Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

10. Juni 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Lottozahlen vom Mittwoch (10.06.2020)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 11, 17, 20, 36, 42, die Superzahl ist die 1. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0492235. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 180174 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

COVID-19-Pandemie: Das Haus steht in Flammen - schnell, gib mir ein Pflaster!

Gestern berichteten große Teile der Presse über die Enthüllung der WHO vom Montag, dem 8. Juni in Genf, die anhand wissenschaftlicher Daten den Beweis für viele Dinge erbracht hat. Unter anderem, hat die WHO höchstwahrscheinlich die ganze Virus "Theologie" komplett den Boden entzogen. Das was offenbart wurde, könnte die ganze Infektkrankheitshypothese zum Einstürzen bringen. Weiter lesen …

Beck kritisiert Aufrechterhaltung der Städtepartnerschaften mit LGBT-freien Gemeinden in Polen - Polen nicht mehr in Deutschland erwünscht

Der Grünen-Politiker Volker Beck hat sich bezüglich der Städtepartnerschaften Berliner Bezirke mit homo- und transfeindlichen Gemeinden in Polen für eine Suspendierung der Partnerschaften ausgesprochen. Auf rbb88.8 sagte Beck am Mittwoch, man müsse den betreffenden polnischen Gemeinden sagen, dass sie hier nicht mehr zu Gast sein könnten. Weiter lesen …

Deutschland fokussiert Corona-Eindämmung bei EU-Ratspräsidentschaft

Im Zentrum der deutschen EU-Ratspräsidentschaft steht die Eindämmung des Coronavirus. "Wir müssen aus der Erfahrung mit der Corona-Pandemie lernen und gemeinsam die Weichen dafür stellen, dass die EU noch besser auf zukünftige Herausforderungen reagieren kann", heißt es in einem Entwurf der Bundesregierung zum Präsidentschaftsprogramm, über den das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

Spritpreise steigen kräftig: Lockerungen der Corona-Beschränkungen erhöhen die Nachfrage

Tanken wird wieder deutlich teurer. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,227 Euro, das sind 3,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Benzin ist damit so teuer wie zuletzt Ende März. Auch die Preise für Diesel zogen an. Ein Liter kostet aktuell durchschnittlich 1,081 Euro, das ist gegenüber der Vorwoche ein Anstieg um 2,4 Cent. Weiter lesen …

Union: Einsatz von Saisonarbeitskräften in Landwirtschaft gesichert

Im Bundeskabinett wurden am heutigen Mittwoch detaillierte Vorgaben zum Arbeits- und Gesundheitsschutz für Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft verabschiedet. Die neuen Bestimmungen sollen ab dem 16. Juni 2020 gelten. Dazu erklären die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, sowie der agrarpolitische Sprecher, Albert Stegemann folgendes. Weiter lesen …

Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika

Neben der Impfdiskussion scheint derzeit nichts so sehr die Medizinwelt zu polarisieren wie Chlordioxid. Als Rohrreiniger verschrien scheinen die Toxizitätsstudien bei den Kritikern keine Beachtung zu finden, geschweige denn die anderen zahlreichen Studien. Doch seit der Corona-Krise kommt zunehmend Bewegung in diese Thematik. In einer WHO konformen Studie zur Behandlung von COVID-19 zeigt es enorme Effektivität. Ist Chlordioxid das Antibiotikum der neuen Zeit und wo wird es bereits jetzt erfolgreich eingesetzt? Weiter lesen …

Rupprecht: Grüner Wasserstoff ist Energiespeicher der Zukunft

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch die Nationale Wasserstoffstrategie beschlossen. Dazu erklärt der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht: "Für Deutschland ist Wasserstoff eine Riesenchance. In Zukunft wird sich eine neue globale Energiewirtschaft entwickeln, bei der erneuerbare Energie durch Wasserstoff zu jeder Zeit verfügbar gemacht werden kann." Weiter lesen …

FORSA: Institutionen-Ranking: Mehrheit traut Presse und Fernsehen nicht mehr

Zu Ärzten und zur Polizei haben die Deutschen das größte Vertrauen. In dem aktuellen Institutionen-Ranking im Auftrag der Mediengruppe RTL wollte forsa ermitteln, wie sich die Vertrauenswerte während der Corona-Krise verändert haben. Zu den Ärzten ist das Vertrauen seit Jahresbeginn um 6 und zur Polizei um 2 Prozentpunkte gewachsen. 86 Prozent der Bundesbürger haben Vertrauen zu den Ärzten, 82 Prozent zur Polizei. Weiter lesen …

Was wirklich dick macht

Der Verzehr von gesüßten Getränken, Bier, Fleisch und Wurst fördert die Gewichtszunahme. Mädchen und Frauen, Menschen mit hoher Bildung und jungen Alters ernähren sich gesünder. Wer stark übergewichtig ist, hat es auch in der Gesellschaft schwer. So lassen sich die Haupterkenntnisse aus der Studie "Identifikation von Ernährungsrisiken und -kontexten" kurz und knapp auf einen Nenner bringen. Weiter lesen …

Hessen: Erhebliche Risiken im Corona-Etat

Mit schwindelerregenden Summen jongliert die hessische Landesregierung, um die Folgen der Corona-Pandemie finanziell abzufedern. 12 Milliarden Euro sollen dafür in einem Sondervermögen für die nächsten drei Jahre zur Verfügung gestellt werden. Geld, das das Land Hessen sich leihen muss und nicht weiß, ob es das jemals wieder wird zurückzahlen können. Weiter lesen …

Die Kollateralschäden der Covid-19 Bekämpfung auf die Psyche der Menschen sind enorm

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wie Isolation, Quarantänen und Kontaktbeschränkungen verursachen psychische Belastungen und Erkrankungen, die die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland massiv negativ beeinflussen werden. Diese Dimension, so Dr. Christian Graz, Chefarzt Psychosomatik der Max Grundig Klinik, wurde bislang viel zu wenig beleuchtet. Weiter lesen …

AfD fordert Ende des "Lockdowns"!

Auch unter Virologen und Ärzten wird der Unmut über die Corona-Politik der Bundesregierung offenbar immer größer. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ kritisiert der Direktor des Instituts für Virologie der Universitätsklinik Bonn, Hendrik Streeck, die überzogene Umsetzung des „Lockdowns“. Weiter lesen …

Deutschland kocht: ZDF.reportage über Sternestress und mehr

Über besondere Herausforderungen des Kochens - im Sterne-Restaurant, in der Großkantine und in der Kochschule der Bundeswehr - berichtet am Sonntag, 14. Juni 2020, 17.55 Uhr, die "ZDF.reportage: Deutschland kocht - Zwischen Gulaschkanone und Sternestress". Der Film von Trieneke Klein steht ab Freitag, 12. Juni 2020, 9.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung. Weiter lesen …

Berliner Schulleiter erwarten vom Senat einen Plan B

Die Vereinigung der Berliner Schulleiterinnen und Schulleiter in der GEW fordert vom Senat einen Plan B für die Schulen, falls die Zahl der Neuinfektionen wieder steigt. Die Vorsitzende der Vereinigung, Gunilla Neukirchen, sagte am Mittwoch im Inforadio vom rbb: "Wir erfahren zwei Wochen vor den Ferien, dass wir wieder im Regelbetrieb arbeiten werden - in Zeiten der Infektion." Weiter lesen …

Bedford-Strohm: "Rassismus ist Gotteslästerung"

Mit einer Geste für den Frieden und gegen Rassismus hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, heute in seinem täglichen Facebook-Video an den bei einem Polizeieinsatz in Minnesota getöteten George Floyd erinnert: "Vor wenigen Stunden ist eine emotionale Trauerfeier in Houston zu Ende gegangen." Weiter lesen …

Italien: 9.000 € Strafe für jugendliche Fußballspieler

"Zweiundzwanzig italienische Jugendliche wurden von den Carabinieri in Borgaro Torinese mit einer Geldstrafe belegt, nachdem sie auf dem Spielfeld erwischt worden waren, wo sie Fußball spielten. Dies verstieß gegen die Verordnung des Ministerpräsidenten für die Coronavirus-Epidemie." Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf lokale italienische Zeitungen und "VoxNews". Weiter lesen …

Gesundheitsämter beklagen fehlende Einbindung in Corona-App

Die Ärzte der Gesundheitsämter kritisieren, bei der Planung und bei der Funktionsweise der Corona-Warn-App nicht ausreichend einbezogen worden zu sein. Es gebe keine Schnittstelle zwischen der App und den Gesundheitsämtern, sagte die Vorsitzende des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes, Ute Teichert, in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Weiter lesen …

Die Macht um Acht: „Knall-Tüten der ARD!“

Bisher kennen die TV-Zeitungen als Bewertungs-Symbole für ihre Sendungen die Daumen: Zeigt der hoch, dann gilt der Programm-Punkt als gut, weist der Daumen nach unten, wird vom Sehen abgeraten. Die MACHT-UM-ACHT empfiehlt für die Tagesschau ein neues Symbol: Die Knall-Tüte. Der Volksmund bezeichnet aufgeblasene Wichtigtuer, deren Aussagen nach der Fake-Prüfung platzen, gern als Knall-Tüten. In dieser Folge der MACHT-UM-ACHT wird diese neue Bewertung der jeweiligen Tagesschau-Meldungen erstmalig vorgestellt. Weiter lesen …

Der CORRECTIV Skandal

Bei den Facebook Faktencheckern Correctiv bahnt sich ein handfester Skandal an. Mit einem dubiosen Geflecht von Firmen versucht Correctiv-Chef David Schraven offenbar Gelder hin und her zu schieben. Der Fall dürfte bald für Aufsehen sorgen. Michael Mross im Gespräch mit Christian Hiß. Weiter lesen …

Gauland: Eskens Rassismus-Vorwurf gegen die Polizei ist kein Ausrutscher

Für den AfD-Ehrenvorsitzenden Dr. Alexander Gauland, Vorsitzender der AfD-Bundestagsfraktion, ist die Behauptung der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken, in Reihen der Sicherheitskräfte in Deutschland gebe es „latenten Rassismus“, kein einmaliger Ausrutscher, sondern der Ausdruck eines tiefsitzenden Misstrauens vieler Linker gegenüber den Sicherheitsorganen in unserem Staat. Weiter lesen …

Handwerk: 3,8 % mehr Umsatz im 1. Quartal 2020

Im 1. Quartal 2020 stiegen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk in Deutschland gegenüber dem 1. Quartal 2019 um 3,8 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren Ende März 2020 im zulassungspflichtigen Handwerk 0,4 % weniger Personen tätig als Ende März 2019. Weiter lesen …

Laschet verteidigt Verschuldung von EU

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat eine Schuldenaufnahme durch die EU verteidigt. Der Merkel-Macron-Vorstoß und die Vorschläge von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die eine solche Verschuldung vorsehen, böten die Chance, "Europa schnell wieder wirtschaftlich stark zu machen", sagte Laschet der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

Luvos-Heilerde bindet Nahrungsfette wie ein Schwamm

Der Tag des Cholesterins am 19. Juni 2020 soll darauf aufmerksam machen, dass Millionen von Deutschen erhöhte Cholesterinwerte haben. Bei Frauen steigen sie oft erst in den Wechseljahren - und damit die Gefahr für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt. Luvos-Heilerde mikrofein kann die Blutfettwerte dank seiner außergewöhnlichen Bindungsfähigkeit auf ganz natürliche Weise positiv beeinflussen. Weiter lesen …

Crashtest: Kommt ein Möbel geflogen!

Schwere Gegenstände aus Baumarkt oder Möbelhaus können ungesichert im Auto transportiert zu einem echten Risiko für die Insassen werden. Das ist das Ergebnis eines Crashtests mit handelsüblichen Möbelpackungen und Kleinteilen. Im Test hatte der ADAC einen Crash mit einem vollbeladenen VW Golf V Variant bei Tempo 45 simuliert: Einmal mit gesicherter und einmal mit ungesicherter Ladung. Weiter lesen …

Gegen den Deep State und die neue Weltordnung: Katholischer Erzbischof unterstützt Trump und seine Politik

"Carlo Maria Vigano, Erzbischof von Ulpiana und ehemaliger apostolischer Nuntius in den USA, richtete einen offenen Brief an US-Präsident Donald Trump, in dem er sich offen als Befürworter der Politik des konservativen amerikanischen Amtsinhabers deklariert, wie auch complicitclergy.com zu berichten weiß." Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Linke will Bundestagswahl wegen Corona über mehrere Tage strecken

Die Linke im Bundestag will die Bundestagswahl im kommenden Jahr im Falle einer anhaltenden Pandemie über mehrere Tage stattfinden lassen. Um demokratische Abstimmung auch im Fall neuer Infektionswellen mit dem Coronavirus für alle sicher zu gestalten, brauche es neue Verfahren, "zum Beispiel mit einer Wahl über mehrere Tage", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion, Jan Korte, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Bundeselternrat fordert Lehrerfortbildungen in den Sommerferien

Der Bundeselternrat fordert mit Blick auf Online-Unterricht die Fortbildung von Lehrkräften in den Sommerferien. Der Vorsitzende des Bundeselternrates, Stephan Wassmuth, erklärte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Die Weiterbildung in den Sommerferien ist aus unserer Sicht unumgänglich, um Präsenzunterricht, wenn nötig, durch qualifizierten Fernunterricht zu ergänzen." Weiter lesen …

Städtetag NRW fordert Änderungen bei Mieterschutzverordnung

Die Städte laufen gegen die von der NRW-Landesregierung geplanten Verschlechterungen beim Mieterschutz Sturm. Der Geschäftsführer des Städtetags NRW, Helmut Dedy, sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post": "Die Städte fordern die Landesregierung dringend dazu auf, die geplante Mieterschutzverordnung vor ihrem Inkrafttreten am 1. Juli 2020 zu überarbeiten." Weiter lesen …

CDU-Wirtschaftsflügel will Mehrwertsteuer länger senken

Der Wirtschaftsrat der CDU spricht sich für eine längere Senkung der Mehrwertsteuer aus. "Die Senkung der Mehrwertsteuer ist ein Kernstück des Konjunkturpakets, die bis drei Monate nach Zulassung eines Impfstoffs in Kraft bleiben sollte", sagte Wolfgang Steiger, Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrates, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Justizministerin erteilt Ruf nach Strafrechtsverschärfung bei Kinderpornografie klare Absage

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat Forderungen nach schärferen Strafen gegen Kinderpornografie eine Absage erteilt. "Der pauschale Ruf nach einer abstrakten Strafrechtsverschärfung bei Kinderpornografie, wie er von (CDU-Chefin) Frau Kramp-Karrenbauer kommt, führt nicht weiter", sagte Lambrecht im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

NATO-Chef nimmt USA gegen Kritik in Schutz

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die USA gegen neue Kritik aus Europa indirekt in Schutz genommen: "Sie leisten entscheidende Beiträge für die europäische Sicherheit", sagte Stoltenberg der "Welt" nach einem Telefonat mit US-Präsident Donald Trump, in dem es laut Stoltenberg auch um die US-Militärpräsenz in Europa ging. Weiter lesen …

NRW-Verfassungsschutz: Terrorgefahr durch rechtsradikale Corona-Leugner und Reichsbürger

Sicherheitsbehörden befürchten Anschläge durch rechtsextreme Corona-Leugner und Reichsbürger. Burkhard Freier, Chef der NRW-Verfassungsschützer, sagte im Interview mit dem Kölner Stadt-Anzeiger: "Es besteht sicherlich - neben Vertrauensverlusten in das Regierungshandeln und einem möglichen Zulauf zu rechtsextremistischen Gruppen - auch eine Terrorgefahr, weil solche Verschwörungsmythen ein Tat-Auslöser sein können." Weiter lesen …

Lähmende Führungskrise

Herbert Diess muss den Vorstandsvorsitz von Volkswagen Pkw Ende Juni nach fünf Jahren abgeben. Kurz vor der geplanten Markteinführung des für den gesamten VW-Konzern wichtigen Kompaktwagens ID3, der dazu beitragen soll, Elektromobilität massentauglich werden zu lassen, entzieht der Aufsichtsrat dem Konzernchef die direkte Verantwortung für die wichtigste Marke, die im Jahr für mehr als die Hälfte der weltweiten Fahrzeugauslieferungen des Konzerns steht. Weiter lesen …

Standpunkte: Der amerikanische Frühling

Mathias Bröckers schrieb den nachfolgenden Standpunkt: "Was die bürgerkriegsähnlichen Zustände in den USA und die in vielen Städten von „moderaten Rebellen“ geführten Aufstände gegen das Regime betrifft, hat die syrische Regierung angekündigt, die prodemokratischen Kräfte innerhalb der USA im Kampf gegen das autoritäre Regime in Washington militärisch unterstützen." Weiter lesen …

Anschlagsversuch auf Ken Jebsen

"Während der Rede von Ken Jebsen am Ende der bisher größten Corona-Grundrechte-Demonstration in Stuttgart am 9. Mai dieses Jahres fand um 18:13 ein Anschlag auf Ken Jebsen statt, vermutlich durch Antifa Anhänger. Eine Gruppe von vermummten Personen, die meisten trugen Mützen, Sonnenbrillen und Atemschutzmasken und unterschieden sich damit von den Demonstranten, hatte etwa 30 Meter von der Rednerbühne entfernt auf den Auftritt von Ken Jebsen gewartet", kommentiert Dirk Pohlmann. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gesch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind