Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

9. November 2012 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2012

Bundesbank-Präsident kritisiert Koalitionsbeschlüsse

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat die jüngsten Beschlüsse der schwarz-gelben Koalition in der Sozialpolitik kritisiert. Der angestrebte strukturelle Haushaltsausgleich 2014 sei ein "vernünftiges Ziel, dessen Umsetzung aber noch nicht gesichert sei", sagte Weidmann der "Rheinischen Post" (Samstagsausgabe). "Einige Beschlüsse des jüngsten Koalitionsgipfels weisen eher in die Gegenrichtung", so Weidmann. "Wir sollten die Bedeutung gesunder Staatsfinanzen nicht gering schätzen. Weniger Schulden heute bedeuten geringere Lasten für unsere Kinder." Weiter lesen …

Hannover 96: Felipe erfolgreich operiert

Unser brasilianischer Abwehrspieler Felipe ist heute erfolgreich an der Hüfte operiert worden. Beim Eingriff, der von Prof. Oliver Rühmann im AKK in Laatzen vorgenommen wurde, ist die beschädigte Gelenklippe versorgt worden. Außerdem wurden freie Gelenkkörper im Hüftbereich entfernt. Weiter lesen …

Lieferzeiten von Online-Shops

Gedrängel im überheizten Kaufhaus, Weihnachtslieder aus allen Lautsprechern, Nikoläuse an jeder Ecke – viele Verbraucher ziehen das gemütliche Shoppen am heimischen PC dem Einkaufsstress in der Stadt vor. Allerdings sollten die Geschenke dann spätestens am 24. Dezember geliefert werden. Ob der Online-Käufer sich auf die angegebenen Lieferzeiten wirklich verlassen kann, weiß die D.A.S. Rechtsschutzversicherung. Weiter lesen …

Credit Suisse streicht in der Schweiz 300 Stellen

Die Großbank Credit Suisse will in der Schweiz im Zuge ihres Sparkurses 300 Stellen streichen. Medienberichten zufolge soll das Vermögensverwaltungsgeschäft und das Geschäft mit kleineren Privatkunden zusammengeführt werden. Betroffen von dem angekündigten Stellenabbau seien vor allem Management-Funktionen, Stabsstellen und Fachleute. Weiter lesen …

Silbermond-Sängerin glaubt an ausgleichende Gerechtigkeit

Stefanie Kloß, Sängerin der Band Silbermond, glaubt daran, dass sich schöne und schlimme Ereignisse letztlich immer die Waage halten. "Mein Vater ist an Krebs gestorben in dem Jahr, in dem wir den ersten Plattenvertrag unterschrieben haben. Da fragt man sich schon: `Ist das jetzt ein Ausgleich` Ich glaube, etwas Negativem steht immer etwas Positives entgegen, weil sonst ein Ungleichgewicht entsteht", sagte Kloß dem Magazin des "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstagausgabe). Weiter lesen …

Gabriel beklagt Attacken auf Steinbrück

Vor dem Hintergrund sinkender Umfragewerte hat der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel unfaire Angriffe auf den sozialdemokratischen Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück beklagt. Die Gegner der SPD versuchten, "mit möglichst viel Schmutz auf Steinbrück zu werfen, in der Hoffnung, dass möglichst viel davon hängen bleibt", sagte Gabriel der "Welt" (Samstagausgabe). Weiter lesen …

Pfeiffer erwartet 2012 Fortschritte bei Freihandelsabkommen mit USA

Der wirtschaftspolitische Sprecher der Unions-Fraktion im Bundestag, Joachim Pfeiffer (CDU), erwartet noch in diesem Jahr weitere Schritte hin zur Schaffung einer Freihandelszone zwischen den USA und Europa. Eine Arbeitsgruppe des Transatlantischen Wirtschaftsrats ("TEC"), die so genannte High Level Working Group on Jobs and Growth, werde bis Ende 2012 "Schritte identifizieren, mit denen die Zusammenarbeit in den Bereichen Handel und Investitionen vor allem dort gestärkt werden, wo der Austausch am ehesten Wachstum und Arbeitsplätze fördert", sagte Pfeiffer "Handelsblatt-Online". Weiter lesen …

Bundestag beschließt Betreuungsgeld

Das umstrittene Betreuungsgeld hat den Bundestag passiert. In einer namentlichen Abstimmung sprachen sich am Freitag 310 Bundestagsabgeordnete für die von der CSU geforderte familienpolitische Leistung aus. 282 Parlamentarier stimmten gegen das Betreuungsgeld, zwei Abgeordnete enthielten sich. Weiter lesen …

Geheimnis kosmischer Rasensprenger gelüftet

Pressemitteilung der Europäischen Südsternwarte (Garching) - Astronomen haben mit dem Very Large Telescope der ESO im Zentrum eines eindrucksvollen planetarischen Nebels ein Pärchen umeinander kreisender sogenannter Weißer Zwerge entdeckt. Die Beobachtung bestätigt eine in der Fachwelt bereits seit längerem diskutierte Theorie über ein mit planetarischen Nebeln assoziiertes spektakuläres Phänomen: Material, das in entgegengesetzte Richtungen symmetrisch ausgestoßen wird. Die Ergebnisse werden in einem Fachartikel beschrieben, der am 9. November 2012 in der Fachzeitschrift Science erscheint. Weiter lesen …

Tiger-Highway nach China

Die russische Regierung hat auf Betreiben der Naturschutzorganisation WWF einen neuen Schutzkorridor für wandernde Tiger im Grenzgebiet zu China eingerichtet. Damit kommt Moskau seinen auf dem Tigergipfel 2010 eingegangenen Verpflichtungen nach. Der Sredneussuriisky-Schutzkorridor in der Provinz Primorje wird das russische Sikhote-Alin- Gebiet mit dem chinesischen Wandashan-Gebirge verbinden. Weiter lesen …

BGA-Präsident dämpft Erwartungen an Freihandelsabkommen mit den USA

Der Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Anton F. Börner, hat vor überzogenen Erwartungen an ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und Europa gewarnt. "Die tagtäglichen Probleme liegen ganz überwiegend außerhalb des handelspolitischen Gestaltungsrahmens, beispielsweise in unterschiedlichsten technischen Normen und Standards in Europa und den USA", sagte Börner "Handelsblatt-Online". Weiter lesen …

iPhone frisst vier Prozent des Gehalts auf

Das US-Unternehmen InsuranceQuotes hat nach den versteckten Kosten eines iPhones gesucht. Dabei stellt sich heraus, dass das Apple-Produkt, wie andere Smartphones auch, Auswirkungen auf viele Bereiche des Lebens hat. Es ist beispielsweise gut für die Gesundheit, schlecht für die Umwelt und Mitschuld am Tod mehrerer chinesischer Arbeiter. Zudem ist der Unterhalt für ein iPhone teurer als gemeinhin angenommen wird. Für den Vertrag mit dem Netzbetreiber, Zubehör und Apps werden in den USA jährlich rund 1.800 Dollar ausgegeben. Weiter lesen …

Hightech-Gerät lässt Blinde über Geräusche "sehen"

Menschen, die von Geburt an blind sind, können jetzt auch ohne ihre Augen sehen. Amir Amedi von der Hebrew University of Jerusalem hat gemeinsam mit seinem Team ein neues Gerät entwickelt, das es ermöglicht, visuelle Informationen über Geräusche zu interpretieren. Menschen hören Geräusche, die ein Objekt oder einen Gesichtsausdruck illustrieren und können dann beschreiben, was sie "sehen". Das System kann auch für das Lesen eingesetzt werden. Dabei entsprechen bestimmte Geräusche bestimmten Buchstaben. Weiter lesen …

"Sachsensumpf": Reporter ohne Grenzen fordert Freispruch im Dresdner Journalistenprozess

Am kommenden Dienstag (13. November) beginnt im Dresdner Journalistenprozess die Verhandlung in zweiter Instanz vor dem Landgericht Dresden. Im August 2010 waren die freien Journalisten Thomas Datt und Arndt Ginzel nach Artikeln über den so genannten Sachsensumpf wegen "übler Nachrede" verurteilt worden. Reporter ohne Grenzen kritisierte dieses Urteil heftig. "Wir dürfen nicht zulassen, dass die Justiz unliebsame Journalisten durch Strafverfahren einschüchtert und fordern einen Freispruch für Datt und Ginzel", sagte ROG-Geschäftsführer Christian Mihr bei einer Pressekonferenz am Freitagvormittag in Dresden. Weiter lesen …

Umfrage: Sex-Probleme oft Tabuthema in Beziehungen

Probleme beim Sex sind in vielen Partnerschaften in Deutschland ein Tabuthema. Dies ergab eine repräsentative Umfrage für das Online-Portal der "Apotheken Umschau". Demnach gaben 17,9 Prozent der Befragten, die in einer Partnerschaft leben, an, dass er oder sie mit dem Partner nicht über Schwierigkeiten beim Sex sprechen könne. Weiter lesen …

WoogieWorks produziert 3D-Movie über Quanten-Experiment der Universität Wien

Physikern der Universität Wien ist es in einer internationalen Kollaboration erstmals gelungen, das Interferenzverhalten von massereichen Molekülen hinter einem Nano-Gitter zu filmen. Um diese wissenschaftliche Leistung, die es sogar auf die Titelseite des Nature Nanotechnology-Magazins geschafft hat, einem größeren Publikum näher zu bringen, produzierte WoogieWorks animation studio einen kurzen Animationsfilm, der das Verhalten der Moleküle anhand eines Video-Games darstellt. Der Spot mit dem Titel "Quantum Invader" zeigt, wie ungewöhnlich die Moleküle hinter dem Spalt auftreffen und wie schwierig es ist, ihnen auszuweichen. Weiter lesen …

EADS hält sich Option für Zukäufe und Fusionen weiter offen

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hält sich auch nach einem Scheitern der Fusionsgespräche mit dem britischen Rüstungsunternehmen BAE Systems die Möglichkeit für Zusammenschlüsse offen. "Wir werden sicher darüber sprechen, ob Zukäufe und Fusionen in einzelnen Märkten möglich sind. Die USA stehen als größter Markt dabei nach wie vor in unserem Fokus", sagte EADS-Finanzchef Harald Wilhelm gegenüber der "Welt". Weiter lesen …

Bei Grünen wachsen Zweifel an SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück

Bei den Grünen wachsen angesichts der anhaltenden Debatte um dessen Nebeneinkünfte die Zweifel am designierten SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück. "Solch ein Anfang macht es schwierig", sagte Ekin Deligöz, stellvertretende Chefin der Grünen-Bundestagsfraktion, der "Süddeutschen Zeitung". Die SPD müsse nun ihre Strategie ändern, "die ja in vergangenen Wahlkämpfen immer darin bestand, vor allem auf eine Person zu setzen". Weiter lesen …

Solms will Offenlegung beruflicher Rückkehr-Optionen für Abgeordnete

Der Bundestags-Vizepräsident Hermann-Otto Solms (FDP) hat eine Offenlegung der beruflichen Rückkehr-Optionen aller Bundestagsabgeordneter gefordert. Gegenüber der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstagausgabe) sagte Solms, der auch Vorsitzender der Kommission des Ältestenrates für die Rechtsstellung der Abgeordneten ist, dass es ein Unterschied sei, ob man Abgeordneter mit freiem politischen Berufsrisiko sei, "oder man eine Rückkehr-Option als Sicherheit besitzt, beispielsweise als Verbandsfunktionär oder als Beamter". Weiter lesen …

Irlands Premierminister erwartet lange Diskussion über Eurobonds

Irlands Premierminister Enda Kenny erwartet keine schnelle Entscheidung über Eurobonds in der Europäischen Union. Kenny sagte der "Bild-Zeitung": "Diese Diskussion wird noch sehr lange laufen, wir sollten uns da nicht verrennen. Vorerst müssen wir mit den Instrumenten klar kommen, die wir haben." Da müsse das EU-Budget 2014 bis 2020 rasch fertig verhandelt werden und dann die Banken-Union zustande kommen. Weiter lesen …

Bitdefender Malware-Report zum 3. Quartal 2012: Die E-Threat-Landschaft verändert sich

PC-Nutzer weltweit müssen sich zurzeit auf neue Malware-Bedrohungen einstellen. Denn wie der aktuelle Quartals-Report von Bitdefender zeigt, ist die E-Threat-Landschaft im Wandel: Seit Jahren bekannte Schädlinge wie Downadup (auch bekannt als Conficker), Sality oder AutorunINF treten weniger häufig auf als früher. Stattdessen belästigen unter anderem aggressive Adware und polymorphe Viren die User momentan am häufigsten. Dies veranschaulicht der vierteljährliche Bitdefender-Report – aktuell mit der Analyse der Bedrohungslage im Zeitraum Juli bis September. Während frühere Adware-Versionen Nutzer noch willkürlich mit Werbung bombardierten, forscht moderne Adware nach den Vorlieben der User, um ihre Werbung zielgerichtet zu streuen. Weiter lesen …

Europa League: Leverkusen besiegt Rapid Wien mit 3:0

Bayer Leverkusen hat im vierten Europa-League-Gruppenspiel gegen Rapid Wien mit 3:0 (1:0) gewonnen. Hannover 96 besiegte den schwedischen Verein Helsingborgs IF mit 3:2 (1:0). Borussia Mönchengladbach hat im vierten Europa-League-Gruppenspiel bei Olympique Marseille in letzter Minute ein 2:2 (1:0) erkämpft. VfB Stuttgart siegte beim FC Kopenhagen mit 2:0 (0:0). Weiter lesen …

Zahl der überschuldeten Deutschen wieder gestiegen

Die Zahl der überschuldeten Deutschen ist wieder gestiegen. Laut dem am Donnerstag vorgestellten "Schuldneratlas 2012" der Wirtschaftsauskunftei Creditreform ist einer von zehn Erwachsenen in Deutschland derzeit überschuldet. Die Zahl der Bundesbürger, die ihre Zahlungsverpflichtungen nicht mehr erfüllen können, wuchs demnach im Vergleich zum Jahr 2011 um rund 190.000 auf 6,6 Millionen. Das entspricht einem Anstieg von drei Prozent. Weiter lesen …

Südafrika: Frau stirbt bei Linkin Park-Konzert

Kurz vor einem Konzert der US-Rockband Linkin Park in Kapstadt ist eine Frau ums Leben gekommen, als heftige Windböen ein Gerüst umwarfen. Zwölf weitere Konzertbesucher wurden Behördenangaben zufolge verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die südafrikanische Polizei leitete eine Untersuchung zur Unglücksursache ein. Weiter lesen …

Robbie Williams hatte vor seiner Ehe "verdammt viel Sex"

Popstar Robbie Williams hat durch seine Frau Ayda gelernt, "dass ich monogam sein und mich voll und ganz einer Person hingeben kann". Vorher sei Chaos seine Normalität gewesen, sagte der 38-Jährige dem Magazin "Gala". "Mein Haus war immer voller Leute, einige kannte ich, einige nicht. Manchmal bin ich morgens aufgewacht, in die Küche gegangen, habe mir das Chaos angesehen und versucht mich zu erinnern, was zum Teufel eigentlich passiert ist." Weiter lesen …

Iranische Revolution kostete Donna Leon den Doktortitel

Wegen der iranischen Revolution ist die Bestsellerautorin Donna Leon auf dem Weg zu einem Doktortitel kurz vor dem Ziel gescheitert. Im "Zeit-Magazin" berichtet die Amerikanerin, wie sie in den siebziger Jahren als Lehrerin im Iran gearbeitet und gleichzeitig an einer Doktorarbeit über die britische Autorin Jane Austen geschrieben habe. Weiter lesen …

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rabiat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
Der Produzent von "A Child's Voice", John Paul Rice, spricht über Zensur und Kindersexhandel
Hollywood Filmproduzent über Pädophilie in der satanischen Film- und Musikindustrie
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel
Aktuelle Corona-Statistik Deutschland: Fälle pro Woche im Verhältnis zur Anzahl der Tests, Stand 02.08.2020
Entwarnung: Seit April keine Corona-Viren in RKI Sentinelproben gefunden
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite