Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

20. Dezember 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Ist das neutraler Journalismus? Wie Medien die Satirikerin Lisa Fitz für Corona-Aussage attackieren

Die Kabarettistin Lisa Fitz mischt sich satirisch in die Debatte um die aktuelle Corona-Politik ein und wird dafür vom journalistischen Mainstream scharf angegriffen. Seit den frühen 90er-Jahren präzedenzlos schneidet der "öffentlich-rechtliche" Fernsehsender den satirischen Beitrag gar aus dem Sendungsarchiv heraus. Dies berichtet Anton Gentzen auf "RT DE". Weiter lesen …

Koalitionsstreit um Nord Stream 2 ausgebrochen

Mit der Einstufung der umstrittenen deutsch-russischen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 als reines Wirtschaftsprojekt hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) seinen grünen Koalitionspartner gegen sich aufgebracht. "Gerade jetzt Nord Stream 2 als reines Energieprojekt zu verniedlichen, ist falsch in der Sache und irritiert unsere engsten Partner", sagte der Außenpolitiker und Kandidat für den Grünen-Vorsitz Omid Nouripour der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

Novavax offiziell zugelassen

Der Corona-Impfstoff von Novavax ist offiziell zugelassen. Das teilte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Montagnachmittag mit. Erst gut zwei Stunden vorher hatte die Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eine entsprechende Empfehlung ausgesprochen. Weiter lesen …

Russland weist zwei deutsche Diplomaten aus

Russland hat zwei deutsche Diplomaten am Montag zu "unerwünschten Personen" erklärt. Das teilte das Außenministerium in Moskau mit. Faktisch werden die beiden Diplomaten damit des Landes verwiesen. Der Rauswurf ist eine Retourkutsche für die Ausweisung von zwei russischen Diplomaten durch die Bundesregierung letzten Mittwoch. Weiter lesen …

Bank of England warnt: Kryptopreise könnten auf Null fallen

Der stellvertretende Gouverneur der Bank of England für Finanzstabilität, Sir Jon Cunliffe, hat davor gewarnt, dass der Preis von Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, auf Null fallen könnte. Er wies darauf hin, dass die Krypto-Industrie "sehr schnell wächst" und betonte: "Wir müssen wirklich die Ärmel hochkrempeln und weitermachen, damit wir bis zu dem Zeitpunkt, an dem dies zu einem viel größeren Problem wird, tatsächlich den regulatorischen Rahmen haben, um die Risiken einzudämmen." Weiter lesen …

Storch: Gendersprech im öffentlichen Dienst – nicht mit der AfD

Laut Medienberichten kommt eine Berliner Professorin in einem Gutachten zum Ergebnis, Gendersprache sei für staatliche Stellen verpflichtend. Dies ginge aus dem Grundgesetz hervor. Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin, erklärt: „Der Gender-Wahn nimmt immer bedrohlichere Formen an, wenn sich der Zwang zum Gendern jetzt angeblich schon aus dem Grundgesetz ableiten lasse. Wo intellektuelle und politische Verwirrung Hand in Hand gehen, endet die Freiheit." Weiter lesen …

Paketdienstleister- viel Stress in der Weihnachtszeit

Hoffentlich kommt das Paket für Weihnachte rechtzeitig an. Weihnachtszeit ist Paketzeit. Und zu dieser Jahreszeit haben die Paketdienste jede Menge zu tun. Vor allem zu Weihnachten setzen immer mehr Konsumenten auf den Online Shop. Dieser spart viel Zeit, und es gibt den Vorteil, dass das Paket geortet werden kann. So kann sichergestellt werden, dass das Paket noch rechtzeitig ankommt, um unter dem Weihnachtsbaum platziert zu werden. Weiter lesen …

Bank von Russland will Investmentfonds verbieten, in Kryptowährungen zu investieren

Die russische Zentralbank beabsichtigt, Investmentfonds den Erwerb von Krypto-Vermögenswerten oder damit verbundenen Finanzinstrumenten zu untersagen. Der Vorschlag, der im Einklang mit ihrer harten Linie gegenüber dezentralem digitalem Geld steht, kommt, nachdem die Regulierungsbehörde die Börsen aufgefordert hat, den Handel mit Wertpapieren zu vermeiden, die an Kryptowährungen gebunden sind. Weiter lesen …

Trotz völlig unterschiedlicher Maßnahmen: Corona-Wellen brechen in verschiedenen Ländern!

Diese neuen Zahlen machen die Corona-Maßnahmen noch fragwürdiger! Wie ein Vergleich von Infektionskurven in verschiedenen europäischen Ländern zeigt, steigen und fallen die Infektionszahlen in Österreich, Kroatien und Ungarn in beinahe gleicher Weise. Doch während in Österreich sehr radikale Corona-Maßnahmen mit strengen 2G-Regelungen beschlossen wurden, ließ Ungarn seine Geschäfte und Gastronomiebetriebe geöffnet – und auch Kroatien ging vergleichsweise liberal vor. Waren also alle Maßnahmen umsonst? Dies berichet die AfD unter Verweis auf Medienberichte Weiter lesen …

Bundesbank fürchtet bei Inflation eine Aufwärtsspirale

Die Bundesbank fürchtet bei der Inflation eine Aufwärtsspirale. "Ein Aufwärtsrisiko resultiert aus den aktuell außergewöhnlich hohen Inflationsraten selbst", heißt es im Monatsbericht für Dezember, der am Montag veröffentlicht wurde. Zweitrundeneffekte über einen höheren Lohnanstieg spielten bislang noch keine größere Rolle und seien auch in der Projektion nur in begrenztem Umfang enthalten. Weiter lesen …

Alkoholausschankverbot und Corona-Ausgangssperre der Thüringer Landesregierung war verfassungswidrig und nichtig!

Der Verfassungsgerichtshof hat mit Beschluss 117/20 das Alkoholausschankverbot und die Regelung einer Ausgangssperre durch die Thüringer Landesregierung vom Ende des letzten Jahres für verfassungswidrig und nichtig erklärt. Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag hatte gegen die zugrunde liegende Corona-Verordnung geklagt und nun teilweise recht erhalten. Weiter lesen …

Cum-Ex – Nicht bekannte Vorermittlungen gegen Scholz kommen ans Licht

Tarnen, täuschen, tricksen: Eineinhalb Jahre hat die Staatsanwaltschaft Vorermittlungen gegen Bundeskanzler Olaf Scholz geführt. Der Untersuchungsausschuß zum „Cum-Ex“-Skandal wurde nicht informiert. Die Hamburger Staatsanwaltschaft bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Freitag, dass zwischen Februar 2020 bis September 2021 Vorermittlungen gegen Scholz wegen des Vorwurfs der Untreue geführt worden seien. Weiter lesen …

Jugendlicher Messerstecher vom Rosenheimer Platz war Intensivtäter

Der aus Ägypten stammende 16-jährige Mostafa S., der einen 17-jährigen Münchner am Rosenheimer Platz durch einen Stich ins Herz getötet haben soll, wurde glücklicherweise von der Polizei gefasst. Dazu äußert sich Uli Henkel, Metropolbeauftragter für München der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag wie folgt: „Unser aller Mitgefühl gilt zunächst einmal der Familie des ermordeten Jungen, der 18 Monate vor dem Abitur, doch noch sein ganzes Leben vor sich hatte." Weiter lesen …

Rufe nach Lockdown-Maßnahmen werden lauter

Mit Blick auf die sich ausbreitende neue Corona-Variante Omikron werden die Rufe nach Lockdown-Maßnahmen durch die Ampel-Regierung lauter. "Die Ampel muss jetzt einen besonnenen Kurs für den Jahreswechsel definieren", sagte der gesundheitspolitische Sprecher der Union, Tino Sorge (CDU), dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Bundesbürger arbeiten laut Rentenversicherung immer länger

Neuen Zahlen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zufolge arbeiten die Bundesbürger immer länger bis zum Renteneintritt. "Im Jahr 2000 waren nur zehn Prozent der 60- bis 64-Jährigen rentenversicherungspflichtig beschäftigt. Aktuell sind es 42 Prozent, also fast jeder Zweite. Insgesamt ist die durchschnittliche Versicherungszeit um vier Jahre gestiegen seit den 2000er-Jahren", sagte DRV-Präsidentin Gundula Roßbach zu "Bild". Weiter lesen …

Deutsch-Italienischer Aktionsplan in Arbeit

Diplomaten aus Deutschland und Italien arbeiten an einem gemeinsamen Aktionsplan, um ihre Beziehungen zu vertiefen. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf diplomatische Kreise auf deutscher wie italienischer Seite. Der Plan gilt demnach auch als Antwort auf den französisch-italienischen "Quirinals-Vertrag", den Paris und Rom Ende November abgeschlossen hatten. Weiter lesen …

Lauterbach für zügigen Bundestags-Beschluss zur Impfpflicht

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) dringt auf eine möglichst schnelle Entscheidung des Bundestags zur Einführung einer allgemeinen Impfpflicht. Dies müsse "so schnell wie es geht" stattfinden, sagte Lauterbach zu "Bild". "Ich rate uns, diesen Weg zu gehen, damit wir zukünftige schwere Wellen nicht fürchten müssen", sagte Lauterbach, auch wenn die Impfpflicht keinen wesentlichen Beitrag leisten könne, die Omikron-Welle zu brechen. Weiter lesen …

Opposition warnt Regierung vor Weihnachtsruhe in Pandemiepolitik

Angesichts der sich abzeichnenden neuen Infektionswelle mit der Omikron-Variante warnen Spitzenpolitiker von Linken und Union die Ampelregierung vor zu viel Genügsamkeit vor Weihnachten. "Mit Blick auf die Pandemie und das Gesundheitssystem muss ich leider sagen, dass ich nicht entspannt in die Weihnachtszeit gehen werde", sagte Linkenchefin Janine Wissler dem "Spiegel". Weiter lesen …

Pistorius verurteilt Rassismus-Vorfall bei Drittligaspiel

Nach dem Abbruch der Drittliga-Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück aufgrund eines Rassismus-Eklats hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD), auch zuständig für den Sport, den Rassismus-Vorfall scharf verurteilt. "Das ist die hässliche Fratze des Alltagsrassismus in unserem Land. Vorfälle wie dieser sind absolut widerwärtig", sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Pistorius: "Das ist die hässliche Fratze des Alltagsrassismus in unserem Land"

Nach dem Abbruch der Drittliga-Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius, auch zuständig für den Sport, am Sonntagabend reagiert. "Das ist die hässliche Fratze des Alltagsrassismus in unserem Land. Vorfälle wie dieser sind absolut widerwärtig", sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Merz wirft FDP Wählertäuschung vor

Der designierte CDU-Chef Friedrich Merz hat der FDP massive Wählertäuschung vorgeworfen. "Die FDP verabschiedet sich von vielen ihrer Wahlversprechen", sagte er der "Bild am Sonntag". Die Haushaltspolitik sei das "glatte Gegenteil" von dem, was die FDP noch vor wenigen Wochen fest versprochen habe. Weiter lesen …

INSA: Union legt in Wählergunst zu

Knapp drei Monate nach der Bundestagswahl kann die Union einen leichten Aufwärtstrend in der Wählergunst verzeichnen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut INSA wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt, legen CDU und CSU zum zweiten Mal in Folge einen Punkt zu und kommen in dieser Woche auf 23 Prozent. Weiter lesen …

Präsident der UN-Klimakonferenz: Glasgow-Pakt wäre fast gescheitert

Laut Alok Sharma, Präsident der 26. Uno-Klimakonferenz in Glasgow und britischer Chefdiplomat, hätte es dort fast keine Einigung gegeben. "Am letzten Tag hatte ich in einem Moment das Gefühl, dass das Abkommen scheitern könnte", sagte er dem "Spiegel" über die schwierigen Verhandlungen zwischen rund 200 Staaten. "Aber ich bin froh, dass das nicht passiert ist", so Sharma. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (18.12.2021)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 10, 16, 25, 28, 43, 46, die Superzahl ist die 8. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 3130811. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 177944 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Gibt es eine Impf-Apartheid oder einen Krieg gegen die eigene Bevölkerung? Darf man den Vergleich verwenden?

Der folgende Standpunkt wurde von Jochen Mitschka geschrieben: "Ich höre in letzter Zeit immer wieder den Begriff “Impf-Apartheid” und frage mich, ob diejenigen, welche den Begriff benutzen, sich im Klaren darüber sind, wie schlecht der Vergleich ist, wenn man nach Südafrika in der Zeit vor der Befreiung von der Apartheid, oder heute nach Palästina schaut. Noch gibt es keine Impfapartheit. Es gibt sicher Diskriminierung, Exklusion, Hass und Ausgrenzung." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte puder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
BRICS-Staaten (Symbolbild)
Putin: BRICS-Staaten arbeiten an globaler Reservewährung
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
Modernes Cockpit eines Airbus A319 mit zwei Piloten
"Jeder, der Impfschaden meldet, wird entlassen" – Verkehrspiloten beginnen sich zu wehren
John McAfee (2016)
Ein Jahr nach John McAfees Tod: Spanien gibt Leiche noch immer nicht heraus
Bild: SS Video: ""Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser" (https://youtu.be/sHjAwv8_8CI) / Eigenes Werk
"Die NATO hat eiskalt gelogen & muss jetzt bezahlen" - Dr. Daniele Ganser
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Screenshot Video: "Erschütternde Wutrede einer Pflegekraft am Limit: „Und keiner macht die Fresse auf!“" (https://veezee.tube/w/3a3fff52-6a94-418a-9977-bc3e1af1e997) / Eigenes Werk
Bundesregierung will einrichtungsbezogene Impfpflicht über das Jahresende 2022 verlängern
Der russische Präsident Wladimir Putin nimmt per Videokonferenz am 14. BRICS-Gipfel teil. (2022) Bild: Sputnik / Michail Metzel
BRICS-Staaten drängen auf nukleare Abrüstung
Eva Sheymukhova
Drei Models brechen mit ihrer Branche
Bild: shutterstock.com / Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf - Teil 6: Lauterbach gibt „schwere Nebenwirkungen“ die „tödlich verlaufen“ endlich zu
Logo von RT (Symbolbild)
"Keine Fans von RT, aber ..." – Niederländische Journalisten wollen RT-Verbot vor Gericht anfechten
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Covid-Impfungen: Größter Medizinskandal aller Zeiten
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Dr. Wolfgang Wodarg und Elsa Mittmannsgruber (2022)
Dr. Wolfgang Wodarg: Covid-Impffolgen vertuscht mit neuen alten Krankheiten