Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kaiserslautern: Zigarettenautomat aufgebrochen

Kaiserslautern: Zigarettenautomat aufgebrochen

Archivmeldung vom 09.12.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Der Automat in der Waldstraße wurde brachial aufgebrochen und die Geldkassette daraus geklaut. Bild: Polizei
Der Automat in der Waldstraße wurde brachial aufgebrochen und die Geldkassette daraus geklaut. Bild: Polizei

Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Täter in der Waldstraße einen Zigarettenautomaten aufgebrochen. Eine Zeugin hatte in der Nacht zu Mittwoch den mutmaßlichen Täter beobachtet und die zuständige Tabakfirma informiert. Ein Mitarbeiter fuhr allerdings erst am Vormittag zur genannten Adresse, schaute sich die "Bescherung" an und verständigte dann die Polizei.

Die Täter hatten es offenbar ausschließlich auf das Bargeld im Automaten abgesehen - sie nahmen die gesamte Geldkassette mit. Die Zigaretten blieben unberührt.

Ersten Ermittlungen zufolge hatten Zeugen in der Nacht gegen 3 Uhr laute Geräusche gehört und einen jungen Mann gesehen, der sich an dem Automaten zu schaffen machte. Als er merkte, dass er beobachtet wird, flüchtete der Täter in Richtung Schule. Ein Zeuge folgte ihm noch ein Stück, verlor ihn dann aber aus den Augen.

Von dem Unbekannten konnten sie folgende Beschreibung abgeben: etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß, bekleidet mit grauer Tarnhose, schwarzem Kapuzenpullover und schwarzer Jacke darüber. Weitere Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 2 unter der Nummer 0631 / 369 - 2250.

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anfang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige