Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

31. März 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Lottozahlen vom Mittwoch (31.03.2021)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 12, 16, 24, 31, 48, die Superzahl ist die 4. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0928801. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 336449 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Razzia bei NPD-Chef

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat am Dienstag in mehreren Bundesländern die privaten und geschäftlichen Räumlichkeiten des NPD-Chefs Frank Franz und dessen Ehefrau durchsucht. Sie ermittelt wegen des Anfangsverdachts der Untreue, Geldwäsche und des Bankrotts gegen insgesamt fünf Beschuldigte. Weiter lesen …

18-Jähriger wacht kurz vor Organspende-OP plötzlich auf

Ein 18-jähriger Junge aus der englischen Stadt Leek ist am 13. März von einem Transporter angefahren und dabei schwer verletzt worden. Vier Tage nach dem Unfall haben die Ärzte ihn für hirntot erklärt. Die Familie des Jungen entschied sich dafür, seine Organe zu spenden – und dann geschah ein Wunder. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Brüssel: Aufgrund mangelnder Rechtsgrundlage wird Aufhebung der Corona-Maßnahmen verfügt

Schließungen von Restaurants, Absagen von Kultur- und Sportveranstaltungen, Einschränkungen bei der Mobilität, Ausfall von Schulunterricht – für diese und ähnliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hatte die belgische Regierung laut einem Brüsseler Gericht keine hinreichende Rechtsgrundlage. Die belgische Zeitung „LeSoir“ berichtet. Weiter lesen …

Italien: Beschlagnahmung der Mare Jonio wegen Schleusung illegaler Einwanderer

Von gestern stammt die Nachricht, dass das Gericht von Ragusa die Beschlagnahmung der Mare Jonio angordnet hat, die der Idra Social Shipping unter deren Direktor Alessandro Metz und Beppe Caccia gehört, die beide auch eine Rolle bei der italienischen NGO Mediterranea Saving Humans spielen. Dies berichtet Sara Kelany auf im Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht in "La Voce del Patriota". Weiter lesen …

Staatssekretär Silberhorn lobt Flexibilität und Einsatzbereitschaft des Kommandos Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst

Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, hat auf Initiative der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann das Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst "Ostfriesland" (Kdo SES) in Leer besucht. Dessen Kommandeur, Oberstarzt Dr. Jens-Peter Evers, informierte dabei über die Fähigkeiten und die besonderen Erfordernisse des Kommandos. Weiter lesen …

AstraZeneca: Mit Etikettenschwindel zum Neuanfang

Es ist einfach nicht zu fassen mit welcher Perfidie die Bevölkerung einmal mehr zum Narren gehalten werden soll, wenn es darum geht, die Versuchsreihe am Menschen mit dem im Schnellverfahren genehmigten Covid-Impfungen skrupellos weiter durchzuziehen. Dies schreibt das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf Dokumente der EMA. Weiter lesen …

Rechtlich fix: Merkel kann Länderchefs klare Vorschriften machen

Bei „Anne Will“ zeigte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag mit den lockerungsfreudigen Länderchefs unzufrieden. Sie machte es deutlich, dass der Bund sich künftig bei Pandemie-Maßnahmen auf das Infektionsschutzgesetz stützen könnte. Nun macht ein Schreiben aus dem Bundestag diesen Anspruch der Kanzlerin rechtlich fix. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

USA: Virgin Galactic enthüllt neues Raumschiff

Die US-amerikanische Raumfahrtfirma Virgin Galactic hat am Dienstag das erste Raumschiff der Spaceship-III-Reihe, die VSS Imagine, vorgestellt. Das Schiff, das eine spiegelnde Oberfläche hat, reflektiert die Umgebung und soll auf diese Weise ständig sein Erscheinungsbild während des Fluges ändern. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Osterreich: Wegen falscher Corona-Zahlen - Gericht bestätigt: Demo-Verbot in Wien war illegal!

Das Verwaltungsgericht Wien fällte ein richtungsweisendes Hammer-Urteil. Dabei stellte es nicht nur heraus, dass die Untersagung der großen politischen Kundgebung vor zwei Monaten zu Unrecht erfolgte. Denn der Richterspruch watscht auch die Grundlage der bisherigen Corona-Politik der türkis-grünen Bundesregierung regelrecht ab. Von der Zählweise der Corona-Fälle über die Verwendung des umstrittenen PCR-Tests bleibt kein Stein auf dem anderen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Verweis auf das Gerichtsurteil des VG Wien. Weiter lesen …

Braun: Maas lässt Deutschen im arabischen Gefängnis im Stich

Der 42-jährige Deutsche Dieter Kellouche sitzt seit September 2017 im Emirat Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate, unschuldig im Gefängnis. Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Mit 15 weiteren Gefangenen teilt er sich eine Zelle ohne Tageslicht. Seine Gesundheit ist schlecht, doch medizinische Hilfe wurde ihm verweigert. In der gesamten Zeit besuchte ihn die Deutsche Botschaft dreimal. Weiter lesen …

Stegemann: Weidetiere vor Wolf besser schützen

Am heutigen Mittwoch startet in Eberswalde das "Bundeszentrum Weidetiere und Wolf". Dazu erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Stegemann: "Viele Weidetierhalter sind mit dem rasanten Anstieg der Wolfspopulation konfrontiert. Deutschlandweit gibt es zudem immer mehr Wolfsrisse." Weiter lesen …

Söder und Kretschmann fordern konsequentere Corona-Politik

Die Ministerpräsidenten von Bayern und Baden-Württemberg haben ihre Amtskollegen zu einer konsequenteren Corona-Politik aufgefordert. Das geht aus einem Brief hervor, den Markus Söder (CSU) und Winfried Kretschmann (Grüne) an ihre 14 Kollegen in den anderen Ländern geschrieben haben und über den die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. Corona habe "Deutschland weiterhin fest im Griff", heißt es in dem Schreiben. Weiter lesen …

Jože Biščak: "Linksliberale Eliten wollen unsere slowenischen Wurzeln ausrotten und alles zerstören was uns heilig ist"

Der Verband der Patriotischen Journalisten Sloweniens (SZDN) schrieb kürzlich einen offenen Brief an ungarische konservative Journalisten, in dem man sich gegen die Drohungen der Linken verwahrte. Der Präsident der Organisation, Jože Biščak, der auch Chefredakteur der Mitte-Rechts-Wochenzeitung Demokracija ist, sprach mit dem Partnerblatt "MAGYAR HÍRLAP" des Magazins "Unser Mitteleuropa" über die Mediensituation in Slowenien und über die Europäische Volkspartei. Weiter lesen …

Kommunistisches Wahlprogramm vorgestellt: Die Grünen planen die Abschaffung Deutschlands

Die Grünen haben in der vergangenen Woche ihr Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 vorgestellt. Und der 136 Seiten umfassende Programmentwurf mit dem Titel „Deutschland. Alles ist drin“ hat es in sich. Denn als zentrales politisches Ziel wird ganz offen und ungeniert die Abschaffung Deutschlands propagiert. Dies schreibt Klaus-Rüdiger Mai auf dem Portal "AnonymousNews" unter Verweis auf eigene Recherchen. Weiter lesen …

Antisemitismus im Fußball: Jüdischer Weltkongress und Gedenkstätte legen Leitfaden vor

Antisemitische Beschimpfungen, Bedrohungen und gewalttätige Übergriffe gegen jüdische und nicht-jüdische Vereine, Spielerinnen und Spieler und deren Fans sind sowohl im Profifußball als auch im Breitensport kein neues Phänomen. Wirksame und vorbeugende Maßnahmen zur Bekämpfung von Antisemitismus sowie Forschung, die zur Aufklärung und Weiterentwicklung von Bildungsangeboten beitragen, sind bisher allerdings nur vereinzelt vorhanden. Weiter lesen …

Schnelltest-Chaos: Landesregierung agiert jenseits der Lebensrealität

Künftig sollen Einkäufe im Einzelhandel und „körpernahe Dienstleistungen“ – etwa Friseurbesuche – in Mecklenburg-Vorpommern nur mit Vorlage eines 24 Stunden gültigen Schnelltests möglich sein. Dazu erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Nikolaus Kramer: „Die Landessregierung agiert mit ihrer Verordnungspolitik jenseits der Lebensrealität und offenbar ein systemisches Versagen." Weiter lesen …

Weiß: Arbeitsmarkt widerstandsfähiger als erwartet

Zu den heute von der Bundesagentur für Arbeit für den Monat März 2021 bekannt gegebenen Arbeitsmarktdaten erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß: "Trotz des anhaltenden Drucks durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie ist der Arbeitsmarkt überraschend widerstandsfähig." Weiter lesen …

Undercover in Nordkorea: Zwei Dokus in ZDFinfo, ZDF, 3sat

In einer zehnjährigen Geheimmission begaben sich zwei Männer in eines der gefährlichsten Regime der Welt, um Nordkoreas Verstrickungen in den internationalen Waffen- und Drogenhandel zu beweisen. Es gelang ihnen, über die "International Korean Friendship Association" in die höchsten Kreise der Diktatur vorzudringen. Mit versteckten Kameras dokumentieren sie ihre Verhandlungen über den Bau einer illegalen Waffenfabrik in Uganda. Weiter lesen …

SPD-Chef Walter-Borjans kritisiert Umgang des Bundes mit Ländern bei Corona-Beschlüssen

Der Bundesvorsitzende der SPD, Norbert Walter-Borjans, blickt im phoenix-Interview besorgt auf den Umgang des Bundes mit den Ländern bei den Corona-Beschlüssen. "Hier sind im Moment einige dabei, eine Staatsform zu beschädigen, nämlich den Föderalismus, der Deutschland so wohlhabend und kulturell vielfältig gemacht hat, wie es ist", so Walter-Borjans. Weiter lesen …

Der Arbeitsmarkt im März 2021: Frühjahrsbelebung trotz steigender Infektionszahlen

"Im März gab es am Arbeitsmarkt eine spürbare Frühjahrsbelebung - und das, obwohl die Infektionen steigen und die Einschränkungen für einige Wirtschaftsbereiche nach wie vor bestehen. Insgesamt zeigt der Arbeitsmarkt aber weiter sehr deutliche Spuren der nun seit einem Jahr andauernden Krise.", sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. Weiter lesen …

Umfrage zur Corona Pandemie: Rund 20 % der Deutschen geht es finanziell schlechter

Fast jeder fünfte Deutsche gibt an, dass sich die eigene finanzielle Situation im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie verschlechtert hat. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des FinTechs Paigo, der Forderungsmanagement-Plattform von Arvato Financial Solutions."Die Ergebnisse zeigen eine signifikante Zuspitzung der Lage für 20 % der deutschen Bevölkerung", sagt Sven Schneider, Geschäftsführer bei Paigo. Weiter lesen …

"Terra X"-Doku im ZDF über Wirkungen von Kaffee

Kaffee ist nach Erdöl das zweitwichtigste Handelsgut der Welt. Das Getränk hat eine lange Geschichte und seine Wirkung scheint aufputschend im doppelten Sinne zu sein: Einige Wissenschaftler sind davon überzeugt, dass der Genuss von Kaffee Einfluss auf bedeutende, revolutionäre Entwicklungen hatte. Die "Terra X"-Dokumentation "Kaffee - Geheimnisse eines Wundertranks" erzählt an Ostersonntag, 4. April 2021, 19.15 Uhr, von den Ursprüngen der Bohne, ihrer Entdeckung in Äthiopien und ihrer Wirkung auf die Menschen bis heute. Weiter lesen …

Winhart: Astrazeneca ist Beispiel für Söders Engstirnigkeit und Inkompetenz

Aktuell wurde zum zweiten Mal die Impfung mit dem Vakzin Astrazeneca ausgesetzt, diesmal für unter 60-jährige. Diese können sich ab sofort auf eigenes Risiko in Absprache mit einem Arzt weiterhin mit dem bedenklichen Vakzin impfen lassen. Ministerpräsident Söder und Gesundheitsminister Holetschek hatten in den letzten Wochen trotz immer größerer Bedenken und Impfstopps in anderen Ländern die Impfung mit Astrazeneca beworben. Weiter lesen …

Petition: Schon 60.000 wollen die dritte Welle brechen

Schon über 60.000 Menschen haben innerhalb von 24 Stunden einen Online-Appell der Bürgerbewegung Campact für einen harten Lockdown unterzeichnet, um das exponentielle Wachstum der Corona-Infektionszahlen zu durchbrechen. Damit meldet sich erstmals die Mehrheit der Bürger und Bürgerinnen zu Wort, die von der Politik entschiedene Maßnahmen erwartet. Weiter lesen …

PENNY DEL: Interview mit NHL-Torhüter Philipp Grubauer - der findet Playoff-Modus "extrem interessant"

Ex-Goalie meets NHL-Torhüter: Philipp Grubauer, aktuell bei Colorado Avalanche in überragender Form, im Gespräch mit MagentaSport-Reporter Patrick Ehelechner. Den Titel in der PENNY DEL "würde ich Berlin mal wünschen", meinte Grubauer, auch wenn "München und Mannheim" seine Favoriten seien. Seine Teilnahme an den Länderspielen Ende April ließ er mit Blick auf die NHL-Playoffs offen, aber: "Wenn es irgendwie möglich ist, dann bin ich natürlich sofort bereit und würde direkt rüber fliegen und spielen." Weiter lesen …

Bundestagswahl 2021: Konstituierung des Bundeswahlausschusses

Wie der Bundeswahlleiter mitteilt, hat sich der Bundeswahlausschuss für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag konstituiert. Der Bundeswahlausschuss besteht aus dem Bundeswahlleiter als Vorsitzendem sowie acht von ihm berufenen Wahlberechtigten als Beisitzern bzw. Beisitzerinnen und zwei Richtern bzw. Richterinnen des Bundesverwaltungsgerichts, für die jeweils ein Stellvertreter oder eine Stellvertreterin vorgesehen ist. Weiter lesen …

Gesundheits-Staatssekretär zu AstraZeneca-Stopp: "System funktioniert"

Der Berliner Gesundheitsstaatssekretär Martin Matz (SPD) sagte am Mittwoch im Inforadio vom rbb zum AstraZeneca-Impfstopp für Jüngere: "Das ist ja auch die wichtige Botschaft dabei: Wann immer Fakten auftauchen, die relevant sind, die Gefahr signalisieren, funktioniert das System. Man versucht dann, vorsichtig zu sein und lieber eine Gruppe mehr auszuschließen von der Impfung als dass man eine Gefahr eingeht." Weiter lesen …

Die Folgen der Corona-Pandemie in 10 Zahlen

Die Corona-Pandemie wirkt sich seit ihrem Ausbruch im März 2020 massiv auf sämtliche Bereiche des täglichen Lebens in Deutschland aus. Sie hat innerhalb eines Jahres in Wirtschaft und Gesellschaft, im Staatshaushalt und in der Bildung, im Verkehr sowie bei den Bevölkerungszahlen zu außergewöhnlichen Entwicklungen geführt. Weiter lesen …

Erzeugerpreise für Dienstleistungen steigen im Jahresdurchschnitt 2020 um 1,9 % gegenüber 2019

Die Erzeugerpreise für Dienstleistungen in Deutschland lagen im Jahr 2020 um 1,9 % höher als im Jahr 2019. Das war ein stärkerer Anstieg als im Vorjahr (2019 zu 2018: +1,3 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise für Dienstleistungen im 4. Quartal 2020 mit +1,2 % gegenüber dem 3. Quartal 2020 ebenfalls deutlich. Weiter lesen …

Familienurlaub im Sommer in Brandenburg

Wer während der kommenden Ostertage schon mal nach Ideen und Inspirationen für die Sommerferien mit der Familie sucht, der wird auf www.reiseland-brandenburg.de/familienzeit fündig. Das Land bietet besonders im Sommer ideale Bedingungen für Erholung, Abenteuer und jede Menge Spaß. Weiter lesen …

So pflegt Putin seine Deutschkenntnisse

Zur Pflege seiner Sprachkenntnisse schaut sich Russlands Präsident Wladimir Putin nach Angaben seines Sprechers Dmitri Peskow auch deutsche TV-Programme an. „Er sieht TV-Kanäle auch in englischer Sprache. Nicht jeden Tag, aber einige Male pro Woche macht er auch Englisch“, sagte Peskow in einem Interview der Zeitung „Argumenty i Fakty“ (Dienstag). Weiter lesen …

Drohender Blackout: Warum Deutschland den teuersten Strom der Welt hat

Die Bundesregierung will bis 2022 alle Atomkraftwerke und alle Kohlekraftwerke abschalten. Dann soll ganz Deutschland mit Ökostrom versorgt werden. Schon jetzt zeigen sich die damit verbundenen Probleme. Aufgrund des Kohleausstiegs erfolgte zum 1. Januar 2021 für 11 Kohlekraftwerke, mit einer Gesamtleistung von 4,7 Gigawatt, die Abschaltung vom Netz. Deren Betreiber erhielten für das vorzeitige Aus bereits eine Vergütung für die geplante Restlaufzeit. Der Kohleausstieg hielt nur 8 Tage, dann mussten mehrere Kraftwerke, wegen der länger andauernden Dunkelflaute, wieder ans Netz. Dies schreibt die Epoch Times Deutsch. Weiter lesen …

Deutsche Krankenhausgesellschaft: Konsequent Notbremse ziehen reicht gegen dritte Corona-Welle aus

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) sieht derzeit keine Notwendigkeit für einen bundesweiten härteren Lockdown gegen die dritte Corona-Welle. "Würden die Länder die Notbremse konsequent umsetzen, wären dies geeignete Maßnahmen", um einen Gesundheitsnotstand abzuwenden, sagte Gerald Gaß, ab Donnerstag Vorstandsvorsitzender der DKG, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Martin Reichardt: Kinder-Zwangstestung an Schulen ist unverantwortlich!

Zur Corona-Testpflicht von Schülern in einigen Bundesländern teilt der familienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Martin Reichardt, mit: „Bevor Deutschland der erste Lockdown verordnet wurde, wurden Schulen und Kindergärten geschlossen. Politiker, Lehrer und Medien schüren seit über einem Jahr bei Kindern die Urangst um das eigene Leben und das ihrer Angehörigen." Weiter lesen …

Brinkhaus stellt sich im Streit um Corona-Kurs auf Merkels Seite

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus stellt sich im Streit um die richtige Strategie gegen Corona an die Seite von Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Man muss den Menschen die Wahrheit sagen und die lautet: Unsere Währung im Kampf gegen die Pandemie ist momentan im Wesentlichen die Reduzierung von Kontakten", sagte der Gütersloher CDU-Politiker der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen". Weiter lesen …

GdP erwartet Durchimpfung der Bundespolizei in wenigen Wochen

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) rechnet damit, dass im Laufe des Aprils alle impfwilligen Bundespolizisten geimpft sein werden. "Die Bundespolizei ist auf einem sehr guten Weg bei den internen Impfungen. Wir schätzen, dass alle diejenigen, die sich impfen lassen wollen, in drei bis vier Wochen die erste Impfung hinter sich haben werden", sagte Andreas Roßkopf, Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei, der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

FDP-Jugend will Verhältnis von Kirche und Staat reformieren

Die Jungen Liberalen (Julis) wollen das Verhältnis von Staat und Religion vollständig neu regeln. Dies zeigt ein Positionspapier des Bundesvorstands der Jungen Liberalen, über das die "Welt" berichtet. "Es braucht endlich den politischen Willen, unser Staatswesen für das 21. Jahrhundert zu updaten", sagte der Juli-Bundesvorsitzende Jens Teutrine der "Welt". Weiter lesen …

Sechs Monate nach dem Brand im griechischen Lager Moria: Pro Asyl fordert neues Aufnahmeprogramm

Zum Ende der deutschen Aufnahmeaktion von Flüchtlingen aus dem abgebrannten griechischen Lager in Moria hat die Organisation Pro Asyl ein neues Programm verlangt. "Diesen Prozess zu beenden ist völlig verantwortungslos gegenüber denjenigen Menschen, die dort in völliger Perspektivlosigkeit zurückgelassen werden", kritisierte Pro-Asyl-Geschäftsführer Günter Burkhardt im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Grütters: Kultureinrichtungen mit Hygienekonzepten schnell öffnen

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) plädiert dafür, möglichst schnell Kulturinstitutionen mit funktionierenden Hygienekonzepten zu öffnen. "Aus wissenschaftlicher Sicht spricht nichts dagegen", sagte Grütters im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Denn inzwischen haben mehrere Studien seriös belegt, dass die Ansteckungsgefahr in Kinos, Theatern und Opernhäusern geringer ist als in Supermärkten." Weiter lesen …

EuroLeague: FC Bayern verliert gegen Fenerbahce 68:77

Großer Kampf, aber der FC Bayern hat den ersten Matchball für die Playoff-Qualifikation in der EuroLeague verpasst: gegen Fenerbahce unterlagen die Münchener trotz starkem Schlussviertel mit 68:77. FCB-Geschäftsführer Pesic ist trotz der 3. Niederlage in Folge zuversichtlich für die nächste Aufgaben: "Wir haben es selbst in der Hand. Wer hätte das gedacht vor ein paar Monaten." Fenerbahce qualifizierte sich durch den Sieg für die Endrunde. Die Erfolgsfaktoren: "Unsere Defensive", sagte der Ex-Münchner Danilo Barthel, und die Frische: "Wir haben unsere lange Bank genutzt!" Weiter lesen …

Lilli Hollunder: "Was spricht denn dagegen, wieder geil aussehen zu wollen!"

Sexflaute und Heulkrämpfe statt Glückshormone und Babylachen - Schauspielerin Lilli Hollunder, 33, hat ein Schwangerschaftsbuch ohne Tabus geschrieben. In der aktuellen GALA (Heft 14/2021, ab morgen im Handel) sagt die Frau von Ex-Nationalspieler René Adler: "Ich hätte nie geahnt, dass mich das Wochenbett körperlich und emotional so aus der Bahn wirft. Ich war im konstanten Kampf mit mir selbst." Weiter lesen …

Die Angst vor dem eigenen Irrtum

Paul Schreyer schrieb den folgenden Kommentar: "Die Vehemenz und Schärfe bei der Ausgrenzung kritischer Stimmen irritiert weiterhin und ist sachlich kaum erklärbar. Über Meinungen, Fakten und deren Interpretation müsste man sich verständigen können. Warum ist das in der Corona-Krise nicht möglich? Es scheint, als ob abseits von Politik und Rationalität noch ein anderes Motiv wirkt." Weiter lesen …

Die upgedatete Menschheit

Der folgende Standpunkt wurde von Walter van Rossum geschrieben: "Das Weltwirtschaftsforum ist eine der geistigen Brutstätten der Transhumanismus-Ideologie. Menschsein ist nicht genug. Die heute lebenden Exemplare seien unzulänglich, unvollständig — so die geläufige Auffassung derer, die sich anschicken, den Menschen mittels einer Fusion mit der digitalen Technik auf eine höhere Stufe emporzuhieven. Nachdem im 19. Jahrhundert Gott für tot erklärt wurde, maßt sich im 21. Jahrhundert eine kleine Avantgarde gottähnliche Macht an." Weiter lesen …

Kirchenaustrittsgebühr wieder abschaffen: Berliner Linke-Politiker Sebastian Schlüsselburg fordert kostenlosen Austritt

Die Landeskirchen treiben die Kirchenaustrittsgebühren weiterhin mithilfe der Berliner Verwaltung ein. Das geht aus der Antwort der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung auf eine Schriftliche Anfrage des Berliner Abgeordneten Sebastian Schlüsselburg (Linke) hervor, die der Tageszeitung "nd.DerTag" exklusiv vorliegt. Weiter lesen …

Penetranz des Murmeltiers

Wann kommt die Fusion von DekaBank und Helaba? Nicht weniger als dreimal wurde die Frage am Dienstag auf der Bilanzpressekonferenz der DekaBank gestellt, und dreimal mauerte Bankchef Georg Stocker, verwies erst auf die Eigner der Bank und dann auf die Priorität der Krisenbewältigung, ehe er beim dritten Mal die Verärgerung nicht mehr verbergen konnte. Er habe alles gesagt, es gebe nichts mehr zu ergänzen. Weiter lesen …

Gutachten zeigt: Merkel arbeitet an Entmachtung der Länder!

Erst war es „nur“ eine unverschämte Drohung bei „Anne Will“ – nun schreitet Angela Merkel offenbar zur Tat: Ein von ihrem Parteifreund Wolfgang Schäuble in Auftrag gegebenes Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages bescheinigt, dass das Infektionsschutzgesetz zur massiven Bevormundung der Bundesländer eingesetzt werden kann. Dies berichtet die AfD unter Berufung auf ein Gutachten im "Focus". Weiter lesen …

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte surat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Auch Un-Geimpfte klagen nach Kontakt!
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: Principia Scientific International
Laboranalyse an 7 Universitäten beweist: Es gibt kein COVID19!
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
524 Todesfälle nach Corona-Impfungen, fast 5000 „schwere Verdachtsfälle“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Spaltung der Gesellschaft: Negative Kräfte versuchen die Gesellschaft in viele kleine, leicht kontrollierbare, Teile zu spalten (Symbolbild)
Deutscher Ärztetag: Recht auf Bildung für Kinder nur mit Corona-Impfung
(Symbolbild)
Seychellen: Meiste Impfungen weltweit und plötzlich explodieren die Corona-Infektionszahlen
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Bild: Screenshot Internetseite: "https://www.change.org/p/jens-spahn-keine-corona-impfpflicht-f%C3%BCr-kinder" / Eigenes Werk
Mehr als 403.000 Unterschriften bei Petition gegen Corona-Impfpflicht für Kinder
Labor (Symbolbild)
Diese Pflanze soll zu 100% gegen Corona helfen
Greta Thunberg (2019)
Nach Antisemitismus-Debatte um Maaßen: Greta Thunberg „antiisraelischer“ Beiträge beschuldigt