Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Steinheim: Drei Autos bei Unfall beschädigt

Steinheim: Drei Autos bei Unfall beschädigt

Archivmeldung vom 09.12.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Der Audi und der Opel mussten abgeschleppt werden. Bild: Polizei
Der Audi und der Opel mussten abgeschleppt werden. Bild: Polizei

Drei Autos sind am Dienstag, 7. Dezember, bei einem Unfall in Steinheim an der Lother Straße erheblich beschädigt und zwei Personen leicht verletzt worden. Gegen 19.40 Uhr wollte der Fahrer eines Dodge RAM von einem Parkplatz auf die Lother Straße einbiegen. Dabei prallte er in die Seite eines von rechts kommenden Opel Vectra.

Durch den Aufprall verlor der Vectra-Fahrer die Kontrolle, fuhr zunächst über den Fußgängerweg und schleuderte dann frontal in einen entgegenkommenden Audi A3. Die beiden Fahrer des Vectra und des A3 wurden leicht verletzt und ambulant medizinisch versorgt, der Dodge-Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe beseitigen, die Straße wurde vorübergehend gesperrt.

Der Opel und der Audi wurden durch den Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 12.000 Euro geschätzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Höxter (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wandel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige