Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"

Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"

Archivmeldung vom 05.06.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.06.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz im Jahr 2020

Bildquelle: Inelia Benz Youtube https://www.youtube.com/watch?v=YGh1yOPchPM

In diesem neuen Update der Übersetzungen einiger ausgewählter Videobotschaften von Inelia Benz blickt sie auf das aktuelle und das vergangene Jahr: "Warum bist Du hier? Dies ist mein Blick auf das, was das Jahr 2020 für uns bereithält. Ich schaue auch auf 2019 zurück und enthülle sehr detailliert den Grund, warum Du in dieser Zeit ein menschliches Leben führst."

In dieser Nachricht, die sie bereits im Januar 2020 veröffentlicht hatte, sagt sie konkret: "Letztes Jahr 2019 war das Jahr, in dem du hierher gekommen bist, um das neue Paradigma zu verkörpern. Das war es, das ist es, was nachdem du geboren wurdest, nachdem du aufgewacht bist und dich selbst weitergebildet hast, passiert."

Sie beschreibt das "neue Paradigma" nicht als ein internes oder externes Ereignis. Dies sei nichts, was einfach mit den Menschen geschieht. Sie beschreibt es eher wie einen Aufruf: "Kreiere die Realität, die du erleben willst. Sei die Realität, die du erleben willst!"


Inelia: "Das sind also die Themen und nun rate, was für 2020 ansteht! Wir bewegen uns nach Außen in die Welt und wir tun es mit anderen, ok? Denn 2020 geht es um Menschen. Du bist hier als ein menschliches Wesen, und dein ganzes Leben dreht sich um Menschen, und jede Sekunde deines Lebens, ob du wach bist oder schläfst, wird von anderen Menschen beeinflusst."


In ihrer letzten Videobotschaft, die das ExtremNews Team übersetzt hatte, spricht sie von dem "Split", einer Art Spaltung im menschlichen Kollektiv, wonach wir uns im Jahr 2020 spalten werden in diejenigen, die eine hochfrequente Realität auf dem Planeten schaffen wollen und in diejenigen, die dies nicht wollen, und stattdessen mit Kriegen, Angst, Opferrollen, Aggression und ähnlichen Dingen weitermachen wollen.


Sie beschreibt den Vogang so: Der "Split" bedeutet, dass du dich selbst trennst und entscheidest, was du tun wirst. Wirst du diese Hochfrequenz-Erfahrung sein? Oder wirst du die Erfahrung der niedrigen Frequenz sein? Was davon wirst du von Augenblick zu Augenblick in deinem täglichen Leben sein?"


"2020 geht es um die Leute, es geht um Verbindungen, es geht darum, in die Welt hinauszugehen und sich auf einem hohen Frequenzniveau zu verbinden.", sagt sie außerdem mit Blick auf das aktuelle Jahr und fährt fort: "2020 geht es also darum, rauszugehen und das zu tun, und wenn es keine Gruppen gibt, dann gründe eine, ok? Warte nicht darauf, dass sie zu dir kommt. Erschaffe sie, gehe nach draußen, mache dich sichtbar. Erlaube anderen, Dein Wahres Selbst zu sehen und sich darauf einzuschwingen.


Wenn du das hier hörst, ist es ein Aufruf, ein Erwachsener auf diesem Planeten zu werden, ein Erwachsener, der nicht reaktiv, sondern verantwortlich ist. Ein Erwachsener, der sich ständig auf einem hohen Frequenzniveau weiß und auf diesem Niveau bleiben will, und jemand, der hinausgehen wird und die Werkzeuge benutzt, die er im Leben gefunden hat und die ihm geholfen haben, seine Schwingungsfrequenz, zu erhöhen! Und erlaube anderen, sich darauf einzuschwingen."


Was Inelia sonst noch alles über 2020 berichtet, erfährst Du in diesem Video: https://youtu.be/j8kMBYrekGA


Hier ist das legendäre Interview von Bill Ryan (Project Avalon) mit ihr auf deutsch:

Das englische Originalvideo ist hier verlinkt: https://www.youtube.com/watch?v=YGh1yOPchPM

Vielen Dank auch an Tanja Voigt für die gute Zusammenarbeit hinter den Kulissen!

Hinweise in eigener Sache:

Alternative Medien leben von Ihrer Spende. Unterstützen Sie also ihre Arbeit und weitere spannende Sendungen mit einer Spende:

Sie können mittels PayPal Spenden und dafür entweder diesen Link nutzen oder aber auf den Spendenbutton klicken:

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=EZEUX39DHXP6U

Die Unterstützer werden, insofern Sie dies möchten und uns die Kontaktdaten vorliegen, selbstverständlich über die Verwendung der Spende per Mail informiert.

Das Team von ExtremNews bedankt sich für Ihre Unterstützung.

Alle weiteren Sendungen von „Auf der Spur unserer Geschichte“ finden Sie hier: HIER KLICKEN!

Gerade wichtiges unterdrücktes Wissen sollte nun den Menschen wieder zugänglich gemacht werden und dafür bieten wir mit dieser Sendereihe eine Plattform.

Haben Sie weitere Wunschthemen oder wünschen Sie sich einen interessanten Interviewgast oder haben Sie gar eine besondere historisch relevante Entdeckung gemacht, die geschichtsinteressierte Menschen erfahren sollten? Melden Sie sich bei uns!

Kontakt zum "Auf der Spur unserer Geschichte - Team"

Quelle: ExtremNews
Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gierig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige