Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

19. September 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Bundesregierung sorgt sich um Demokratie im Osten

Die Bundesregierung ist über die wachsende Unzufriedenheit und Demokratiemüdigkeit vieler Ostdeutscher beunruhigt. "Die Zustimmungswerte für die Demokratie im Osten Deutschlands sind besorgniserregend", schreibt die Bundesregierung in ihrem neuen "Jahresbericht zum Stand der deutschen Einheit", den das Bundeskabinett am Mittwoch beschließen will und über den das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

Zu Wasser. An Land. Aus der Luft. - Kampfschwimmer bekommen neuen Kommandeur

Das Kommando Spezialkräfte der Marine bekommt einen neuen Kommandeur. Am Donnerstag, dem 26. September 2019 um 10 Uhr, wird Fregattenkapitän Henrik Riechert (43) das Kommando an Fregattenkapitän Sven Rump (44) übergeben. Riechert stand für drei Jahre an der Spitze des ältesten Spezialkräfte-Verbandes der Bundeswehr und wechselt ins Bundesministerium der Verteidigung. Weiter lesen …

AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg beschließt auf Klausurtagung das "Projekt 19+" zur Regierungsbeteiligung

Auf eine gemeinsame strategische Ausrichtung für den durch die vorzeitig angekündigten Spitzenkandidaturen von Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) und Dr. Susanne Eisenmann (CDU) bereits jetzt eingeläuteten Landtagswahlkampf 2021 einigten sich die Landtagsabgeordneten der AfD auf ihrer Klausurtagung in Bad Herrenalb, die gestern zu Ende ging und entscheidende inhaltliche Impulse zur Koordinierung der parlamentarischen Arbeit der AfD-Politiker leisten wird. Weiter lesen …

Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird

Von 1953 bis in die 1970er Jahre fand ein umfangreiches geheimes Forschungsprogramm der CIA über Möglichkeiten der Bewusstseinskontrolle statt. In den bereits freigegebenen Akten befinden sich auch Hinweise, die am Ende des Textbeitrages in einem Video zu sehen sind, auf Experimente mit Kohlendioxid, die im Zusammenhang mit der heutigen Klimadebatte von Bedeutung sein können. Sie zeigen, welche Auswirkungen eine höhere Konzentration Kohlendioxid auf den Menschen hat. Die Ergebnisse, die in den Mainstreammedien keine Erwähnung finden, sind durchaus überraschend. Weiter lesen …

Die wichtigsten Notfallnummern im Alltag

Schnell kann es passieren, dass der Mensch im alltäglichen Leben in eine Notlage gerät. Notfallsituationen, die ohne fremde Hilfe nicht gelöst werden können. In diesen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren ist nicht einfach. Eine große Hilfe ist es, sich bereits im Vorfeld auf entsprechende Notlagen im Alltag vorzubereiten. Welche misslichen Situationen kommen im Alltag besonders häufig vor? Und wie sieht eine gute Vorbereitung auf diese Situationen vor? Dieser Ratgeber klärt auf. Weiter lesen …

Meuthen: SPD fordert: Vermietet nicht an Juden in der AfD!

Die SPD Heidelberg fordert das Schlosshotel Molkenkur auf, Räumlichkeiten, in denen die Jahrestagung der Juden in der AfD stattfinden soll, nicht an die AfD zu vermieten. Prof. Dr. Jörg Meuthen, Bundessprecher der AfD, kommentiert das wie folgt: "Die Forderung der SPD, keine Räumlichkeiten an die Juden in der AfD zu vermieten, belegt den zunehmend antidemokratischen und immer totalitäreren Charakter dieser Partei." Weiter lesen …

Gauland: Seehofer verliert endgültig den Rückhalt

Zur unionsinternen Kritik an Horst Seehofers Ankündigung, jeden vierten Migranten, der Italien über das Mittelmeer erreicht, in Deutschland aufzunehmen, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende, Alexander Gauland: "Seehofers Vorstoß ist haarsträubend. Anstatt illegale Migration einzudämmen, wie er es früher versprochen hatte, tut er nun das genaue Gegenteil und schafft Anreize für Schlepper und illegale Einwanderer." Weiter lesen …

GroKo nähert sich bei Grundrente an

Union und SPD nähern sich beim Streitthema Grundrente offenbar an. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hätten sich auf einen Kompromissvorschlag verständigt, der statt einer Bedürftigkeitsprüfung eine Einkommensprüfung vorsehe, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf Regierungskreise. Weiter lesen …

VDI warnt vor steigender Gefahr durch Antibiotika-Resistenzen

Viele Antibiotika wirken nicht mehr, Bakterien entwickeln zunehmend Resistenzen. Die Folgen sind dramatisch. Jedes Jahr sterben in der EU Schätzungen zufolge 33.000 Menschen an resistenten Erregern. Wir brauchen also dringend neue Antibiotika. Doch neben der Entwicklung neuer Präparate braucht es aus Sicht des VDI zugleich sehr viel mehr Anstrengungen bei dem Verhindern einer Ausbreitung von Resistenzen. Weiter lesen …

Hitzeschild macht Flugzeuge sparsamer

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS haben eine keramische Hitzeschild-Technologie entwickelt, durch die Flugzeuge sparsamer, umweltfreundlicher und robuster werden. Dafür wird ein Pulver aus Yttrium-stabilisiertem Zirkoniumoxid (YSZ) mit Wasser zu einer Suspension angerührt, mit der sich per Spritzverfahren schnell und preisgünstig Turbinenschaufeln und andere Flugzeugteile beschichten lassen. Das ermöglicht Triebwerke, die weniger Kraftstoff verbrauchen und die Atmosphäre nicht so stark verschmutzen. Weiter lesen …

Umfrage: Frauen 50plus haben guten Sex

So frei liebt die weibliche Generation 50plus: Eine exklusive Onlineumfrage der Zeitschrift Meins unter 1.000 Frauen über 50 in Deutschland hat interessante Ergebnisse über deren Sexleben hervorgebracht. In der aktuellen Ausgabe von Meins (EVT 18.9.) kommentiert Sex-Coach Vanessa del Rae die Ergebnisse in der Rubrik "Mein Ratgeber". Weiter lesen …

Bezahlen die Schweden ab 2023 ohne Bargeld?

Werden die Menschen in Schweden bald nur noch bargeldlos bezahlen? Auf diese Gefahr machen europäische Medien immer wieder aufmerksam. „Auch Deutschland droht die Abschaffung des Bargelds“, sagt Finanz-Experte und Bestseller-Autor Thorsten Schulte. Im Sputnik-Interview beschreibt er den Kampf um den Erhalt der Münzen und Geldscheine. Weiter lesen …

Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert Klimapläne

Ein CO2-Preis muss nach Überzeugung von Christoph M. Schmidt, Vorsitzender des Sachverständigenrates, "für eine erfolgreiche Energiewende das zentrale Leitinstrument sein". Er habe die Sorge, dass der CO2-Preis in der aktuellen politischen Debatte "nur eine Nebenrolle spielen wird", sagte Schmidt dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Zahl der Sommerstaus wieder gestiegen

Die Fahrt in den Urlaub endete in diesem Sommer häufiger im Stau als im Vorjahr. Das zeigt die ADAC Sommer-Staubilanz 2019, in der der ADAC alle Staus mit mehr als zehn Kilometern Länge an zwölf Ferienwochenenden vom 21. Juni bis zum 8. September ausgewertet hat: Wurden 2018 noch 510 dieser Megastaus gezählt, so stieg die Zahl in diesem Jahr auf 594, was einem Zuwachs von rund 16 Prozent entspricht. Weiter lesen …

Flixbus-Chef: Fahrverbot für Busfahrer mit Smartphone am Steuer

Fernbus-Fahrern, die am Steuer auf dem Smartphone tippen, droht bei dem Anbieter Flixbus ein Fahrverbot. "So etwas tolerieren wir überhaupt nicht", sagte Flixbus-Gründer und -Geschäftsführer André Schwämmlein den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). "Wenn ein Fahrer das Smartphone aus der Tasche zieht, ist das unfair gegenüber den Tausenden Kollegen, die da jeden Tag einen sehr guten Job machen." Weiter lesen …

Rufe nach zweiter Amtszeit für Steinmeier

Zur Halbzeit von Frank-Walter Steinmeier im Bundespräsidentenamt befürworten Politiker parteiübergreifend eine zweite Amtszeit des Staatsoberhaupts. "Aus meiner Sicht spricht nichts gegen eine weitere Amtszeit, wenn Herr Steinmeier noch einmal kandidiert", sagte Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Rauchverbot in Autos: Auch Krebshilfe macht Druck

Der Druck, das Rauchen in Autos zu verbieten, wenn Kinder und Schwangere mitfahren, wird immer größer: Die Deutsche Krebshilfe appelliert dringend an alle Bundesländer, das geforderte Rauchverbot am Freitag im Bundesrat zu unterstützen. "Dieses Verbot ist längst überfällig", erklärte Vorstand Gerd Nettekoven gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er betonte: "Autos, in denen geraucht wird, gleichen Schadstoff-Käfigen." Weiter lesen …

Grüne fordern: Bauern sollen weniger Schweine, Rinder und Hühner halten

Die Bundesregierung soll sich nach Auffassung der Grünen dafür einsetzen, dass weniger Tiere in der deutschen Landwirtschaft gehalten werden. Vor der Sitzung des Klimakabinetts am Freitag forderte der agrarpolitische Sprecher Friedrich Ostendorff in der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Damit die Tierhaltung ökologisch verträglicher wird, muss die Zahl der gehaltenen Tiere runter." Weiter lesen …

Erfolgsquote der Asylklagen von Flüchtlingen im ersten Halbjahr gesunken

Die Entscheidungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) über Asylanträge von Flüchtlingen werden immer seltener von Gerichten aufgehoben. Die Quote der Asylbescheide, die erfolgreich beklagt wurden, ist im ersten Halbjahr 2019 auf 14,5 Prozent gesunken. Das geht aus der aktuellen Gerichtsstatistik des Bundesamtes hervor, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegt. Weiter lesen …

Union für Altersfeststellung von jungen Asylbewerbern

Die stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Nadine Schön (CDU), wirbt für eine Altersfeststellung bei jungen Asylbewerbern nach saarländischem Modell. "Wir nutzen im Saarland alle Methoden, um das richtige Alter herauszufinden – seit Jahren mit Erfolg. Ich kann nur dafür werben, das überall in Deutschland zu machen", sagte Schön der "Welt". Weiter lesen …

Walter-Borjans will nicht Bundesfinanzminister werden

Der Kandidat für den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans, will im Falle seiner Wahl nicht Olaf Scholz (SPD) als Bundesfinanzminister ablösen. "Die Große Koalition leidet nicht an einer Person, sondern an der Konstellation. Außerdem will ich Teil des Führungsduos der Partei und nicht der Regierung werden. Beides zusammen geht nicht", sagte Walter-Borjans dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Asylentscheidungen des BAMF fast immer korrekt

Fast alle zuletzt überprüften positiven Asylentscheidungen waren im ersten Halbjahr 2019 korrekt. 62.000 positive Bescheide habe das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in diesem Zeitraum überprüft, in gut 97 Prozent der Fälle sei der Schutzbedarf bejaht worden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion, über welche die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. Weiter lesen …

Flixbus-Chef will Mehrwertsteuer-Senkung für Fernbus-Reisen

Vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung fordert der Gründer und Chef des Münchener Fernbus-Unternehmens Flixbus, André Schwämmlein, eine Senkung der Mehrwertsteuer auf Fernbus-Tickets. In der aktuellen Diskussion um ökologischen Fernverkehr stehe vor allem die Bahn im Fokus, sagte Schwämmlein den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Schauspieler Fritz Wepper: Das Lächeln fällt ihm noch schwer

Durch seine Rolle als Bürgermeister Wöller in der ARD-Fernsehserie "Um Himmels Willen" ist Fritz Wepper allseits bekannt. Für die neue Staffel steht er zurzeit wieder vor der Kamera. In DAS NEUE BLATT (EVT 18.09.) gibt der zweifache Vater erstmals ein Interview nach dem Tod seiner Frau und erzählt, wie die Familie durch den Verlust zusammengerückt ist und wie es um seine Gesundheit steht. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flak in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind