Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

5. Juni 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Union: Grüne Blockade schadet Tieren und Betrieben

Auf der Tagesordnung des Plenums des Bundesrates am heutigen Freitag stand die Beschlussfassung über die Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung. Auf Antrag der Grünen-Vertreter wurde dieser Tagesordnungspunkt kurzfristig abgesetzt. Dazu erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, und die Tierschutzbeauftragte Silvia Breher folgendes. Weiter lesen …

Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"

In diesem neuen Update der Übersetzungen einiger ausgewählter Videobotschaften von Inelia Benz blickt sie auf das aktuelle und das vergangene Jahr: "Warum bist Du hier? Dies ist mein Blick auf das, was das Jahr 2020 für uns bereithält. Ich schaue auch auf 2019 zurück und enthülle sehr detailliert den Grund, warum Du in dieser Zeit ein menschliches Leben führst." Weiter lesen …

Maag: Erste Fortschritte durch gesetzliche Maßnahmen in der Organspende erreicht

Am morgigen Samstag ist der Internationale Tag der Organspende. Dazu erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karin Maag: "Auch in Zeiten der COVID-19-Pandemie ist der 'Tag der Organspende' ein wichtiger Anlass, um allen Lebensrettern und denjenigen, die einen Organspendeausweis beantragt haben oder schon länger über einen verfügen, herzlich zu danken und auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen." Weiter lesen …

Smarte Moleküle speichern binäre Daten

Forscher der Lancaster University haben einen Weg gefunden, wie sich einzelne Moleküle als Speichermedium für binäre Informationen nutzen lassen. Im Labor haben sie smarte Moleküle eines organischen Salzes in eine Art Transistor verwandelt, der sich über kleine elektrische Impulse entweder auf hell oder dunkel schalten lässt - was dem klassischen Binärcode von 0 und 1 entspricht. Der Durchbruch könnte Speicherdichten ermöglichen, die 100 Mal höher sind als bei heute gängigen Festplatten. Weiter lesen …

Lauterbach: NRW geht mit Grundschulöffnung hohes Risiko ein

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach hat die geplante Öffnung der nordrhein-westfälischen Grundschulen als riskant kritisiert und vor einer "zweiten Infektionswelle" gewarnt. "Auch Grundschüler können ansteckend sein. Wenn wir auf diese Art und Weise öffnen, gehen wir ein hohes Risiko ein und gefährden damit Lehrer, Eltern und Kinder", sagte Lauterbach dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). Er sei für die Grundschulöffnung, "allerdings scheinen die Vorbereitungen alles andere als optimal zu sein". In NRW sollen ab dem 15. Juni wieder alle Kinder zur Grundschule gehen. Ein Abstandsgebot oder eine Maskenpflicht soll es nicht geben. Stattdessen sollen die Schüler strikt unter sich im festen Klassenverband bleiben. Weiter lesen …

Google markiert relevante Infos in Suchen

Der US-Tech-Gigant Google markiert ab jetzt relevante Textzeilen innerhalb von externen Websites. Anwender müssen dafür nur auf das "Featured Snippets"-Tool klicken, also auf das hervorgehobene Fenster, das schon innerhalb der Suchergebnisse eine Antwort auf Anfragen gibt. Diese Snippets erscheinen gelb markiert innerhalb der Website und helfen Nutzern so, für sie wichtige Informationen schneller zu finden. Weiter lesen …

Lufthansa: Keine Hilfe von Weise und Platzeck bei Sparprogramm

Lufthansa-Chef Carsten Spohr will bald Vorschläge zur Senkung der Personalkosten im Konzern präsentieren. Er verzichtet dabei auf die Unterstützung von zwei anerkannten Experten, die bei der Suche nach einem Kompromiss mit den Gewerkschaften helfen wollten: den ehemaligen Chef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, und Brandenburgs Ex-Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD), wie der "Spiegel" berichtet. Weiter lesen …

Coronakrise: Autokratische Staaten streuen Desinformationen

Die Bundesregierung verzeichnet in der Coronakrise ein aggressiveres Auftreten "staatlicher Akteure" von außerhalb der EU. "Insbesondere autokratisch verfasste Staaten sind bestrebt, ihr Modell einer Gesellschaftsordnung sowie einer internationalen Ordnung durch gezielte Maßnahmen der Propaganda und Desinformation außenpolitisch durchzusetzen", heißt es in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion, über die der "Spiegel" berichtet. Weiter lesen …

Soforthilfen locken Kriminelle an

Das Bundeskriminalamt warnt vor zunehmender Cyberkriminalität in der Coronakrise. In einem vertraulichen Lagebild der BKA-Cybercrime-Spezialisten, über das der "Spiegel" berichtet, heißt es, die Soforthilfen von Bund und Ländern böten Tätern "weitgehende Angriffsmöglichkeiten", die diese auszunutzen versuchten. Weiter lesen …

Frühere WHO-Chefin Brundtland kritisiert China

Die ehemalige WHO-Generaldirektorin Gro Harlem Brundtland kritisiert das chinesische Krisenmanagement zu Beginn des Corona-Ausbruchs. "Die Verantwortlichen dort waren zu langsam, haben zu spät informiert", sagte Brundtland dem "Spiegel". "Am schlimmsten war, dass es lange gedauert hat, bis sie die Ansteckung von Mensch zu Mensch eingeräumt haben." Weiter lesen …

Jedes dritte Bauteil einer Brücke ist überflüssig

Beim Bau von Brücken aus Stahlbeton lassen sich 28 Prozent des bisher für nötig gehaltenen Materials einsparen. Das reduziert die CO2-Emissionen um 30 Prozent, sagen Forscher der Dänischen Technischen Universität (DTU), die das Verfahren entwickelt haben. Dies hätte beispielsweise den Bau der Brücke über den Großen Belt zwischen den dänischen Inseln Fünen und Seeland billiger und umweltverträglicher gemacht. Weiter lesen …

RNA-Schnipsel retten Gefäße vor Atherosklerose

Winzige Abschnitte aus RNA, einer dem Erbmolekül DNA eng verwandten Nukleinsäure, sind entscheidend an der Genregulation beteiligt und spielen auch bei der Entstehung von Krankheiten, etwa der Atherosklerose, eine wichtige Rolle. Zu dem Schluss kommen Forscher der Universität München (LMU). Details wurden in "Science Translational Medicine" publiziert. Weiter lesen …

Smartphone-Vibrationen brauchen Zeitabstand

Die Vibrationen von Handys und anderen smarten Geräten brauchen jeweils mindestens eine Sekunde zeitlichen Abstand voneinander, um keine Ablenkung für die Anwender zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Yale-NUS College. Den Forschern zufolge sollten die Hersteller der Geräte die Vibration bei einer Benachrichtigung richtig planen, um die Kundenerfahrung zu verbessern. Weiter lesen …

Kretschmer kritisiert fehlende Kaufprämie für Verbrenner

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sieht Teile des Konjunkturpakets der Bundesregierung skeptisch. "Es gibt Dinge, die hätte ich anders gemacht. Aber es ist ein politischer Kompromiss", sagte Kretschmer im RTL/ntv "Frühstart." "Die Mehrwertsteuersenkung, da habe ich bis jetzt noch nicht richtig verstanden, warum das sein muss." Weiter lesen …

Bundesbank erwartet kräftiges Wirtschaftswachstum ab 2021

Die Bundesbank rechnet ab 2021 mit einem starken Wirtschaftswachstum in Deutschland. "Den Schätzungen zufolge schrumpft die Wirtschaftsleistung 2020 zwar um 7 Prozent, in den kommenden beiden Jahren legt das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) dann aber wieder um jeweils 3 bis 4 Prozent zu", heißt es in einer Bundesbank-Projektion, die am Freitag veröffentlicht wurde. Weiter lesen …

Willkommen in der Corona-Ökonomie

Der Konjunktureinbruch in der Corona-Krise ist historisch. Der Anstieg der Staatsschulden ist es auch. Billionen sollen die Wirtschaft wieder in Gang bringen - wer wird die Schulden zurückzahlen? Für Jörg Wiechmann steht fest: "Die Corona-Ökonomie bringt großen Rückenwind für Kapitalanleger, und das auf Jahrzehnte." Weiter lesen …

Merz: EU braucht eigene Steuern

CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz hat sich dafür ausgesprochen, dass die Europäischen Union eigene Steuern bekommt. "Die EU muss irgendwann über eigene Steuereinnahmen verfügen, wenn sie die Aufgaben wirklich erfüllen soll, die sie heute schon hat, von neuen Aufgaben ganz zu schweigen", sagte Merz der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

So fing der CBD-Hype an. Und was ist dran am harmlosen Gras?

Niemand weiß, wann das letzte Mal ein Lebensmittel so gehypt worden ist, wie Cannabis in den letzten Jahren. Lang vergessen sind die Zeiten, in denen Cannabis eine Droge der Hippiebewegung der 60er und 70er Jahre gewesen ist. In Form von Cannabidiol (CBD) ist Cannabis jetzt fast überall zu finden und überall zu kaufen. Aber was ist wirklich dran am angeblichen Superfood? Ist es wirklich ein Allheilmittel, ohne das wir eigentlich gar nicht auskommen dürften? Weiter lesen …

Thyssenkrupp Elevator prüft Umzug nach Düsseldorf

Das Aufzugsgeschäft von Thyssenkrupp will seine Zentrale verlegen und sich von der angeschlagenen Mutter in Essen auch räumlich trennen. Favorit für die neue Elevator-Zentrale ist ein Standort in Düsseldorf - die frühere Zentrale des Telefonkonzerns E-Plus am Flughafen, wie die Düsseldorfer "Rheinische Post" aus Konzernkreisen erfuhr. Weiter lesen …

Berliner Kultursenator beklagt unzureichende Bundes-Hilfen

Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hält die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) angekündigten Hilfen für Kulturschaffende in Höhe von einer Milliarde Euro für nicht ausreichend. "Es ist gut, dass drei Monate nach Beginn der Pandemie die Kultur nun auch durch die Bundesregierung adressiert wird", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Bosnien: unkontrollierter Zufluss von Migranten, zunehmende Spannungen in Bihać

Die Migrantenkrise in Bihać im bosnischen Kanton Una-Sana (nahe der kroatischen Grenze) wird von Tag zu Tag unübersichtlicher, da trotz der vollen Unterbringungskapazitäten in den örtlichen Aufnahmezentren Tag für Tag neue Migranten eintreffen, für die es keinen Platz in den Lagern gibt. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht des Senders "RTV USK", "klix.ba" und "nap.ba". Weiter lesen …

Charles Brauer: Auch mit 85 noch Spaß an der Schauspielerei

Schauspieler Charles Brauer, der am 3. Juli seinen 85. Geburtstag feiert, denkt noch immer nicht ans Karriereende: "Es ist ja das Schöne an diesem Beruf, dass man immer weitermachen kann, wenn die Birne noch funktioniert, man Lust und Spaß daran hat und auch noch gefragt wird", sagte Brauer der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Dann kann man auch den ollen Bismarck spielen." Weiter lesen …

Um Corona-Proteste zu verdrängen: US-Krawalle und Chaos zu uns „importiert“

"Normalerweise sollten wir jetzt, wo die größte Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten gerade losgeht, andere Sorgen haben, als gegen Rassismus made in USA auf die Straße zu gehen. Und es ist in der Tat auch so, dass der Mord an einem Schwarzen in Amerika im Prinzip kein Thema für Europa ist, denn Morde aller Schattierungen gibt es im God’s Own Country mehr als genug." Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

EU spielen wie Flasche leer. Kommt nach dem Corona-Schock jetzt ItalExit?

Rainer Rupp schreib den nachfolgenden Kommentar: "Am 27. Mai legte die politische Bewegung „Italia Libera“ dem Obersten Kassationsgerichtshof einen Verfassungsentwurf vor, in dem eine Volksabstimmung für den Austritt Italiens aus der EU gefordert wird. Der Gesetzentwurf trägt den Titel „Aufruf zu einem Referendum über den Austritt des Staates aus der Europäischen Union“." Weiter lesen …

Im Draghi-Modus

Da wollte sich wohl auch die Europäische Zentralbank (EZB) nicht lumpen lassen. Nach dem Vorschlag der EU-Kommission für einen EU-Wiederaufbaufonds in Höhe von 750 Mrd. Euro und dem deutschen Konjunkturpaket in Höhe von 130 Mrd. Euro haben die Euro-Hüter ihr ohnehin beispielloses Corona-Notfallanleihekaufprogramm PEPP um satte 600 Mrd. Euro auf gigantische 1.350 Mrd. Euro aufgestockt. Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erogen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
"Seid mutig!" - Friederike Pfeiffer-de Bruin im Interview
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Dieter Nuhr (2017)
Dieter Nuhr über Attila Hildmann: "Ein Fall für einen Psychologen und nicht für eine Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit"
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite