Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. März 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Britischer Außenminister: Ohne EU flexiber bei Pandemiebekämpfung

Der britische Außenminister Dominic Raab glaubt, dass Großbritannien ohne die EU flexibler in der Bekämpfung der Coronakrise sein konnte: "Wir haben einige kluge Entscheidungen sehr früh getroffen, insbesondere was die Vielfalt der Lieferungen und die Vertragsbedingungen betrifft. Wir sind glücklich, dass wir beides haben - die wissenschaftliche-technische, aber auch die pharmazeutische Basis in unserem Land zu haben", sagte er der RTL/n-tv-Redaktion. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (17.03.2021)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 3, 18, 30, 31, 41, die Superzahl ist die 3. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0981242. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 827457 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Altparteien lehnen AfD-Antrag zur Abschaffung der Zensur regierungskritischer Internetseiten im BayernWlan ab

Der Bayerische Landtag hat einen Antrag der AfD-Fraktion abgelehnt, worin ein Ende der Zensur beim BayernWlan gefordert wird. Bei diesem handelt es sich um ein frei zugängliches Internetangebot des Freistaates mit über 22.000 Hotspots. Zu den Wlan-Hotspots zählt auch der Bayerische Landtag. Dabei zensiert das BayernWlan allerdings unter dem Vorwand des Jugendschutzes die Internetauftritte regierungskritischer Magazine, die kritisch über Markus Söders Corona-Politik berichten. Weiter lesen …

FDP besorgt über Zustand der Unionsparteien

Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, zeigt sich besorgt über den Zustand der Union. In einer von ihm verfassten internen Analyse, über die der "Spiegel" berichtet, heißt es mit Blick auf das historisch schlechte Abschneiden der CDU in den beiden Ländern: "Der CDU/CSU droht eine politische Explosion." Weiter lesen …

NRW zieht Notbremse bei Impftermin-Vergabe

Das Land NRW wechselt den Anbieter für die technische Organisation der Corona-Impfungen. Die Tochterfirma der Kassenärztlichen Bundesvereinigung kv digital GmbH wird Ende März von der Firma T-Systems der Telekom als Buchungsplattform für die Einladungs- und Terminplanung abgelöst. Dies berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische. Weiter lesen …

Grüne in Berlin und Brandenburg gegen weitere BER-Finanzhilfen

Die in Berlin und Brandenburg mitregierenden Grünen verweigern ihre Zustimmung zu weiteren Finanzhilfen für die hochschuldete Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB). "Eine parlamentarische Bewilligung weiterer Haushaltsmittel sehe ich derzeit nicht", sagte die Spitzenkandidatin der Berliner Grünen für die Abgeordnetenhauswahl, Bettina Jarasch, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Dr. Kristin Brinker: Berlin ist ein spezielles Pflaster

Im Gespräch mit AfD TV geht die frischgewählte Vorsitzende des AfD-Landesverbandes Berlin auf die Herausforderungen ein, vor denen Sie und ihr Team im Superwahljahr 2021 organisatorisch und politisch-inhaltlich stehen und zeigt auf, welche Lösungen die AfD in der Bundeshauptstadt insbesondere zur Stärkung der Wirtschaft, zum Umgang mit der Wohnungsnot und zur Inneren Sicherheit parat hat. Weiter lesen …

„Technologischer Totalitarismus“ - Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Max Otte

Wohin steuern Deutschland, Europa und die Welt? „Auf ein neues politisches und wirtschaftliches System hin“, sagt Prof. Dr. Max Otte. Der Ökonom ist sicher, daß sich Arbeitswelt und demokratische Systeme ganz grundlegend ändern werden. Ein Gespräch über die Macht der Tec-Konzerne, gerechte Steuersysteme und die mögliche Rückkehr zu regionaler Marktwirtschaft. Dies schreibt Milena Preradovic. Weiter lesen …

"Das Geheimnis der Bilder": ZDFkultur in der Alten Nationalgalerie

Die Alte Nationalgalerie in Berlin ist eines der bekanntesten Museen zur Kunst des 19. Jahrhunderts in Deutschland und Teil des Ensembles UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel. Die herausragende Sammlung umfasst etwa 4600 Werke der Malerei und Skulptur mit Schwerpunkten zu Klassizismus, Romantik, Realismus und Impressionismus. ZDFkultur stellt in einer neuen Ausgabe von "Das Geheimnis der Bilder" 17 Highlights aus der Alten Nationalgalerie vor, unter: https://geheimnis-der-bilder.zdf.de. Weiter lesen …

Epiretinale Gliose: Wenn Membranen an der Netzhaut ziehen

Die Sehschärfe nimmt ab, gerade Linien erscheinen verzerrt: Diese Symptome sind typisch für verschiedene Erkrankungen der Netzhaut, die die Makula, die Stelle des schärfsten Sehens betreffen. Zu ihnen gehört die epiretinale Gliose, eine Krankheit, die mit zunehmendem Alter häufiger auftritt und die Patienten je nach Ausprägung sehr belasten kann. Weiter lesen …

Die "schonungslose Aufarbeitung" des Missbrauchs: Aktion vor dem Kölner Dom

Am morgigen Donnerstag wird das zweite Gutachten zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum Köln veröffentlicht. Seit dem heutigen Mittwoch demonstrieren das "Aktionsbündnis Betroffeneninitiativen" und die Giordano-Bruno-Stiftung vor dem Kölner Dom, um zu verhindern, dass der öffentliche Druck nachlässt. Zudem will die gbs "Amtshilfe" leisten, damit die überforderten Kirchenaustrittsstellen ihrer Aufgabe nachkommen können. Weiter lesen …

Benzinpreis klettert weiter: Zum 14. Mal im Wochenvergleich gestiegen

Die Fahrer von Benziner-Pkw müssen auch in dieser Woche beim Tanken mehr bezahlen als in der Vorwoche. Der Preis für einen Liter Super E10 kletterte um 1,2 Cent und liegt derzeit bei 1,469 Euro im bundesweiten Durchschnitt. Das zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise. Damit hat sich Benzin im Wochenvergleich zum 14. Mal in Folge gegenüber der Vorwoche verteuert. Weiter lesen …

Porsche-Chef Blume: "Wir setzen uns das Ziel, ab 2030 CO2-neutral zu sein."

Porsche-Chef Oliver Blume bekennt sich in der Wochenzeitung DIE ZEIT zum Klimaschutz: "Wir setzen uns das Ziel, ab 2030 CO2-neutral zu sein. Ganzheitlich." Der Sportwagenbauer verspricht, mit dem Verkauf und den Fahrten eines Porsches das Klima nicht mehr zu belasten. Blume kündigt in der ZEIT an, die "CO2-Klimaeffekte der Fahrzeuge in der Nutzungsphase auf null zu bringen". Weiter lesen …

Ariane Sommer ganz frei ... von Ei: PETA präsentiert vegane Rezepte zum Osterfest

Provokant und mit klarer Message: Die langjährige PETA-Unterstützerin Ariane Sommer zeigt sich jetzt pünktlich zum Osterfest mit ihrem sexy Motiv "Ich mach mich frei ... von Ei!", flankiert von persönlichen Lieblingsrezepten und einem brandneuen Radiospot. Die erfolgreiche Autorin, Moderatorin und Kolumnistin liebt es, aufzufallen und damit gleichzeitig Botschaften zu übermitteln. Weiter lesen …

Jüchen: Falsche Polizeibeamtin ohne Erfolg - Die Polizei warnt vor Schockanrufen

Wie erst jetzt bekannt wurde, erhielt eine lebensältere Jüchenerin am Dienstag (09.03.), gegen 15:15 Uhr, einen Anruf einer vermeintlichen Polizeibeamtin. Die Unbekannte wolle sie vor einem geplanten Einbruch warnen, behauptete sie. Da die Seniorin völlig zu Recht Zweifel an der Geschichte zeigte, beendete die falsche Polizeibeamtin das Gespräch. Das Kriminalkommissariat 12 ermittelt nun. Weiter lesen …

EAA CBB: Europäische Zentralbank genehmigt Rückgabe der Vollbanklizenz

Die EAA-Tochtergesellschaft EAA Covered Bond Bank Plc (seit 15. März 2021 Erste EAA Ireland Plc) wurde am 11. März 2021 von der Europäischen Zentralbank informiert, dass ihre Vollbanklizenz und ihre Lizenz als sogenannte Designated Credit Institution - vergleichbar mit einer Pfandbriefbanklizenz - entsprechend dem von ihr gestellten Antrag per 12. März 2021 widerrufen wurde. Weiter lesen …

Hunderte von Tanzschuhen und Nägeln für das Kanzleramt

Einen ungewöhnlichen Posteingang hatte das Kanzleramt in den zurückliegenden Tagen zu verzeichnen. Zum Jahrestag des Pandemie-Lockdowns, hatten verschiedene Verbände von Tanzlehrenden, Tanzschaffenden und Unternehmern im Bereich Tanz zu einer gemeinsamen Aktion aufgerufen. Jeder einzelne schickte ein Paket mit nur einem Tanzschuh und einem Nagel an das Kanzleramt. Weiter lesen …

Zufällige Gespräche an der Kaffeemaschine virtuell: Ein CoffeeCall pro Tag vertreibt Kummer und Sorgen

Was bedeutet die "neue Normalität"? Für Millionen von Büroangestellten, die nun seit einem Jahr in Quarantäne oder im Lockdown sind, bedeutet das Arbeiten von zu Hause aus Isolation und Einsamkeit. Das Heilmittel? Laut CoffeeCall ist es einfach, die Kaffeemaschine und somit die unzähligen Begegnungen in das ansonsten ruhige Home-Office zu bringen. Weiter lesen …

Studie: Preise durch Corona deutlich gestiegen

Wie haben sich Lockdowns, unterbrochene Produktionsabläufe und Logistikprobleme auf die Verfügbarkeit und Preise von Produkten ausgewirkt? Testberichte.de hat Preise sowie die Anzahl von Angeboten im Zeitraum von Mai 2019 bis Februar 2021 in über 1.000 Produktkategorien ausgewertet und die wichtigsten Ergebnisse grafisch aufbereitet. Herausgekommen ist ein Abbild der sich ändernden Konsumgewohnheiten seit Beginn der Corona-Pandemie. Weiter lesen …

Volocopter will per Spac an die Börse

Das Flugtaxi-Start-up Volocopter plant laut dem Wirtschaftsmagazin CAPITAL (Heft 4/2021, EVT 18. März) einen Börsengang per Spac. Bei der Transaktion übernimmt eine leere Firmenhülle, die sich bereits am Aktienmarkt befindet, die deutsche Firma. Die sogenannte Special Purpose Acquisition Company (Spac) und Volocopter verschmelzen - für das Start-up ist es ein schneller Weg an die Börse. Weiter lesen …

Im ZDF: "Terra X" auf Expedition mit Unterwasserarchäologe Florian Huber

Dr. Florian Huber ist Forschungstaucher und Unterwasserarchäologe: Er untersucht Wrackfunde wissenschaftlich, erkundet spektakuläre Unterwasserhöhlen, erprobt moderne Methoden für die Unterwasserarchäologie und ist für den Schutz der Biodiversität in den Meeren unterwegs. Für die "Terra X"-Dokumentation "Geheimnisse aus der Tiefe" am Sonntag, 21. März 2021, 19.30 Uhr im ZDF, tauchen der Forscher und sein Team in Deutschland und Schweden - im Walchensee, in der Wimsener Höhle, der Ostsee und im Meeresnationalpark Kosterhavet. Weiter lesen …

Tokio-Olympiasieger Willy Kuhweide und Weltmeister Philipp Buhl im Interview

"Eine Olympia-Medaille ist das Ziel, aber nur schwer planbar" - da sind sich Segel-Weltmeister Philipp Buhl und Olympiasieger Willy Kuhweide einig. Das heutige Mitglied der "Hall of Fame des deutschen Sports" hatte sich 1964 in Tokio zum ersten Segel-Olympiasieger der Bundesrepublik Deutschland gekürt. Diesen Sommer und damit 57 Jahre später, will Buhl in eben jener Bucht von Enoshima ebenfalls auf olympische Medaillenjagd gehen. Weiter lesen …

Rebellin von Kirchheim: Isabell Flaig kämpft gegen regelmäßige Corona-Tests in ihren Pflegeheimen

Seit nunmehr einem Jahr kämpft Pflegeheimbesitzerin Isabell Flaig gegen die Auflagen der Behörden, ihre Angestellten und Heimbewohner regelmäßig auf das SARS-CoV-2-Virus testen zu müssen. Deswegen geriet sie schnell in den Fokus der Behörden, die ihr vorwerfen, dadurch die Gesundheit der ihr Anvertrauten zu gefährden. Doch Flaig sieht das völlig anders. Weiter lesen …

2020 mehr als 8700 Arzneimittelrisiken an AMK gemeldet

Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) erhielt im Jahr 2020 rund 8700 Spontanberichte aus etwa 4600 Apotheken. 97 Prozent dieser Berichte betrafen Arzneimittel. "Die Apotheken leisteten erneut einen bedeutsamen Beitrag zur Erhöhung der Arzneimittel(therapie)sicherheit und damit für die Patientensicherheit, auch unter den einschneidenden Bedingungen der Pandemie," sagte Prof. Dr. Martin Schulz, Vorsitzender der AMK. Weiter lesen …

Sachsen-Anhalt: CDU-Generalsekretär wehrt Kritik an frauenarmer Liste ab

Sachsen-Anhalts designierter CDU-Landesvorsitzender Sven Schulze hat die Kritik an der frauenarmen Kandidatenliste für Landtagswahl im Juni zurückgewiesen. "Was mich in dieser Diskussion immer wundert: Wir sind scheinbar die letzte Partei im Land, die noch Wahlkreise direkt gewinnen will", sagte Schulze im Interview mit der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung. Weiter lesen …

Wasser ist unser kostbarstes Lebensmittel und unser wichtigster, täglicher Begleiter

Wasser ist der Quell unseres Lebens. Dennoch vergessen wir oft, wie wichtig dieses Lebenselixier für uns Menschen, aber auch für Tiere und Pflanzen und für das ganze Leben auf der Erde ist. Wasser ist nicht nur unser kostbarstes Lebensmittel, es ist unser wichtigster, täglicher Begleiter. Wir brauchen Wasser zum Trinken, Kochen, Baden, Duschen, Putzen sowie zum Gießen von Pflanzen, für die Fütterung von Tieren und die Produktion von Lebensmitteln. Weiter lesen …

Verwaltungsgericht Bayreuth will zweijähriges Mädchen der Gefahr der Genitalverstümmelung in Nigeria ausliefern

Mit dem Urteil 4 K 19.30638 vom 12.02.2021 lehnt das Verwaltungsgericht Bayreuth das Recht auf Asyl und auf subsidären Schutz für ein zweijähriges, in Deutschland geborenes Mädchen ab. Das Gericht sieht keine Abschiebungshindernisse nach Nigeria, das Herkunftsland der Mutter, obwohl das Kind in ein Familienumfeld verbracht werden soll, in dem die genitale Verstümmelung von Mädchen an der Tagesordnung ist. Weiter lesen …

Politologe Falter: Bundesregierung braucht jetzt schnell Erfolge im Kampf gegen Corona

Der Politikwissenschaftler Jürgen W. Falter sieht vor allem die CDU in der Bundesregierung unter hohem Erfolgsdruck in der Corona-Krise. Falter sagte der "Heilbronner Stimme": "Will die Bundesregierung beziehungsweise ihr CDU-geführter Teil wieder auf einen grünen Zweig kommen, bedarf es nicht nur großer Anstrengungen, sondern mindestens ebenso großer Erfolge, um dieses Vertrauen wieder herzustellen, dass im Frühjahr und Sommer des vergangenen Jahres vorherrschte." Weiter lesen …

Wo ist die Grenze? Das Milgram Experiment

Das Milgram-Experiment ist ein erstmals 1961 in New Haven durchgeführtes psychologisches Experiment, das von dem Psychologen Stanley Milgram entwickelt wurde, um die Bereitschaft durchschnittlicher Personen zu testen, autoritären Anweisungen auch dann Folge zu leisten, wenn sie in direktem Widerspruch zu ihrem Gewissen stehen. Weiter lesen …

Bundespolizei-Razzia gegen Menschenhändler

Mehr als 150 Beamte der Bundespolizei gehen seit den frühen Morgenstunden in Berlin, Hamburg und Schleswig-Holstein gegen vietnamesischstämmige Menschenhändler vor. Nach Informationen von rbb24 Recherche wird ihnen unter anderem vorgeworfen, junge Vietnamesinnen illegal nach Deutschland gebracht und zur Prostitution gezwungen zu haben. Weiter lesen …

Ausgaben für Homeschooling: Was ist absetzbar?

Langsam kehren die Schulen teilweise wieder zum Präsenzunterricht zurück. Zumindest Wechselmodelle mit Homeschooling sind mancherorts wieder möglich. Die langen Monate des Homeschoolings waren nicht nur eine Umstellung im Familienalltag, sie haben die Eltern auch vor technische Herausforderungen gestellt. Die Anforderungen waren je nach Schule unterschiedlich. Weiter lesen …

Zensur gegen Mut-Pfarrer: Auch in der Kirche keine Meinungsfreiheit

Der kritische und anregende Text „Stunde der Wahrheit“ des Seelsorgers in der Pfarre Zell am Ziller in Tirol sorgt für Aufregung. Das geht sogar so weit, dass der Pfarrer seine Zeilen, die er als „Zehn Gebote für eine freie Entscheidung“ bezeichnet, auf Intervention des Generalvikars von der Pfarr-Homepage entfernen musste. Darüber berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Verweis auf die Pfarrei-Seite und Eigenrecherchen. Weiter lesen …

Lawrow: "Krim bleibt immer Teil Russlands"

Der Beitritt der Schwarzmeer-Halbinsel Krim zum Staatsverband der Russischen Föderation ist nach Worten von Außenminister Sergej Lawrow in strikter Übereinstimmung mit dem Völkerrecht erfolgt. „Der Westen mit den USA an der Spitze wird das nie ändern können“, sagte Lawrow am Dienstagabend dem TV-Kanal „Krim-24“. Weiter lesen …

Blitzer Leivtec XV3 vom Hersteller lahmgelegt

Seit Monaten steht immer wieder ein ganz bestimmter Blitzer in der Kritik: der Leivtec XV3. Beim Leivtec XV3 handelt es sich um ein Gerät der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung. Sachverständige konnten belegen, dass beim Leivtec XV3 Messabweichungen auftreten können. Demnach entstehen die Abweichungen, wenn das gemessene Fahrzeug seitlich in den Messfeldrahmen fuhr. Weiter lesen …

Weltrekord: Schnellster Lieferservice für PKWs!

Wenn Elon Musk genauso schnell seine Tesla Fahrzeuge ausliefern möchte wie er sie baut- sollte er Heiko Saxo anrufen. Der Visionär, Erfinder und Künstler Heiko Saxo steht immer unter Strom. Nur 4 Minuten nach Grünheide oder Berlin! Bei ca. 1.000 km/h? "Nach Moskau sind es mit einer MiG 23S nur 2 Stunden." Weiter lesen …

Indien will Kryptowährungen Bitcoin & Co. verbieten

Indien will Besitz, Verkauf und Schürfen von Bitcoin & Co. per Gesetz verbieten. Grund dafür sind massive Investitionen in Kryptowährungen, die die Finanzstabilität der Rupie gefährden. Für kontrollierte Experimente im Bereich Kryptowährungen will das Land allerdings ein Fenster offen lassen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Juan Antonio de Castro: Soros und der globale Staatsstreich

Alvaro Peñas von "radioya.es" führte folgendes Interview mit Juan Antonio de Castro de Arespacochaga, Doktor der Wirtschaftswissenschaften und Professor für Internationale Wirtschaft und Entwicklung an der Complutense Universität Madrid. Juan Antonio de Castro ist einer der weltweit führenden Spezialisten für die Person und Agenda George Soros. Darüber berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Virchowbund-Chef: Astrazeneca nur noch an Ältere verimpfen, Biontec für Jüngere nutzen

Der Bundesvorsitzende des Virchowbundes, Dirk Heinrich, plädiert wegen der Aussetzung von Impfungen gegen das Coronavirus mit dem Impfstoff von Astrazeneca für eine grundlegend neue Strategie, damit Deutschland bei den Corona-Impfungen nicht den Anschluss verliert. "Wir müssen jetzt viel mehr Biontech für die Jüngeren nehmen", sagte Heinrich dem "Tagesspiegel". Weiter lesen …

DRK will Ausbildung freiwilliger Pflegehilfskräfte für Krisenfälle

Zur besseren Vorbereitung auf künftige Katastrophenfälle hat sich die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, für die kurzfristige und kurzzeitige Ausbildung von Hilfskräften im Pflegebereich ausgesprochen. "Ausgebildete freiwillige Pflegeunterstützungskräfte, die kurzfristig abrufbar sind, könnten in Krisenzeiten eine große Hilfe sein", sagte Hasselfeldt der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

CDU-Gesundheitsexpertin gegen Impfung Freiwilliger mit Astrazeneca

Die CDU-Gesundheitspolitikerin Karin Maag hat Vorschläge zurückgewiesen, den Impfstoff von Astrazeneca auf eigenes Risiko anzubieten. "Eine Handhabung frei nach dem Motto `Jeder der sich traut, wird auch geimpft` wäre für das Vertrauen der Bevölkerung in die Sicherheit von Impfstoffen verheerend", sagte die gesundheitspolitische Sprecherin der Unions-Bundestagsfraktion dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

SPD fordert unabhängigen Ermittler in Unions-Maskenaffäre

Die Große Koalition verhandelt am Mittwoch über Konsequenzen aus der Maskenaffäre, etwa zu möglichen Verschärfungen in den Bereichen Lobbyregister, Transparenzregeln, Strafrecht und Parteienfinanzierung. Die Parlamentarischen Geschäftsführer der Fraktionen von Union und SPD diskutieren darüber, wie es weitergeht, berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf eigene Informationen. Weiter lesen …

FORSA: CDU/CSU minus 4, Grüne plus 3 Prozentpunkte

Nach den Diskussionen über die "Maskenaffäre" und im Umfeld der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz verliert die Union im Bund an Zustimmung. Im RTL/ntv-Trendbaromter sinkt die CDU/CSU um vier Prozentpunkte auf 29 Prozent. Auf diesem Umfrage-Niveau stand die Union zum letzten Mal im Winter 2020, vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Weiter lesen …

Neapel: Frau (54) im Koma nach Astrazeneca-Impfung

Eine 54-jährige Neapolitanerin, Sonia Battaglia, die letzte Woche den Impfstoff von Astrazeneca erhalten hat, liegt in sehr ernstem Zustand auf der Intensivstation des Ospedale del Mare in Neapel. Es handelter sich bei dem Impfstoff um die Charge ABV5811, die in diesen Stunden in ganz Italien beschlagnahmt wird. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht auf Facebook und "Vox News". Weiter lesen …

easyCredit BBL: ALBA souverän beim MBC und nun gegen Piräus Bonn hartnäckig

ALBA Berlin und der FC Bayern erledigen ihre BBL-Aufgaben pflichtgemäß und machen die Tabellenspitze noch enger. Der FCB verschlief die 1. Halbzeit gegen Bonn, lag mit 16 Punkten zurück. "Die Intensität war einfach viel zu schlecht", so Münchens Neuer David Krämer nach dem 78:69. Viel mehr wird´s am Freitag gegen den Zweiten Anadolu Efes Istanbul in der EuroLeague brauchen. Weiter lesen …

3. Liga: Duisburgs Punktgewinn in Halle hilft - nur ein wenig

Großer Kampf - der MSV Duisburg holt ein 1:1 in Halle. Hilft dem MSV ein wenig, aber nicht wirklich. Platz 15, 5 Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Was sich schon morgen wieder ändern kann. Trainer Dotchev war mit der Einstellung hochzufrieden, allerdings: "Das Ergebnis ist ärgerlich. Da war mehr drin." Dotchev rede die Spieler stark, lobte MSV-Sportdirektor Grlic zur Pause, "Fakt ist aber auch: man kann so viel reden wie man möchte, entscheidend sind die Ergebnisse auf dem Platz." Weiter lesen …

Seit Wochen verschwunden: Wurde Tansanias corona-kritischer Präsident „zum Schweigen gebracht“?

Tansanias Präsident John Magufuli ist international wohl die bekannteste und lautstärkste Kritikerstimme unter den Staatsoberhäuptern gegen den Corona-Wahnsinn, samt Verboten und Zwangsimpfungen. Nicht nur bewies der gelernte Chemiker, dass die PCR-Tests völlig unbrauchbar sind, da Papayas und Ziegen damit positiv auf Corona getestet wurden, auch erteilte der Afrikaner dem Vorhaben von Zwangsimpfungen sowie Lockdowns und anderen Freiheitsbeschränkungen für seine Landsleute eine klare Absage und lehnte Bestechungsgelder der EU dafür ab – wir berichteten. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf verschiedene Medienberichte. Weiter lesen …

"Bergdoktor"-Star Monika Baumgartner schrieb an Lady Gaga

So nah liegen Bayern und Hollywood zusammen: "Bergdoktor"-Star Monika Baumgartner, 69, litt vor einiger Zeit an ähnlichen Symptomen wie Lady Gaga, 34. Baumgartner bekam den Rheumatischen Vielmuskelschmerz (Polymyalgie) in den Griff und suchte Kontakt zur US-Sängerin und -Schauspielerin, wie sie jetzt im GALA-Interview (Heft 12/2021, ab morgen im Handel) sagt. Weiter lesen …

Tina Turner nimmt Abschied vom Publikum

Die 81-jährige Tina Turner hat in ihrem Leben genug erreicht: Die Ikone der US-Popszene hört mit öffentlichen Konzerten auf und geht in den Ruhestand. „The Sun“ zufolge verabschiedet sich die Sängerin und Schauspielerin von ihrem Publikum in der monografischen Doku „Tina“ aus der Produktion von Sky News. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Die Spurensuche

Der folgende Standpunkt wurde von Mari Koffend geschrieben: "Eine neuer Dokumentarfilm vermittelt uns Einblicke, wie die derzeitige Plandemie vorbereitet wurde. Wie konnte es so weit kommen? Wer erfand das Coronavirus? Und wie „gut“ ist eigentlich Gates? Mikki Willis ist diesen Fragen in seinem Dokumentationsfilm „Plandemic II: Indoctornation“ — veröffentlicht am 18. August 2020 — nachgegangen." Weiter lesen …

Das Damoklesschwert

Rubikons Weltredaktion schrieb den folgenden Kommentar: "Massenimpfkampagnen könnten zu einer katastrophalen Verschärfung der Covid-19-Pandemie führen. Covid-19-Impfstoffe könnten weniger gut wirken als angenommen. Sie produzieren auch bei einigen Menschen Nebenwirkungen oder verursachen in selteneren Fällen den Tod. Diese Feststellungen sind mittlerweile weithin anerkannt. Es könnte aber schlimmer kommen: Die laufende Impfkampagne könnte die Zahl der Virus-Neuinfektionen mittel- und langfristig dramatisch in die Höhe treiben." Weiter lesen …

Großer Plan, großes Risiko

Dank der schnellen Erholung des weltgrößten Automarkts China, eines robusten Premiumauto-Segments und Finanzdienstleistungsgeschäfts hat Volkswagen das Coronajahr ohne große Blessuren hinter sich gelassen. Die Pandemie ist noch nicht ausgestanden. Damit verbundene Risiken, die etwa aus den Engpässen bei Halbleiterkomponenten in der Autoindustrie resultieren, sorgen aktuell für Unsicherheit. Doch aus Anlegersicht hat die Covid-19-Pandemie ihren Schrecken weitgehend verloren, wie der Kursaufschwung der VW-Aktie in den vergangenen Wochen auf den höchsten Stand seit Frühjahr 2015 belegt. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kanpur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären, warum alle COVID-Impfungen sofort gestoppt werden müssen
Bild: IMAGO / ITAR-TASS; Bild zugeschnitten /WB/Eigenes Werk
Tote Ärzte, tote Mütter: Warum fallen so viele Menschen plötzlich tot um?
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Ampulle mit fünf Impfdosen des BioNTech-Vakzins
LEAK: Pfizer will Mitarbeiter nicht zur Corona-Impfung zwingen
Bild: Screenshot Video: "Diese Entdeckung muss um die Welt gehen! - Sucharit Bhakdi und Karina Reiss im Gespräch" (https://vimeo.com/565825609) / Eigenes Werk
Dr. Bhakdi erklärt, warum die Impfung unnötig ist
Atemberaubender Verrat der USA signalisiert geopolitischen Wandel in der US-Strategie