Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

9. Dezember 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Zwangsstich für 7,7 Millionen Österreicher ab 1. Februar – Strafen ab 15. März

Zum experimentellen Zwangs-Stich, der ab 1. Februar kommen wird, gab es heute eine gemeinsame Pressekonferenz von Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) und Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) im Bundeskanzleramt. Mit dabei war auch NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger. Heute wird der ohne die FPÖ ausgehandelte Gesetzesentwurf in Begutachtung gehen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Psychologische Erkrankung: Wenn gar nichts mehr geht

Persönliche Ziele, externer Druck, wachsende Ängste: Einflüsse und Gründe, die die eigene Psyche vor Herausforderungen stellen, gibt es in unserer Gesellschaft reichlich. Immer mehr Arbeitnehmer sehen sich mit ersten Anzeichen des Burnouts konfrontiert und ziehen die Reißleine. Aber was passiert, wenn psychische Erkrankungen eine Berufsunfähigkeit zur Folge haben? Weiter lesen …

Die Macht um Acht (92): „Kurze Leine der ARD“ – Sitz Tagesschau! Mach Männchen!

Da wird ein General Leiter des Corona-Krisenstabs und die Tagesschau kommentiert diese Ernennung so: „Ein Generalmajor soll die schleppende Corona-Impfkampagne auf Trab bringen”. So macht sich die öffentlich-rechtliche Nachrichtensendung zum verlängerten Pressesprecher des Corona-Systems. Keine Frage der Redaktion nach der Legalität des Einsatzes der Bundeswehr im Inneren. Keine Vergleiche mit dem Afghanistan-Einsatz gegen die dortige Bevölkerung mit dem Krieg gegen die Ungeimpften. Die kurze Leine der Regierung um den Hals der Tagesschau-Redaktion würgt der Redaktion die journalistische Luft ab. Weiter lesen …

Schweizer Forscher: 2700 Jahre alte Lederrüstung zeugt von großem Technologie-Austausch in der Antike

Schweizerische Forscher haben eine einzigartige Leder-Ritterrüstung untersucht, die in einem Grab eines Reiters im nordwestlichen China gefunden wurde, und festgestellt, dass sie auf die Zeiten des Neuassyrischen Reiches zwischen dem 8. und 6. Jahrhundert v. Chr. zurückzuführen ist. Darüber berichteten sie auf der Webseite der Universität Zürich. Weiter lesen …

5 Tools für Ihren Devisenhandel

Wer in den Devisenhandel einsteigen möchte, sollte auf die richtigen Tools achten, denn diese können den Handel mit Devisen nochmals vereinfachen und letztendlich sogar dazu führen, dass höhere Gewinne und geringere Verluste erzielt werden können, was ultimativ das Ziel des Devisenhandels sein sollte. Daher lassen sich nachfolgend die 5 besten Tools für den Devisenhandel wiederfinden: Weiter lesen …

EU wird mit „vollwertiger Asylagentur“ ausgestattet

Die Europäische Union wird mit einer eigenständigen „Asylagentur“ ausgestattet. Der EU-Ministerrat hat am Donnerstag eine entsprechende Verordnung angenommen, wonach das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) auf Malta zur vollwertigen Asylagentur der Europäischen Union (EUAA) umgewandelt werden soll. Dies meldet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Dreht der Bayerische Rundfunk nur noch mit Geimpften? „Dringende Empfehlung: Möglichst nur Wahl von Protagonisten, die geimpft sind“

Aktuell ist keine Meldung bekannt, dass Ungeimpfte ab sofort von ihren öffentlich-rechtlichen Zwangsgebühren befreit sind. Was allerdings ein Blogger jetzt berichtet und mit der Kopie einer E-Mail belegt haben will, ist fast das Gleiche, nur eben vom anderen Flussufer herüber gerufen: Eine Sendeanstalt der ARD hat ihre Mitarbeiter in einer „dringenden Empfehlung“ per Mail angewiesen, keine Drehs mehr mit Ungeimpften zu machen. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Führerscheinentzug für Impfverweigerer – besseres Sperma durch Boostern: Hilft die Impfung auch gegen Falten?

Realität und Satire sind in diesen Zeiten oft kaum zu unterscheiden. Das wurde mir wieder einmal schlagartig klar, als ich die beiden folgenden Überschriften las: "Diskussion um Impfpflicht immer härter - Impfverweigerern könnte sogar Führerscheinentzug drohen (RTL)". Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Ex-Bundestagsabgeordnete und Bürgerrechtlerin: Zerstörung der Familie - Koalitionsvertrag der Ampel Teil 3

Olaf Scholz‘ Bemerkung, es gäbe in der Corona-Bekämpfung „nichts, was nicht in Betracht gezogen“ würde, trifft auch auf den Koalitionsvertrag der Ampelparteien zu. Es gibt kaum einen Bestandteil der Gesellschaft, der nicht dekonstruiert werden soll. Das trifft vor allem auf die Familie zu, die bisher nur von Diktaturen unter Beschuss genommen wurde, weil eine intakte Familie ein Rückzugsort gegen die Zumutungen einer Willkürherrschaft ist. Dies berichtet die ehemalige Bundestagsabgeordnete (CDU und Grüne) und Bürgerrechterlin Vera Lengsfeld auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Das österreichische Volk ist aufgewacht! Linz & Co.: Abertausende protestieren gegen Spaltung & Corona-Diktatur

Die oberösterreichische Landeshauptstadt mausert sich immer mehr zu einem Hort des Widerstands gegen die Schikanen der türkis-grünen Bundesregierung. Auch am Feiertag versammelten sich nach Angaben der Veranstalter zwischen 3.000 und 4.000 mutige Menschen vor dem Linzer Landhaus, um friedlich, aber bestimmt gegen die Spaltung der Gesellschaft zu demonstrieren. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

AfD: Ausgrenzung der AfD-Fraktion untergräbt Vertrauen in demokratische Institutionen

Zur Nichtwahl des Kandidaten der AfD-Fraktion für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten, Michael Kaufmann, im zweiten Wahlgang erklären die Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel und Tino Chrupalla: "Dass der uns als AfD-Fraktion rechtlich zustehende Platz im Präsidium des Deutschen Bundestages auch in der neuen Legislaturperiode systematisch vorenthalten wird, ist ein fatales Signal für die demokratische Kultur in unserem Land." Weiter lesen …

Patientenschützer befürchtet weitere Tausende Corona-Tote

Patientenschützer Eugen Brysch befürchtet angesichts der Corona-Übersterblichkeit im Jahr 2020 weitere Tausende Tote durch das Virus. "In diesem Jahr werden doppelt so viele Covid-19-Tote zu verzeichnen sein wie im Jahr zuvor", sagte der Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Es trifft vor allem die alten und pflegebedürftigen Menschen. Das ist zutiefst erschreckend." Weiter lesen …

Polen: Provokative Plakataktion mit Goebbels und Merkel fordert Reparationen kurz vor Baerbock-Besuch

Mit einer provokativen Plakataktion, bei der heutige deutsche Führungspolitiker in einer Reihe mit NS-Persönlichkeiten dargestellt werden, will ein Künstler in Polen die Ansprüche auf Reparationen für die deutschen Kriegsschäden geltend machen. Die Aktion findet kurz vor dem Antrittsbesuch der neuen Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) statt. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

„Wir werden nicht mehr verhandeln“: Erschreckende Ankündigungen von den GRÜNEN

„Wo wir an die Schalthebel der Macht kommen, werden wir nicht mehr verhandeln.“ Nein, dieser Satz stammt nicht von Lenin oder Mao. Er stammt aus der Feder von Sandra Detzer, Grünen-Politikerin, Mitglied des Bundestages und Vorsitzende des grünen Landesverbandes Baden-Württemberg. Nach dem „Wir“ steht im Original „Grünen“. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Wir brauchen endlich verlässliche Daten zur Lage auf Intensivstationen

Der Bundesregierung liegen keine Daten über den „Genesenen- und Impfstatus“ der Corona-Intensivpatienten in den Krankenhäusern vor. „Im Intensivregister wurde für den angefragten Zeitraum nicht der Status genesen, ehemals genesen, geimpft oder unvollständig geimpft der COVID-Intensivpatientinnen und -patienten erfasst“, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf die parlamentarische Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Dirk Brandes. Weiter lesen …

Deutsche Welle zeigt: Antisemitismus-Skandale beim Staatsfunk hören nicht auf

Bei der Deutschen Welle werden Antisemiten und Israelfeinde „nicht nur als Mitarbeiter geduldet, sondern auch als Experten eingeladen“, so die WELT. WELT-Recherchen haben ergeben, dass Kritik am Redaktionsklima „vom Intendanten harsch unterbunden wurde“. „Die Deutsche Welle hat ein veritables Problem mit Israelhass und Antisemitismus“, stellt der Tagesspiegel fest, und die WELT sieht bei der DW: „Lügen, Judenhass und Ignoranz“. Weiter lesen …

Kaiserslautern: Zigarettenautomat aufgebrochen

Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Täter in der Waldstraße einen Zigarettenautomaten aufgebrochen. Eine Zeugin hatte in der Nacht zu Mittwoch den mutmaßlichen Täter beobachtet und die zuständige Tabakfirma informiert. Ein Mitarbeiter fuhr allerdings erst am Vormittag zur genannten Adresse, schaute sich die "Bescherung" an und verständigte dann die Polizei. Weiter lesen …

Steinheim: Drei Autos bei Unfall beschädigt

Drei Autos sind am Dienstag, 7. Dezember, bei einem Unfall in Steinheim an der Lother Straße erheblich beschädigt und zwei Personen leicht verletzt worden. Gegen 19.40 Uhr wollte der Fahrer eines Dodge RAM von einem Parkplatz auf die Lother Straße einbiegen. Dabei prallte er in die Seite eines von rechts kommenden Opel Vectra. Weiter lesen …

AKK verteidigt Abwesenheit bei Amtsübergabe

Die frühere Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat ihre Abwesenheit bei der Amtsübergabe an Nachfolgerin Christine Lambrecht (SPD) mit protokollarischen Gründen erklärt. Der Ablauf sei vom Protokoll des Bundesverteidigungsministeriums festgelegt, sagte sie der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

ZDFinfo-Dokumentation über "Tatort Museum – Lösegeld für geraubte Kunst"

Gestohlene Kunstschätze sind in der Regel unverkäuflich. Deshalb folgt dem Raub oft eine Erpressung. Für die Rückgabe sollen Museen, Versicherungen oder rechtmäßige Eigentümer Millionen Euro Lösegeld zahlen. Mit Artnapping, so nennen Ermittler diese Form des Verbrechens, beschäftigt sich die ZDFinfo-Dokumentation "Tatort Museum – Lösegeld für geraubte Kunst" am Dienstag, 14. Dezember 2021, 19.30 Uhr in ZDFinfo. Weiter lesen …

RB Leipzig verpflichtet Tedesco als neuen Cheftrainer

Domenico Tedesco ist neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Der 36-Jährige habe einen Vertrag bis 30. Juni 2023 erhalten, teilte der Verein am Donnerstag mit. Damit tritt er die Nachfolge von Jesse Marsch an, von dem sich der Klub am Sonntag getrennt hatte. Am Samstag soll der neue Chefcoach erstmals auf der Trainerbank sitzen. Weiter lesen …

Tourismus in Deutschland im Oktober 2021: 30,3% mehr Übernachtungen als im Vorjahresmonat

Im Oktober 2021 verbuchten die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 43,3 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 30,3 % mehr als im Oktober 2020. Allerdings lagen die Übernachtungszahlen noch 5,1 % unter dem Niveau vom Oktober des Vorkrisenjahres 2019. Weiter lesen …

500000 Unternehmen benötigen dringend einen Nachfolger - Zukunft der Arbeitsplätze!?

Tausende Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel und die weitere Verringerung von Ausbildungsplätzen ist wahrscheinlich. Dazu kommt die Kürzung von Teilzeitstellen und weniger Nebenjobs. Was ist der Grund: 500000 Unternehmen sind zukünftig von dem Thema der Unternehmensnachfolge betroffen. Bis Ende 2022 sind es laut Institut für Mittelstandsforschung (Bonn) bereits 150.000 Unternehmen! Weiter lesen …

Exporte im Oktober 2021: +4,1% zum September 2021

Im Oktober 2021 sind die Exporte in Deutschland gegenüber September 2021 kalender- und saisonbereinigt um 4,1 % und die Importe um 5,0 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, lagen die Exporte kalender- und saisonbereinigt 3,8 % und die Importe 13,5 % höher als im Februar 2020, dem Monat vor Beginn der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in Deutschland. Weiter lesen …

Richterbund wünscht sich von neuer Regierung "Gesetze-Bremse"

Der Deutsche Richterbund (DRB) wünscht sich eine Art Gesetze-Bremse von der neuen Bundesregierung: "Der rote Faden einer Ampel-Koalition in der Rechts- und Innenpolitik sollte die möglichst wirksame Durchsetzung des Rechts sein, nicht die Produktion immer neuer Gesetze", sagte DRB-Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Elena Uhlig: "Eine muss sich trauen - und das bin ich"

Bauchweg-Hosen und Diäten gehören für Elena Uhlig der Vergangenheit an. Für ihre Rollen hat die Schauspielerin und Buchautorin ("Mein Gewicht und ich") jahrelang gehungert - bis sie sich getraut hat, ein für allemal damit aufzuhören. "Letztlich geht es darum, schön zu sein, so wie man ist. Nicht, ob man Cellulite hat oder Size Zero trägt", sagt sie im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Jannik Schümann: Nach der "Sisi"-Diät gab es erst mal Kaiserschmarrn und Hefeweizen

In der modernen Neuverfilmung von "Sisi" (ab 12.12.21 bei RTL+, am 28./29./30.12.21 bei RTL) spielt er die männliche Hauptrolle des Kaiser Franz Joseph. Diese Woche berichtet Schauspieler Jannik Schümann, 29, in der aktuellen GALA (Heft 50/2021, ab morgen im Handel), dass er dafür nicht nur fechten und reiten gelernt hat, sondern auch eine radikale Diät halten musste "Während des Drehs habe ich komplett auf Kohlenhydrate wie Brot und Kartoffeln verzichtet. Alkohol, Zucker und Milchprodukte waren auch tabu." Weiter lesen …

Das Kabinett des Olaf S. – Wer Kompetenz sucht, kommt ins Grübeln

Kaspar Sachse schrieb den folgenden Kommentar: " War das Kabinett Merkel IV bereits an fachlicher (In)Kompetenz kaum zu toppen, brachte der Nikolaus am Montag die eine oder andere faustdicke Überraschung bei der Verteilung der Fleischtöpfe für die unter Olaf Scholz ins Leben gerufene Ampelkoalition. Ob damit der Scherbenhaufen von Merkel zusammengekehrt werden kann, ist mehr als fraglich. Was waren das für Zeiten ... als Kompetenz in der Politik noch etwas zählte und die Regierenden zumindest gewillt waren, auch die Interessen der Bürger zu vertreten. Doch das änderte sich in Zeiten des "Corona-Regimes" (Herfried Münkler) noch sichtbarer als im letzten Jahrzehnt – spätestens seit Angela Merkels Atomausstieg und dem legendären "Wir schaffen das"." Weiter lesen …

Zu Risiken und Hauptwirkungen der “Impfstoffe”… fragen Sie Pathologen oder lesen Sie die Zusammenfassung hier auf apolut.net

Der folgende Standpunkt wurde von Markus Fiedler, Diplombiologe und Redakteur der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand, geschrieben: "Ein Zusammenschluss der Pathologen Prof. Dr. Walter Lang, Prof. Dr. Arne Burkhardt und dem Spezialisten für Qualitäts- und Risikomanagement Prof. Dr. Werner Bergholz hat am 4. Dezember 2021 in Berlin in einer Konferenz die Ergebnisse ihrer Untersuchungen von 15 Todesfällen im Zusammenhang mit Corona-Genmanipulations-“Impfungen” (1) bekanntgegeben (2). Die Ergebnisse bestürzen Fachleute und Laien." Weiter lesen …

Griff nach dem Rettungsring

Kunden privater deutscher Banken werden sich leicht darüber mokieren können, wie die Institute ihre freiwillige Einlagensicherung scheibchenweise kappen. Noch ist die 2017 nach dem 2,6 Mrd. schweren Entschädigungsfall Maple Bank beschlossene Reform in ihren letzten Fristen nicht abgeschlossen, da wird das Volumen der freiwillig gesicherten Einlagen vom Bankenverband angesichts des Greensill-Debakels nochmals glatt halbiert. Zuerst verloren Bund, Länder und Kommunen den Schutz. Nun nehmen die privaten Banken weitere Institutionelle vom Mechanismus aus, führen Limite für die Einleger ein und begrenzen Laufzeiten der Sicherung. Weiter lesen …

Merkel hinterlässt zerstörtes Land: Keine Rettung in Sichtweite

Es ist geschafft. SPD, Grüne und FDP haben sich auf die erste deutsche Ampel-Koalition geeinigt. Dabei kommt auf die Deutschen in den nächsten Jahren jedoch einiges zu. Denn nicht nur die Kandidaten für die diversen Ministerämter und Posten für Staatssekretäre und hohe Beamte dürften zum Teil für zweifelhaften Unterhaltungswert sorgen, auch das Koalitionsprogramm, auf welches sich die drei Parteien geeinigt haben, hat es in sich. Der Umbau Deutschlands, den Angela Merkel begonnen hat, wird knallhart fortgesetzt, ob es das Volk will oder nicht. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Lassen wir es intensiver rocken, jetzt!

Rüdiger Lenz schrieb den folgenden Kommentar: "Nachfolgend ein Kommentar, in dem ich vieles auslasse und meine Worte gut abwägen musste. Was ich nicht beschrieben habe, ist dem Gegner geschuldet, denn dieser liest mit. Wieso machen so gut wie alle Menschen an den Schalthebeln der Macht mit bei dem größten Massenmord an der Menschheit? Wieso machen die alle mit? Die Justiz ist weltweit im Eimer und der Rechtsstaat hat sich der Exekutive vollends gebeugt. Tausende in höchsten Posten wie der Weltärztepräsident Montgomery, weltweit dürften es Hunderttausende seiner Sorte sein, machen mit." Weiter lesen …

AfD: Roter Kommunisten-Kindergarten - Kevin Kühnert wird SPD-Generalsekretär!

Es ist eine Schande, von welch unfähigen und infantilen Gestalten unser Land repräsentiert wird: Eine chronische Schummel-Liese wie Annalena Baerbock wird Außenminister. Eine Anti-Deutsche wie Claudia Roth wird Kulturstaatsminister. Und nun hat sich die SPD-Führung auch noch darauf verständigt, dass der Beton-Sozialist und Antifa-Sympathisant Kevin Kühnert zukünftig als SPD-Generalsekretär tätig werden soll. Dies schreibt die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tilde in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Screenshot Video: "Erschütternde Wutrede einer Pflegekraft am Limit: „Und keiner macht die Fresse auf!“" (https://veezee.tube/w/3a3fff52-6a94-418a-9977-bc3e1af1e997) / Eigenes Werk
Bundesregierung will einrichtungsbezogene Impfpflicht über das Jahresende 2022 verlängern
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
13 Meter Reisefreude: Ann-Susann und Rüdiger Geserick haben sich ihren Traum vom Luxus-Wohnmobil mit Autoanhänger verwirklicht.  Bild: ZDF Fotograf: ZDF/Yannick Schmeil
"ZDF.reportage" über Wohnmobil-Trends und Camping-Sommer
BRICS-Staaten (Symbolbild)
Putin: BRICS-Staaten arbeiten an globaler Reservewährung
Wie lange wird das Teile-und-Herrsche-Spiel noch auf diesem Planeten laufen? Nicht mehr lange. (Symbolbild)
Bauernproteste in den Niederlanden: Stimmung kippt – Umweltministerin erhielt Gülle in den Vorgarten
Modernes Cockpit eines Airbus A319 mit zwei Piloten
"Jeder, der Impfschaden meldet, wird entlassen" – Verkehrspiloten beginnen sich zu wehren
Bild: SS Video: ""Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser" (https://youtu.be/sHjAwv8_8CI) / Eigenes Werk
"Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser
Bild: shutterstock.com / Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf - Teil 6: Lauterbach gibt „schwere Nebenwirkungen“ die „tödlich verlaufen“ endlich zu
Dr. Wolfgang Wodarg und Elsa Mittmannsgruber (2022)
Dr. Wolfgang Wodarg: Covid-Impffolgen vertuscht mit neuen alten Krankheiten
Ein Gas-Tanker (Symbolbild)
Medien: Deutschland beschlagnahmt russische LNG-Tanker
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Der russische Präsident Wladimir Putin nimmt per Videokonferenz am 14. BRICS-Gipfel teil. (2022) Bild: Sputnik / Michail Metzel
BRICS-Staaten drängen auf nukleare Abrüstung
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
John McAfee (2016)
Ein Jahr nach John McAfees Tod: Spanien gibt Leiche noch immer nicht heraus