Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

6. November 2012 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2012

Wirtschaftsweise fordern radikalen Umbau der Währungsunion

Die fünf Wirtschaftsweisen halten es nach SZ-Informationen für illusorisch, eine europäische Kontrollinstanz für die Haushalte der Euroländer zu schaffen. Ein solcher Plan würde glaubwürdige Durchgriffsrechte erfordern. "Diese stehen nicht zur Verfügung. Es sei zudem politisch höchst unwahrscheinlich, solche Durchgriffsrechte verankern zu können", heißt es in ihrem Jahresgutachten, das an diesem Mittwoch in Berlin veröffentlicht werden soll. Weiter lesen …

Wirtschaft warnt Koalition vor leichtfertigem Zugriff auf KfW-Gewinn

Das Interesse der schwarz-gelben Koalition an einer Gewinnausschüttung der staatlichen Förderbank KfW stößt in der Wirtschaft auf Skepsis. "Von dem Mittel der Gewinnausschüttung sollte der Staat nur vorsichtig Gebrauch machen, betreibt die KfW doch auch risikoreiches Fördergeschäft", sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, "Handelsblatt-Online". Weiter lesen …

BRUNO MARS kommt nach Deutschland

BRUNO MARS ist der Superstar dieser Zeit. Ein genialer Songwriter, ein herausragender Produzent, ein begnadeter Sänger und ein exzellenter Performer voller Humor und Charme, der auch noch verflixt gut aussieht. Am 7. Dezember erscheint sein brandneues Album Unorthodox Jukebox, und schon am 26. November können ihn die Fans hautnah erleben. Extra für sein deutsches Publikum kommt BRUNO MARS nach Berlin, um einige seiner neuen Songs live zu performen und Fragen der Fans persönlich zu beantworten! Weiter lesen …

Kastelruther Spatzen nehmen Stellung zu den Vorwürfen in der BILD-Zeitung

Den Kastelruther Spatzen wird vom ehemaligen Arrangeur und Aufnahmeleiter Walter Widemair vorgeworfen, dass sie bei den CD Aufnahmen nicht selber die Instrumente gespielt haben. In einer Pressemitteilung stellten heute die Kastelruther Spatzen zu dem BILD-Bericht vom 6. November 2012 klar, dass bei Konzerten immer live gespielt wird, lediglich im Studio werden wie in der Branche üblich auch Studiomusiker eingesetzt. Weiter lesen …

Neue Vorwürfe gegen KKH-Allianz Arme und Kranke als Neukunden unerwünscht

Arme und chronisch Kranke sind in der KKH-Allianz bei der Anwerbung von Neukunden nicht erwünscht. Das belegen interne Geschäftsunterlagen, die dem ZDF-Magazin "Frontal 21" vorliegen, sowie Aussagen mehrerer Vertriebsmitarbeiter. "Eindeutiges Geschäftsziel" der KKH-Allianz sei es, "kranke, alte oder gering verdienende Leute nicht in der Kasse zu haben", sagten ehemalige und aktive Vertriebs-Geschäftsleiter gegenüber dem ZDF. Weiter lesen …

EU-Kommission will E-Auto-Subventionen vereinheitlichen

Die EU-Kommission plant nach Informationen der "Welt" einen Vorstoß zur europaweiten Angleichung von Subventionen für Elektroautos. Noch im laufenden Jahr werde sie "Leitlinien zu finanziellen Anreizen für saubere und energieeffiziente Fahrzeuge vorschlagen", heißt es im jüngsten Entwurf eines noch unveröffentlichten Strategieplans von EU-Industriekommissar Antonio Tajani, der der Zeitung vorliegt. Weiter lesen …

Winterreifen-Pflicht in Europa

Fast jedes Land in Europa hat seine eigenen Regeln bezüglich Winterreifen. Wer eine Reise plant, sollte sich laut ADAC daher vor Abfahrt genau informieren. Bei winterlichen Straßen müssen in Deutschland geeignete Reifen aufgezogen werden - also Winter oder Ganzjahresreifen. Weiter lesen …

Fantastischer Charterfolg für Die Fantastischen Vier

Vor zwölf Jahren gaben Die Fantastischen Vier als erste deutsche Band ein "MTV Unplugged" zum Besten. Jetzt veröffentlichten Smudo & Co. ihre zweite "MTV Unplugged"-Scheibe – ein Novum in der Geschichte der legendären Konzertreihe. Nach "4:99" (1999), "Fornika" (2007) und "Für dich immer noch Fanta Sie" (2010) bringen die Hip-Hip-Pioniere mit "MTV Unplugged II" zum vierten Mal ein Album an der Spitze der media control Charts unter. Weiter lesen …

China: "Wieviel Kritik erlaubt ist, bestimmt die Partei"

Vor Beginn des Parteitags in Peking am 8. November macht Reporter ohne Grenzen (ROG) in einem Online-Dossier auf die schweren Arbeitsbedingungen für Journalisten in China aufmerksam. 30 Journalisten und fast 70 Blogger sitzen dort zurzeit in Haft. Im ROG-Dossier beschreiben China-Korrespondenten ein allgegenwärtiges System der Zensur, dessen genaue Regeln die Regierung bewusst im Unklaren lässt. Weiter lesen …

TV Buzz im Internet

Auf Facebook, bei Twitter, in Blogs und auf Newsseiten gehören die großen Fernsehshows zu den heißdiskutierten und vielgelesenen Inhalten. Eine Studie von Vermarkter IP Deutschland und Kooperationspartner BrandScience hat dieses Phänomen des TV Buzz, der Resonanz im Internet, mit dem Auswertungstool antenna untersucht. Dafür wurden Fans, Posts, Kommentare und News für die acht TV-Shows - "Deutschland sucht den Superstar", "The Voice of Germany", "Unser Star für Baku", "Das perfekte Model", "Germany's Next Top Model", "Der Bachelor", "Let's Dance" und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" - während ihrer Ausstrahlung analysiert. Die Ergebnisse belegen einen Zusammenhang zwischen Buzz-Volumen, Sendezeitpunkt und Zuschauererfolg der Shows. Weiter lesen …

Bitdefender-Studie: Eltern mit aggressivem Sprachausdruck machen ihre Kinder zu Cyber-Mobbern

Einer aktuellen Studie von Antivirussoftware-Hersteller Bitdefender zufolge, beeinflusst ein aggressiver Sprachgebrauch der Eltern die Internetgewohnheiten ihrer Kinder. So wird ein guter oder schlechter familiärer Umgang von den Kids häufig auch in deren Social Media-Aktivitäten übertragen. 82 % der 2.300 befragten Eltern gaben z.B. an, dass deren Sprösslinge bereits Cyber-Mobbing ausgesetzt wurden. Weiter lesen …

Studie: München und Berlin sind die IT-Gründerzentren

München und Berlin sind die IT-Gründerzentren in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie zur Gründungsdynamik im Bereich IT und Internettechnologien, die der Hightech-Verband Bitkom am Dienstag in Berlin vorgestellt hat. Demnach folgen hinter München auf Platz eins und Berlin auf Platz zwei das Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt sowie Hamburg auf den Rängen drei und vier. Weiter lesen …

333 Millionen Liter Schaumwein wurden 2011 konsumiert

333 Millionen Liter Schaumwein wurden in Deutschland im Jahr 2011 konsumiert. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der am 9. November beginnenden Internationalen Weinmesse in München mit. Umgerechnet entspricht der Inlandsabsatz im Jahr 2011 einer Menge von rund 445 Millionen handelsüblichen 0,75-Liter-Flaschen. Damit trank jeder potenzielle Verbraucher rechnerisch 47 Gläser (0,1 Liter) Schaumwein. Weiter lesen …

Parkplatzcrash von zwei Rückwärtsfahrern

Kommt es zu einem Unfall zwischen zwei PKW, die beim beidseitigen Rückwärts-Rangieren auf einem Parkplatz kollidieren, haben beide eine Mitschuld und müssen den Schaden je zur Hälfte tragen. Dies entschied nach Mitteilung der D.A.S. das Oberlandesgericht Hamm. Auch wenn eines der Autos kurz vor dem Unfall zum Stehen gekommen ist, bleibt es bei der Schadensteilung. Weiter lesen …

Das Aussterben einer Korallenfischart würde zum Aussterben von 10 Parasitenarten führen

Korallenriffe erfüllen wesentliche ökologische Funktionen und beherbergen mehr als 25% der weltweiten biologischen Meeresvielfalt (obwohl sie nur 0,1% der globalen Meeresfläche bedecken). Aus diesem Grund stehen sie im Brennpunkt der Biodiversität. Korallenfisch-Parasiten spielen eine wichtige Rolle bei der Evolution der Arten, der Arterhaltung und der Meeresökologie im Allgemeinen. Sie waren bislang jedoch weitgehend unerforscht. Weiter lesen …

27,6 % der unter 3-Jährigen zum 1. März 2012 in Kindertagesbetreuung - 220 000 Plätze fehlen noch

Zum 1. März 2012 wurden 558 000 Kinder unter 3 Jahren in einer Kindertageseinrichtung oder in öffentlich geförderter Kindertagespflege betreut. Das waren 44 000 Kinder mehr als im Vorjahr. Die Betreuungsquote der unter 3-Jährigen, das heißt der Anteil der Kinder in Kindertagesbetreuung an allen Kindern dieser Altersgruppe lag im März 2012 bei 27,6 % (2011: 25,2 %). Um das Ziel zu erreichen, bis zum August 2013 für 780 000 der unter 3-Jährigen ein Betreuungsangebot zur Verfügung zu stellen, müssen noch rund 220 000 Plätze für Kleinkinder geschaffen werden. Weiter lesen …

Euro-Krise lässt chinesische Investoren kalt

Europa bleibt trotz Konjunktur- und Schuldenkrise für chinesische Investoren attraktiv: Im ersten Quartal 2012 belief sich der Gesamtwert der von chinesischen Käufern angekündigten Übernahmen und Beteiligungen (Mergers & Acquisitions, M&A) auf knapp vier Milliarden Euro. Hochgerechnet auf zwölf Monate dürfte das Deal-Volumen auf dem Kontinent den Vorjahresrekord von rund 16,6 Milliarden Euro annähernd erreichen, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC prognostiziert. Weiter lesen …

Kluger Kakadu mit handwerklichem Geschick

Der Gebrauch von Gegenständen als Werkzeug – und deren Herstellung – ist im Tierreich außergewöhnlich selten. Alice Auersperg und Birgit Szabo, Kognitionsbiologinnen der Universität Wien, haben diese Fähigkeit nun erstmals bei einem Goffini Kakadu beobachtet: Er fertigt und benutzt hölzerne Werkzeuge, um Spielzeug oder Futter an sich heran zu holen. Die Forschungsergebnisse sind ein Teil des Puzzles in der Entwicklung von Intelligenz und werden aktuell im Fachjournal Current Biology veröffentlicht. Weiter lesen …

Städtebund plädiert für Aufweichung von Kita-Rechtsanspruch

Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, plädiert dafür, den von Sommer 2013 an geltenden Rechtsanspruch auf Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren aufzuweichen. Er unterstützt damit eine Forderung der Städte in Baden-Württemberg, die sich dafür einsetzen, dass der Anspruch zunächst nur für zweijährige Kinder gilt und erst in einem nächsten Schritt auch auf einjährige Kinder ausgeweitet wird. Weiter lesen …

Russland: Putin entlässt Verteidigungsminister

Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Verteidigungsminister des Landes, Anatoli Serdjukow, per Erlass aus seinem Amt entlassen. Zum Nachfolger ist nach Angaben des Kremls Sergei Schoigu ernannt worden, bisheriger Gouverneur vom Verwaltungsbezirk Moskau. Nach Angaben von Putins Pressesekretär Dmitri Peskow habe der russische Präsident "persönlich" die Entscheidung über die Absetzung von Serdjukow getroffen. Weiter lesen …

US-Präsidentschaftswahlen beginnen mit Patt

Die US-Präsidentschaftswahlen haben mit einem Patt begonnen: Bei der Abstimmung in dem kleinen Dorf Dixville Notch erhielten der Amtsinhaber Barack Obama und sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney jeweils fünf der insgesamt zehn Stimmen. Damit kam es in der Ortschaft zum ersten Mal in der Geschichte zu einem Patt zwischen den Kandidaten der Demokraten und Republikaner. Weiter lesen …

Der Roboter, der sich selbst verbessert

Wissenschaftler der TU Darmstadt und des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme haben Roboter entwickelt, die ihre Bewegungen beim Menschen abschauen und sich dann selbständig verbessern. Ein Tischtennis spielender Roboter entwickelte nach kurzem Training eigenständig neue Schlagbewegungen. Weiter lesen …

Gesund und fit fürs Leben?

Die Ergebnisse lassen aufhorchen: Die Mehrzahl der jungen Erwachsenen in Deutschland weist mindestens einen der Risikofaktoren Übergewicht, Rauchen und Bewegungsmangel auf – zumindest bezogen auf eine aktuelle Studie der Deutschen Sporthochschule Köln mit 8.000 Probanden, die am vergangenen Freitag im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht wurde. Danach liegt lediglich bei einer Minderheit der erwachsenen Studienteilnehmer/innen (28,4% der Männer und 35,4% der Frauen) kein Risikofaktor vor. Weiter lesen …

Zeitung: Zypern sucht Hilfe bei Bank aus Tansania

Die zypriotische Regierung macht offenbar Geschäfte mit einer Bank aus Tansania, um bis Ende des Jahres zahlungsfähig zu bleiben. Das berichtet die Tageszeitung "Die Welt". Die tansanische Bank FBME hält zypriotische Staatsanleihen im Wert von 240 Millionen Euro die eigentlich am 4. November fällig gewesen wären. Die Rückzahlung hätte dafür gesorgt, dass die zypriotische Regierung noch vor Jahresende zahlungsunfähig gewesen wäre. Das Institut hat die Anleihen allerdings inzwischen erneuert, so dass die zypriotische Regierung diese Schulden zunächst nicht zurückzahlen muss. Weiter lesen …

Griechenland legt neues Sparpaket vor

In Griechenland sind am Montagabend erste Inhalte des neuen Sparpakets bekannt gegeben worden, das den Angaben zufolge besonders Rentner trifft. Wie das griechische Finanzministerium mitteilte, sollen Pensionen und Renten in den nächsten Jahren um 5 bis 25 Prozent gekürzt werden. Zudem soll die Zahlung von Weihnachtsgeldern an Rentner und Staatsbedienstete endgültig abgeschafft werden und es soll Abstriche bei Abfindungen im Falle von Entlassungen geben. Weiter lesen …

Grüne kritisieren Koalitions-Zugriff auf KfW-Gewinn

Dass die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) künftig für die Sanierung des Bundeshaushalts herhalten soll, stößt auf scharfe Kritik in der Opposition. Es sei verwegen, dass die Koalition zusätzliche Ausgaben in Milliardenhöhe beschlossen habe und zur Gegenfinanzierung die Rücklagen des Gesundheitsfonds in Anspruch nehme und auf Gewinne der staatlichen KfW-Bank hoffe. Weiter lesen …

Todesschüsse im Gericht: Prozess beginnt ohne den Angeklagten

Vor dem Landgericht München hat am Montag der Prozess gegen den mutmaßlichen Todesschützen aus dem Amtsgericht Dachau begonnen. Der 55-Jährige hatte im Januar diesen Jahres während einer Verhandlung im Gerichtssaal mehrere Schüsse abgegeben und dabei einen jungen Staatsanwalt tödlich verletzt. Weitere Anwesende, wie der Richter, der Protokollführer und die Anwältin des Schützen, blieben unverletzt. Die Anklage lautet auf Mord und dreifachen Mordversuch. Weiter lesen …

2. Bundesliga: Kaiserslautern schlägt Aue mit 4:1

Im Montagsspiel des zwölften Spieltages der zweiten Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern Erzgebirge Aue mit 4:1 (2:1) geschlagen. An der Tabellenspitze steht weiterhin Braunschweig, gefolgt von Kaiserslautern und Hertha. Schlusslicht ist der MSV Duisburg mit einem Punkt Rückstand zu Dresden, Regensburg und Sandhausen. Aue platziert sich auf dem 13. Tabellenrang. Weiter lesen …

Miley Cyrus erhält lukratives Porno-Angebot

Die US-Sängerin Miley Cyrus hat ein lukratives Angebot eines großen Porno-Produzenten vorliegen. Dies berichtet das Promiportal "Tmz". Demnach belaufe sich das Angebot auf eine Million US-Dollar. Dafür soll die Sängerin einen Softporno mit Jessie Andrews drehen, die schon im neuen Musikvideo der 19-jährigen Sängerin zu sehen gewesen war. Weiter lesen …

Kate Moss kürzt gerne ihre Kleider

Das britische Topmodel Kate Moss kürzt gerne ihre Kleider. "Ich möchte immer alles kürzer, kürzer, kürzer. Meine Tochter musste mich neulich stoppen", erzählte Moss dem "Vanity Fair"-Magazin. Sie habe ihre persönliche Assistentin einmal angewiesen, einen 40.000 Pfund (rund 50.000 Euro) teuren Mantel zu kürzen, verriet Moss. Weiter lesen …

Wie man neue Menschengruppen für ein kniffeliges Thema gewinnen kann

Der 7. amerikanische Präsident Andrew Jackson (1829-1837) gab einmal auf die Frage was denn nun eine Mehrheit sei, zur Antwort: ”Ein Mensch mit Mut, das ist eine Mehrheit!” Hiervon soll der nachstehende Artikel einer Geschichte handeln, deren Anfänge für mich in das Jahr 1990 zurückreichen. Die eigentlichen Wurzeln dieser Geschichte reichen aber noch bis weit vor den Beginn des 2.Weltkrieges zurück. Es handelt sich um das, was heute unter dem Begriff Geo-Engineering als Teil einer groß angelegten und vielschichtigen technologischen Kampagne zu Erdveränderung salonfähig gemacht werden soll. Aber der niedliche Begriff Geo-Engineering oder Terraforming kann dann auch ganz unverfänglich im lockeren Plauderton bei Empfängen zwischen Champagner und Cannapes angeschnitten werden, ohne gleich als Spinner abgetan zu werden. Weiter lesen …

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leidet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Die SPD ist an allen Fronten in der Dauerkritik - selbst intern (Symbolbild)
Umfrage: Ansehen der SPD auf neuem Tiefstand
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel