Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

5. März 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Stefan Kraft bestätigte seine Favoritenrolle

Lokalmatador Karl Geiger hat beim WM-Einzel von der Großschanze nach Silber auf der Normalschanze und Gold im Mixed-Wettbewerb auf seiner Heimatschanze am Schattenberg in Oberstdorf die nächste Medaille geholt. Der 28-Jährige kam zwei Mal auf 132 m sowie 267,4 Punkte und sicherte sich beim Titelgewinn des favorisierten Österreichers Stefan Kraft (276,5/ 132,5+134) Bronze. Silber ging in Abwesenheit des Corona-positiv getesteten Weltcup-Gesamtsiegers Halvor Egner Granerud an dessen norwegischen Landsmann Robert Johansson (272,1/129,5+135,5). Weiter lesen …

Differenzen zwischen Bund und Verbänden zu Tests in Betrieben

Zwischen der Bundesregierung und den Wirtschaftsverbänden gibt es wohl noch erhebliche Differenzen über die Umsetzung einer Corona-Teststrategie für Mitarbeiter in den Betrieben. Dabei geht es vor allem um die Kosten der Schnell- und Eigentests für Beschäftigte, die im Betrieb arbeiten müssen, berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf Kreise der Wirtschaftsverbände. Weiter lesen …

Frei: Haft für Kinderpornographie und Kindesmissbrauch

Am heutigen Tag haben sich auf Druck der CDU/CSU die Rechtspolitiker der Fraktionen von CDU/CSU und SPD zum Gesetzesentwurf "Sexualisierte Gewalt gegen Kinder" (künftig: "Sexueller Missbrauch von Kindern") geeinigt. Dazu erklärt der Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thorsten Frei: "Die Einigung auf diesen wichtigen Gesetzentwurf ist ein Meilenstein für den Kinderschutz in Deutschland." Weiter lesen …

Gesundheitsministerium hat sieben Angebote für digitalen Impfpass

Das Bundesgesundheitsministerium kann für seinen geplanten digitalen Impfnachweis offenbar unter den Angeboten von sieben Unternehmen auswählen. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf eigene Informationen. Das Ministerium hatte eine "äußerste Dringlichkeit des Beschaffungsbedarfs" festgestellt, weil die EU auf eine schnelle Einführung eines digitalen Impfnachweises drängt. Weiter lesen …

Europäische Haushunde: Frühe Spuren im südwestlichen Deutschland entdeckt

Seit wann ist der Hund des Menschen bester Freund und Helfer? Diese Frage beschäftigt Forscher an der Universität Tübingen. Sie sind in einer Höhle im südwestlichen Deutschland auf ganz frühe Spuren gestoßen. Eine am 5. März in „Scientific Reports“ veröffentlichte Studie liefert spannende Hinweise auf die Domestizierung von Wölfen. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Cem Özdemir: Grüne trauen sich Verkehrsministerium zu

Cem Özedmir meldet Anspruch seiner Partei auf das Bundesverkehrsministerium an. "Wir brauchen eine neue Verfassung für die Straße, die alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt mitdenkt und eine langfristige Finanzierung nachhaltiger Verkehrsinfrastruktur", sagte der Ex-Grünen-Chef und Vorsitzende des Verkehrsausschusses des Bundestags "Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility". Weiter lesen …

Pharmaverband lehnt Impfstoff-Exportverbote ab

Angesichts des Exportstopps von 250.000 Dosen Astrazeneca-Impfstoff aus Italien hat die deutsche Pharmaindustrie das Vorgehen von Rom und Brüssel scharf kritisiert. "Von Exportverboten halten wir gar nichts. Solche Maßnahmen wie jetzt in Italien können zum Boomerang werden, der die gesamte globale Lieferkette in der Pharmaindustrie in Gefahr bringt", sagte der Präsident des Pharmaverbandes vfa, Han Steutel, der "Welt". Weiter lesen …

Berlin weist Vorwürfe wegen Kontoschließung von RT zurück

Deutschlands Außenministerium beteuert, dass die Bundesregierung die Commerzbank nicht beeinflusst hat, damit sie ihre Geschäftsbeziehungen mit dem russischen Medienkonzern Russia Today in Deutschland beendet. Daher würden Russlands Gegenmaßnahmen an der Sache vorbeigehen, sagte ein Sprecher des Ministeriums. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Rocklegende Alice Cooper erobert Platz eins der Album-Charts

Die US-Rocklegende Alice Cooper steht mit seinem neuen Album "Detroit Stories" erstmals an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt der Schlagersänger Nino de Angelo mit seinem Album "Gesegnet und Verflucht" ebenfalls neu ein. Das Album "For Those That Wish To Exist" der britischen Metalcore-Band Architects belegt ebenfalls als Neueinsteiger Platz drei. Weiter lesen …

Dänemark erklärt als erstes EU-Land Syrien für „sicher“ und will syrische Flüchtlinge zurückschicken

Die dänische Regierung hat die bahnbrechende Entscheidung getroffen, dass Syrien für syrische Migranten sicher sei und Dänemark daher syrischen Flüchtlingen kein Asyl mehr gewähren wird. „Wir müssen diesen Menschen nur so lange Schutz gewähren, wie es nötig ist, aber jetzt sollten die Flüchtlinge nach Hause zurückkehren“. Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht in "Remix News". Weiter lesen …

FDP verlangt mehr Schutz vor digitaler Gewalt gegen Frauen

Die FDP-Fraktion will Frauenrechte im digitalen Raum besser schützen und geschlechterspezifische Straftaten stärker bekämpfen. "Die Bundesregierung muss ihre Anstrengungen intensivieren, damit sich Frauen im Netz genauso frei bewegen können wie Männer", heißt es in einem Antrag für den Bundestag, über den der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Weiter lesen …

Corona: Der große RESET - Interview bei Katja Jäger mit Oliver Janich

Im Goodbye Hamsterrad Special erwartet Dich ein Interview der Extraklasse, in welchem Oliver u.a. verraten wird, was ihn genau bewogen hat, sich dem investigativen Journalismus zu verschreiben und wie sein eigener Aufwachprozess verlaufen ist. Oliver und die Veranstalterin Katja Jäger sprechen über Corona als dem großen Reset, über die klar kommunizierten Ziele der Machtelite (s. World Economic Forum, u.v.a.), wie z.B. der Gründung einer Weltregierung, maximale Zentralisierung und damit Kontrolle auf allen Ebenen (elektr. Impfpass etc.). Weiter lesen …

Hotelbranche scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Die deutsche Hotelbranche ist ein weiteres Mal in Sachen Corona-Entschädigungen vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Er müsse "von einer herben Enttäuschung des heutigen Tages berichten", schrieb Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA), am Mittwoch an seine Mitglieder. Weiter lesen …

Wieder Ärger mit Brandschutz am BER

Beim neuen Berliner Großflughafen BER gibt es erneut Probleme mit dem Brandschutz. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Dabei hatte der TÜV die Anlage erst im Frühjahr 2019 freigegeben und so die Eröffnung des BER im vergangenen Herbst neun Jahre verspätet möglich gemacht. Weiter lesen …

Einnahmen aus Alkoholsteuern 2020 deutlich angestiegen

In der Pandemie greifen die Deutschen offensichtlich wieder häufiger zu Flasche und Zigarette. Während das Aufkommen aus der Umsatzsteuer im Corona-Jahr 2020 massiv einbrach, legten die Einnahmen aus Steuern auf Alkohol und Tabak zum Teil kräftig zu, geht aus dem Jahresabschluss 2020 für den Haushaltsausschuss hervor, über den der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Weiter lesen …

Ein Kulturschatz kehrt zurück: Auswärtiges Amt und Landeskriminalamt Baden-Württemberg übergeben vier Antiken

Ermittlerinnen und Ermittler sprechen hier gerne von einem Zufallsfund - und Glücksfall. Sommer 2017: Die Expertinnen und Experten des Fachbereichs Kunst- und Kulturgutkriminalität des Landeskriminalamts Baden-Württemberg ermitteln in einem Aktionshaus in Baden-Württemberg. Seinerzeit stehen gefälschte Kunstwerke im Fokus, doch die Expertinnen und Experten entdecken zwei Sargmasken und zwei Kalksteinreliefs. Weiter lesen …

Tumore vernichten die meiste Lebenszeit

Bösartige Tumore vernichten die meiste Lebenszeit der Bundesbürger. Laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts (RKI) entfallen hierauf 35,2 Prozent aller verlorenen Jahre. Es folgen Herz-Kreislauf-Erkrankungen (27,6 Prozent), Verdauungserkrankungen (5,8 Prozent) und neurologische Störungen (5,7 Prozent). Für die Studie waren 930.000 Sterbefälle im Jahr 2017 ausgewertet worden, die rund 11,6 Millionen verlorene Lebensjahre verursachten. Weiter lesen …

Deutschland exportiert Plastikmüll

Die Umweltorganisation One Earth - One Ocean e.V. (oeoo) hat in enger Kooperation mit zwei lokalen Fischergemeinschaften die größte Müllsammelaktion in der Geschichte Brasiliens durchgeführt. Bei einem zweitägigen "Cleanup" sammelten 220 Freiwillige knapp 19 Tonnen Müll. Nach der Sortierung werden alle recycelbaren Stoffe der Wiederverwertung zugeführt. Weiter lesen …

3. Liga: Sascha Mockenhaupt als Fifa-Zocker "vergleichsweise besser als auf dem Platz"

Modellathlet, Mentalitätsmonster, einer der besten Innen-Verteidiger in der 3. Liga, als Fifa-Zocker erfolgreich: Sascha Mockenhaupt vom Aufstiegsfavoriten Wehen Wiesbaden hat viele Talente und einen sehr eigenen Kopf. Sein Vertrag in Wiesbaden gilt für den realen und virtuellen Fußball. "Ich war mal 73. in der Fifa-Rangliste weltweit. Wenn ich das vergleichen würde, dann bin ich im Fifa vergleichsweise besser als auf dem Platz", sagt der 29jährige über seine E Sport-Karriere. Weiter lesen …

Shitstorm und PR-Desaster: World Economic Forum enthüllt unfassbaren Plan der Eliten

Aah - alles so schön ruhig hier! Der Mensch ist weg! Seitdem dieser Schädling still gelegt wurde, ist die Luft endlich rein - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Der Himmel ist blau, die Straßen sind leer, und die Schornsteine rauchen auch nicht mehr. Da hat man beim World Economic Forum mal so richtig durchgeatmet - und zwar gleich öffentlich. Dies schreibt das Portal "AnonymousNews". Weiter lesen …

US-Außenminister Blinken: Demokratie wurde bisher nicht gefördert

Der Außenminister der USA, Antony Blinken, schickte am Mittwoch eine Botschaft in die Welt, die in den deutschen Medien etwas untergegangen ist. So versprach Blinken etwa, dass die USA „die Demokratie in der Welt nicht durch kostspielige militärische Interventionen oder durch den Versuch fördern würden, autoritäre Regime mit Gewalt zu stürzen“. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Studie: Christliche Mädchen werden unter Druck gesetzt, ihren Vergewaltiger zu heiraten

Das Hilfswerk Open Doors, das sich weltweit für verfolgte Christen einsetzt, hat anlässlich des Weltfrauentags 2021 einen aktuellen Bericht zu geschlechtsspezifischer religiös motivierter Verfolgung von Christinnen veröffentlicht. Demnach erleiden sie Gewalt und Diskriminierung aus zwei Gründen: zum einen weil sie Frauen sind, zum anderen weil sie einer religiösen Minderheit angehören. Weiter lesen …

Stein: "Die AfD sichert euch Bauern vollste Unterstützung zu!"

Der agrarpolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg, Udo Stein, hat heute vor dem Stuttgarter Landtag das sofortige Ende der politischen Gängelung der Bauernschaft gefordert: „Nicht die Landwirte müssen sich ändern, sondern die Politik! Jeder Landwirt arbeitet mit der Natur – warum sollte er ein Interesse daran haben, die Natur zu zerstören?" Weiter lesen …

Alkoholverbot gekippt: Erster große Erfolg des AGBUG-Klagefonds in BaWü

Die Landesregierung von Baden-Württemberg vertritt trotz fehlender sachlicher Grundlage die Ansicht, dass Ausschank und Konsum von Alkohol in der Öffentlich-keit zu erhöhten Erkrankungsraten in der Bevölkerung führt. Dagegen hat der AGBUG-Klagefonds geklagt - und im Eilverfahren Recht bekommen. Dies schreibt der Medizinjournalist Hans U. P. Tolzin auf Impfkritik.de. Weiter lesen …

ZDF-Politbarometer Extra März I: BW: CDU droht historische Niederlage, RP: SPD mit Chance, stärkste Kraft zu bleiben

Gut eine Woche vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz verfügen die Amtsinhaber jeweils über einen deutlichen Vorsprung vor ihren Herausforderern. Das wirkt sich auch zunehmend positiv für ihre Parteien aus: In Baden-Württemberg könnten die Grünen mit großem Vorsprung stärkste Kraft bleiben, in Rheinland-Pfalz liegt die SPD inzwischen klar vor der CDU. Weiter lesen …

Hütter: Eine RAF 2.0 existiert - Antifa!

Bundesvorstandsmitglied Carsten Hütter warnt eindringlich davor, dass Angriffe von Linksextremisten gegen Polizisten, Politiker und Wahlveranstaltungen in Leipzig, Berlin, Hamburg und anderswo kontinuierlich zunehmen. Das Vorgehen der Linksextremisten geschehe zunehmend strategisch planvoll, skrupellos und konspirativ. Weiter lesen …

"John McAfee": ZDFinfo-Doku über bizarren Software-Millionär

Das Leben des Software-Pioniers John McAfee gleicht einem Actionfilm. Mit einem Antivirenprogramm verdiente er in den 1990er-Jahren Millionen. Doch dann häuften sich wilde Eskapaden und denkwürdige Auftritte. Am Mittwoch, 10. März 2021, 20.15 Uhr, porträtiert ZDFinfo den exzentrischen Unternehmer in der Dokumentation "John McAfee - Das bizarre Leben des Software-Millionärs". Weiter lesen …

Unveröffentlichte, ungeklärte UFO Fälle aus Deutschland

Mehrere Sichtungen von dreiecksförmigen UFOs über Deutschland stellen Experten vor ein Rätsel. Die 1974 gegründete und als gemeinnützig anerkannte Gesellschaft zur Erforschung des UFO-Phänomens e.V. (kurz: GEP) ist dafür bekannt, dass sie die ihr gemeldeten UFO-Sichtungen auf nüchterne und nachvollziehbar rationale Art und Weise aufklärt. Dies hat der GEP über die Jahre auch den Respekt von offizieller Seite eingebracht. Weiter lesen …

Stephan Brandner zu Spahns Corona-Chaos

In der Bundestagsdebatte um die unbefristete Fortsetzung der „epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ fasst der stellvertretende Sprecher der AfD, Stephan Brandner, das persönliche Versagen und zweifelhafte Verhalten von Gesundheitsminister Jens Spahn zusammen und kommt zu einem vernichtenden Ergebnis. Weiter lesen …

Stromerzeugung 2020: 5,9 % weniger Strom ins Netz eingespeist als 2019

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 502,6 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt und in das Stromnetz eingespeist. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren das 5,9 % weniger als im Jahr 2019. Dieser Rückgang ist zumindest teilweise auf den niedrigeren Strombedarf infolge des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 zurückzuführen. Weiter lesen …

Frankfurt: Eine Sozialambulanz für die Drogenszene - Kommunalpolitiker sprechen über neuen Frankfurter Weg

Keine offene Szene, Mikro-Deals in Einrichtungen, leichterer Zugang zu Drogenersatzstoffen - die CDU Frankfurt will einen neuen Frankfurter Weg in Sachen Drogenpolitik einschlagen und schaut dabei mit einem Auge nach Zürich. Deren Konzept haben sich die Frankfurter Christdemokraten angeschaut, sagt Verena David, gesundheitspolitische Sprecherin der CDU, in der Sendung "Wir wählen Gesundheit - Kommunalwahl in Hessen" beim Gesundheitssender health tv. Weiter lesen …

Basta Berlin (Folge 77) – Schnelltest, Impfpass, Luca-App: Leben nach dem Lockdown

Wie wird das Leben nach dem Lockdown aussehen, falls die politisch gesetzten Richtwerte Öffnungen überhaupt zulassen? Der Alltag wird wohl ein anderer sein: Tagesaktuelle Schnelltests dürften bald zur Normalität gehören und ein digitaler Impfpass ist EU-weit bereits geplant. Außerdem ist da noch die Luca-App, die uns zum gläsernen Bürger macht. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ in einer weiteren Folge Basta Berlin. Weiter lesen …

Datenschutzbeauftragter stoppt Trennungskinder-Studie

Der Bundesdatenschutzbeauftragte hat die Auswertung einer Studie des Bundesfamilienministeriums vorläufig untersagt. Das geht aus einem Bescheid hervor, der am 22. Februar beim Ministerium einging. In ihm würden "erhebliche datenschutzrechtliche Bedenken" formuliert, heißt es in einem Schreiben aus dem Ministerium, über das der "Spiegel" berichtet. Weiter lesen …

KMK-Präsidentin: Im März sollen alle Schüler wieder in die Schule

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Britta Ernst (SPD), hat angekündigt, dass alle Schüler in Deutschland noch im März wieder zur Schule gehen sollen. "In der Kultusministerkonferenz sind wir uns einig: Wir wollen, dass noch im März alle Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule gehen - auch wenn es im Regelfall erst mal Wechselunterricht sein wird", sagte die SPD-Politikerin, die Bildungsministerin in Brandenburg ist, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Prof. Dr. Franz Hörmann: Was ist eigentlich eine Gesellschaft und was ist Freiheit?

Der renommierte Wissenschaftler Prof. Dr. Franz Hörmann wird von Moksha Freeman zu grundlegenden und fundamentalen Fragen interviewt. Was ist eigentlich genau eine Gesellschaft? Was bedeutet "Framing" genau und warum finden wir dieses Prinzip überall in unseren Gesellschaften? Was ist Freiheit? Was sind freie Wissenschaften und was sind normative Wissenschaften? Weiter lesen …

Niedersachsen droht bei Brexit-Entschädigungsmillionen leer auszugehen

Niedersachsens Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Birgit Honé, schlägt Alarm: Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) warnt die SPD-Politikerin davor, dass die Bundesländer bei Brexit-Entschädigungsmillionen leer ausgehen könnten. Die Europäische Union hat Deutschland zur Abfederung der Folgen des Brexits einen Topf mit voraussichtlich etwa 455 Millionen Euro in Aussicht gestellt, die sogenannte Brexit-Anpassungs-Reserve (BAR). Weiter lesen …

Ministerien rufen Investitionsmittel aus Konjunkturpaket kaum ab

Die Bundesministerien rufen die ihnen von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) als Teil des Konjunkturpakets in der Coronakrise zur Verfügung gestellten Mittel in Höhe von zehn Milliarden Euro für das Vorziehen geplanter Aufträge und Investitionen nur zögerlich ab. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Frage des FDP-Abgeordneten Torsten Herbst hervor, über die die "Welt" berichtet. Weiter lesen …

Ranga Yogeshwar kritisiert Beschlüsse des Corona-Gipfels: "Ich möchte in einem Land leben, in dem Kunst noch stattfindet"

Der Wissenschafts-Journalist Ranga Yogeshwar kritisiert die Beschlüsse des jüngsten Crona-Gipfels: "Ich bin enttäuscht, weil wir jetzt Game-Changer haben wie die Schnelltests, die wir klug anders einsetzen könnten. Diese Chance vertun wir und fahren auf Sicht, manchmal auch nicht ganz nachvollziehbar", sagt er in der neuen Folge des Podcasts "Die Wochentester" von "Kölner Stadt-Anzeiger" und "RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND)". Weiter lesen …

Biden: Zweiter Schlag gegen Syrien zurückgerufen

US-Präsident Joe Biden hat laut dem Magazin „The Wall Street Journal“ (WSJ) zwei Raketenschläge gegen Syrien geplant. Dem Bericht von Donnerstag zufolge musste er aber eines der Ziele eine halbe Stunde vor dem Angriff aufgeben, nachdem die Präsenz von Kindern und Frauen vor Ort bekannt geworden sei. Dies meldet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Die Macht um Acht: „Tagesschau sieht weg und schweigt“

Mit vielen Worten und Bildern sagt die Tagesschau im Zweifelsfall nichts: Und zwar immer dann, wenn es um Zweifel am Kurs der Regierung geht. Dass es die genuine Aufgabe von Journalisten ist, Zweifel zu haben, ihn auszusprechen, als alternative Gewalt aufzutreten, ist den Damen und Herren in der Hamburger Redaktion fremd. Diese Ja-Sagerei ist die Grundhaltung und kann an ein paar Meldungen einfach bewiesen werden. Weiter lesen …

EuroLeague: FC Bayern München siegt auch gegen Athens Riesen

Große Woche des FC Bayern München in der EuroLeague: 2. Erfolg binnen 72 Stunden, diesmal gegen mit 76:71 gegen Panathinaikos Athen, 18 Siege, deutlicher Kurs Richtung Playoffs. "Ich habe vor einem Jahr gesagt, wir wollen mit den Basketballern dahin kommen wo die Fußballer sind - das heißt an die europäische Spitze" erklärte FCB-Präsident Herbert Hainer und mit Blick auf die Playoff-Quali "Wenn man so nah dran, will man das besonders. Ich bin auch davon überzeugt, dass wir´s packen." Weiter lesen …

Moderatorin Tanja Bülter: "Ich möchte noch viel mit meinen Kids erleben!"

RTL-Moderatorin Tanja Bülter, 49, will sich von ihrer Brustkrebserkrankung, die Ende 2020 diagnostiziert wurde, nicht unterkriegen lassen. "Ich stecke noch mitten in der Behandlung, das ist ein Auf und Ab", sagt sie im GALA-Interview (Heft 10/2021, ab heute im Handel). "Und ich bin überwältigt und gerührt von all den Nachrichten, die mir so viel Mut zusprechen. Ich bin optimistisch, dass ich zusammen mit meinen Lieben und entsprechender Unterstützung der Ärzte den Krebs bezwingen werde." Weiter lesen …

Die Quadratur des Kreises

Die Lufthansa hat im vergangenen Jahr Verluste von 6,7 Mrd. Euro angehäuft und verbrennt nach wie vor jeden Tag 10 Mill. Euro. Und dennoch ist Konzernchef Carsten Spohr zuversichtlich. Denn die Impfungen gegen Covid-19 werden zusammen mit einer ausgeweiteten Teststrategie ab Sommer vermutlich zu einer anziehenden Nachfrage führen. Weiter lesen …

Corona-Untersuchungsausschuss – Teil 31 oder 13.2

Der nachfolgende Standpunkt wurde von Jochen Mitschka geschrieben: "In der Corona-Ausschusssitzung Nr. 13 von August 2020 wird das Thema “Mittelstand in der Krise, Staatsverschuldung, Pandemiegewinnler” (1) behandelt. In diesem zweiten Teil der Zusammenfassung diskutiert der Ausschuss zunächst mit Dr. Wolf-Dieter Stelzner." Weiter lesen …

Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr

Bernhard Loyen schrieb den folgenden Kommentar: "Die Corona-Lage, an einem Tag, an dem Millionen Deutsche auf neue Perspektiven in der Pandemie hoffen, so begann am 03. März das ARD-Extra (1) im unmittelbaren Anschluss an die 20:00 Uhr Tagesschau. Die Hoffnung stirbt also weiterhin zuletzt, obwohl sehr viele Menschen in diesem Land inzwischen realisiert haben, dass die aktuelle Regierung unter Leitung von Kanzlerin Merkel auch weiterhin den Blick auf das Leid von Millionen Bürger konsequent abwenden. Die eindeutigen Signale aus dem Lande die Politiker nicht beeindrucken und daher ohne Rücksicht auf weitere Verluste ihren fatalen Weg fortsetzen." Weiter lesen …

AfD: Söder im Pöbel-Zoff: "Ich weiß nicht, was Sie getrunken haben!"

Eigentlich werden die Bund-Länder-Verhandlungen zur Lockerung der Corona-Maßnahmen auch als sogenannter „Corona-Gipfel“ bezeichnet. Doch das sprachliche Niveau dieser Zusammenkünfte hat offenbar wenig mit einem Gipfel zu tun: „Ich weiß nicht, was Sie getrunken haben, Sie sind hier nicht Kanzler“ – so äußert sich Bayerns Ministerpräsident Markus Söder über den Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland, Olaf Scholz. Weiter lesen …

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte futter in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Auch Un-Geimpfte klagen nach Kontakt!
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: Principia Scientific International
Laboranalyse an 7 Universitäten beweist: Es gibt kein COVID19!
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
524 Todesfälle nach Corona-Impfungen, fast 5000 „schwere Verdachtsfälle“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Spaltung der Gesellschaft: Negative Kräfte versuchen die Gesellschaft in viele kleine, leicht kontrollierbare, Teile zu spalten (Symbolbild)
Deutscher Ärztetag: Recht auf Bildung für Kinder nur mit Corona-Impfung
(Symbolbild)
Seychellen: Meiste Impfungen weltweit und plötzlich explodieren die Corona-Infektionszahlen
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Bild: Screenshot Internetseite: "https://www.change.org/p/jens-spahn-keine-corona-impfpflicht-f%C3%BCr-kinder" / Eigenes Werk
Mehr als 403.000 Unterschriften bei Petition gegen Corona-Impfpflicht für Kinder
Labor (Symbolbild)
Diese Pflanze soll zu 100% gegen Corona helfen
Greta Thunberg (2019)
Nach Antisemitismus-Debatte um Maaßen: Greta Thunberg „antiisraelischer“ Beiträge beschuldigt