Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

25. März 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Eisenbichler und Geiger auf dem Podest

Japans Ryoyu Kobayashi (235,5 und 244,5 Meter) gewann das erste Skifliegen in Planica. Das deutsche Erfolgsduo Markus Eisenbichler (232,5 und 238,5 Meter) und Karl Geiger (224,5 und 238 Meter) schaffte es auf die Ränge zwei und drei. Doch in Gedanken waren alle bei Daniel Andre Tande, der nach einem Horror-Sturz in der Probe und nach der Notversorgung an der Riesenschanze mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Ljubljana geflogen wurde. Dort sollen weitere Test und Behandlungen durchgeführt werden, hieß es vom Skiweltverband FIS. Laut dem ZDF ist er nicht mehr in Lebensgefahr. Weiter lesen …

Basta Berlin (Folge 80) – Kassel, Merkel, Medien: Verschwörungen werden wahr?

Medien und Politik bezeichnen Kritiker der Corona-Maßnahmen immer wieder als "Verschwörungstheoretiker". Doch wie weit Berichterstattung und Realität oft auseinandergehen, konnten wir nicht nur bei der Demo in Kassel beobachten. Nach einem Jahr ausgerufener Pandemie lässt sich erkennen: Viele dieser "kruden" Theorien wurden tatsächlich wahr...so berichtet das russische online Magazin „SNA News“ in einer weiteren Folge Basta Berlin. Weiter lesen …

Medienpsychologe: Merkel ein Vorbild für bessere Fehlerkultur

Das öffentliche Eingeständnis Angela Merkels, mit den Plänen für die Osterruhe einen Fehler gemacht zu haben, verbunden mit der Bitte um Verzeihung, kann aus Sicht des Medienpsychologen Jo Groebel Vorbildcharakter für den Umgang mit Fehlern haben. "Bestenfalls ist die Kanzlerin ein Vorbild für eine bessere Fehlerkultur", sagte Groebel der "Heilbronner Stimme". Weiter lesen …

Höhere Immunisierung versprochen: Eine Schluckimpfung wird erprobt

Eine US-israelische Firma will mit einem indischen Pharmaunternehmen eine Schluckimpfung an Menschen erproben. Der Ansatz verspricht eine höhere Immunisierung als aktuelle Impfstoffe. Der erste Impfstoff dieser Art ist es aber nicht – drei befinden sich in Phase 1, ein chinesisches Nasenspray gegen Covid und Grippe sogar in Phase 2. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

PIRATEN-Verfassungsbeschwerde wegen Vorratsspeicherung aller Autofahrten in Brandenburg erfolgreich

Im Streit um die Praxis des Landes Brandenburg, mithilfe von Kennzeichenscannern im "Aufzeichnungsmodus" alle Fahrzeugbewegungen auf den Autobahnen des Landes auf Vorrat zu speichern, hat der Autofahrer Marko Tittel, Mitglied der Piratenpartei Brandenburg einen Zwischenerfolg errungen. Das Landesverfassungsgericht hat die Abweisung von Tittels Klage durch das Landgericht Frankfurt (Oder) aufgehoben (Az. VerfGBbg 62/19) [1]. Weiter lesen …

Pflegekammer in Schleswig-Holstein ist gescheitert: Pflegekräfte fordern die Auflösung

Nach einer Petition mit tausenden Unterschriften gegen die Pflegeberufekammer haben sich die Pflegenden in Schleswig-Holstein nun in einer Umfrage überdeutlich für die Auflösung der Kammer ausgesprochen. Fast drei Viertel der Mitglieder haben abgestimmt. 91,7 Prozent votierten für das Aus der Pflegekammer. Das teilte die Pflegeberufekammer in einer Presse-Videokonferenz heute Nachmittag mit, wie der NDR berichtet. Weiter lesen …

Dortmund: Feuerwehr rettet zwei Eichhörnchen-Babys aus Regenrohr

Gegen 10:40 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund zu einem Tierrettungseinsatz in die Straße Tremoniabogen in der südlichen Innenstadt gerufen. Die Bewohnerin der Dachgeschoßwohnung wollte die Regenrinne ihrer Dachterrasse säubern, da diese mit kleinen Zweigen und Tannennadeln gefüllt war. Im Bereich des Fallrohres bemerkte Sie aber Geräusche und schaute vorsichtig in den Wasserfangkasten des Fallrohres. Weiter lesen …

Berliner-Ensemble-Intendant fordert: Öffnungsszenarien für Kulturveranstaltungen vom Inzidenzwert lösen

Der Intendant des Berliner Ensembles, Oliver Reese, fordert, die Öffnung von Kulturveranstaltungen von festen Inzidenzwerten zu lösen. "Inzidenzwerte sind nicht planbar, und sie werden politisch verschoben. 50 ist das alte 100, 35 das neue 50, wird dann wieder zu 100, und wenn man 30 Kilometer weiter fährt, vielleicht zu 200", sagte Reese der Tageszeitung "nd.DerTag". Weiter lesen …

Wetterbeeinflussung gegen Klimawandel: Bill Gates-Gruppe will Sonne verdunkeln

Mit einem irrwitzigen Plan will eine Gruppe um Bill Gates mit Brachialgewalt und wohl verheerenden Folgen den angeblichen Klimawandel bekämpfen: Bei Bedarf sollen Millionen Tonnen von Kalkstaub in die Stratosphäre gesprüht werden, um damit Sonnenlicht zu reflektieren, bzw. zu dimmen und die globale Erwärmung zu verlangsamen. Der erste Kleinversuch für „Global Cooling“ soll erstmals im Juni starten, um die Wechselwirkungen mit der Atmosphäre zu überprüfen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Verweis auf einen Bericht in "Dailymail". Weiter lesen …

Flixbus beendet Corona-Pause

Obwohl die Regierung derzeit von Reisen abrät, startet Flixbus nach fast fünf Monaten Corona-Pause wieder den Betrieb. "Wir glauben, dass einige Menschen auch in der aktuellen Lage das Bedürfnis oder die Notwendigkeit haben zu reisen", sagte Unternehmenssprecherin Franziska Schleicher dem Nachrichtenportal Watson. Weiter lesen …

Essen: Ehrloser Trickdieb stiehlt Ehering einer hilflosen Frau - Bayerischer Goldschmied zeigt großes Herz

Ein ehrloser Trickdieb, der sich als Wasserwerker ausgab, stahl Freitagmorgen (5. März), auf der Frohnhauser Straße/Ecke Potsdamer Straße, einer älteren Dame unter anderem den Ehering. Die Essener Polizei berichtete über den Vorfall am 7. März. Ein herzlicher Goldschmied aus Bayern erfuhr von der gemeinen Tat aus der Tageszeitung. Weiter lesen …

Warum besucht man überhaupt ein Online-Vergleichsportal?

Ausgelernt, nun verdient man eigenes Geld und fragt sich: Was tun damit? Besser anlegen und sparen oder in Fonds oder Aktien investieren? Oder ist vielleicht noch kein Geld da, weil man es schon für die Weiterbildung oder Meisterschule eingeplant hat und hierfür es fehlt sogar noch an Kapital? Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten und um sich gut in diesem Dschungel zurechtzufinden auch Plattformen, welche Einem die Arbeit, etwas Passendes zu finden, erleichtern können. Weiter lesen …

Bitkom verteidigt Einsatz von Cookie-Bannern

Der IT-Verband Bitkom sieht strengere gesetzliche Vorgaben für Cookie-Auswahlbanner im Internet kritisch. Sogenannte Cookies sorgten häufig dafür, dass Onlineangebote komfortabel oder überhaupt genutzt werden können, sagte Rebekka Weiß, Leiterin des Bereichs Vertrauen und Sicherheit bei Bitkom, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Ziviler Ungehorsam: Warum nur friedlicher Widerstand gegen Zwang und Willkür obsiegen kann

Warum ist es wichtig, dass der Widerstand gegen die Corona Maßnahmen der Regierung, friedlich bleibt und keinen potenziellen Raum für Gewalttätigkeiten bieten darf? Dafür gibt es viele Gründe, aber ein zentraler ist: Es fällt den Mächtigen viel schwerer, die Proteste zu diffamieren und zu kriminalisieren. Dies schreibt Alexander Wiechert im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Bayernpartei: Corona-Kurs führt zu Vertrauensverlust

Der Corona-Kurs der Bundesregierung sowie der Ministerpräsidenten hat in den vergangenen Tagen eine seltsame Form angenommen. Bleierne Untätigkeit, etwa bei der nach wie vor nicht vorhandenen Teststrategie, verbunden mit einer seltsamen Hektik und Unberechenbarkeit. Gegipfelt hat das in der geplanten "Osterruhe", die unmittelbar wieder kassiert wurde. Weiter lesen …

Free Media Network entwickelt neues Mediennetzwerk

Ein neu gegründeter schweizer Verein hat sich zum Ziel gesetzt, eine unabhängige Medienkompetenz für freie und alternative Medienbetreiber aufzubauen. Mit diesem Mediennetzwerk aus eigenen Reihen von Free Media Network soll vielen freien und investigativen Journalisten die Möglichkeit geboten werden, das Mediennetzwerk mitzugestalten. So dass neben den bisherigen Leitmedien eine starke mediale Opposition für wahrhaftigen Journalismus entsteht. Mit VEEZEE wurde bereits ein Teil dieses großangelegten Projektes geschaffen. Die ersten Live-Übertragungen auf veezee.tv gab es bereits im November 2020. Seit dem ist viel passiert. Weiter lesen …

Erzbischof Schick zum zehnten Jahrestag des syrischen Bürgerkriegs

Angesichts des inzwischen seit zehn Jahren andauernden Krieges in Syrien mahnt der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Bamberg), einen größeren Einsatz der Weltgemeinschaft für diplomatische Lösungen an: "In Syrien wütet ein Krieg, der auf der politischen Tagesordnung inzwischen nur noch hin und wieder auftaucht. Weiter lesen …

Zustand der Flussauen dramatisch schlecht

Die Lage der Auen in Deutschlands Flusslandschaften ist dramatisch. So geht es aus dem Auenzustandsbericht hervor, den Bundesumweltministerin Schulze heute vorgestellt hat. Ob mit dem Nationalen Hochwasserschutzprogramm und dem Bundesprogramm Blaues Band künftig der nötige Raum für die Flüsse und ein Verbund vitaler Auen geschaffen werden kann, hängt nicht nur davon ab, wie engagiert diese Programme vorangetrieben werden. Weiter lesen …

BGH-Urteil: Lange überfälliger Schritt für legalen Verkauf von Nutzhanfprodukten

Der Bundesgerichtshof hat den Weg für einen straffreien Verkauf von Nutzhanfprodukten freigemacht. Dafür musste der Düsseldorfer Hanfunternehmer und Pionier der Nutzhanfindustrie Daniel Kruse 26 Jahre lang kämpfen: "Für mich als Unternehmer bedeutet das, dass ich endlich Hanfblätter für die Produktion traditioneller Lebensmittel, wie Tee-Zubereitungen, verwenden und vermarkten darf, ohne dafür eine Gefängnisstrafe zu riskieren." Weiter lesen …

Sportvereine und ihre Vereinskultur sind "Immaterielles Kulturerbe" der UNESCO

Der Kontrast könnte kaum größer sein: während der pandemiebedingte Lockdown die Sportvereine weiter daran hindert, Bewegung und Gesundheit mit ihren 27,8 Millionen Mitgliedern umzusetzen, kommen sehr positive Nachrichten von der Deutschen UNESCO-Kommission. Die "Gemeinwohlorientierte Sportvereinskultur" wurde in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Weiter lesen …

Positiver Corona-Test im DFB-Team

Kurz vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Island ist im DFB-Team ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Im engen Austausch mit dem Gesundheitsamt Düsseldorf sei der Nationalspieler umgehend isoliert worden, teilte der Verband am Donnerstagmittag mit. Er soll demnach aktuell symptomfrei sein. Weiter lesen …

Intendant: Ruhrfestspiele finden statt

Der Intendant der Recklinghäuser Ruhrfestspiele Olaf Kröck sieht das traditionsreiche Theaterfestival trotz Corona nicht gefährdet. Der 75. Jahrgang der Ruhrfestspiele werde auf jeden Fall stattfinden. Sein Haus, so Kröck im Interview mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Freitagsausgabe), sei für alle Szenarien gerüstet, "von komplett live bis zu vollständig digital". Weiter lesen …

Weiß: Inanspruchnahme von Mindestsicherungsleistungen vor Corona deutlich gesunken

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat den Entwurf des 6. Armuts- und Reichtumsberichts veröffentlicht. Dazu erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß: "Die wichtigsten Parameter für die wirtschaftliche und soziale Situation in Deutschland zeigen, dass wir mit unserer Politik auf einem sehr guten Weg sind." Weiter lesen …

Georg Pazderski: Ewigen Lockdown beenden!

In seiner Rede im Berliner Abgeordnetenhaus rechnet der AfD-Fraktionsvorsitzende Georg Pazderski mit der Corona-Politik des rot-rot-grünen Senats ab. Willkür, Widersprüchlichkeit, absurde Vorschriften, planloses Handeln, Unzuverlässigkeit und fehlende Strategie sind nur einige der Vorwürfe, weshalb das Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung – laut einer gestern in der FAZ veröffentlichten Allensbach- Umfrage – auf mittlerweile 30 % abgesunken ist. Weiter lesen …

Walter-Borjans will Schnelltestpflicht für Arbeitgeber

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat sich für eine Schnelltestpflicht für Arbeitgeber ausgesprochen. Es müsse auf der Arbeit verpflichtend mindestens zwei Tests pro Woche geben, sagte Walter-Borjans der RTL/n-tv-Redaktion. "Wir müssen wirklich dafür sorgen, dass die Arbeitgeber in ihren Betrieben testen. Und dass das nicht irgendeine freiwillige Veranstaltung ist, die man machen kann oder nicht." Weiter lesen …

Dr. Daniele Ganser: Bundeswehr und Innerer Frieden

Das neue Video «Bundeswehr» ist Teil des neuen Onlinekurses «Innerer Frieden» des Schweizer Historikers und Friedensforschers Dr. Daniele Ganser. Die Bundeswehr wurde 1955, also zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, gegründet, erklärt Historiker Ganser im Video. Das Versprechen war damals, dass die Bundeswehr nur der Verteidigung dient. Bis 1995, also bis zum Krieg in Bosnien, wurde dieses Versprechen gehalten: Die Bundeswehr hat während 40 Jahren an keinem einzigen Krieg teilgenommen. Das war gut und richtig so. Weiter lesen …

Kirste: Meinungsfreiheit statt „Cancel Culture“!

Zur aktuellen Debatte im Landtag Sachsen mit dem Titel „Intoleranz entgegentreten – Cancel Culture canceln!“, die auf Antrag der AfD stattfindet, erklärt der kulturpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Thomas Kirste: „Cancel Culture ist eine perfide Methode, Andersdenkende aus dem öffentlichen Diskurs zu verbannen." Weiter lesen …

Umfrage: Diese Anschaffungen stehen bei den Deutschen hoch im Kurs

Trotz der Verunsicherungen durch die Corona-Krise, des anhaltenden Lockdowns und den seit Monaten fehlenden Konsummöglichkeiten durch geschlossene Geschäfte und Restaurants scheint die Konsumlaune der Deutschen aktuell deutlich zuzunehmen. Die repräsentative Umfrage im Auftrag der norisbank zeigt: Sparen bleibt zwar das oberste Gebot, aber die Konsumpläne für das Jahr 2021 nehmen gleichzeitig immer konkretere Formen an. Weiter lesen …

André Blank: Rauchen muss nicht schädlich sein

André ist Gründer und CEO der Vivoterra® AG, Coach und Autor. Er ist überzeugt davon, dass wir alle ein Leben in Freiheit, Glück, Vitalität und Zufriedenheit verdienen und, dass wir auch über das Potential verfügen, es für uns selbst zu realisieren. Ein umfassendes Gespräch über die althergebrachten Lebensprinzipien mit vielen Tipps zur Umsetzung alter Weisheiten. André ist mit der InYologie (Lehre von Yin und Yang) aufgewachsen. Weiter lesen …

DRV fordert Kompromisse von Bund und Ländern bei der Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik

"Die Agrarwirtschaft braucht dringend eine Einigung des Bundes mit den Ländern zur nationalen Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik", erklärt der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Franz-Josef Holzenkamp. Der Verband fordert alle Beteiligten zu mehr Kompromissbereitschaft auf, denn der Zeitplan für die Umsetzung der europäischen Vorgaben ist eng bemessen. Weiter lesen …

Saarland plant Lockerungen nach Ostern

Im Saarland soll es nach Ostern weitreichende Lockerungen der Corona-Einschränkungen geben. Ab dem 6. April seien Öffnungsschritte in den Bereichen Gastronomie, Sport und Kultur geplant, teilte der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) am Donnerstag mit. Weiter lesen …

„Defender Europe 2021“: Großübung der US-Armee mit Ukraine und Georgien

Seit März übt die US-Armee mit der Großübung „Defender Europe 2021“ den Krieg. Etwa 31.000 Personen sollen sich daran trotz Pandemie beteiligen. Diesmal geht es strategisch um den Westbalkan- und den Schwarzmeerraum. Auch Drittstaaten wie Georgien, die Ukraine und Moldawien sind diesmal vertreten. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Merkel wirbt für EU-Rettungsfonds

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat kurz vor der Bundestagsabstimmung über den EU-Rettungsfonds noch einmal für das Instrument geworben. Dieser Aufbaufonds sei ein "einmaliges, zeitlich und dem Zweck nach eng begrenztes Instrument", sagte Merkel am Donnerstag in ihrer Regierungserklärung zum anstehenden EU-Videogipfel. Weiter lesen …

SPD spricht Merkel das Vertrauen aus

Der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Rückhalt seiner Partei zugesichert. "Das Schlechteste, was man jetzt in dieser Situation machen könnte, wäre, über die Frage zu reden, ob man Mannschaften verändert", sagte er in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Weiter lesen …

Dr. Limmer: Auch bei der Luftqualität gilt – Fakten statt Schreckenszahlen

Zur Debatte im EU-Parlament über die Verbesserung der Luftqualität äußert sich Dr. Sylvia Limmer, Mitglied im Bundesvorstand und Umweltpolitische Sprecherin der AfD-Delegation im EU-Parlament, wie folgt: "Die Luftqualität wird immer besser. Das muss selbst die EU-Kommission zugeben, auch wenn dieser Fakt der ökodirigistischen Agenda und den damit verbundenen politischen Implikationen zuwiderläuft." Weiter lesen …

Inhaftierter dpa-Journalist Robert Bociaga aus Myanmar ausgewiesen

Der seit dem 11. März in Myanmar inhaftierte polnische Journalist Robert Bociaga ist frei. Bociaga hatte von dort vor allem für die Deutsche Presse-Agentur berichtet. Der 30-Jährige wird am Freitag in Polen erwartet, teilte die dpa mit. Bociaga war in der Stadt Taunggyi bei dem Versuch verhaftet worden, über die Proteste nach dem Militärputsch in dem südostasiatischen Land zu berichten. Weiter lesen …

Elterngeld 2020: Väteranteil steigt auf knapp 25 %

Rund 1,9 Millionen Frauen und Männer in Deutschland haben im Jahr 2020 Elterngeld erhalten. Das waren rund 4 000 oder 0,2 % weniger als im Jahr 2019. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hat sich die Zahl der Männer mit Elterngeldbezug im Vorjahrsvergleich um 6 500 erhöht (+1,4 %), dagegen ging die Zahl der leistungsbeziehenden Frauen um 10 500 (-0,7 %) zurück. Weiter lesen …

Prinz Harry nimmt an Kommission gegen Falschinformationen teil

Prinz Harry ist besorgt über die Verbreitung von Falschinformationen im digitalen Zeitalter. Wie die US-Denkfabrik Aspen Institute am Mittwoch mitteilte, wird der Royal nun an einer Kommission teilnehmen, die Auswege aus der Vertrauenskrise suchen soll, in der Schlüsselinstitutionen wie das demokratische System und die Medien in den USA stecken. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Kubicki: "Staat darf nicht in Wettbewerb mit der Presse treten"

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende und Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki hat deutliche Kritik an Plänen von Gesundheitsminister Jens Spahn für ein nationales staatliches Gesundheitsportal geübt. Zwar sei es zu begrüßen, wenn Möglichkeiten der neutralen Gesundheitsaufklärung oder Information geschaffen werden, sagte Kubicki der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Grüne fordern "Schiene-first-Verkehrspolitik"

Der Grünen-Haushaltspolitiker Sven-Christian Kindler fordert angesichts der Milliardenverluste der Deutschen Bahn (DB) einen Umbau des Staatskonzerns. "Die Corona-Pandemie hat alle Schwierigkeiten des Bahnkonzerns noch einmal verschärft und alle strukturellen Probleme noch deutlicher offengelegt", sagte Kindler dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Kanzleramtschef Braun zu den Oster-Ruhetagen: "Das war ein großer Fehler. So etwas darf nicht nochmal passieren."

Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) hat eingeräumt, dass die Idee der "Ruhetage" rund um Ostern rechtlich nicht abschließend geprüft war: "Das war ein großer Fehler, weil er dazu geführt hat, dass viele Menschen sich darauf eingestellt haben. Das darf man nicht geringschätzen und so etwas darf nicht nochmal passieren", sagte Braun in der ARD-Talksendung "maischberger. die woche". Weiter lesen …

Präsidentin Bentele (VdK) drängt auf mehr Tests, schnelles Impfen und erhöhte Grundsicherung

Mit Blick auf eine erhöhte Sterblichkeit fordert der Sozialverband VdK Deutschland dringend einen besseren Infektionsschutz für Menschen, die von Armut betroffen oder bedroht sind. VdK-Präsidentin Verena Bentele sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ): "Es ist erschütternd, dass in sozial benachteiligten Regionen die Sterblichkeit im Zusammenhang mit Corona-Infektionen im Dezember und Januar rund 50 bis 70 Prozent höher lag als in bessergestellten Gegenden." Weiter lesen …

PENNY DEL: Berliner verlieren 3:4 in Ingolstadt, Adler Mannheim beim 0:5 in Bremerhaven gerupft

0:5 in Bremerhaven - das ist mal eine saftige Abreibung für den Titel-Favoriten Mannheim. Stefan Loibl war schon nach dem 2. Drittel bedient: "Wir spielen einfach schlecht, das ist nicht unser Eishockey." Bremerhavens Goalie Maxwell Brandon attestierte seinen Pinguins einen "der besten Auftritte" bislang. Mannheim spielt am Donnerstag schon wieder in Wolfsburg (20.15 Uhr live bei MagentaSport). Auch der andere große Titelfavorit unterlag. Weiter lesen …

Inka Bause hadert mit Berliner Heimat: Nicht mehr viel von einstiger Freigeist-Stadt übrig

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause hadert mit ihrer Heimatstadt Berlin und dem Lebensgefühl in Szenevierteln wie Prenzlauer Berg. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Bause mit Blick auf Neu-Berliner: "Kaum sind die Möbel gerückt und die Bilder an der Wand, wird dann als Erstes der Gastwirt verklagt, der seit Jahrzehnten unten im Haus eine Kneipe betreibt und dessen Wirtschaft jetzt plötzlich stört." Weiter lesen …

Victoria Swarovski: "Bond-Girl, das wäre was!"

Auf zu neuen Ufern: 2016 gewann sie "Let's Dance", seit vier Jahren moderiert sie die Show. Nun hat Victoria Swarovski, 27, ihr Debüt als Schauspielerin. In der neuen Folge vom ZDF-"Traumschiff" (Ostersonntag, 4.4., 20.15 Uhr, ZDF) tritt sie als Tanzlehrerin auf, die sich in den Reiseleiter verliebt. Weiter lesen …

Warten auf den Flurschaden

3,6 bzw. 3,5: Dies scheint der gängige Faktor, mit dem Landesbanken 2020 ihre Risikovorsorge multipliziert haben, um sich für die Folgen der Pandemie zu wappnen. Der LBBW brachte dies im Verein mit einer satten Abschreibung auf Wirecard-Forderungen vor Steuern einen Gewinneinbruch um 58 Prozent ein. Die Helaba wies zur Wochenmitte brutto 57 Prozent weniger aus als für 2019. Inwieweit dies als Messlatte für die beiden anderen Landesbanken taugt, wird sich am Donnerstag und am Freitag zeigen, wenn Nord/LB und BayernLB Ergebnisse präsentieren. Weiter lesen …

Der große Abschied

Rüdiger Lenz schrieb den folgenden Kommentar: "Aber erhebst du dich in eine höhere Frequenz, schaust du mit Distanz auf das Geschehen, dann bemerkst du auch, dass sich die Energien vermischen und einen Brei ergeben. Liebe Seele, du erkennst die Illusion der Spaltung. Jeder macht seinen eigenen Brei im Wechselspiel der verschiedenen Wahrnehmungsebenen. Solange du glaubst, dass es ein Außen und ein Innen gibt, dass sich nicht entspricht, wirst du zerrissen sein und ein gespaltener Geist kann niemals die Ganzheit der Liebe in allem erkennen. Es ist immer entscheidend, aus welcher Ebene du schaust. Peggy Rockteschel (1)" Weiter lesen …

Die Demokratiebewegung feiert Einjähriges

Der nachfolgende Standpunkt wurde von Anselm Lenz geschrieben: "Raus auf die Straße am 28. März in Berlin und überall! Der umfassendste Angriff auf das Menschsein kann nur abgewehrt werden, wenn wir uns massenhaft versammeln und nicht mehr weichen. Am kommenden 28. März 2021 feiert die Demokratiebewegung ihr erstes Jahr – dies am Palmsonntag um 14:30 Uhr auf dem Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin." Weiter lesen …

AfD: Merkel führt unsere Kinder in den Schulden-Ruin!

Schon im vergangenen Jahr waren Deutschland und die EU-Staaten hoffnungslos überschuldet, die Maastricht-Grenze lag längst im Papierkorb. Doch nun betreibt die Bundesregierung noch einmal eine massive Verschärfung ihrer unverantwortlichen Ausgaben-Orgie. Unter der Ägide von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will die Merkel-Koalition in diesem Jahr sogar 60 Milliarden Euro mehr Schulden aufnehmen als ohnehin geplant gewesen war – nämlich nunmehr 240 Milliarden Euro. Weiter lesen …

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte strang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Krankenschwester schockiert über Corona-Impfung Nebenwirkungen: „Irgendjemand muss doch etwas gegen diesen Wahnsinn tun!“
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Tode durch Impfungen von 1990 bis 2021 Bild: Reitschuster / Eigenes Werk
Tod nach Covid-Impfung: Sprunghafte Anstiege in den WHO- und VAERS-Datenbanken
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Corona Virus (Symbolbild)
Erstaunliche Daten aus Großbritannien: Delta-Variante mindestens 10-fach weniger gefährlich als frühere Varianten
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Flagge von Portugal
Gericht in Portugal deckt auf: Nur 0,9% der „Corona-Toten“ starben an COVID-19
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Symbolbild
Israel: Mehr Covid-Patienten in Krankenhäusern sind geimpft als ohne Impfung!!!
Bundeskanzlerin Angela Merkel (3. v. l., 1. Reihe) und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (5. v.rl., 1. Reihe) sprechen bei ihrem Besuch in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten mit Betroffenen. Bild: Eigenes Werk /SB
Beim Besuch im Hochwassergebiet: Merkel, Dreyer und Co. ignorieren Abstands- und Maskenpflicht