80 Euro pro Monat verdienen und damit vermutlich ca. 2.000 Euro mehr als bisher. Dazu erklärt der sächsische AfD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Jörg Urban: „Von Regierungsmitgliedern darf eine strikte Trennung von Amtsgeschäften und Privatangelegenheiten verlangt werden." Weiter lesen …

Gericht gibt „Achse des Guten“ Recht: Youtube muss Kanal wiederherstellen!

Es ist ein großer Erfolg für die Meinungsfreiheit: Der von rund 113.000 Abonnenten verfolgte Youtube-Kanal des Blogs „Achse des Guten“ muss nach einer Entscheidung des Landgerichts Karlsruhe wiederhergestellt werden. Youtube hatte den Kanal des regierungskritischen Weblogs im Dezember mit fadenscheiniger Begründung gelöscht. Dies berichtet die AfD unter Berufung auf einen Bericht des "Spiegel". Weiter lesen …

Dieselpreis nur hauchdünn unter Allzeithoch: Deutliche Verteuerung an den Tankstellen in Deutschland

Der Preis für Dieselkraftstoff ist erneut kräftig gestiegen. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kostet Diesel im bundesweiten Mittel derzeit 1,585 Euro je Liter. Das sind 2,3 Cent mehr als in der Vorwoche. Gleichzeitig blieb der Dieselpreis damit nur um 0,1 Cent unter dem Allzeithoch vom vergangenen Montag: Am 10. Januar 2022 kostete der Kraftstoff mit 1,586 Euro so viel wie nie zuvor. Weiter lesen …

Die neue Lepra-Kolonie im Bundestag: Impfabtrünnige Abgeordnete auf die Tribüne verwiesen

Man will es nicht für möglich halten: Ein Journalist hielt heute stellvertretend für eine Reihe von Altmedien den faktischen Ausschluss und die Zurschaustellung von Ungeimpften versus Geimpfte im Deutschen Bundestag für einen „richtigen und überfälligen Schritt“. Das würde, so der Redakteur weiter, „längst an vielen Orten in der Republik“ gelten. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Vierte Corona-Impfung: Israelische Studie wirft neue Fragen auf

Nur die Impfung kann Omikron seinen Schrecken nehmen und den Weg aus der Coronakrise ebnen. So lautet das Credo der wissenschaftlichen Berater der Bundesregierung. Fragt sich: Wie effektiv schützen die beiden ersten Impfungen gegen diese Virusvariante – und wie gut der Booster? Und: Wie viele Booster-Booster sind künftig nötig? Dies berichtet Daniel Weinmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Die Ampelkoalition soll das Handwerk retten? Experte erklärt, warum nur das Handwerk selbst dies kann

In der Zeitschrift Focus ist kürzlich ein Artikel erschienen, der sich dem "Fachkräfte-Fiasko" in Deutschland widmet. Insbesondere in den Handwerksberufen fehle es jetzt bereits an gut ausgebildetem Personal - um den Nachwuchs für die Zukunft sei es schlecht bestellt. Zwar sei die jüngst ins Amt gewählte Ampelkoalition an einer Verbesserung der Zustände interessiert. Weiter lesen …

Gericht legt Verkehr dreier Pornoseiten lahm: Droht künftig dauerhafte Sperrung von „nicht genehmen“ Internetseiten?

Pornos im Netz? Keiner will sie sehen, aber angeblich beruht rund ein Viertel des Internetaufkommens auf Verkehr mit Pornoseiten. Wie man auch zu den anzüglichen Schmuddel-Seiten steht: In Deutschland hat ein Gericht aktuell über drei prominente Seiten geurteilt, nun könnten Sperren die Folge sein. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

CDU-Spitze distanziert sich von Maaßen wegen Bhakdi

Am Montag distanzierte sich der Bundesvorstand der CDU in einem einstimmigen Votum von impfkritischen Postings ihres einfachen Parteimitglieds Hans-Georg Maaßen. „Wir distanzieren uns klar von den Inhalten, die er in sozialen Netzwerken geteilt hat. Und wir weisen sie aufs Schärfste zurück“, kommentierte CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak die Entscheidung gegenüber den zahlreich berichtenden Medien. Dies berichtet Alexander Wallasch auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Kath. Bibel: Ein Bischof soll verheiratet sein!

Ein Zölibat ist in der Bibel (kath. Übersetzung) ausdrücklich nicht erwünscht! Lt. 1. Timoteus 3,1-13 sollen Bischöfe und Diakone sogar verheiratet sein! Die öffentliche Begründung für den Rücktritt des verliebten kath. Pfarrers Andreas Monschein, dass „sein Glaube brüchig geworden ist“, hat viele gläubige Menschen zutiefst erschüttert. Weiter lesen …

Umfrage: Hund gibt mehr Halt als der Partner

Hundefutter-Experte tails.com hat mit einer Umfrage untersucht, wie sich das Wohlbefinden von Hundebesitzern im Vergleich zu Menschen ohne Haustier unterscheidet. Das Ergebnis: Hunde wirken als Glücksbooster und geben in der Corona-Krise Halt. So besetzen die Fellnasen Platz 1 und erst danach folgen Partner, Freunde und Kinder. Weiter lesen …

CDU/CSU: Keine Hilfe für Steuerberater

Heute ist der Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zur Fristenballung bei steuerberatenden Berufen im Finanzausschuss debattiert worden. Dazu erklären die finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Antje Tillmann, und der zuständige Berichterstatter, Sebastian Brehm folgendes. Weiter lesen …

dieBasis: Dringliche Information an (Kinder-)Ärzte zum Impfstoff „Comirnaty“ der Firma BioNTech

Die Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz dieBasis, appelliert eindringlich an die Vernunft der Ärzte und möchte darüber informieren, dass der Impfstoff der Firma BioNTech Manufacturing GmbH mit dem Namen „Comirnaty“ und der Zulassungsnummer EU/1/20/1528/001 zwei Stoffe beinhaltet, die möglicherweise nicht für die Verwendung im menschlichen Körper vorgesehen sind. Weiter lesen …

Lieferengpässen entgegenwirken – Bundesregierung muss jetzt reagieren!

In einer Online-Ausgabe (https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/lieferketten-corona-engpass-100.html) fragte ZDF (zdfheute), wie lange die Lieferengpässe durch Corona noch anhalten würden. Im Text heißt es: „Unternehmen fehlen Bauteile und das bestellte Fahrrad ist seit Monaten überfällig – die Lieferengpässe wegen der Pandemie dürften Ökonomen zufolge noch länger andauern.“ Weiter lesen …

AfD: Irres Gesetz - Habeck will Deutschland mit Windrädern zupflastern!

Eine Fläche fast dreifach so groß wie das Saarland: Der Wirtschaftsminister und seine radikalen grünen Ideologen machen ernst! Mit einem sogenannten „Klimaschutz-Sofortprogramm“ will Robert Habeck bis Ende 2022 unser Land auf öko-sozialistischer Grundlage umkrempeln. Neben einer Solardach-Pflicht gehört zu den Maßnahmen auch ein sogenanntes „Wind-an-Land-Gesetz“, wonach zwei Prozent der kompletten deutschen Landesfläche für Windräder reserviert werden sollen. Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Dr. Bernd Baumann (AfD): Ausschluss ungeimpfter Abgeordneter: Das ist verfassungswidrig!

Es ist eine einzige Farce: Abgeordnete im Deutschen Bundestag werden trotz Vorlage eines negativen Corona-Tests von der regulären Sitzungsteilnahme ausgeschlossen. Sie dürfen nicht ans Rednerpult und werden auf die Tribüne verbannt. Andere Abgeordnete jedoch, die sich womöglich infiziert haben, können wegen der sogenannten Booster-Impfung teilnehmen. Weiter lesen …

NABU: Waldvögel zieht es in Gärten und Parks

Bei der "Stunde der Wintervögel", die am langen Wochenende vom 6. bis 9. Januar stattfand, haben inzwischen mehr als 146.000 Menschen ihre Vogelsichtungen dem NABU und seinem bayerischen Partner, dem LBV, gemeldet. Von über 103.000 Beobachtungspunkten, wie Gärten, Parks und Balkonen, wurden über 3,7 Millionen Vögel gesichtet. Weiter lesen …

Basketball: Starke Siege für Hamburg und FC Bayern, Legionäre Rödl und Giffey sind frustriert

Der FC Bayern nimmt die erste Hürde in einer wichtigen Woche: 74:65-Pflichtsieg gegen den EuroLeague-Letzten Kaunas. "Das war wichtig", atmete Münchens Coach Trinchieri durch. "Sehr gut, sehr gut" tue der Sieg, meinte auch Andi Obst: "Es fällt eine Menge Last von den Schultern." Für den Ex-Berliner Niels Giffey war die Reise mit seinem Klub Kaunas nach München diesmal enttäuschend: "Es ist extrem frustrierend wie wir so ein bisschen im Sand stecken." Weiter lesen …

Öffentliche Ausgaben in den ersten drei Quartalen 2021 um 6,1%, Einnahmen um 6,7% höher als im Vorjahr

Die Ausgaben des Öffentlichen Gesamthaushalts stiegen in den ersten drei Quartalen des Jahres 2021 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,1 % auf 1 306,6 Milliarden Euro, die Einnahmen um 6,7 % auf 1 146,2 Milliarden Euro. Die Angaben beziehen sich auf vorläufige Ergebnisse der Kern- und Extrahaushalte der vierteljährlichen Kassenstatistik. Weiter lesen …

Tourismus in Deutschland im November 2021: 24,6 Millionen Übernachtungen -24,2% zum November 2019

Im November 2021 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 24,6 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 165,5 % mehr als im November 2020, als aufgrund der Corona-Pandemie ein Beherbergungsverbot für private Übernachtungen galt. Weiter lesen …

Schneespaß: Schäferhündin baut Schneemann und bringt Menschen zum Staunen

Die meisten Hunde lieben den Schnee, denn darin können sie spielen, sich wälzen, herumtollen und allerlei Schabernack machen. Einige Vierbeiner werden dabei superkreativ wie eine Schäferhündin aus den USA, die anscheinend im Garten ihres Frauchens einen Schneemann zu bauen versucht hat. Das Video davon wurde schnell zum Internet-Hit, wie das russische online Magazin „SNA News“ schreibt. Weiter lesen …

Trotz Atomkraft-Debatte: Bundesregierung setzt bei Klimapolitik auf Frankreich

Trotz der Differenzen in der EU um die Einstufung der Atomkraft als nachhaltig setzt die Bundesregierung auf eine enge Kooperation mit Frankreich in der Klimapolitik. "Dass wir nicht immer bei allen Themen einer Meinung sein können, ist doch klar. Aber dort, wo wir gemeinsame Position entwickeln und sich unsere Interessen decken, können wir zusammen mit anderen Staaten viel bewegen", sagte die Staatsekretärin für Europa und Klima im Auswärtigen Amt, Anna Lührmann, im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Studie: Fachkräftemangel nur durch Zuwanderer zu schließen

Der Fachkräftemangel in Deutschland kann laut einer Studie nur durch Zuwanderer geschlossen werden. Schon jetzt leisten Einwanderer vor allem in der Logistik und in der Gastronomie einen enormen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Geschäfte, heißt es in einer noch unveröffentlichten Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über die die "Rheinische Post" in ihrer Mittwochausgabe berichtet. Weiter lesen …

Neuer Missbrauchsfall belastet katholische Kirche

In der kommenden Woche will eine vom Erzbistum München-Freising beauftragte Rechtsanwaltskanzlei ein umfangreiches Gutachten zum Missbrauchsgeschehen im Erzbistum vorlegen. Dabei wird der Fall des Priesters Peter H., der trotz rechtskräftiger Verurteilung wegen mehrfachen Kindesmissbrauchs weiter in der Seelsorge tätig war, eine zentrale Rolle spielen. Weiter lesen …

Bundestag führt 2G-Plus ein - Staatsrechtler sieht Probleme

Wegen Omikron hat die Bundestagspräsidentin in Absprache mit den Fraktionen eine novellierte Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Corona-Pandemie in den Liegenschaften des Bundestages erlassen. Ab Mittwoch gilt 2G-Plus im Plenum und in den Ausschüssen. Das bedeutet: Nur Geimpfte und Genesene bekommen Zutritt, benötigen aber zusätzlich auch noch einen Test - außer, sie haben einen "Booster". Weiter lesen …

POD: Die erste Datenbank für Metadaten

Die Public Onchain Database – auch POD – wird heute eingeführt, um die Arbeit mit Metaversums-Daten einfacher und zugänglicher zu machen. POD ist ein Web3-Projekt, das alle Metaversums-Daten (Metadaten) in einer einzigen Schnittstelle für Entwickler, Builder und Benutzer zusammenbringt und verwaltet. Weiter lesen …

Ali Mitgutsch im Alter von 86 Jahren gestorben

Der Bilderbuchautor, Illustrator und Maler Ali Mitgutsch ist tot. Er starb bereits am Montag im Alter von 86 Jahren, wie am Dienstag bekannt wurde. Mitgutsch wurde in den 1960er Jahren durch seine sogenannten "Wimmelbilderbücher" für Kinder bekannt, bei denen jedes Bild - meist auf einer Doppelseite untergebracht - unzählige Alltagsszenen vereint. Weiter lesen …

Das Massensterben: Die viel gepriesene Sicherheit der mRNA-Spritze gegen Covid ist mehr als fragwürdig

Der folgende Standpunkt wurde von Klaus König geschrieben: „Die Covid-19-Impfstoffe sind zugelassen, sicher und wirksam!“, tönt es unentwegt landauf, landab — aus allen Politiker- und Funktionärsmündern, aus allen Fernseh- und Radioapparaten, und auch viele Print- und Onlinemedien schreiben praktisch nichts anderes. Aber so wie die Zulassungen in Europa tatsächlich nur bedingte sind und sich die Langzeitwirksamkeit aller Impfstoffe offenbar in Grenzen hält, so ist es auch mit deren viel gepriesener Sicherheit nicht weit her." Weiter lesen …

Kasachstan hat die Lizenz zum Unheil

Willy Wimmer schrieb den folgenden Kommentar: "Die revolutionären Umtriebe auf den Straßen von Kasachstan strafen den Satz von Goethe Lügen. Danach ist es für die Hiesigen unbeachtlich, wenn sich noch jenseits der Türkei die Völkerschaften die Köpfe einschlagen. Kasachstan geht uns alle an. Das zeigt sich schon an den geographischen Dimensionen. Würde man an der westlichen Landesgrenze von Kasachstan hingehen und das Land auf der Landkarte umkippen, käme man aus dem Staunen nicht heraus." Weiter lesen …

Offener Brief von Bundesheer-Oberst an GECKO-Leiter : “Ihre Auftritte sind beschämend!”

Seit Mitte Dezember steht Generalmajor Striedinger an der Spitze der Corona-Taskforce GECKO. Seine Pressekonferenzen absolviert er stets im Tarnanzug. Das brachte ihm bereits viel Spott und Häme in den sozialen Medien ein. Scharfe Kritik kommt nun auch aus den eigenen Reihen. In einem offenen Brief wendet sich der Bundesheeroffizier Gottfried Pausch, Oberst im Ruhestand, an seinen Kameraden. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Fort mit Schaden

Flexibilität hat sich Cerberus als eines von fünf Prinzipien auf die Fahnen geschrieben. Wendigkeit beweist die US-Beteiligungsgesellschaft mit ihrem Einstieg in den Ausstieg aus den Engagements bei Commerzbank und Deutscher Bank in der Tat. Mitte September, wenige Tage vor der Bundestagswahl, war ja noch gestreut worden, Cerberus-Deutschlandchef David Knower habe sich "in vertraulichen Gesprächen" bereit gezeigt, unter der neuen Bundesregierung einen Erwerb des Staatsanteils an der Commerzbank zu prüfen. Weiter lesen …

AfD: Dieselpreis auf Allzeithoch: CO2-Abzocke endlich stoppen!

Mehr als 1,58 Euro: So viel kostete am Montag ein Liter Diesel im bundesweiten Tagesdurchschnitt – ein trauriges Allzeithoch. Neben internationalen Faktoren wie den Ölpreisen gibt es auch massive hausgemachte Gründe für die Misere: Die Erhöhung der CO2-Abzocksteuer zum Jahresbeginn und die insgesamt extrem hohe Besteuerung von Kfz-Treibstoff sind die Folge des Anti-Auto-Feldzugs der Altparteien und insbesondere der Grünen. Dies schreibt die AfD. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klauen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Ab Juli in Deutschland fährt Big Brother mit: Tempo-Kontrolle im Auto wird Pflicht
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
Millionen Tote: Impfexperte warnt vor Katastrophe für Geimpfte
Bild: twitter/Screenshot/Reitschuster/Eigenes Werk
Israels Gesundheitsminister: „Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass“
Bild: wikimedia: Remy Steinegger CC BY 2.0; Komposition: Wochenblick / Eigenes Werk
Great Reset zerstört Medizin – Wissenschaftler rechnet knallhart mit Corona-Diktatur ab
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Verbraucheranwälte klagen wegen Impfschäden - wir lassen Geimpfte nicht im Stich
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Petroleumlampe (Symbolbild)
Blackout – der nackte Kampf ums Überleben!
Folien des russischen Verteidigungsministeriums, Screenshot Bild: Zwezda
"Unmenschliche Experimente" – Russland veröffentlicht neue Details über US-Biolabore in der Ukraine
Bild: Niki Vogt
Was kommt da auf uns zu? Die Lebens­mit­tel­in­dustrie schlägt Alarm – ab 2023 Hungersnöte?
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Neue Daten: Impfen richtet offenbar mehr Schaden an als Omikron
Stellvertretender Kommandeur des neofaschistischen "Asow"-Bataillons der ukrainischen Nationalgarde Swjatoslaw "Kalina" Palamar (li.) und der Leiter der Bataillonsaufklärungsdienstes Ilja Samoilenko (re.) bei einer Presse-Fernkonferenz am 8. Mai 2022 im Stahlwerk "Asowstal" in Mariupol
Asow-Nazis im Mariupol-Stahlwerk werfen Kiew vor, Verteidigung Mariupols nicht vorbereitet zu haben
Bild: privat /Reitschuster / Eigenes Werk
Starker Anstieg der Rettungsdiensteinsätze bei Herzbeschwerden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
„Sexistische“ Abbildungen auf Schausteller-Buden - Teil2: „Ein klarer Fall von Tittenneid“ links-grüner Spießerinnen