Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien George Clooney erwägt Klage gegen Donald Trump

George Clooney erwägt Klage gegen Donald Trump

Archivmeldung vom 23.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
George Clooney (2017)
George Clooney (2017)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Schauspieler und Regisseur George Clooney erwägt, gegen den scheidenden US-Präsidenten Donald Trump vor Gericht ziehen. "Ich glaube, wenn jemand aus meiner Familie an Covid-19 gestorben wäre, würde ich ihn verklagen", sagte er dem Süddeutsche-Zeitung-Magazin.

Trumps Andeutungen, 2024 erneut zur Wahl anzutreten, fasst Clooney nicht als Drohung auf. Er sieht Trump eher im Gefängnis, als irgendwann wieder im Weißen Haus. "Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Ich könnte mir eher vorstellen, dass er bald in einem Overall steckt, der zu seiner Hautfarbe passt", sagte er in Anspielung auf die meist orange Gefängniskleidung in den USA.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kennen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige