Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

23. Dezember 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Die Macht um Acht: „Stumme Redakteure der Tagesschau“ - Keine Frage für die Karriere

Keine Frage: Nur stumme Redakteure machen Karriere. So jedenfalls verhält sich die Tagesschau-Redaktion. Obwohl Fragen zu stellen eigentlich zum Handwerk des Journalisten gehört. Doch immer dann, wenn ein paar Fragen zu den Nachrichten dringend geboten wären, überlegen die Damen und Herren in Hamburg, ob die Fragen ihrer Karriere nützlich sind, und meist bleibt ihnen dann die Frage im Halse stecken. So regieren die Pensions-Ansprüche, die Hoffnung auf einen gut finanzierten Lebensabend, den Journalismus der ARD. Weiter lesen …

Esa-Chef stellt Müll-Mission vor

Das Weltall hat ein Schrottproblem: Kaputte Satelliten und unzählige Techniksplitter gefährden das Satellitennetz und die Internationale Weltraumstation. Zusammen mit dem Startup „Clearspace-1“ will die Europäische Weltraumagentur (Esa) dort oben 2025 zum ersten Mal aufräumen. SNA-News hat mit Esa-Chef, Jan Wörner, über dieses Vorhaben gesprochen. Weiter lesen …

Bergisch Gladbach: Drei Paralleleinsätze am Vormittag für die Feuerwehr

Am heutigen Mittwochvormittag beschäftigen drei Paralleleinsätze die haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Bergisch Gladbach. Nahezu gleichzeitig wurden heute Vormittag der Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises ein Gasaustritt im Stadtteil Bensberg sowie ein PKW-Brand im Stadtteil Lustheide von Bergisch Gladbach über Notruf 112 gemeldet. Weiter lesen …

Telegram will Geld durch neue App-Funktionen verdienen

Pawel Durow, der Gründer des Nachrichtenkanals Telegram, hat am Mittwoch auf seinem offiziellen Telegram-Account angekündigt, angesichts des rasanten Wachstums im kommenden Jahr kostenpflichtige Inhalte einführen zu wollen. Alle derzeit kostenlosen Funktionen werden ihm zufolge aber gebührenfrei bleiben, wie das russische online Magazin „SNA News“ berichtet. Weiter lesen …

Ist Impfung gegen Covid-19 sinnvoll und nötig? Stellungnahme von Prof. Dr. Bhakdi

Seit April 2020 ist klar, dass ein riesiges Impfprogramm im Zusammenhang mit Covid-19 [SARS-CoV-2] geplant ist, da die Bundesregierung vorsorglich schon große Mengen an Impfdosen geordert hat. Weil dies angesichts kontroverser Informationen wichtige Fragen aufwirft, hat sich der deutsche Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Prof. Dr. Sucharit Bhakdi mit dem Thema „Immunität und Impfung“ auseinandergesetzt und dazu ein Referat gehalten. Weiter lesen …

Unter freiem Himmel: Corona macht ungewöhnliche Eigentümerversammlungen möglich

Die Corona-Pandemie hat manche Gewissheiten darüber erschüttert, was erlaubt ist und was nicht. Das gilt auch für die Versammlungen von Wohnungseigentümern, die grundsätzlich sehr strengen Regeln unterliegen. Sie können nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS nun unter bestimmten Bedingungen auch im Freien stattfinden. (Amtsgericht Berlin-Wedding, Aktenzeichen 9 C 214/20) Weiter lesen …

Ungarn: Facebook schränkt Zugang zum Konto der Justizministerin ein

"Facebook hat den Zugang zu einem wahlkampfbezogenen Posting der ungarischen Justizministerin Judit Varga eingeschränkt, so dass deutlich weniger Menschen den Eintrag lesen können. Die Politikerin erwartet nun eine Antwort darauf, warum der Zugang zu ihrem Posting eingeschränkt wurde und warum sie nicht vorher informiert wurde." Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht im ungarischen Magazin "V4 Agency". Weiter lesen …

Polen: Bis zu 2,2 Millionen Euro Strafe gegen Social-Media-Unternehmen für die Zensur rechtmäßiger Äußerungen

Wenn das neue Gesetz verabschiedet wird, können Polen im Falle von ungerechtfertigten Verboten und Zensur im Zusammenhang mit der Entfernung von Beiträgen in sozialen Medien vor Gericht gehen. Ein neues Gesetz, das vom polnischen Justizministerium vorbereitet wird, soll die Rechte von Social-Media-Nutzern sicherstellen. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht in "Remix News". Weiter lesen …

Elke Büdenbender: Wir müssen stärker anerkennen, dass es viele Tote gibt

Die Frau des Bundespräsidenten, Elke Büdenbender, empfindet es als "befremdlich", dass in der Corona-Pandemie aus ihrer Sicht nicht genug über die Verstorbenen gesprochen wird. "Ich halte es für ganz wichtig, als Gesellschaft noch stärker anzuerkennen, dass es viele Tote in der Corona-Zeit gibt - Menschen, die an Corona sterben, aber auch Menschen, die allein sterben mussten, weil niemand bei ihnen sein durfte", sagte Büdenbender im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Ralph Brinkhaus: "Weihnachten fällt nie aus"

Der Unions-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus (CDU) kann dem Weihnachtsfest in der Corona-Pandemie etwas Gutes abgewinnen. "Eigentlich ist es auch eine Chance, sich auf die Botschaft des Weihnachtsfestes zurückzubesinnen. Die großartige Nachricht ist, dass Gott Mensch geworden ist. Ich kann mir vorstellen, dass Weihnachten durch die Umstände auch ohne Kirchenbesuch sogar eine besonders spirituelle Erfahrung wird. Weihnachten fällt nie aus, für gläubige Christen sowieso nicht", sagte Brinkhaus der Bielefelder Tageszeitung WESTFALEN-BLATT. Weiter lesen …

Studie: Corona-Verschwörer glauben öfter an das Böse

Corona-Verschwörer und selbsternannte Querdenker halten die Corona-Pandemie für eine durch Regierungen und Geheimgruppen geplante Täuschung der Bevölkerung. Es wird berichtet, dass es sich bei den Corona-Skeptikern um Esoteriker handele. Die psychologische Online-Dating Plattform Gleichklang.de wollte es genauer wissen, was Corona-Leugner glauben. Weiter lesen …

Paderborner Erzbischof verteidigt Entscheidung der Katholischen Kirche an Präsenz-Gottesdiensten zu Weihnachten festzuhalten

Bielefeld. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker hat die Entscheidung der Katholischen Kirche verteidigt, an Präsenz-Gottesdiensten zu Weihnachten festzuhalten. "Gottesdienste sind in meinen Augen existenzrelevant. Ich bekomme täglich Zuschriften, in denen wir gebeten werden, dass die Gottesdienste stattfinden können", sagte der Oberhirte von knapp 1,5 Millionen Katholiken im Interview mit dem WESTFALEN-BLATT. Weiter lesen …

Libysche Schleuser wittern neue Chancen

Migrationsexperten des Bundes befürchten, dass libysche Milizen versuchen könnten, wieder "vermehrt in das einträgliche Schleusergeschäft" einzusteigen. Dies geht aus einem internen Papier des Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums illegale Migration (Gasim) hervor, über das der "Spiegel" berichtet. Weiter lesen …

Edelmetallmangel gefährdet Wasserstoffboom

Ein Edelmetallmangel gefährdet den aktuellen Wasserstoffboom. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Demnach erfordert die Herstellung von Wasserstoff ein höchst seltenes Edelmetall, was knapp zu werden droht. Es handelt sich um Iridium, was bei der Elektrolyse als Katalysator verwendet wird. Weiter lesen …

Schweiz verschärft die Corona-Maßnahmen

Seit Dienstag gelten in der Schweiz neue Corona-Maßnahmen. Nachdem sich die Eidgenossenschaft seit mehreren Monaten vor dem Lockdown gedrückt hat, führt sie jetzt verschärfte Regeln ein. Restaurants, Sport- und Freizeiteinrichtungen müssen schließen, Läden bleiben offen. Eine Situation, die an den „Lockdown-Light“ erinnert, wie das russische online Magazin „SNA News“ berichtet. Weiter lesen …

Norderstedt: Im Einsatz für die Umwelt

Am 21. und 22. Dezember 2020 unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Norderstedt das städtische Betriebsamt im Einsatz für die Umwelt. Im Rantzauer Forstweg hatte ein mit geschützten Tierarten besideltes öffentliches Gewässer - eine sogenannte Amphibienschutzanlage - einen derartigen Tiefstand erreicht, dass es völlig auszutrocknen drohte. Weiter lesen …

Leichter Anstieg bei den Spritpreisen

Kurz vor Weihnachten verzeichnet der ADAC einen leichten Anstieg bei den Kraftstoffpreisen. So kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,236 Euro je Liter. Dies sind 1,4 Cent mehr als in der vergangenen Woche. Beim Diesel ermittelt der Club im Bundesschnitt einen Preis von 1,118 Euro pro Liter und somit 1,5 Cent mehr als in der vergangenen Woche. Weiter lesen …

HANSEATIC spirit: Dritter Expeditionsneubau verholt nach Norwegen

Die HANSEATIC spirit, der dritte Expeditionsneubau von Hapag-Lloyd Cruises, hat ihre Überführung vom rumänischen Standort der VARD Group in Tulcea zur Langsten Werft in Norwegen begonnen. Seit ihrem Stahlschnitt im Juni 2019 wurde die Außenhülle des Expeditionsschiffes in Rumänien fertiggestellt. Weitere Arbeiten, wie der Innenausbau, erfolgen nach Ankunft in Norwegen. Weiter lesen …

Kühnert: Von Lockdown-Ende "Lichtjahre entfernt"

Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Kevin Kühnert hält ein Ende des harten Lockdowns nach dem 10. Januar angesichts der weiter hohen Infektionszahlen für unrealistisch. "Mir fehlt ehrlich gesagt die Fantasie, wie sie jetzt ausgerechnet über die Feiertage sonderlich viel niedriger werden sollten. Insofern spricht viel dafür, dass uns diese Phase noch eine Weile begleiten wird", sagte Kühnert in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Weiter lesen …

MARKmobil Aktuell: Das Geschenk

In Deutschland wäre das undenkbar, aber in Peru ist das normal: Dort stürmt das SEK auch schon mal im Weihnachtsmannkostüm eine Wohnung. Das ist gut für die Überraschung, sagen die Polizisten - während Santa Claus schon die nächste Tür einrammt. Und die Bösewichte gucken dumm aus der Wäsche. Weiter lesen …

Weil: Eilantrag-Ablehnung im Rundfunkstreit "nicht verwunderlich"

Im Streit um höhere Rundfunkgebühren geht Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auch nach der Ablehnung von Eilklagen vor dem Bundesverfassungsgericht davon aus, dass die Sender gute Chancen im Hauptsacheverfahren haben. "Die Entscheidung ist nicht verwunderlich. Über Gebührenerhöhungen wird üblicherweise nicht im Eilverfahren entschieden", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

PENNY DEL: Starke Eisbären-Doku - Der Film "DNA Eisbären Berlin" ist ab Heiligabend kostenlos für alle zu sehen

Sehr dicht, vielschichtig und authentisch - so lässt sich eine Dokumentation umschreiben, die ab Heiligabend 2020 (12 Uhr) kostenlos bei MagentaSport zu sehen ist. In 60 Minuten gibt Realisator und Regisseur Alexander Dechant in "DNA Eisbären Berlin" tiefe Einblicke in einen populären Eishockey-Club, die so noch nicht zu sehen waren. Einblicke in einen Kult-Verein mit ostdeutscher Historie und einer einzigartigen Fan-Kultur. Weiter lesen …

Corona-Impfungen: WHO trainiert mit deutscher Hilfe Spezialisten

Mit Unterstützung des deutschen Hasso-Plattner-Instituts (HPI) hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jetzt damit begonnen, medizinisches Personal aller Mitgliedsländer für schnelle und sichere Impfungen gegen das Coronavirus zu trainieren. Auf der Internet-Lernplattform OpenWHO, die das Potsdamer Institut bereitstellt und betreut, schaltete die Genfer Organisation dazu einen zweistündigen Kurs in englischer Sprache frei. Weiter lesen …

Straßenverkehrsunfälle im Oktober 2020: 40 Tote weniger als im Oktober 2019

Im Oktober 2020 sind in Deutschland 236 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 40 Personen weniger als im Oktober 2019. Die Zahl der Verletzten ist im Oktober 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat um knapp 3 300 auf rund 30 300 zurückgegangen (-9,7 %). Weiter lesen …

Pflegetipp: Zarte Haut trotz häufigem Händewaschen

Gerade jetzt ist Hygiene im Alltag angesagt - das gilt auch für Kinder. "Richtiges Händewaschen mit Seife beugt nachweislich Infektionen vor", sagt die Münchner Kinderärztin Dr. Claudia Saadi. Aber: Durch häufiges Händewaschen bekommen Kinder schnell trockene Haut. Worauf es bei der Pflege der empfindlichen Kinderhände ankommt, erklärt sie im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Weiter lesen …

Deutsche Forscher entdecken neue Corona-„Killer“ von Mutter Natur - Alternative zu Chemie?

Noch gibt es kein Sonderarzneimittel gegen Covid-19, und die Impfstoffe sind erst für die Risikogruppen da. Parallel tauchen aber immer wieder neue Studien zur Wirksamkeit mancher natürlicher Mittel gegen das SARS-CoV-2 auf. Allerdings werden sie keineswegs als Alternative zum Impfstoff wahrgenommen, könnten aber potenziell viel bringen, so berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…

Bereits seit dem Sommer kursiert in diversen sozialen Netzwerken ein verschriftlicher Bericht über einen detaillierten Fahrplan zur „Corona-Diktatur“, der unbestätigten Meldungen zufolge aus einem Hinterzimmergespräch am Rande einer IWF-Konferenz in Kanada an die Außenwelt gelangte. Darin wird präzise aufgelistet, welche Schritte der Freiheitseinschränkung und der globalen Gleichschaltung unternommen werden. Darüber berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

GroKo lehnt weitere Finanzhilfen für Kommunen ab

Die Große Koalition hat Forderungen der kommunalen Spitzenverbände nach weiteren Finanzhilfen durch den Bund im kommenden Jahr eine klare Absage erteilt. "Weitere Bundeshilfen für die Kommunen auch in 2021 stehen nicht zur Diskussion", sagte Dennis Rohde, Chefhaushälter der SPD-Bundestagsfraktion, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Nur ein Phantom-Impfstoff?

Was auch immer diese Gebräue sind, die uns zum Nutzen von Pfizer, Astra-Zeneca, Moderna, et.al. aufgedrängt werden, es sind KEINE Impfstoffe! Dies schriebt Karma Singh in seinem Bericht über die neuen Impfstoffe, die derzeit als Wundermittel im Mainstream angepriesen werden. Weiter lesen …

Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache

"Die Hinweise mehren sich. Die Bundesregierung scheint bereits beschlossen zu haben, den Lockdown bis Ende April 2021 zu verhängen. Hinter verschlossenen Berliner Türen wird darüber schon offen gesprochen. Die Bevölkerung soll über die tatsächlichen Pläne getäuscht werden, so will die Bundesregierung den Unmut in der Bevölkerung ersticken und Großdemonstrationen gegen die Maßnahmen verhindern." Dies berichtet Stefan Schubert auf dem Portal "AnonymousNews" unter Verweis auf verschiedenen Medienberichte. Weiter lesen …

Beratungsstelle Radikalisierung beim BAMF stärker gefragt

Die Beratungsstelle Radikalisierung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat infolge der jüngsten islamistischen Anschläge deutlich mehr Zulauf registriert. "Seit dem Jahresbeginn 2020 bis heute sind 186 Anfragen in der Hotline der Beratungsstelle Radikalisierung eingegangen", sagte eine Sprecherin dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Israelisches Parlament aufgelöst - Wieder Neuwahlen

Israel steht erneut vor Neuwahlen, zum vierten Mal in zwei Jahren. Das Parlament wurde in der Nacht zu Mittwoch um Mitternacht wegen eines Budgetstreits automatisch aufgelöst. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und sein Dauerrivale Rivale Gantz beschuldigten sich gegenseitig, keinen Weg gefunden zu haben, ihre gemeinsame Regierung am Laufen zu halten. Weiter lesen …

Verfassungsrecht auf Widerstand?

Der folgende Kommentar wurde von Dirk Pohlmann geschrieben: "Artikel 20 des Grundgesetzes ist einer der wesentlichen Normen des Grundgesetzes. Das bedeutet konkret, dass die ersten 3 Absätze des Artikel 20 in ihrem Bestand und Sinn nie geändert werden dürfen. Das gilt ansonsten nur noch für den Artikel 1, der die Würde des Menschen und die Menschenrechte als Grundlage und Zweck allen staatlichen Handelns festschreibt." Weiter lesen …

██ █ ██ ██: Das ██ mit den ██ ███████

██ ███ ████ den ██████ ███████: "Wer die ██-██████████ (█████ ████) im ████ ██ in den ██ ██████, für den ██ am . █████ in der ██████ ██, dass █ ██████ ████ ███ die ████ mit einem █████████ ████. Doch ████████████ ███ es nicht █████ ██, ████ ███████ ███. Was ██ vor? ████ hatte ██ ████, die ███████ ████ aber ██ nicht vor." Weiter lesen …

Eine Frage des Geldes

Äußerst vage hören sich die Insider-Berichte zum Einstieg von Apple ins Automobilgeschäft an. Angeblich hat der Konzern aus Cupertino einen Durchbruch in der Batterietechnologie erzielt, der für geringere Produktionskosten und eine höhere Reichweite sorgen soll. Ein selbst entwickeltes Auto des iPhone-Anbieters soll bereits 2024 Premiere feiern. Bislang herrschte eher der Eindruck vor, dass im "Projekt Titan" des Konzerns mit dem angebissenen Apfel der Wurm drin ist. Weiter lesen …

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte luftig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.
Die Impfung ist eine freie Willensentscheidung (Inelia Benz Update bzgl. 2021 / Lockdown / Massenselbstmord)
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Eine Gruppe von Amische (Amish)
Amisch-Gemeinschaft erreicht Corona-Herdenimmunität, ganz ohne Masken, Lockdowns und Impfungen
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Corona-Lockdowns in Mittelamerika: Meine Erfahrungen in Costa Rica
Jacques Attali (2020)
Jacques Attali: „Weltregierung über eine gute, kleine Pandemie erreichen!“
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Jacques Attali · Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
Jacques Attali kündigt jahrzehntelang regelmäßige Impfungen und Lockdowns an
Bild: CFalk / pixelio.de
Britische Regierung veröffentlicht schockierenden Bericht über COVID-Impfstoff-Nebenwirkungen
Vergleich Covid-19 Todesfälle in der Altersklasse 80+ vor und seit dem Impfbeginn (ausgewählte Landkreise)
Unser Mitteleuropa: Zahl der Sterbefälle in Altenheimen explodiert
Anführerin Angela Merkel "Der Freien Welt" wird in den USA gefeiert, lediglich im kleinen Deutschland ist sie nicht ganz so beliebt (2019)
Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache
Dr. Geert Vanden Bossche (2021)
Top-Virologe warnt: Corona wird durch Impfung zur biologischen Massenvernichtungswaffe