Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

21. Dezember 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

30 Jahre Gemeinschaft Unabhängiger Staaten

Am 21. Dezember vor 30 Jahren unterzeichneten die Obersten Vertreter von 11 der 15 Sowjetrepubliken die "Erklärung von Alma-Ata" und gründeten damit die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Was als hoffnungsvoller Neuanfang getarnt war, erwies sich schnell als der Todesstoß für das sowjetische Riesenreich. Ein Blick zurück auf eine große Täuschung. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

M-PATHIE: Zu Gast heute: Bilbo Calvez „Saruj und die vollkommene Freiheit”

Bilbo Calvez ist Biologin mit dem Schwerpunkt Genetik und Hirnhemisphären. Bekanntheit erlangte Calvez mit ihrem Projekt Publik Privat, eine Analyse der Gesichtshälften-Symmetrien. Ihre Rede in der Friedensbewegung auf dem Pariser Platz 2014 in Berlin, wobei sie sich als Zeitreisende inszenierte und damit außerordentlichen Erfolg hatte, brachte ihr weitreichende Bekanntheit in der Friedensbewegung ein. Ihr Projekt der „Bärensuppe“, in der sie die Vision einer geldlosen Gesellschaft als Begegnungsprojekt ins Leben rief, brachte ihr darüber hinaus große Beliebtheit. Weiter lesen …

Gerald Asamoah über Rassismus-Vorfall im Profi-Fußball: "Diese Laute sind das Schlimmste"

Der rassistische Vorfall in einem Drittligaspiel zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück hat den früheren Fußballprofi und deutschen Nationalspieler Gerald Asamoah "tief getroffen". Besonders die Affenlaute erinnern ihn an seine eigene Profizeit. "Diese Laute sind das Schlimmste. Es sind verstörende Erinnerungen", schreibt Asamoh in einem Gastbeitrag für den stern. Weiter lesen …

Gekündigter Prof. Sönnichsen räumt bei FPÖ-Pressekonferenz mit Covid-Märchen auf

FPÖ-Chef Herbert Kickl gab heute gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Sönnichsen eine Pressekonferenz anlässlich der Entlassung des Public-Health-Experten durch die MedUni Wien (Wochenblick berichtete). „Impfquisition“ nannte Kickl das rücksichtslose Mundtotmachen und Existenzvernichten kritischer Menschen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Die Aktionäre sagen Danke!

Die Impfpflicht hat bei den Aktionären der großen Impfstoff-Hersteller eingeschlagen wie eine Bombe. Die Gewinne gehen durch die Decke und es ist keine Ende in Sicht. Im Gegenteil: Die „spontan“ beschlossene Impfpflicht für Deutschland ist eine Art Garantie dafür, dass ab jetzt jeder Deutsche – ob Mann, Frau, Schwangere oder Kind – zum Kunden eines Produktes verdonnert wird, für das die Pharma-Industrie explizit nicht (!) haftet. Weiter lesen …

Fragen ab jetzt verboten! Soll nun auch die Bundespressekonferenz "spaltungsfrei" gemacht werden?

Vor zwei Jahren erreichte mich pünktlich am Heiligabend eine Klage des ARD-Faktenfinders Patrick Gensing, wegen eines Bildes, das ich auf Twitter geteilt habe. Kurz vor Weihnachten erreichte mich heute ein Schreiben der Bundespressekonferenz, in dem mir mitgeteilt wird, dass ich ausgeschlossen werde. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Sorge: Der Minister bleibt klare Antworten schuldig

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages ist am heutigen Dienstag zu einer digitalen Sondersitzung mit Gesundheitsminister Karl Lauterbach zusammengekommen. Dazu erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Tino Sorge: "Der Auftritt des Ministers war eine Enttäuschung. Tagelang hatte er gezögert, überhaupt in den Ausschuss zu kommen. Ausgerechnet am Tag der Bund-Länder-Konferenz aber bleibt er klare Antworten zur Anti-Corona-Strategie der Ampel schuldig." Weiter lesen …

Uraltes heidnisches Brauchtum: Das verbindet die Wintersonnenwende mit Weihnachten: Trotz Corona brennen heute wieder die Feuer

Heute, am 21. Dezember, ist die Wintersonnenwende. Traditionell finden an diesem Tag zahlreiche Sonnwendfeuer statt, wenngleich viele – zumindest offiziell – wegen der strengen Corona-Zwangsmaßnahmen abgesagt wurden. Wochenblick sprach mit dem Kulturwissenschaftler und Philosophen Georg Immanuel Nagel über die Wurzeln dieses Brauchtums. Weiter lesen …

Der 2G-Streit: Sind Gerichtsurteile für Universitäten nicht mehr von Bedeutung?

Mittlerweile gibt es kaum noch Nachrichten, die mich überraschen, vor allem jene nicht, die Ungeimpfte ausschließen und ihre Diskriminierung vorantreiben. Leichter zu ertragen werden solche Nachrichten dennoch nicht und ich bin immer wieder erschüttert, dass die Ausgrenzung einer Gruppe von Menschen jeden Tag aufs Neue legitimiert wird. Dies berichtet Dana Samson auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Omikronwelle: Logistikbranche will Versorgungs-Pakt neu auflegen

Die deutsche Logistikbranche schlägt Notfallmaßnahmen zur Aufrechterhaltung von Lieferketten für die fünfte Coronawelle vor. Er könne sich vorstellen, dass kurzfristig der im März 2020 geschlossene "Pakt zur Versorgung Deutschlands" neu aufgelegt werde, sagte Dirk Engelhardt, Vorstandssprecher des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), am Dienstag dem Fachdienst "Tagesspiegel Background". Weiter lesen …

Dr. Limmer: Veto gegen EU-Impf-Abo muss selbstverständlich sein!

Dr. Sylvia Limmer, Mitglied im Bundesvorstand und gesundheitspolitische Sprecherin der AfD-Delegation im EU-Parlament, äußert sich zur Mitteilung der EU-Kommission, dass ab 1. Februar 2022 EU-Impfzertifikate für Menschen, die sich nicht boostern lassen, nach neun Monaten ihre Gültigkeit verlieren, wie folgt: „Aus der Impffreiheit ist eine indirekte Impfpflicht geworden. Aus der indirekten Impfpflicht eine direkte." Weiter lesen …

Zwerg: Das Blackout-Risiko wird unterschätzt!

Zur aktuellen Debatte im sächsischen Landtag mit dem Titel „Blackout – Gefahr durch die Energiewende“, die auf Antrag der AfD-Fraktion auf die Tagesordnung gesetzt wurde, erklärt der energiepolitische Sprecher der sächsischen AfD-Landtagsfraktion, Jan Zwerg: „Die Versorgungssicherheit unseres Landes ist durch den gleichzeitigen Ausstieg aus Kohle und Kernenergie gefährdet." Weiter lesen …

Stiko empfiehlt "Booster" schon nach drei Monaten

Die Stiko hat ihre Covid-19-Impfempfehlung aktualisiert und spricht sich jetzt für einen kürzeren Abstand bei der Auffrischungsimpfung aus. Personen ab 18 Jahren könne der "Booster" bereits ab dem vollendeten dritten Monat nach Abschluss der Grundimmunisierung verabreicht werden, teilte das RKI am Dienstag mit. Weiter lesen …

Eishockey: Holzers Ziel für Olympia in Peking: "Warum nicht reingehen und sagen: wir holen Gold!?"

Volles Eishockey-Live-Programm vor und zu Weihnachten bei MagentaSport: die Eishockey Show mit einem der besten Verteidiger Europas, Korbinian Holzer von den Adler Mannheim. Heute und Donnerstag werden jeweils ab 19 Uhr 2 Spieltag in der "schnellsten Konferenz" gezeigt. Dabei treffen die Adler am Donnerstag auf die aktuell starken Düsseldorfer - ohne den noch verletzten Holzer, der für die Nationalmannschaft beim Olympia in Peking schon jetzt hohe Ziele formuliert: "Warum nicht reingehen und sagen: wir holen Gold!? Wir fahren zu Olympia und dann willst du das Turnier auch gewinnen. Ich sehe es ganz knallhart so: sonst brauchst du auch nicht hinfahren." Weiter lesen …

“Cyborg unter uns”: Raiffeisen will uns Mikrochip-Implantate schmackhaft machen

Derzeit macht ein beunruhigender Blog-Artikel der oberösterreichischen Raiffeisen-Landesbank die Runde. Darin wirbt ein hochrangiger Mitarbeiter des Geldinstituts unter dem Giebelkreuz für Mikro-Chip-Implantate. Die Verschmelzung von Mensch und Maschine – diese Vision der Globalisten ist auch als “Transhumanismus” bekannt – wird darin unverhohlen als “Chance der Digitalisierung” beworben. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Freiheitskampf geht weiter! Wieder machen Zigtausende klar: NEIN zum Impfzwang

Auch dieses Wochenende sind wieder zigtausende Menschen bei den Demonstrationen gegen die Corona-Diktatur und den geplanten Stich-Zwang. In Wien dürften es wieder weit über 100.000 gewesen sein, aber auch in den Bundesländern protestierten die Österreicher wieder zu Tausenden. Und auch am heutigen Sonntag gab es wieder zahlreiche Demonstrationen quer durchs Land. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

EKD-Spitzenvertreterinnen schicken zu Weihnachten Briefe an politische Gefangene in Belarus

Die drei Spitzenvertreterinnen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) - die Ratsvorsitzende, Präses Annette Kurschus, die Präses der Synode Anna-Nicole Heinrich und die stellvertretende Ratsvorsitzende Kirsten Fehrs schreiben Briefe an politische Gefangene in Belarus. "Das Schicksal der vielen politischen Gefangenen in Belarus geht uns nah. 927 Inhaftierte sind es aktuell, fast täglich werden es mehr", sagt die Ratsvorsitzende Kurschus. Weiter lesen …

AfD: Grünen-Politiker Palmer will Renten-Entzug und Beugehaft für Ungeimpfte!

Unfassbare Entgleisungen des Tübinger Bürgermeisters Boris Palmer: Der Grünen-Politiker forderte im „BILD“-Interview zunächst den Renten-Entzug und die Verweigerung des Arbeitsplatz-Zutritts für Ungeimpfte. Als eine Kritikerin diese Forderungen bei Facebook als totalitär geißelte, antwortete Palmer: „Für Leute wie Sie muss die Impfpflicht her. Gerne bis zur Beugehaft.“ Es ist unglaublich, wie Palmer sich an seinen schlimmen Phantasien auch noch zu ergötzen scheint. Dies berichtet die AfD unter Verweis auf diverse Medienberichte. Weiter lesen …

Correctiv & Co.: Faktenfinder stellen selbst Fake-Behauptung auf – und widerlegen sie dann

In Russland wunderte ich mich immer über Propaganda-Texte aus der Sowjetunion – weil sie in der Regel schlicht nicht lesbar waren und der Logik-Faden oft schon im ersten Absatz riss. Sie glichen mehr absurdem Theater als Journalismus. Heute habe ich beim Lesen der sogenannten „Faktenfinder“ oft ein Déjà-vu-Erlebnis. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Neuer Bafin-Präsident will Bankenaufsicht reformieren

Der neue Präsident der Bankenaufsicht Bafin, Mark Branson, will seine Behörde reformieren. Dafür verspüre er auch "Rückenwind", sagte er der "Zeit". Als wesentlich sieht er die Aufsichtskultur in der Behörde. Der Kern der Veränderung betreffe nicht Expertise, die fehlen würde: "Mir geht es darum, dass wir nicht starr in Zuständigkeiten und Hierarchien denken", sagte er. Weiter lesen …

Süßigkeiten, alkoholische Getränke und Selbstgemachtes sind die beliebtesten (essbaren) Weihnachtsgeschenke 2021

Unter allen Bundesbürgern, die ihren Freunden und Verwandten zu Weihnachten Lebensmittel schenken, sind dieses Jahr Süßigkeiten, alkoholische Getränke und Selbstgemachtes die drei beliebtesten Produktgruppen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie. Weiter lesen …

Studie: Die Menschen blicken verhalten auf 2022, nur wenige fassen Neujahrsvorsätze

Die anhaltende Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren bei deutschen Sparerinnen und Sparern. Im Vergleich zum Jahresanfang glauben nun doppelt so viele, dass sich ihre finanzielle Situation verschlechtern wird. Insofern scheint es nur logisch, dass sie vor allem für Notfälle sparen wollen und das Sparziel Nummer eins der Notgroschen ist - erstmals seit sechs Jahren. Weiter lesen …

Annalena Baerbock: "Müssen Möglichkeiten im Rahmen der Nato nutzen"

Die ersten Tage im Amt der neuen Außenministerin Annalena Baerbock verliefen turbulent. Angesprochen auf die Lage an der russisch-ukrainischen Grenze erklärt Baerbock im Gespräch mit der Wochenzeitung DIE ZEIT: "Angesichts der Gefahr einer militärischen Eskalation müssen wir auch die Möglichkeiten im Rahmen der Nato nutzen, den Nato-Russlandrat zum Beispiel, der seit Jahren auf Eis liegt." Weiter lesen …

Wege in die Freiheit: Selbstbestimmt in unserer Zeit

Clemens Arvay und Alessandra Moog, Biologe und Kulturwissenschaftlerin, stellen ihr neues Projekt vor, in dem es um Selbstbestimmtheit und Autarkie gehen wird. Ein Thema, das gut in unsere Zeit passt. Die beiden wollen mit dem Vorurteil aufräumen, dass Selbstversorgerinnen und Selbstversorger oder auch Menschen, die zum Beispiel ihre Kinder autonom unterrichten, Teil einer „sektoiden Parallelgesellschaft“ seien. Sogar das Gegenteil ist oft der Fall. Weiter lesen …

Darlehen benötigt? So schließt man einen Kredit online ab

Im Laufe des Lebens kann es immer wieder vorkommen, dass man einen Kredit benötigt – sei es, um ein Eigenheim zu finanzieren, ein Auto zu kaufen, notwendige Reparaturen durchzuführen oder einfach, um endlich einen lang gehegten Traum zu verwirklichen. Zum Glück ist es heute so einfach wie nie zuvor, einen Kredit zu beantragen. Sogar online ist das mittlerweile möglich. Das sollten Verbraucher über den Online-Abschluss eines Darlehens wissen. Weiter lesen …

Steuereinnahmen legen im November deutlich zu

Die Steuereinnahmen haben im November 2021 um 15,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zugelegt. Das steht im neuen Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums, der am Dienstag veröffentlicht wird. Der Einnahmezuwachs ist demnach überwiegend auf das Plus bei den Gemeinschaftsteuern (+17,7 Prozent) zurückzuführen. Weiter lesen …

Lauterbach jetzt zweitbeliebtester Politiker Deutschlands

Laut einer Umfrage des Instituts INSA für "Bild" (Dienstagausgabe) steht Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) inzwischen fast so hoch in der Gunst der Bürger wie Ex-Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Laut INSA-Umfrage für "Bild" bleibt Merkel im Ranking der beliebtesten Politiker zwar ganz vorn, jedoch ist ihr Vorsprung in der Bewertung im Vergleich zu Lauterbach nur noch minimal, weil nach dem Ausscheiden aus dem Amt ihre Werte sinken. Weiter lesen …

Kliniken können in sechs Tagen Stationen freiräumen

Die Krankenhäuser in Deutschland rüsten sich gegen die Omikron-Welle. In NRW könnten die Kliniken in drei bis sechs Tagen Stationen freiräumen und Isolierbereiche im großen Stil schaffen. "Die Krankenhäuser prüfen täglich, ob und wie sie ihre Operationspläne an die pandemische Entwicklung und die Verfügbarkeit des medizinischen Personals anpassen müssen", sagte Matthias Blum, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW), der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Mega-Staus: Verkehrspolitiker kritisiert Versagen der EU-Kommission bei Lkw-Alpentransit

Angesichts wiederkehrender Mega-Staus an der deutsch-österreichischen Grenze für Lkw-Fahrer kommt massive Kritik an EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen aus dem Europäischen Parlament. "Die Kommission hätte hier schon längst handeln müssen. Was das österreichische Bundesland Tirol hier betreibt, bricht europäisches Recht, gefährdet Jobs und Fahrer und verschärft die Lage in den Anrainerstaaten", sagte der stellvertretende Vorsitzende des Verkehrsausschusses im EU-Parlament, Jens Gieseke (CDU), der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

3. Liga: München Sechzig mit versöhnlichem Jahresabschluss

Die Münchner Löwen knacken im 1. Durchgang anfänglich starke Würzburger mit 2 Kontern binnen 5 Minuten, fahren schließlich einen ungefährdeten 3:0-Auswärtssieg ein. "Wichtig für uns war, dass wir das Jahr gut abschließen und das haben wir geschafft", freute sich Trainer Michael Köllner, der sich aber schon auf den nächsten Monat freute: "Wir haben einen geilen Januar vor uns." Über Neuzugänge wird in München zumindest nachgedacht, aber, so Köllner: "Eine unmittelbare Veranlassung gibt es nicht." Weiter lesen …

Vorbereitungen auf den „Ernstfall“

Wolfgang Bittner schrieb den folgenden Standpunkt: "In dem bis aufs Äußerste angespannten Verhältnis zwischen Russland und China auf der einen Seite und den USA und ihren westlichen Verbündeten auf der anderen Seite hat sich Gravierendes geändert. Die Russen und Chinesen lassen sich nicht mehr alles gefallen. Bezeichnend dafür war die Stellungnahme der Chinesen zu dem von den USA organisierten Demokratiegipfel am 9. und 10. Dezember 2021." Weiter lesen …

Der Königsweg

Der folgende Standpunkt wurde von Kerstin Chavent geschrieben: "Uns droht eine schrille Nacht, ein Fest voller Geschrei und Panik — doch am Ende könnte ein Licht geboren werden: unser eigenes. So wie es aussieht, wird es in diesem Jahr keine stille Nacht geben. Es wird unruhig. Die ganze Welt ist in Aufruhr. Dennoch kann Frieden einkehren, und es kann wirklich und wahrhaftig ein König geboren werden. Wir sind es selbst. Der Weg in das innere Königreich ist kein bequemer." Weiter lesen …

Prinzipien und Pragmatismus

Nun ist es also offiziell: Der frühere Bundesbank- und Ex-KfW-Vorstand Joachim Nagel soll als Nachfolger von Jens Weidmann Präsident der Bundesbank werden. Die Ampel-Koalition hat damit eine exzellente Wahl getroffen. Entscheidend wird jetzt aber sein, dass Berlin Nagel in Europa auch den Rücken stärkt und ihn, anders als Weidmann, nicht so oft im Regen stehen lässt. Es muss darum gehen, die Europäische Zentralbank (EZB) - soweit noch möglich - zu entpolitisieren. Weiter lesen …

Pandemie der asymptomatischen Todesfälle

Wolfram Rost schrieb den folgenden Kommentar: "Mit den offiziellen Zahlenangaben zu Corona wird gegen wissenschaftliche Grundsätze verstoßen und eine interessengeleitete Politik durchgesetzt. Seit März 2020 veröffentlicht das Robert Koch-Institut (RKI) regelmäßig die aktuellen Zahlen der Corona-Pandemie in ihrem COVID-19-Dashboard. Das betrifft in erster Linie die tagesaktuellen Angaben über die — im Sprachgebrauch des Dashboards — neu hinzugekommenen COVID-19-Fälle und COVID-19-Todesfälle, die über die großen Medien eine schnelle Verbreitung finden." Weiter lesen …

Zweifel am Tiergartenmord?

Thomas Röper schrieb den folgenden Kommentar: "Russland wirft Deutschland vor, das Urteil im Tiergartenmord sei politisch motiviert. Gibt es dafür Anzeichen? Der Vorwurf aus Russland, das Urteil im Tiergartenmord sei politisch motiviert, ist schwerwiegend und wohl kaum zu beweisen. Um zu überprüfen, ob an dem Vorwurf etwas dran sein könnte, müssen wir einige Dinge voneinander trennen und genau anschauen." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nullen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
Fake News - Nachrichten die nicht der Wahrheit entsprechen: Gabs schon immer, wirds immer geben...
USA Today entfernt 23 Artikel wegen Fake News – auch über Ukraine-Konflikt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Karina Mroß (2019)
Thomas Gottschalks Freundin Karina Mroß: "Jeder Mann hat seinen Preis"
Bild: Screenshot Twitter (https://t.co/MqEwiHlMQe) / UM / Eigenes Werk
Nordafrikanischer Migrantenterror am Gardasee: Sexuelle Übergriffe und Gewalt
Bild: Eugene Slobodin, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Putin: kremlin.ru, CC BY 4.0 via Wikimedia Commons/Foto Selenski: President Of Ukraine from Україна, CC0, via Wikimedia Commons/Komposition WB erstellt / Eigenes Werk
Brisante Kreml­-Enthüllung: Westen verhinderte Ukraine-Lösung
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Nach Corona nun auch erste „Klima-Lockdowns“: Frankreich verbietet wegen „Hitze“ Veranstaltungen im Freien
Bild:  Screenshot, Maischberger, ARD, 15.6.2022 / RT / Eigenes Werk
"Russland hat den Krieg gewonnen" – Journalist Weimer schockt TV-Runde
Bild: Rauch: Granada. Wikimedia, CC BY-SA 4.0; Hauser: zVg; Hintergrund: Pixabay; Montage: Wochenblick  / Eigenes Werk
Haftungshammer: Gesundheitsminister bestätigt – Ärzte bei Impfschäden verantwortlich: Bis zu 14.000 Euro Strafe
Logo von RT (Symbolbild)
"Keine Fans von RT, aber ..." – Niederländische Journalisten wollen RT-Verbot vor Gericht anfechten
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Deutscher CNN-Reporter versus Sacharowa: "Sie dürfen doch gar nicht die Wahrheit sagen!"
Sergei Lawrow  (2022) Bild: Russisches Außenministerium
Lawrow im BBC-Interview: Westlicher Blick auf Russland spielt keine Rolle
Eva Sheymukhova
Drei Models brechen mit ihrer Branche