Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

2. September 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Neue Vorwürfe im Maut-Streit

Der Streit um die gescheiterte Pkw-Maut eskaliert. Die Bundesregierung beschuldigt die Betreiberfirmen, noch nach dem Stopp des Projektes Aufträge von weit über einer halben Milliarde Euro vergeben zu haben. Das gehe aus vertraulichen Unterlagen hervor, berichten "Süddeutsche Zeitung" und WDR. Weiter lesen …

DAX mit leichtem Plus - RWE legt deutlich zu

Zum Wochenstart hat der DAX ein moderates Plus verzeichnet. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.953,78 Punkten berechnet, ein Zugewinn in Höhe von 0,12 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Deutlichere Zugewinne gab es bei RWE-Aktien, die bis kurz vor Handelsende über drei Prozent zulegten. Weiter lesen …

Werder Bremen: U23: Poznanski kehrt zum SV Werder zurück

Die U23 des SV Werder Bremen darf sich über Verstärkung freuen. Am letzten Tag der Transferperiode wechselt Louis Poznanski von der U19 des FC Bayern München zu den Grün-Weißen. Der 18-Jährige kehrt nach eineinhalb Jahren beim FC Bayern an die Weser zurück. Den Transfer bestätigte Björn Schierenbeck, Direktor WERDER Leistungszentrum, am Montagnachmittag. Weiter lesen …

Sondershausen: Verletzte Katze gerettet

Eine erschreckende Entdeckung machte ein Mann am späten Sonntagabend in der Martin-Andersen-Nexö-Straße. Vor seinem Haus bemerkte er eine verletzte Katze, die mit dem rechten Hinterlauf in einer Falle steckte. Die Katze war in einen Graben gestürzt und konnte sich nicht allein befreien. Weiter lesen …

Bundespolizeidirektion München: "Dumm gelaufen" - Ladendetektiv per internationalem Haftbefehl gesucht

Wenn du Straftaten vermeiden und aufklären sollst, aber selbst gesucht wirst, ist Ladendetektiv nicht unbedingt der beste Job. Diese Erfahrung musste nun ein 41-Jähriger machen. Gegen 21:15 Uhr wurden Beamte der Münchner Bundespolizei am Sonntagabend (1. September) zu einem Lebensmittelgeschäft im Zwischengeschoss des Hauptbahnhofes gerufen. Weiter lesen …

Ziemiak lobt Kretschmers "Wahlkampf-Endspurt"

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat den "Endspurt" des sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer im Landtagswahlkampf gelobt. Er freue sich, dass man mit Kretschmer an der Spitze eine "unglaubliche Aufholjagd" hingelegt habe im Vergleich zu den Umfragen der vergangenen Wochen, sagte Ziemiak am Montag dem Fernsehsender n-tv. Weiter lesen …

eNationalmannschaft trifft in Hamburg auf die Niederlande

Wenige Stunden bevor das DFB-Team von Bundestrainer Joachim Löw am kommenden Freitag (ab 20.45 Uhr, live bei RTL) im EM-Qualifikationsspiel in Hamburg auf die Niederlande trifft, tritt auch die deutsche eNationalmannschaft im ersten Heimländerspiel ihrer Geschichte in der Hansestadt gegen Holland an. Im Edelfettwerk in unmittelbarer Nähe des Volksparkstadions messen sich von 14 Uhr an jeweils vier Spieler beider Nationen auf der PlayStation mit den virtuellen Nationalmannschaften des DFB und des Niederländischen Fußball-Verbandes KNVB. Weiter lesen …

Kotré: Deutsche Umwelthilfe und Grüne Liga riskieren ohne soziale Rücksichtnahme die Stromversorgung tausender Menschen

Der energiepolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Steffen Kotré, sieht in den erzwungenen Stillegungen von Kohleabbau in Deutschland einen rechtsstaatlichen Skandal: „Das linksgrüne Verbotskartell hat wieder zugeschlagen und plündern die Stromkunden noch weiter aus: Der Tagebau Jänschwalde Ost muss trotz Genehmigungen zum Abbau der Braunkohle zumachen. Weiter lesen …

Ausbildungsbeginn bei Kaufland Vielversprechender Start für über 500 neue Mitarbeiter

Zum diesjährigen Ausbildungsstart begrüßt Kaufland seit 1. August bzw. 1. September insgesamt über 500 neue Auszubildende, dual Studierende und Teilnehmende des Abiturientenprogramms im Unternehmen. Mit mehr als 15 Ausbildungsberufen und 20 dualen Studiengängen in Kooperation mit verschiedenen Hochschulen bietet Kaufland ein breit gefächertes Einstiegsangebot. Weiter lesen …

AKK bekräftigt Ablehnung einer Zusammenarbeit mit der AfD

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat bekräftigt, dass ihre Partei nach der Landtagswahl in Sachsen nicht mit der AfD zusammenarbeiten will. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer habe "insbesondere in den letzten Tagen sehr deutlich gemacht, dass es keine Zusammenarbeit mit der AfD gibt", sagte die CDU-Vorsitzende am Montag im ARD-Morgenmagazin. Weiter lesen …

Billigmode-Kette Primark weist Kritik an Produktionsbedingungen zurück

Die irische Billigmode-Kette Primark weist Vorwürfe von Verbraucherschützern und Menschenrechtsorganisationen zurück, zu wenig für die Einhaltung würdiger Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken und den Umweltschutz zu tun. "Primark hat ein vitales Interesse an Nachhaltigkeit", sagte Primark-Manager Paul Lister der in Essen erscheinenden "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

Maaßen nennt CDU-Ergebnis in Sachsen "schwere Niederlage" - "Brandenburg ist ein Desaster"

Köln. Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen wertet das Wahlergebnis der CDU in Sachsen als "schwere Niederlage". "Es geht einfach nicht, dass sich die sächsische CDU bei 32 Prozent einrichtet, wo die Partei noch vor 20 Jahren bei 56 Prozent lag", sagte Maaßen, der sich auf einer Wahlparty des erzkonservativen Flügels Werteunion in Dresden aufhielt, dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Weiter lesen …

Neue deutsche Nato-Spitzenbeamtin: "Das Bündnis bleibt dem Dialog mit Russland verpflichtet"

Die neue deutsche Beigeordnete Generalsekretärin bei der NATO hofft auf eine verantwortungsvolle Rolle Pekings bei künftigen Rüstungskontrollgesprächen. "Auch China, das bislang nicht in Rüstungskontrollregime eingebunden ist, muss hier mehr Verantwortung übernehmen. Hierzu in einen substanziellen Dialog mit unseren Partnern zu treten wird ein zentraler Eckpfeiler meiner Arbeit sein", sagte Bettina Cadenbach der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab

Vodafone-Deutschland verzichtet ab 2. September auf alle Zuschläge für die Nutzung des neuen Mobilfunkstandards 5G. Das sagte Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter der Düsseldorfer "Rheinischen Post". "Seit dem Start vor wenigen Wochen verzeichnen wir Tausende neue Nutzer. Weil wir 5G mit noch mehr Menschen teilen wollen, können unsere Kunden ab sofort sogar kostenlos im 5G-Netz surfen", erklärte der Manager. Die Änderung würde die wichtigen Red- and Young-Tarife treffen, bei denen der Standard 5G häufig nicht Teil des Angebots ist. Vodafone vermarktet 5G seit dem 17. Juli als bisher einziger deutscher Mobilfunker. Weiter lesen …

Kellner: Kretschmer muss "klare Kante" gegen Rechts ziehen

Michael Kellner, der Bundesgeschäftsführer der Grünen, hat vom sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) gefordert, eine "klare Kante gegen Rechts zu ziehen". Kellner sagte dem Fernsehsender phoenix nach den Wahlen am Sonntag: "Die CDU muss entscheiden: Hält sie die Tore nach rechts fest geschlossen oder öffnet sie sie Richtung AfD." Weiter lesen …

Danny Mahr gewinnt erstmalig die Deutsche Meisterschaft der Sportholzfäller

Danny Mahr aus Sinntal ist Deutschlands bester Sportholzfäller 2019. In der Oberhofer LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig setzte sich der 31-Jährige bei der Deutschen Meisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS Series erfolgreich gegen die Konkurrenz durch und entthronte damit den sechsmaligen Deutschen Meister Robert Ebner, der in der Gesamtwertung den dritten Platz belegte. Auf den zweiten Platz schaffte es Lars Seibert aus Schadenbach. Weiter lesen …

Tobias Reiß gratuliert neuem JU-Chef Christian Doleschal: "Wir können uns auf eine mutige und starke Junge Union freuen."

Zur Wahl des 31-jährigen CSU-Europaabgeordneten Christian Doleschal zum neuen Vorsitzenden der Jungen Union in Bayern erklärt Tobias Reiß, der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag:"Wir gratulieren Christian Doleschal herzlich zur Wahl bei der JU-Landesversammlung in Freystadt und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe! Ich kenne Christian aus unserem gemeinsamen Heimatort Brand." Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (31.08.2019)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 3, 5, 17, 25, 36, die Superzahl ist die 4. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0814243. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 015674 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Emnid: Union nähert sich wieder 30 Prozent

Zeitgleich zu den beiden Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen ist die Union im Bund im Aufwind. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, legen CDU/CSU um zwei Prozentpunkte zu und sind mit 29 Prozent wieder in Reichweite der 30-Prozent-Marke. Weiter lesen …