Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

13. Dezember 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

NRW-Großstädte prüfen Verfassungsbeschwerde gegen Gemeindefinanzierung

Werden die Großstädte in NRW durch das geplante Gemeindefinanzierungsgesetz gegenüber den kleineren Gemeinden benachteiligt? Der Städtetag NRW beklagt eine "Ungleichbehandlung" und kündigt jetzt harten Protest an: Mehrere Städte prüften eine Verfassungsbeschwerde gegen das Gesetz, das am Mittwoch vom Landtag beschlossen werden soll, erklärte Helmut Dedy, Geschäftsführer des Städtetages NRW, gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Weiter lesen …

Chronik einer Krankheit: Die Schulleiterin - Kollateralschäden gehen auf Sendung

Das Video „Der Journalist“ über Boris Reitschuster machte den Anfang und erreichte gleich 500.000 Zuschauer. Nun geht alle zwei Wochen ein neuer Kurzfilm der Reihe KOLLATERAL an den Start. Die nachdenklichen, verstörenden, bedrückenden Schicksale von Menschen, die an politischen Maßnahmen leiden, wurden erstmals als „Kollateralschaden“ bei reitschuster.de veröffentlicht. Weiter lesen …

Ex-Geheimdienstoffizier: Mehr US-Truppen nach Europa? Welche denn? - Bidens leere Drohungen gen Russland

Joe Biden wollte sich der Welt als harter Mann gegen Wladimir Putin präsentieren. Dazu erfand er eine Ukraine-Krise, die dann per Videokonferenz "beigelegt" wurde. In Wahrheit braucht der US-Präsident einen Abbau der Spannungen in Europa, denn militärische Optionen hat er kaum. Dies berichtet der ehmalige Geheimdienstoffizier Scott Ritter im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Spritz-Zwang: Bis zu 5 Millionen Österreichern droht Strafe: Militarisierung der Impflogistik nach Bill Gates geplant?

Seit einigen Monaten nimmt in Österreich, Deutschland aber auch der Schweiz die aggressive Stimmungsmache gegen Menschen zu, die sich gegen eine Gentherapie mit den derzeit als Impfstoffen angepriesenen Präparaten aussprechen. Über 2G, Lockdown für Ungeimpfte und eine teilweise bis gänzliche Impfpflicht samt Strafen bis hin zur Beugehaft, wird jetzt weiter massiv eskaliert. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Mangel und Preissteigerungen – wie der Staat die Teuerung nützt

Die Medien sind voll mit Berichten über Mangel an diversen Rohstoffen und Produkten, über Lieferengpässe und damit verbundene Preissteigerungen. So titelt die Tagesschau vom 22.10.2021 „Gefahr für Autohersteller Industrie befürchtet Aluminium-Engpass“ und sie führt weiter aus: Der deutschen Industrie geht das Magnesium aus: Vor allem die Autoindustrie ist bedroht, weil der Rohstoff für Aluminium-Legierungen benötigt wird. Experten warnen vor einem Produktions-Stopp. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". unter Berufung auf "Diegeldretter.at". Weiter lesen …

Weidel: Rückforderungen von Corona-Geldern vernichtet Mittelstand und Kleinunternehmer!

Selbständige Gewerbetreibende werden immer mehr mit Rückzahlungsforderungen für Corona-Soforthilfen aus dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 konfrontiert. Viele Betroffene fühlen sich getäuscht, kritisiert der Verband Gründer und Selbständige Deutschland (VGSD). Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel erklärt dazu: „Die Lockdown-Politik erweist sich immer klarer als faktisches Vernichtungsprogramm gegen Mittelstand und Kleinunternehmer." Weiter lesen …

AfD: China lässt grüßen: CDU-Kretschmer will Telegram-Nutzung „einschränken“!

Der Umgang mit Grundrechten und Meinungsfreiheit in Deutschland wird immer chinesischer! Nachdem die Zensur in den klassischen sozialen Netzwerken immer weiter zunimmt, weichen viele Nutzer auf Telegram aus. Doch nun will Sachsens CDU-Ministerpräsident Kretschmer auch dieses Schlupfloch der freien Rede austrocknen. Dies berichtet die AfD unter Berufung auf einen Bericht des "ZDF". Weiter lesen …

Grüne wollen Triage-Gesetz - SPD dagegen

Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik der Grünen-Bundestagsfraktion, hält eine "einheitliche, verfassungskonforme Regelung zur Triage" für "längst überfällig" - ganz anders als der Koalitionspartner SPD. "Es ist ein großes Versagen, dass das politische Berlin das Thema bisher einfach vom Tisch geschoben hat", sagte Rüffer der "Welt". Weiter lesen …

Gandalf Lipinski: "Von der großen Mutter zum Vatergott"

Gandalf Lipinski bringt es auf den Punkt: "Heute erleben wir eine geistige Selbstaufgabe und die Anbetung neoliberaler, pseudoreligiöser Werte. Die nichtoffizielle aber de facto Weltreligion Nr. 1 ist nicht das Christentum, ist nicht der Islam, ist auch nicht der Atheismus, sondern der Mammonismus, der Glaube an das Geld!" Wie es dazu kommen konnte, kann man in seinem aktuellsten Vortrag mit dem Titel "Von der großen Mutter zum Vatergott", der hier als Video veröffentlicht ist, erfahren. Weiter lesen …

Bundesregierung rechnet weiter mit Rückgang der Inflation

Die Bundesregierung glaubt weiterhin, dass es in den beiden kommenden Jahren einen kräftigen Rückgang der Inflationsrate gibt - die im November laut Statistischem Bundesamt bei 5,2 Prozent lag. Wie es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion heißt, sei die derzeitige Inflationsrate unter anderem durch "Sonderfaktoren" erhöht. Weiter lesen …

Beatrix von Storch: "Faeser, Scholz und Co. sollten es mit Johannes Rau versuchen: versöhnen statt spalten"

Laut Medienberichten hat Bundesinnenministerin Nancy Faeser härtere Maßnahmen gegen die Bedrohung von Politikern durch "Querdenker" angekündigt. "Es ist zur Zeit enorm wichtig, dass wir ein ganz klares Zeichen gegen diejenigen setzen, die als sogenannte Querdenker und Corona-Leugner Menschen jetzt bedrohen, indem sie mit Fackelläufen zu deren Häusern gehen", erklärte Faeser. Weiter lesen …

Krankenhäuser bluten aus – Impfzwang kommt trotzdem: Klinik-Chef über Abwanderung von Pflegekräften: „Das ist eine Katastrophe!“

Der Bundestag beschloss am vergangenen Freitag eine Impfpflicht für Pflege- und medizinische Berufe. Dieses erste größere Vorhaben der neuen Ampelkoalition soll ab Frühjahr 2022 gelten. Karl Lauterbach (SPD) erklärte im Bundestag als neuer Bundesgesundheitsminister, dass er es für inakzeptabel halte, dass Ungeimpfte in Pflegeeinrichtungen arbeiten würden. Das sei jetzt abzustellen. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Stramme Wessis im Kabinett Scholz: Die "gemütliche Republik" ist nach Berlin gezogen

Vielleicht ein Zufall, dass mit Steffi Lemke und Klara Geywitz zwei Frauen mit einer ostdeutschen Biografie in das Kabinett Scholz eingezogen sind. Sie sind die einzigen „Ossis“. Ihre Ministerien sind nicht besonders maßgebend. Die Umwelt wird zuvorderst von Habeck mit seinem Klimaschutz- und Wirtschaftsministerium abgedeckt und Bauen und Wohnen ist ein Zusatzministerium, welches vorher beim Innenminister lag. Politisch maßgeblich ist da nichts. Dies berichtet Sönke Paulsen auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Polizeigewerkschaft wirft Querdenkern fehlende politische Botschaft vor

Angesichts der Zunahme von Corona-Protesten radikalisierter Querdenker hat der stellvertretende Bundesvorsitzende der Polizeigewerkschaft GdP, Jörg Radek, eine schärfere Abgrenzung zwischen politisch motivierten und gewaltbereiten Demonstranten gefordert: "Wir müssen uns überlegen, wenn die Versammlungsfreiheit die Bühne sein soll, dass jemand seine Meinung präsentiert, ob das in diesem Falle überhaupt noch zutrifft." Weiter lesen …

Tino Chrupalla: Baerbock verzögert Nord Stream 2 gegen deutsche Interessen

Zur Erklärung von Bundesaußenministerin Baerbock, die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zwischen Deutschland und Russland könne derzeit nicht genehmigt werden, weil sie die Vorgaben des europäischen Energierechts nicht erfülle und noch Sicherheitsfragen im Raum stünden, teilt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Tino Chrupalla, mit: "Kaum im Amt, handelt die neue Außenministerin schon fundamental gegen deutsche Interessen." Weiter lesen …

Alexander Gauland zum Ukraine-Russland-Konflikt: Schluss mit ständigen Provokationen

Bei der Diskussion über den Ukraine-Russland-Konflikt ergehen sich die Altparteien wieder einmal in einseitigen Schuldzuweisungen gegen Russland. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Alexander Gauland macht hingegen klar: Statt ständig neuer Provokationen und einer ukrainischen NATO-Mitgliedschaft brauchen wir eine Außenpolitik, die auch die russische Perspektive gebührend berücksichtigt. Weiter lesen …

Öffentlich-rechtliche Inquisition: Fußball-Star leistet Abbitte im ZDF und verspricht Impfung

Was ist der Unterschied zwischen der Inquisition, also der Ketzerverfolgung in finsteren Zeiten, und dem öffentlich-rechtlichen Journalismus? Teilweise gibt es keinen. Zumindest heute etwa bei einem Interview des Fußball-Stars Joshua Kimmich im ZDF. Ein ausländischer Freund, der seit langem in Deutschland lebt und nur noch den Kopf schüttelt über sein Gastland und die Tage zählt, bis er zurück kann in seine osteuropäische Heimat, schickte mir den Link. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Kinder impfen? Eine Analyse der Zulassungsstudie: Fragwürdige und unverständliche Begründungen

Wer nicht viel lesen möchte, hier in Kürze eine Zusammenfassung: Die Studie zur Zulassung des mRNA-Impfstoffes von Biontech/Pfizer für die Altersgruppe von 5 bis 11 Jahren liegt vor und die EU-Kommission hat die Indikationserweiterung genehmigt. Das Gute: Keines der in der Studie behandelten Kinder war schwer an COVID-19 erkrankt. Egal ob mit oder ohne Impfung. Dies berichtet der Mediziner Hubertus Voigt auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Carsten Hütter: Fackeln Linksextreme in Leipzig private Pkws ab?

In Leipzig brennen immer wieder Fahrzeuge. Seit einigen Monaten treiben Unbekannte ihr Unwesen und fackeln private Pkws vor allem in der Leipziger Südvorstadt ab. Die Polizei hat eine Sonderkommission gebildet. Carsten Hütter, Mitglied im Bundesvorstand und sächsischer Landtagsabgeordneter, schätzt die Situation in Leipzig wie folgt ein: „Der Polizeiliche Staatsschutz hat bisher nicht die Ermittlungen an sich gezogen, weil er wohl zurzeit gegen Unbekannt ermittelt." Weiter lesen …

Brandenburger Landeselternrat gegen Corona-Impfungen von Kindern in Schulen

Der Brandenburger Landeselternrat (LER) hat dafür geworben, Corona-Impfungen bei Kindern nicht in Schulen durchzuführen. Er finde einen solchen Weg wie in Berlin problematisch, sagte der LER-Vorsitzende René Mertens am Montag im Inforadio vom rbb: "Der Weg über die Kinderärzte ist für mich immer der bessere Weg - wenn ich jetzt mal von mir als Vater ausgehe - als ein Weg an die Schule, wo Eltern dann doch Bedenken haben, dass es an ihnen vorbeigeht, ohne dass sie Kontrolle oder Einfluss haben." Weiter lesen …

PENNY DEL: EHC Red Bull München - Kölner Haie 4:5

Zwischen dem Status "NHL-Top-Talent und Legende" bewegen sich die beiden Gäste der MagentaSport- Eishockey-Show, die heute ab 19.30 Uhr als weiterentwickeltes Live-Video-Format auf Youtube zu sehen ist. Rick Goldmann und Sascha Bandermann begrüßen den DEL-Riesen Patrick Reimer, 39 Jahre, sowie NHL-Verteidiger Moritz Seider (20) von den Detroit Red Wings. Weiter lesen …

dieBasis wählt auf Bundesparteitag neuen Vorstand mit Doppelspitze: Dr. Reiner Fuellmich und Viviane Fischer

Die Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis), wurde am 4. Juli 2020 gegründet. Sie ist aus der Maßnahmen-kritischen Bewegung entstanden und fußt ihre politischen Aktivitäten auf den vier Säulen Freiheit, Machtbegrenzung, Achtsamkeit und Schwarmintelligenz. DieBasis hat über 32.000 Mitglieder, bei der letzten Bundestagswahl hat sie über 700.000 Wählerstimmen errungen. Weiter lesen …

Impfpflicht ist verfassungswidrig und Demokratie-zersetzend: Widerspruch der Partei dieBasis gegen das Gesetz vom 10.12.2021 zur Impfpflicht

Die Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis) erklärt durch ihren neuen Bundesvorstand ihren entschiedenen Widerspruch zur Einführung einer Corona-Impfpflicht für Gesundheitspersonal in Deutschland. Sie schließt sich der Rechtsauffassung von Prof. Dr. Murswiek an, der eine Impfpflicht als nicht vereinbar mit dem Grundgesetz ansieht. Weiter lesen …

Unglaubliches Papier aus dem Innenministerium: Kommen Lager für positiv Getestete?

Ein internes Strategiepapier der Corona-Taskforce aus dem Innenministerium sieht unter anderem die Einrichtung von Quarantäne-Lagern für positiv Getestete vor („Isolations-Zentren“). Häusliche Quarantäne, so heißt es in dem Papier aus dem Jahr 2020, solle die Ausnahme sein. Viele Punkte aus dem Dokument sind bereits umgesetzt in Deutschland. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

„Ende der Nachricht“: Erneut peinlicher Aussetzer von Biden

Erinnern Sie sich an die Zeiten, als Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika war? Und unsere Medien jeden noch so kleinen Fehltritt des Republikaners genüsslich aufgriffen, ja regelrecht zelebrierten? Selbst als bei ihm einmal etwas Klopapier am unteren Hosenende hängen geblieben war, sorgte das in Deutschland für Schlagzeilen. Kein Anlass war nichtig genug, um ein Füllhorn von Häme über das konservative Hassobjekt auszuschütten. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Brauchtum im Winter: Weihnachtsgeschenke – Die vergessene Gottesgabe

Schenken ist Stress. Das wissen gerade die Frauen, denen es ja meistens zufällt, die Geschenke zu besorgen. Kann man je das Richtige finden, die rechte Balance zwischen zu viel oder zu wenig? Die Kinder haben überbordende Wunschlisten und sind womöglich enttäuscht, während die Alten alles abblocken mit einem kategorischen: „Ich brauche nichts!“ Dies berichtet Dr. renate Reuther im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Zweiteilige ZDFinfo-Doku über "Chinas Drachenkaiser"

Visionär, Reformer oder Tyrann? Vor etwa 2250 Jahren eint Qin Shihuangdi, Erster erhabener Gottkaiser von Qin, die sieben Reiche des alten China. Seine Person ist bis heute umstritten. Die zweiteilige ZDFinfo-Dokumentation "Chinas Drachenkaiser" am Donnerstag, 16. Dezember 2021, 20.15 Uhr und 21.00 Uhr in ZDFinfo, bietet einen Einblick in das erste Kaiserreich von China. Weiter lesen …

AUF1 und Servus-TV im Visier der Corona-Regimefreunde: System hetzt Staatsschutz & Aufsichtsbehörde auf kritische Medien!

Die Corona-Erzählung des Mainstreams wackelt gehörig. Das Virus ist nicht so gefährlich, wie die Politik anfänglich behauptete – und die Genspritzen sind nicht so wirksam, wie sie es gern hätte, sondern bergen Gefahren. Kritische Mediziner und Journalisten warnen davor schon lange – und sollten oft recht behalten. Im Klammern an den letzten Strohhalm bleibt der Einheitsfront nun offenbar nur mehr ein Ausweg: Diffamierung und Zensurversuche. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

In der jüngeren Geschichte hat noch nie eine Regierung ihrem eigenen Volk den Krieg erklärt

In der jüngeren Geschichte hat noch nie eine Regierung ihrem eigenen Volk den Krieg erklärt. Man kann sagen, dass der Kommunismus ein System war, in dem die Behörden ständig gegen die Gesellschaft kämpften und Gewalt gegen die Bevölkerung einsetzten, aber das einzige Mal, dass es notwendig war, das Kriegsrecht zu verhängen, war im kommunistischen Polen im Dezember 1981. Weiter lesen …

Basketball easyCredit BBL: ALBA Berlin - FC Bayern München 73:80

Der FC Bayern gewinnt auch das zweite Duell beim Rivalen ALBA Berlin, das ohne Leader Luke Sikma antreten musste. Vor 2500 drehen die Münchener die Partie im 2. Viertel, weil sie konsequenter und zielstrebiger agieren, bauen die Tabellenführung mit nunmehr 9 Siegen und 2 Niederlagen aus. Berlins Maodo Lo: "Am Ende haben die individuellen Spieler von Bayern sehr gute Leistung gebracht wie Lucic und auch Weiler-Babb. Dann war´s schwer für uns!" Der gelobte Nick Weiler-Babb war bester FCB-Werfer mit 18 Punkten und feierte "einen tollen Geburtstag". Der 26jährige: "Wir haben viele Spiele, aber hier wollten wir ein Zeichen setzen. Deshalb wollten wir´s gewinnen." Weiter lesen …

Frankreichs süße Rache – Retourkutsche für das von den USA gestohlene U-Boot-Geschäft mit Australien

Die arabischen Scheichtümer am Persischen Golf werden seit eh und je von der US-Rüstungsindustrie als "privates US-Jagdrevier" angesehen. Ausgerechnet dort hat nun Frankreich eine spektakulär fette Beute gemacht und den Amerikanern ein Waffengeschäft im Wert von 23 Milliarden Dollar vor der Nase weggeschnappt. Die Konsequenzen für die geopolitische Entwicklung in der volatilen Region sind schon jetzt sichtbar. Dies analysiert Rainer Rupp im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Verstappen neuer Formel-1-Weltmeister

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi gewonnen und sich damit seinen ersten WM-Titel gesichert - buchstäblich in letzter Sekunde. Verstappens Rivale Lewis Hamilton (Mercedes) beendete das letzte Rennen der Saison auf dem zweiten Platz. Weiter lesen …

Die "Große Transformation der Wirtschaft"

Vielleicht sollte eingangs daran erinnert werden, dass Koalitionsverträge eine Erfindung der Merkel-Jahre sind. Bis zur letzten Regierung Kohl genügten lockere, meist nur mündliche Vereinbarungen. Als die erste GroKo „geschmiedet“ werden musste, waren sich die Partner nicht nur fremd, sondern erfüllt von tiefem Misstrauen gegeneinander. Dies berichtet die ehemalige Bundestagsabgeordnete (Grüne/CDU) Vera Lengsfeld auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Impfpflicht welcome: „Corona-Leugner“ als Mörder Menschenrechtler auf Abwegen

Es war wie in einem Parallel-Universum: Bei der Vorstellung des „6. Menschenrechtsberichts zur Entwicklung der Situation der Menschenrechte in Deutschland“ auf der Bundespressekonferenz lobte Prof. Dr. Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR), den Rechtsstaat und den Umgang des Staats mit Corona. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

MEGA-Demo als Aufbruch: Ganz Österreich geht für Freiheit auf die Straße

Die riesige MEGA-Demo in Wien mit weit über 100.000 Freiheitsliebenden setzte ein starkes Zeichen. Den Auftrag, diese positive Energie in alle Winkel und Täler des Landes zu tragen, nahmen die Menschen quer durch die Republik auch am Sonntag wahr. Ob Graz, Linz oder Salzburg: Überall gingen tausende Menschen auf die Straße, um für die Grundrechte und die Freiheit und gegen den schikanösen Spritzen-Zwang einzutreten. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Karlsruhe schließt Ungeimpfte aus – und geht sogar noch weiter

Ausgerechnet im Bundesverfassungsgericht, das neutral und objektiv über die Corona-Maßnahmen urteilen sollte, werden jetzt so drakonische Corona-Sicherheitsmaßnahmen eingeführt wie bislang nirgends im Land. Um in das oberste Gericht zu kommen, reicht künftig selbst ein 2G-Plus nicht mehr aus. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Putin rügt russischen Star-Regisseur für Aufruf zum Separatismus: "Man sollte vorher gut überlegen"

Eine Diskussion mit dem Präsidenten sorgte in Russland für Aufsehen. Bei einer Sitzung des Rates für Menschenrechte hat der Regisseur Alexander Sokurow für eine Loslösung einer ganzen Region der russischen Föderation plädiert – Wladimir Putin kritisierte den Filmemacher für "unüberlegte" Vorschläge. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

3. Liga: Meppens starke Hinrunde, Würzburg vergibt Sieg in letzter Minute

Zweimal geführt, wieder kein Dreier: Würzburg kassiert ein 2:2 gegen Zwickau in letzter Minute, bleibt Vorletzter "Wenn´s eine Skala von 1 bis 100 gibt, dann bin ich jetzt bei 10.000", schimpfte Kickers Trainer Danny Schwarz und monierte "am Schluss ist es einfach zu brav, zu naiv." Vor dem Ost-Duell gegen Spitzenreiter Magdeburg (Mittwoch, ab 18.45 Uhr live bei MagentaSport) war Zwickau glücklich mit dem Punkt - der sei "Gold wert", so Trainer Joe Enochs. Weiter lesen …

„Wer Wind sät, wird Sturm ernten“: Eliten und Superreiche geraten in den Fokus der Klima-Apokalyptiker

Der Klimawandel-Wahn geht in eine neue Runde. In einer aktuellen Studie fand die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam heraus, dass der Anteil der Reichen an übermäßigen Kohlendioxidemissionen erheblich steigt. So sei nicht die „Überbevölkerung“ an der stetigen Erderwärmung schuld, sondern der „exzessive Konsum des oberen Prozents“. Und in der Schweiz ist ein absurder Streit darüber ausgebrochen, wie „biologisch vielfältig“ eine Kuh auf der Weide überhaupt ist! Dies berichtet Guido Grandt im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Lang: Grüne müssen sich neu erfinden

Als Kandidatin für den Grünen-Parteivorsitz fordert Ricarda Lang, dass sich die Partei nach Robert Habeck und Annalena Baerbock neu erfindet. "Die beiden hatten die richtigen Antworten für 2018 aber 2021 brauchen wir neue Antworten für die Partei", sagte Lang den Sendern RTL und n-tv. Weiter lesen …

Bundesbauministerin Klara Geywitz macht sich für Mietkauf-Modell stark

Die neue Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) will das Modell des Mietkaufs in Deutschland forcieren, bei dem Bürger ohne ausreichendes Eigenkapital über ihre Mietzahlungen Stück für Stück staatlich geförderte Wohnungen erwerben können. "Ich halte diese Modelle für interessant, gerade für die ostdeutschen Länder", sagte Geywitz in einem Interview mit dem "Tagesspiegel". Weiter lesen …

Unfassbarer Schwindel über den Immunschutz: Termin auch für Frischgenesene: Mückstein-“Impfbrief” voller gefährlicher Unwahrheiten

Noch bevor der staatliche Zwang endgültig kickt, belästigt der grüne Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein mehrere Millionen Österreicher mit einem “Impf-Brief”. Darin werden alle “Ungeimpften” zu einem persönlichen Termin in ihrer Nähe für die Gen-Behandlung eingeladen. Dabei schickte man den – umweltpolitisch höchst fragwürdigen – Kettenbrief offenbar einfach pauschal an alle Bürger, die zu einem gewissen Zeitpunkt als “ungeimpft” galten. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (11.12.2021)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 9, 23, 40, 46, 49, die Superzahl ist die 0. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 4241540. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 850268 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Der Mensch in der Maschine

Der folgende Standpunkt wurde von Thomas Damberger geschrieben: "Die drohende Dystopie ist nicht von außen über uns hereingebrochen — wir haben sie durch unser mechanistisches Denken selbst erschaffen. Die Verschmelzung von Mensch und Maschine nimmt rapide zu. Über uns entfaltet sich in diesen Tagen der von Elon Musk neu bestirnte Himmel, und in uns arbeitet zunehmend eine Technologie, die uns einer alles umspannenden Maschine ins Netz gehen lässt." Weiter lesen …

Rücktritte: Der Ebbe folgt immer die Flut

Elsa Mittmannsgruber schrieb den folgenden Kommentar: "Sie verlassen das sinkende Schiff. Dieses Bild drängt sich einem dieser Tage förmlich auf. Ob man nun nach Deutschland oder Österreich blickt – die Personalrochaden in der Politik läuten eine neue Ära ein. Taktierer und Zerstörer weichen vielfach zurück, sie wollen die Vollendung ihres Werkes von der Zuschauer-Loge aus beobachten." Weiter lesen …

Schweden lassen sich “Impfstatus” chippen: Doch die Freiheit ist kein Implantat

Julian Schernthaner schrieb den folgenden Kommentar: „Ich suche neue Verschwörungstheorien, denn meine alten sind allesamt wahr geworden“: Seit Corona habe ich mich mehrfach bei diesem Ausspruch erwischt. Betrug bei offiziellen Zahlen, Zweiklassengesellschaft, strafbewehrter Impfzwang: All das, was als „unmöglich“ galt, ist heute bittere Realität. In Schweden geht man nun einen Schritt weiter – und es ist dort nicht der Staat, der an der Dystopie baut: Denn der setzt weiterhin weitgehend auf Empfehlungen. Aber das Volk hat Angst, dass es auch dort bald mit der Freiheit vorüber sein könnte." Weiter lesen …

Mehr Nuklearraketen in Europa? Es ist, als hätten die USA nichts aus den 1980er Jahren gelernt

Scott Ritter schrieb den folgenden Kommentar: "Vor vier Jahrzehnten hätte die Stationierung von US-Mittelstreckenraketen in Europa beinahe einen Atomkrieg mit der Sowjetunion ausgelöst. Mit der Stationierung neuer Raketen in Deutschland unterstreicht Joe Biden nun einfach erneut den Wahnsinn der US-Politik. Es gibt ein oft wiederholtes Sprichwort, das häufig Albert Einstein zugeschrieben wird, dass "die Definition von Wahnsinn darin besteht, immer wieder dasselbe zu tun und unterschiedliche Ergebnisse zu erwarten"." Weiter lesen …

Gewohnheitsmäßiger Betrug: Die öffentlich-rechtlichen Sender gehen routiniert ihrer Auftragsarbeit nach

Der folgende Standpunkt wurde von Peter Frey geschrieben: "Bei so etwas stumpft man ab. Man stumpft auch gegenüber jeder Kritik ab. Auch stumpft man ab gegenüber den eigenen Ansprüchen. Man sediert sein kritisches Bewusstsein, denn ansonsten würde man Konsequenzen ziehen müssen, welche auch immer. Es geht also nicht um Dummheit oder fachliche Inkompetenz, wenn öffentlich-rechtliche Sender einfach weiter die Bevölkerung im Falle Corona (und nicht nur dort) desinformieren, ja anlügen." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte paar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Handschellen (Symbolbild) Bild: Shutterstock /Reitschuster / Eigenes Werk
Polizeiaktion bei kritischem Arzt Paul Brandenburg: Handschellen und Aufbruch der Tür
Laser (Symbolbild)
Fünf Kilometer in sieben Sekunden – Russland hat neue Laserwaffe
Bild: Screenshot Twitter, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
Gesundheitsminister kündigen Corona-Herbstfahrplan an: Maskenpflicht und 2 / 3G-Regelung
Bild: Screenshot Rumble, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
17.000 Ärzte fordern: Schuldige am Corona-Desaster für Schäden zur Verantwortung ziehen
Bild: Screenshot: Parlament.gv.at (Bildzitat) / WB / Eigenes Werk
“Lest den Wochenblick”: FPÖ-Politiker Hauser klärt Parlament in Impf-Debatte auf
"Es wird Nacht über Deutschland, aber ich will mich dieser Dunkelheit nicht beugen" – Ein Abschied
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Brüder im Geiste westlicher Eliten: Nazi-Kämpfer mit Hakenkreuz- Wolfsangel- und NATO-Flagge Bild: UM / Eigenes Werk
Ukraine: Wenn tausende Nazis plötzlich gut sind und vom Westen gefördert werden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: wikimedia: CDC / WB / Eigenes Werk
Afrikanische Affen-Pocken: Ist das die nächste Pandemie?
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons / Reitschuster / Eigenes Werk
Impfpflicht-Entscheidung: Peinlicher Bauchklatscher des Verfassungsgerichts
Oskar Lafontaine, Archivbild
Lafontaine: Bundesregierung sind „getreue Vasallen der USA“ und Grüne „Kriegstreiber“