Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

27. Dezember 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

AfD Bundestagsreden (27.12.): Sitzplatz-Kindergarten: „Wie KRANK ist das denn?“

Als hätten wir keine anderen Probleme: Über 30 Minuten diskutieren die Altparteien im Bundestag, wer neben der AfD sitzen muss. Der Bundestag wird von der Regierung zum Kasperletheater degradiert, das Niveau ist unterirdisch. Der Bundestagsabgeordnete und stellvertretende AfD-Sprecher Stephan Brandner findet deutliche Worte zu diesem peinlichen Schmierentheater. Weiter lesen …

Scheidender GMK-Vorsitzender zieht positive Bilanz

Der scheidende Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz (GMK), Klaus Holetschek (CSU), hat eine positive Bilanz seiner Amtszeit gezogen. "Ich glaube, wenn wir einmal aus der zeitlichen Distanz auf diese Zeit zurückschauen werden, können wir sagen, dass wir im Großen und Ganzen gut gehandelt haben", sagte er der "Augsburger Allgemeinen". Weiter lesen …

AfD: 14,5 Milliarden Euro Steuergeld flossen fürs Nichtbehandeln an Krankenhäuser!

Ein krasseres Regierungsversagen in der Gesundheitspolitik ist kaum vorstellbar: Rund 14,5 Milliarden Euro flossen in den vergangenen anderthalb Jahren aus Bundesmitteln an die Krankenhäuser – fürs Nichtbehandeln. Denn zusätzliche Betten genügten, um Finanzmittel des Bundes zu erhalten – unabhängig davon, ob das Bett beispielsweise auch mit ausreichendem Personal ausgestattet ist und bedient werden kann. Dies berichtet die AfD unter Berufung auf einen Bericht der "Welt". Weiter lesen …

Schwerwiegender Zensurvorfall: Löschung des Youtube-Kanals der Achse des Guten

Die digitalpolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Joana Cotar, hat die Löschung des Youtube-Kanals der Achse des Guten als schwerwiegenden Zensurvorfall kritisiert: „Erneut verschwindet ein konservatives Medium mit hoher Reichweite über Nacht vom Markt. Die Hintergründe sind undurchsichtig und die Zensoren schweigen. Das ist kein gutes Zeichen für die Freiheit." Weiter lesen …

Ampel-Koalition streitet über geringeren Pestizideinsatz

Die FDP wirft Umweltministerin Steffi Lemke (Grüne) vor, mit einer Initiative zur Verringerung von Pestiziden gegen Koalitionsvereinbarungen zu verstoßen. "Als Ampel-Koalition haben wir, anders als von Frau Lemke vorgeschlagen, keine Verschärfung des Zulassungsverfahrens vereinbart", sagte FDP-Fraktionsvize Carina Konrad den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Wadephul: Scholz muss Ordnung in außenpolitische Dissonanzen der Ampel bringen

Zur Entscheidung der USA, das 56. Artilleriekommando in Wiesbaden zu reaktivieren, und den hierzu entstandenen Diskussionen erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Johann Wadephul: "Dass die USA bereit sind, ihr Artilleriekommando in Wiesbaden zu reaktivieren, ist ein großes Zeichen der Rückversicherung der USA an die europäischen Allianzpartner." Weiter lesen …

Schmidt: Wirtschaftsminister Meyer beschönigt Situation

Der Wirtschaftsminister Reinhard Meyer hat seine Erklärung zum vergangenen Wirtschaftsjahr und seine Prognose für das kommende Jahr abgegeben. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Martin Schmidt: „Die Wirtschaft geht derzeit auf dem Zahnfleisch. Von der kleinen Gastronomie bis hin zu großen Werften überleben viele Unternehmen nur auf Zuschussbasis durch Staatsverschuldung oder durch staatliche Darlehen, deren Rückzahlung ungewiss ist." Weiter lesen …

ZDFinfo-Doku zu Cyber-Crime und Krypto-Währung

Früher wurden Banken überfallen, und die Täter nahmen nur das mit, was sie tragen konnten. Heutzutage geht es bei Cyber-Kriminalität um Milliarden. Die ZDFinfo-Doku "Crypto-Crime – Verbrechen rund um Bitcoin & Co" beschäftigt sich am Donnerstag, 30. Dezember 2021, 20.15 Uhr in ZDFinfo mit Crypto-Verbrechen, bei denen es um unglaubliche Summen geht und bei denen die Ermittler kaum hinterherkommen. Weiter lesen …

Kassenärzte offen für Quarantäne-Reform

Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, plädiert für eine Reform der Quarantäneregeln für Corona-Infizierte. Man müsse bei den Quarantäneregelungen überlegen, dass deutlich steigende Infektionszahlen Probleme bereiten könnten, sagte er dem Nachrichtensender "Welt". Weiter lesen …

So machen Sie Ihrem Neujahrsvorsatz Beine: 5 Tipps um täglich 10.000 Schritte zu erreichen

"Im neuen Jahr wird alles anders! Weniger Fernsehen, gesünder ernähren und mehr Sport." Die meisten Vorsätze für das neue Jahr klingen zwar gut, sind aber oft nach kürzester Zeit meist schon wieder in Vergessenheit geraten. Zum Glück fällt es mit diesen fünf Tipps viel leichter, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren und so bis zu 10.000 Schritte am Tag zurückzulegen. Weiter lesen …

SPD-Chefin warnt vor Schulschließungen

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat vor erneuten Schulschließungen in der Pandemie gewarnt. "Insgesamt muss es uns drauf ankommen, dass die Bildungseinrichtungen geöffnet bleiben", sagte sie am Montag im ZDF-Morgenmagazin. Schüler müssten Orte der Bildung weiter besuchen können. "Kinder brauchen Begegnung unter Gleichaltrigen." Weiter lesen …

Handelsverband beklagt "dramatisch schlechtes Weihnachtsgeschäft"

Der deutsche Handel schlägt Alarm wegen 2G. "Das diesjährige Weihnachtsgeschäft lief für große Teile des deutschen Handels dramatisch schlecht", sagte Stefan Genth, Hauptgeschäftsführer beim Handelsverband Deutschland (HDE), dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Bis November konnten wir noch einiges aufholen von den Lockdown-Monaten im Frühjahr. Aber der positive Trend wurde durch die Einführung der 2G-Regeln abrupt gestoppt." Weiter lesen …

Außenhandel fürchtet Lohn-Preis-Spirale

Außenhandelspräsident Dirk Jandura hat vor einer Lohn-Preis-Spirale und zunehmendem Inflationsdruck in Deutschland gewarnt. "Wir werden vermutlich eine Lohn-Preis-Spirale bekommen, weil wir jetzt schon in einigen Bereichen Knappheitslöhne bezahlen müssen", sagte Jandura der "Rheinischen Post". "Und wegen der Knappheit an Arbeitskräften steigt die Verhandlungsmacht der Arbeitnehmer." Weiter lesen …

Merz liebäugelt mit Atomstrom: "Erzeugt kein CO2"

Der designierte CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat Verständnis gezeigt für den Vorstoß Frankreichs, Atomstrom von der EU-Kommission zu grünem Strom erklären zu lassen, damit Atomkraft Teil von Öko-Aktienfonds werden kann. "Atomstrom erzeugt kein CO2, und allein deshalb ist Frankreich in der CO2-Vermeidung so viel weiter als wir", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Wirtschaftsverbände wollen mehr Corona-Hilfen

Angesichts bestehender und drohender zusätzlicher Einschränkungen durch die Corona-Pandemie machen sich Wirtschaftsverbände für eine Nachjustierung der staatlichen Hilfen stark. "Die Stimmung in unserer Branche ist verheerend, die Unternehmen haben null Planungssicherheit", sagte die Hauptgeschäftsführerin des Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), Ingrid Hartges, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Wegen Omikron lange Schwächephase im Außenhandel erwartet

Der deutsche Groß- und Außenhandel erwartet zum Jahresbeginn 2022 wegen der sich ausbreitenden Omikron-Welle eine länger anhaltende Schwächephase der deutschen Konjunktur. "Die Omikron-Variante erzwingt weltweit Kontaktbeschränkungen - und das wird die schon bekannten Lieferkettenprobleme wieder verschärfen", sagte Außenhandelspräsident Dirk Jandura der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

„Typisch deutscher Kontroll- und Allmachtswahn“: Der "Kampf gegen das Virus" wurde immer fanatischer, selbstzerstörerischer und sinnentleerter

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Wenn ich die beiden vergangenen Jahre Revue passieren lasse, so habe ich das Gefühl, in eine künstlich geschaffene Parallelwelt geraten zu sein, ungewollt Teilnehmerin eines sozialpsychologischen Experimentes geworden zu sein, bei dem es darum geht, den Menschen mittels Konformitätsdruck ihre Fähigkeit zu blindem sinnbefreiten Gehorsam vorzuführen. Um dann am Ende sich darüber zu wundern und vielleicht sogar gemeinsam darüber zu lachen. Dies berichtet Vera Sandström auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Psychologe: Durch Deutschland geht ein Riss: Spaltung als politisches Mittel

Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz lebt, wie es scheint, in einer anderen Welt: Er behauptet fast täglich, die deutsche Gesellschaft sei „nicht gespalten“. Es handele sich lediglich um eine „Minderheit“, die mehr oder weniger lärmenden Widerstand übe. Gleichzeitig betont er, dass er „auch Kanzler der Ungeimpften“ sei. Die Aussage legt nahe, dass es um den Zusammenhalt der deutschen Gesellschaft doch nicht so gut steht. Dies berichtet Dr. Bodo Neumann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Rachel: Religionsfreiheit ist fundamentales Menschenrecht

Am 26. Dezember ist der Stephanustag. Weltweit gedenken an diesem Tag Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen der verfolgten und bedrängten Glaubensgeschwister in aller Welt. Dazu erklärt der Fachsprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kirchen und Religionsgemeinschaften, Thomas Rachel: "Religionsfreiheit ist ein fundamentales Menschenrecht, das allerdings weltweit unter Druck gerät." Weiter lesen …

Söder bezeichnet Deutschland als "in vielerlei Hinsicht gespalten"

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zeigt sich besorgt über den Zustand der Gesellschaft. "Das Land ist in vielerlei Hinsicht gespalten", sagte er der "Welt am Sonntag". "In der ersten Welle gab es kein politisches Hickhack, sondern ein Bewusstsein aller Parteien für das Gemeinwohl. Es gab auch eine einheitlichere mediale Beurteilung, die die Bevölkerung zum Mitmachen animierte." Weiter lesen …

INSA: Grüne und SPD gewinnen, FDP und AfD verlieren

Nach der Verschärfung der Corona-Maßnahmen können SPD und Grüne in der von INSA gemessenen Wählergunst leicht zulegen, während die dritte Ampel-Regierungspartei, die FDP, leicht nachgibt. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt, gewinnt die SPD einen Prozentpunkt hinzu und kann mit nun 28 Prozent ihren Umfragevorsprung vor allen anderen Parteien ausbauen. Weiter lesen …

Landwirtschaftsminister: Großflächig Hanfanbau geplant

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat einen großflächigen Hanfanbau in Deutschland angekündigt, sobald das Gesetz zur Cannabis-Legalisierung in Kraft tritt. Viele Bauern stünden in den Startlöchern, um Hanf anzubauen, sagte Özdemir der "Bild am Sonntag". "Sobald der Bundestag das Gesetz des Gesundheitsministers verabschiedet hat, wird die Landwirtschaft auch diese Nutzpflanzen anbauen. Die CDU kann es uns ja nun nicht mehr verbieten." Weiter lesen …

„Auffrischungsimpfungen verabreichen, um Kinder zu töten“: Nach Weltärzte-Präsident Montgomery verwirrt auch WHO-Chef Tedros mit verstörender Aussage

Ein Freudscher Versprecher, auch Lapsus Linguae genannt, ist eine sprachliche Fehlleistung, bei der angeblich ein eigentlicher Gedanke oder eine Intention des Sprechers unwillkürlich zutage tritt. So definiert Wikipedia das Phänomen, dass eine Aussage einen inhaltlichen Fehler enthält, der jedoch unbewusst eine Wahrheit hervorbringt. Dies berichtet Daniel Weinmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Weniger Tote bei Flugzeugunglücken in 2021

Die Zahl der Todesopfer bei Unfällen mit Verkehrsflugzeugen ist in den letzten 12 Monaten deutlich gesunken, und das, obwohl der Flugverkehr in erheblichen Teilbereichen wieder zugenommen hat. Insgesamt kamen 2021 bis Weihnachten 103 Menschen bei Flugzeugunglücken ums Leben, so eine Auswertung der dts Nachrichtenagentur. Weiter lesen …

Özdemir will gesündere Ernährung in Deutschland durchsetzen

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) beklagt ungesundes Essen in Deutschland und will mit strengeren Vorgaben für Fertigprodukte die Ernährung der Menschen verbessern. "Deutschland ernährt sich insgesamt zu ungesund. Über die Hälfte der Erwachsenen sind übergewichtig. Der Grund dafür sind zu viel Zucker, Fett und Salz, vor allem in Fertigprodukten", sagte Özdemir der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

Klingbeil sorgt sich um Abgrenzung zwischen CDU und AfD

SPD-Chef Lars Klingbeil hat die Abgrenzung der CDU von der AfD sowie die Aufarbeitung der Polit-Affären einzelner Christdemokraten als zentrale Herausforderungen für seinen künftigen Amtskollegen Friedrich Merz bezeichnet. "Die größte Aufgabe, die Friedrich Merz jetzt hat, ist die Union hart von der AfD abzugrenzen. Daran, ob er das hinbekommt, muss er sich messen lassen", sagte Klingbeil dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

„Reitschuster-Effekt: GETTR boomt in Deutschland“

Große Medien sind schon darüber gestolpert, dass sie einfach Pressemitteilungen von Unternehmen abgedruckt haben. Das ist ein GAU im Journalismus. Wenn die Pressemitteilung nicht als solche kenntlich gemacht wird. Ganz anders verhält sich das, wenn sie offen als das, was sie ist, gekennzeichnet wird – als Pressemitteilung. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de" Weiter lesen …

MEGA COUP: Schlecker kommt zurück!

kitzVenture lässt "Schlecker" wieder auferstehen und will europäischen Marktführer bauen! Schlecker, war ein Unternehmen mit rund 6,55 Milliarden Euro Jahresumsatz und beschäftigte europaweit rund 47.000 Mitarbeiter, es war somit das größte Drogeriemarktunternehmen Europas. Weiter lesen …

Warum die Regierung die Modellierungen des Expertenrats geheim hält…

...will sie nicht begründen. „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“, sagte einst Michail Gorbatschow, dessen Übersetzer zu sein ich die Ehre habe. Doch nicht immer und überall gilt dieser Spruch. Aufgrund des Weihnachtsstresses kam ich nicht dazu, über die letzte Bundespressekonferenz vor dem Fest zu schreiben, die am 22. Dezember stattfand. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Bayern will höhere Krankenkassenbeiträge für Ungeimpfte

Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) schlägt vor, bei einem Verstoß gegen die geplante allgemeine Corona-Impfpflicht nicht nur Bußgelder zu verhängen, sondern auch finanzielle Nachteile bei der Krankenversicherung zu erwägen. "Wir sollten zusätzlich auch prüfen, ob Malus-Regelungen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung möglich und sinnvoll wären", sagte Holetschek dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Fernbusverkehr leidet im 2. Corona-Jahr besonders

Der Fernbusverkehr in Deutschland hat im zweiten Corona-Jahr besonders gelitten. Während im Fernverkehr bei der Bahn im 3. Quartal 2021 rund 12 Prozent mehr Fahrgäste verzeichnet wurden als im Vorjahresquartal, waren es im Fernbusverkehr etwa 22 Prozent weniger. Das geht aus neuen Daten des Statistischen Bundesamtes von dieser Woche hervor. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (25.12.2021)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 14, 15, 27, 41, 42, 46, die Superzahl ist die 7. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 5635937. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 591841 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Aachen: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Am Sonntag (26.12.2021) kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Gegen 13:00 Uhr fuhr ein 32jähriger Mann aus Aachen mit seinem Pkw auf der Trierer Straße in Richtung Innenstadt. Um dann in die Schopenhauerstraße abbiegen zu können, musste er abbremsen. Hinter ihm folgte ein 62jähriger Mann aus St. Vith mit seinem Wagen, der den Wartenden übersah und auffuhr. Weiter lesen …

Impfen macht frei?

Der folgende Standpunkt wurde von Ken Jebsen geschrieben: "Warum lieben Menschen Mannschaftssportarten? Zum Beispiel Fußball? Warum nehmen sie lange und oft beschwerliche Anreisen in Kauf, nur um in weit entfernten Stadien, bei sündhaft teuren Eintrittspreisen „ihrer“ Mannschaft nahe zu sein, die „eigenen“ Jungs spielen zu sehen? Was bekommt der Fan für sein permanentes Engagement? Lohnt sich der ganze Aufwand – und wenn ja inwiefern?" Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kimm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Handschellen (Symbolbild) Bild: Shutterstock /Reitschuster / Eigenes Werk
Polizeiaktion bei kritischem Arzt Paul Brandenburg: Handschellen und Aufbruch der Tür
Laser (Symbolbild)
Fünf Kilometer in sieben Sekunden – Russland hat neue Laserwaffe
Bild: Screenshot Twitter, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
Gesundheitsminister kündigen Corona-Herbstfahrplan an: Maskenpflicht und 2 / 3G-Regelung
Bild: Screenshot Rumble, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
17.000 Ärzte fordern: Schuldige am Corona-Desaster für Schäden zur Verantwortung ziehen
Bild: Screenshot: Parlament.gv.at (Bildzitat) / WB / Eigenes Werk
“Lest den Wochenblick”: FPÖ-Politiker Hauser klärt Parlament in Impf-Debatte auf
"Es wird Nacht über Deutschland, aber ich will mich dieser Dunkelheit nicht beugen" – Ein Abschied
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Brüder im Geiste westlicher Eliten: Nazi-Kämpfer mit Hakenkreuz- Wolfsangel- und NATO-Flagge Bild: UM / Eigenes Werk
Ukraine: Wenn tausende Nazis plötzlich gut sind und vom Westen gefördert werden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: wikimedia: CDC / WB / Eigenes Werk
Afrikanische Affen-Pocken: Ist das die nächste Pandemie?
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons / Reitschuster / Eigenes Werk
Impfpflicht-Entscheidung: Peinlicher Bauchklatscher des Verfassungsgerichts
Oskar Lafontaine, Archivbild
Lafontaine: Bundesregierung sind „getreue Vasallen der USA“ und Grüne „Kriegstreiber“