Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Schweiz: Männer sollen mehr in Teilzeit arbeiten

Schweiz: Männer sollen mehr in Teilzeit arbeiten

Archivmeldung vom 06.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge der Schweiz
Flagge der Schweiz

Schweizer Männer sollen nach dem Willen des Dachverbands der Schweizer Männer- und Väter-Organisationen häufiger in Teilzeit arbeiten. Der Anteil in Teilzeit arbeitender Männer soll bis zum Jahr 2020 von momentan 13 auf 20 Prozent steigen.

Hintergrund ist eine repräsentative Untersuchung, nach der neun von zehn Männer in der Eidgenossenschaft gerne in Teilzeit arbeiten würden. Bislang setzen allerdings nur wenige Schweizer Männer ihren Wunsch auch in die Tat um.

"Wir wollen Teilzeitarbeit bei Männern zur selbstverständlichen Karriereoption machen", sagte Markus Theunert, ehemaliger Männerbeauftragter des Kantons Zürich und heutiger Präsident des Dachverbands der Schweizer Männer- und Väter-Organisationen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte witwe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige