Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

30. Dezember 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Basta Berlin (Spezial) - Silvester im Corona-Land

Das Jahr geht zu Ende, der Wahnsinn hört jedoch nicht auf. Wir blicken zu Silvester noch einmal zurück auf die größten Aufreger des Jahres. Wir wagen aber auch einen Ausblick auf 2022 und können sagen: Es muss ja nicht alles schlechter werden! Und auch das ausklingende Jahr hatte nicht NUR unangenehme Momente...so berichtet das russische online Magazin „SNA News“ in einer weiteren Folge Basta Berlin. Weiter lesen …

Seidenstraße: Shanghais Jiading konzentriert sich auf Wasserstoff-Brennstoffzellen und ICVs und fördert die Automobilindustrie

Der Bezirk Jiading in der ostchinesischen Stadt Shanghai gab am Mittwoch auf einer Konferenz Richtlinien zur Förderung der Entwicklung der Automobilindustrie mit den Schwerpunkten Elektrifizierung, Automatisierung, Netzwerkverbindung und gemeinsame Nutzung heraus, auf der auch ein Aktionsplan zur Beschleunigung der Entwicklung von Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeugen veröffentlicht wurde. Weiter lesen …

E-Scooter-Anbieter fürchten Benachteiligung

Nachdem der Deutsche Städtetag und die Deutsche Verkehrswacht schärfere Regeln für E-Scooter gefordert haben, wehren sich nun die Verleiher. "Warum werden Obergrenzen ausschließlich für E-Scooter in Erwägung gezogen und nicht etwa für Autos?", sagte Lime-Sprecher Bodo von Braunmühl der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

The Wolff of Wall Street SPEZIAL: Tiefer Staat & Digital-Finanzieller Komplex

Es ist Ende Dezember 2021, und wir befinden uns in einer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Übergangsperiode von historischen Dimensionen. Seit knapp zwei Jahren verfolgen fast alle Länder der Welt – egal, ob Diktaturen oder parlamentarische Demokratien – im Großen und Ganzen ein und dieselbe Agenda. Diese globale Gleichschaltung zeigt, dass es eine Kraft gibt, die mehr Macht hat als jede der zurzeit etwa 200 Regierungen auf unserem Planeten. Weiter lesen …

Die Zeit der Imperien ist vorbei: Aber nicht ihre Macht, den Schein von Realität zu erschaffen

Der folgende Standpunkt wurde von Jochen Mitschka geschrieben: "Seit Vietnam gelingt den USA zwar die Zerstörung, nicht aber die dauerhafte Eroberung und Domestizierung von Ländern, außer Kleinststaaten mit nur geringsten Einwohnerzahlen. Selbst aus Afghanistan mussten sie, und auch der Verbündete Deutschland flüchten. Aus dem Irak wurden sie bereits einmal herauskomplimentiert, demnächst wohl wieder. Und ihren Lehrlingen, die gerne wenigstens die regionale Dominanz im Schatten des großen Imperiums und mit seiner Hilfe klarstellen wollen, drohen ähnliche Schicksale. So wird der Jemen, lange vorhergesagt von nicht in öffentlichen Medien vorkommenden Analysten, das Vietnam Saudi-Arabiens werden." Weiter lesen …

Lehrerverband erwartet "erheblich mehr" Schulschließungen

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, rechnet mit weitreichenden Schulschließungen angesichts der Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus. "Wenn Omikron wirklich demnächst durch die Schulen rollt, wird es noch erheblich mehr Schulen geben, die vorübergehend dichtmachen müssen, auch wenn es keine generellen Schulschließungen geben wird", sagte Meidinger der "Welt". Weiter lesen …

Kurzfassung aus dem Vortrag: Die Pandemie in den Rohdaten – von Marcel Barz

Zahlen sind nicht gleich Zahlen. Wie ein Wirtschaftsinformatiker verschiedene „Corona-Zahlen“ auszählt, sehen Sie hier. Marcel Barz, 46 Jahre, Wirtschaftsinformatiker, Ex-Bundeswehroffizier, lässt Zahlen für sich sprechen. Kla.TV brachte unlängst eine ungekürzte Fassung seines Vortrags: „Die Pandemie in den Rohdaten“. Da der Vortrag sehr ausführlich und lang ist, zeigt Kla.TV heute eine gekürzte Fassung mit den wichtigsten Fakten. Weiter lesen …

Montgomery kritisiert unklare Corona-Datenlage und erklärt „kleine Richterlein“: „Peinlich“

Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, kritisiert die unklare Datenlage bei den aktuellen Corona-Zahlen. Zuvor hatte bereits Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) verzögerte Meldungen beanstandet. „Mehr als peinlich“ sei es, dass über die Weihnachtsfeiertage keine exakten Daten übermittelt werden, so Montgomery. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Auflösung von Memorial: Russlands Außenministerium kritisiert Respektlosigkeit des Westens

Mehrere westliche Länder zeigen laut dem Beauftragten für Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit des russischen Außenministeriums, Grigorij Lukjantsew, Respektlosigkeit gegenüber dem russischen Justizsystem, indem sie die gerichtlich angeordnete Auflösung der Menschenrechtsorganisation Memorial* kritisieren. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Wagenknecht lacht über Tagesschau-Faktenchecker: Spiegel wählt Linkspolitikerin zur Absteigerin des Jahres

Die vom Spiegel zur Absteigerin des Jahres erkorene Sahra Wagenknecht meldet sich davon gänzlich unbeeindruckt und gut gelaunt mit einem kurzen Video bei ihren zahlreichen Fans. Grund für die öffentliche Erheiterung bei der linken Polit-Ikone ist ein weiterer peinlicher Fauxpas der Faktenchecker der Tagesschau.de. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Viagra bald ohne Rezept - Entscheidung im Januar

Das Potenzmittel Viagra könnte im kommenden Jahr rezeptfrei werden. Im Januar berät ein Expertengremium der Arzneimittelbehörde BfArM über eine Entlassung des Wirkstoffs Sildenafil aus der Verschreibungspflicht. Dies berichtet der Branchendienst APOTHEKE ADHOC. Weiter lesen …

Alexander Wolf: Tarnen, Täuschen und Vertuschen - nächste Runde - Scholz wußte offensichtlich doch von "Cum-Ex"-Ermittlungen

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat in der "Cum-Ex"-Affäre eineinhalb Jahre Vorermittlungen gegen Bundeskanzler Scholz geführt. Offiziell ist dieser zum damaligen Zeitpunkt nicht darüber informiert worden. Verschiedene Medien berichten nun aber unter Bezug auf eine Antwort des Senats, dass ein Anwalt von Scholz mehrfach die Staatsanwaltschaft zur Einstellung des Verfahrens aufgefordert habe. Weiter lesen …

Unglaubliche Aussage im ZDF: SPD-Chefin nennt Impfungen „großen Feldversuch“

Als ich zum ersten Mal den Video-Mitschnitt sah, in dem eine Stimme, die der von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz gleicht, Geimpfte als „Versuchskaninchen“ bezeichnet, dachte ich: Das muss ein Fake sein, eine gut gemachte Fälschung. Es kann gar nicht sein, dass der Sozialdemokrat diesen Satz wirklich sagte: „50 Millionen sind jetzt zweimal geimpft. Wir waren ja alle die Versuchskaninchen für diejenigen, die bisher abgewartet haben. Deshalb sage ich als einer dieser 50 Millionen – es ist gut gegangen! Bitte macht mit.“ Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Kurz übernimmt Job bei Trump-Spender Peter Thiel: Vom Kanzleramt zum Milliardeninvestor

Nach dem politischen Rückzug des ehemaligen österreichischen Kanzlers Sebastian Kurz haben sich viele Gerüchte um sein weiteres mögliches Tätigkeitsfeld gerankt. Zuletzt war die Rede von einem Managerjob im Silicon Valley. Nun steht fest: Kurz wird 2022 den Job des „Global Strategist“ bei der Investmentfirma Thiel Capital in San Francisco antreten. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Bollinger: Polizei ist kein Prellbock für Versäumnisse der Politik!

Der stellvertretende Vorsitzende und innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Dr. Jan Bollinger lobt ausdrücklich die Polizei für ihre Kommunikation während des Corona-Spaziergangs in Koblenz am Montag und weist die Kritik von Medien und Grünen zurück: „Als Landtagsabgeordneter habe ich mir am Montag in Koblenz selbst ein Bild der Lage gemacht." Weiter lesen …

Bundestagspräsidentin "stolz" auf Start von Lobbyregister am 1. Januar

Bundestagspräsidentin Bärbel Bas hat die Einführung eines Lobbyregisters zum 1. Januar begrüßt. "Ich bin stolz auf den Startschuss. Künftig kann jeder im Lobbyregister nachlesen, welche Interessenvertreter in welchen Politikfeldern unterwegs sind, wer ihre Auftraggeber sind und wie viel Geld dafür ausgegeben wird", sagte Bas im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Auto-Produktion gegenüber 2017 halbiert!

Der grüne Kampf gegen Mobilität und Wohlstand zeigt Wirkung: Mit rund 2,85 Millionen Pkw wird Deutschland in diesem Jahr etwa 50 Prozent weniger Autos produzieren als 2017. Damit wäre ein Rekord-Tief seit dem Ölkrisen-Jahr 1974 erreicht. Die Entwicklung hat viele Ursachen. Zu den wesentlichen Faktoren gehören jedoch die überzogenen Corona-Maßnahmen, aber auch der grün-ideologische Feldzug gegen den Verbrennungsmotor und insgesamt gegen den Autoverkehr. Dies berichtet die AfD unter Berufung auf einen Bericht in "N-TV". Weiter lesen …

Neujahrsvorsätze: Warum immer physisch?

Neujahrsvorsätze müssen nicht immer nur auf körperliche Fitness und Ernährung zielen - Toastmasters International District 95 empfiehlt, Neujahrsvorsätze für den Kopf zu fassen. Toastmasters International, die globale non-profit Bildungsorganisation, welchen Menschen hilft, bessere Redner und Führungspersönlichkeiten zu werden, empfiehlt, bei Neujahrsvorsätzen nicht nur an körperliche Fitness, Ernährung und Gewichtsverlust zu denken. Weiter lesen …

Epstein-Vertraute Maxwell schuldig gesprochen: Missbrauch von Minderjährigen

In den USA ist eine Ex-Partnerin des verstorbenen US-Multimillionärs Jeffrey Epstein wegen Sexualverbrechen an Minderjährigen schuldig gesprochen worden. Ghislaine Maxwell wurde in dem Prozess vorgeworfen, eine zentrale Rolle beim Aufbau eines Rings zum sexuellen Missbrauch junger Mädchen gespielt zu haben. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Prost Neujahr: Für Kids ist Alkohol reines Gift

Auch im zweiten Corona-Jahr finden viele Silvesterpartys zu Hause statt - und oft kommen zum Jahreswechsel Cocktails oder Bowle auf den Tisch. Damit sich kleine Kinder nicht an den Alkoholresten vergiften, sollten Eltern vor dem Schlafengehen unbedingt das Gröbste aufräumen, rät das Infocenter der R+V Versicherung. Weiter lesen …

Hartz-IV-Erhöhung 2022 reicht nicht für Stromkosten

Das Arbeitslosengeld II (ALG II) steigt zum Jahreswechsel zwar minimal auf 449 Euro monatlich.1) Gleichzeitig kommen auf Verbraucher*innen aktuell deutliche Preissteigerungen beim Strom zu. Das führt dazu, dass Hartz-IV-Empfänger*innen in der Stromgrundversorgung durchschnittlich 136 Euro mehr im Jahr für Strom ausgeben müssen, als das ALG II vorsieht. Weiter lesen …

Bankenverband erwartet Inflationsraten zwischen 2,5 und 3 Prozent

Bankenverbandspräsident Christian Sewing rechnet nicht damit, dass die Inflation wieder auf das niedrige Niveau der Jahre vor der Corona-Pandemie sinken wird. "Beim Inflationstrend erleben wir gerade einen `Etagenwechsel`, also von Inflationsraten unter zwei Prozent im vergangenen Jahrzehnt zu Raten von voraussichtlich 2,5 bis drei Prozent in den nächsten Jahren", sagte Sewing den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Greenpeace fordert Mehrwertsteuererhöhung für Fleisch und Milch

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace will eine Umsatzsteuererhöhung für Fleisch und Milch. Die neue Bundesregierung solle die Mehrwertsteuer für diese Produkte an den regulären Satz von 19 Prozent anpassen und im Gegenzug die auf Obst und Gemüse absenken oder ganz streichen, sagte der Greenpeace-Landwirtschaftsexperte Matthias Lambrecht den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Corona-Aus der U20 WM in Kanada kurz vor dem Spiel Deutschland gegen Kanada

Im MagentaSport-Interview erläutert Christian Künast, als DEB-Sportdirektor in Kanada dabei, seine Eindrücke zur Absage der U20 WM in Edmonton wenige Stunden vor dem Spiel der deutschen Auswahl gegen den Gastgeber. Nach den USA mussten sich auch Tschechien und Russland nach Corona-Infektionen in Quarantäne begeben. Der Internationale Eishockey Verband (IIHF) hatte mit Rücksicht auf die Gesundheit der Teilnehmer das gesamte Turnier vor dem 3. Gruppenspieltag abgesagt. Weiter lesen …

Bautzner Polizei ermittelt gegen Kollegen

Nach den gewalttätigen Protesten gegen die Corona-Maßnahmen im sächsischen Bautzen ist im Internet ein Video aufgetaucht, bei dem man sieht, wie zwei Polizisten in voller Kampfmontur zwei Protestierende von hinten treten. Nun hat die Polizeidirektion Görlitz Ermittlungen gegen die eigenen Beamten angekündigt. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Hausverbot für Reitschuster, Platzverweis für Broder: Gleich zweimal zweierlei Maß – beim Rausschmiss und beim Eintritt?

Es ist wunderbar, dass es gute Kollegen gibt, auf die man sich verlassen kann, wenn man unter Beschuss ist. Was Burkhard Müller-Ullrich, Betreiber des wunderbaren Podcasts „Indubio“ auf der „Achse“, zur Bundespressekonferenz herausgefunden und geschrieben hat, ist phänomenal. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

AfD: Danke Polen: So geht effektiver Grenzschutz

Während Angela Merkel im Jahr 2015 Tür und Tor für die illegale Massenmigration nach Deutschland öffnete, zeigt Polen wie es richtig geht. Mit rechtsstaatlichen Mitteln betreiben unsere Nachbarn einen effektiven Grenzsschutz, der letzlich zum Abzug der Migranten an der polnisch-weißrussischen Grenze geführt hat. Dies schreibt die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Der Osterhase soll's richten

Was der Weihnachtsmann nicht geschafft hat, soll jetzt der Osterhase richten. Nachdem das Weihnachtsgeschäft Airlines und Reiseveranstaltern nicht die erhoffte durchgreifende Erholung gebracht hat, werden die Hoffnungen nun auf die Osterferien oder allerspätestens die Sommerferien verschoben. Bis dahin wird die Luft für den ein oder anderen aber dünn, nicht umsonst trommelt der Reiseverband für weitere staatliche Hilfe. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Screenshot Twitter, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
Gesundheitsminister kündigen Corona-Herbstfahrplan an: Maskenpflicht und 2 / 3G-Regelung
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Ab Juli in Deutschland fährt Big Brother mit: Tempo-Kontrolle im Auto wird Pflicht
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
Millionen Tote: Impfexperte warnt vor Katastrophe für Geimpfte
Bild: wikimedia: Remy Steinegger CC BY 2.0; Komposition: Wochenblick / Eigenes Werk
Great Reset zerstört Medizin – Wissenschaftler rechnet knallhart mit Corona-Diktatur ab
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: Niki Vogt
Was kommt da auf uns zu? Die Lebens­mit­tel­in­dustrie schlägt Alarm – ab 2023 Hungersnöte?
Petroleumlampe (Symbolbild)
Blackout – der nackte Kampf ums Überleben!
Folien des russischen Verteidigungsministeriums, Screenshot Bild: Zwezda
"Unmenschliche Experimente" – Russland veröffentlicht neue Details über US-Biolabore in der Ukraine
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Sri Lanka (Ex-Ceylon)
Nur noch Vorräte für einen Tag: Sri Lanka hat kein Geld mehr für Erdöl
Bild: privat /Reitschuster / Eigenes Werk
Starker Anstieg der Rettungsdiensteinsätze bei Herzbeschwerden
„Sexistische“ Abbildungen auf Schausteller-Buden - Teil2: „Ein klarer Fall von Tittenneid“ links-grüner Spießerinnen
Stellvertretender Kommandeur des neofaschistischen "Asow"-Bataillons der ukrainischen Nationalgarde Swjatoslaw "Kalina" Palamar (li.) und der Leiter der Bataillonsaufklärungsdienstes Ilja Samoilenko (re.) bei einer Presse-Fernkonferenz am 8. Mai 2022 im Stahlwerk "Asowstal" in Mariupol
Asow-Nazis im Mariupol-Stahlwerk werfen Kiew vor, Verteidigung Mariupols nicht vorbereitet zu haben
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen