Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

15. April 2010 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2010

Tarifrunde Zeitschriften: DJV bleibt bei Nein zum Tarifabbau

Ohne Einigung endete am heutigen Donnerstag die vierte Tarifrunde der Gewerkschaften DJV und ver.di mit dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) über einen neuen Manteltarifvertrag. Die Zeitschriftenverleger bekräftigten ihre Forderung nach dauerhaften Absenkungen tariflicher Leistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, weniger Urlaubstagen und geringeren Kündigungsfristen. Weiter lesen …

20 Jahre nach Tanker-Unfall sind Ölrückstände in Tieren nachweisbar

Am 24. März 1989 sind aus dem auf Riff gelaufenen Tanker Exxon Valdez im Prince William Sound rund 40 Mio. Liter Rohöl ins Meer gelaufen. Einer nun im Fachmagazin Environmental Toxicology and Chemistry veröffentlichten Studie zufolge sind die Folgen der Ölkatastrophe noch heute spürbar. Das Ereignis wird von Experten als eine der schlimmsten vom Menschen verursachten Umweltkatastrophen bezeichnet. Weiter lesen …

Embryos aus DNA von drei Menschen geschaffen

Wissenschaftler der Newcastle University haben Embryos geschaffen, die die DNA von einem Mann und zwei Frauen enthalten. Mit diesem Verfahren soll es Frauen mit seltenen genetischen Erkrankungen ermöglicht werden, gesunde Kinder zu haben, erklärte das Forscherteam um Doug Turnbull in der Fachzeitschrift Nature. Weiter lesen …

Geheimnis der Sandsturm-Blitze gelüftet

In Sandstürmen können immer wieder spektakuläre Blitze beobachtet werden. Zählte deren Entstehung bisher noch zu den Mysterien der Wissenschaft, bieten nun Forscher vom Institut für Baustoffe der ETH Zürich und der Rutgers University eine mögliche Erklärung. In der Zeitschrift "Nature Physics" beschreiben sie ein Modell für die Ladevorgänge in Wolken von Sandkörnern. Interessant ist das Phänomen, da Sandkörner zu den Nichtleitern zählen, während eine Blitzentstehung doch die Leitung gewaltiger Ladungsmengen erfordert. Weiter lesen …

Streit in der Bundesregierung über Elterngeld

Zwischen Union und FDP bahnt sich ein Streit über die mögliche Finanzierung von Steuersenkungen an. FDP-Finanzexperte Hermann Otto Solms stieß mit seinem Vorschlag, das erst 2007 eingeführte Elterngeld zur Entlastung des Bundeshaushalts wieder abzuschaffen, am Donnerstag auf breiten Widerstand. Weiter lesen …

Grünen-Verkehrspolitiker lehnt Pkw-Maut-Pläne ab

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Winfried Hermann, lehnt den Plan einer Pkw-Maut in Deutschland überraschend deutlich ab. "Wo Menschen abhängig sind vom Auto, kann man nicht aus purer ökologischer Lust an der Preisschraube drehen", sagte der Bundestagsabgeordnete der Grünen den Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe. Weiter lesen …

Kirgistan: Schüsse bei Kundgebung des gestürzten Präsidenten Bakijew

In Kirgistan sind heute bei einer Kundgebung des gestürzten Präsidenten Kurmanbek Bakijew Schüsse gefallen. Der Präsident wollte mit der Veranstaltung in der Stadt Osch seine Anhänger mobilisieren. Medienberichten zufolge hatten Bakijews Leibwächter dabei mit automatischen Waffen in die Luft gefeuert, möglicherweise, um dem Präsidenten Gehör zu verschaffen. Weiter lesen …

Werden Europas Winter kälter?

Die niedrige Aktivität der Sonne könnte das regionale Klima in Großbritannien und Mitteleuropa beeinflussen Trotz des Trends der globalen Erwärmung werden die Menschen in Großbritannien und Mitteleuropa in den nächsten Jahren möglicherweise häufiger kalte Winter erleben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Wissenschaftlern der Universität von Reading, des Rutherford Appleton Laboratory im britischen Oxfordshire und vom Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Katlenburg-Lindau. Weiter lesen …

BITKOM fordert Überprüfung des Abmahn-Rechts im Web

Der Hightech-Verband BITKOM fordert, das geltende Abmahn-Recht im Internet zu überprüfen. „Dem Missbrauch von wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen muss Einhalt geboten werden“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer in Berlin. Angebote von Online-Händlern würden gezielt von Anwälten und Konkurrenten nach formalen Fehlern durchsucht, um Anbieter in Bedrängnis zu bringen. „Viele Online-Händler können die unüberschaubaren Informationspflichten für Verbraucher auch bei gutem Willen kaum einhalten“, kritisiert Scheer. Weiter lesen …

NABU ruft zur großen Vogelzählung auf

Stunde der Gartenvögel vom 7. - 9. Mai - Erstmals alle Daten der letzten Jahre online im Überblick Der NABU und sein bayerischer Partner, Landesbund für Vogelschutz (LBV), rufen vom 7. bis 9. Mai Naturfreunde in ganz Deutschland auf, eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden. Weiter lesen …

Malware Spam-Wellen bedrohen Facebook- und MySpace-User

Aktuell warnt der Virenschutzexperte BitDefender vor Spam-E-Mails mit gefälschtem Absender von Facebook und MySpace. Diese informieren Nutzer der beiden sozialen Netzwerke über eine Passwortänderung für ihre Benutzerkonten. Öffnet der User die angehängte Zip-Datei, findet er jedoch kein neues Passwort vor, sondern infiziert seinen Rechner mit einem Trojaner. Weiter lesen …

Staatsanwaltschaften erheben nach Millionenbetrug mit Krebs-Medikamenten Anklage

Mehrere Staatsanwaltschaften ermitteln gegen bundesweit rund 60 Apotheker wegen Abrechnungsbetrugs mit Krebsmedikamenten. Das ergaben Recherchen des Informationsprogramms NDR Info. Die Apotheker haben sich laut Anklage über Pharma-Großhändler im Ausland die Bestandteile für sogenannte Zytostatika beschafft, Zellwachstums-Hemmer für Krebspatienten. Die Medikamente sind dort wesentlich günstiger, aber in Deutschland nicht verkehrsfähig. Apotheker bereiten die Rezepturen individuell für Krebs-Patienten zu, in diesen Fällen mit ausländischen Substanzen. Weiter lesen …

Generalsekretärin Andrea Nahles: "SPD hat wegen Umbau geöffnet"

Rund drei Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sieht SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles ihre Partei im Aufwind: "In unseren Gesprächen mit den Leuten an der Basis stellen wir fest, dass wir sie wieder erreichen. Wir gehen mit Selbsterkenntnis und neuem Selbstbewusstsein in die Wahl. Wir haben wegen Umbau geöffnet, müssen jetzt mutig raus gehen und uns auf unsere Stärken besinnen," sagte sie der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen. Weiter lesen …

Neuwagenpreise 2010 am Boden

Goldene Zeiten für Neuwagenkäufer im Jahr 2010. Händler und Hersteller buhlen dieses Jahr mit diversen Sonderprämien und Boni um die Gunst der Kunden. Ob Barkauf, Leasing oder Finanzierung, Verbraucher können aus einer Vielzahl attraktiver Angebote wählen. Weiter lesen …

Fast Food sorgt häufig für ein schlechtes Gewissen

Fast Food liegt voll im Trend - hinterher bereuen allerdings viele Deutsche das Essen im Schnell-Restaurant. In einer großen Online-Umfrage für das neue Bookazine "Der Fast Food Survival Guide" des Männer-Lifestylemagazins "Men's Health" erklärten 43 Prozent der insgesamt 1.341 Teilnehmer, sie hätten nach dem Genuss von Fast Food regelmäßig ein schlechtes Gewissen, würden es aber nicht schaffen davon loszukommen. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Balsam für die Anleger

Der schwache Auftakt der "Earnings Season" durch den Aluminiumhersteller Alcoa hat Zweifel daran geweckt, ob die jüngsten Kursgewinne des S & P 500 noch zu rechtfertigen sind. Denn die zugrundeliegenden Erwartungen an die Ertragsentwicklung der Unternehmen sind hoch. Fast ein Drittel mehr Gewinn als im Vorjahresquartal müssten die Firmen im Schnitt für die abgelaufenen drei Monate ausweisen, um die Analystenprognosen zu erfüllen. Weiter lesen …

Broschüre informiert über Gefahrstoff Asbest

Kein Baustoff hat so viel Staub aufgewirbelt wie Asbest. Von der "Wunderfaser" ist die einst geschätzte Asbestfaser zu einem Reizwort geworden. Schätzungen zufolge sind in Deutschland bis 2015 noch etwa 190.000 auf Asbest zurückzuführende Erkrankungen zu erwarten. Der Umgang mit dem Baustoff ist inzwischen nur noch bei Abbruch und Sanierung von Gebäuden zulässig. Werden solche Arbeiten nicht fachgerecht ausgeführt, können große Mengen des Stoffes freigesetzt werden. Weiter lesen …

Genetischer Zusammenhang zwischen Vorurteilen und Sozialangst

Vorurteile gegenüber Menschen, hinsichtlich Alter, Geschlecht, Hautfarbe und anderen Eigenschaften, können zu Konflikten und Diskriminierung führen. Obwohl Vorurteile überaus häufig sind, ist wenig über ihren Ursprung bekannt. Eine viel diskutierte Theorie besagt, dass soziale Angst zum Entstehen von Vorurteilen gegen Menschen anderer Hautfarbe beitragen kann. Diese Hypothese wird nun durch Forschungsergebnisse gestützt, die in der Fachzeitschrift "Current Biology" von Wissenschaftlern des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit in Mannheim sowie des Institut de Neurosciences Cognitives de la Méditerranée (INCM) in Marseille, Frankreich, im April 2010 veröffentlicht wurden. Weiter lesen …

Anschauliche Lustbremsen

Das Bild einer brennenden Zigarette weckt bei Rauchern die Lust auf Nikotin. "Nicht unbedingt", sagen Psychologen der Universität Würzburg. Wie sie herausfanden, schaffen es manche Bilder sogar, im Gehirn Prozesse anzustoßen, die das Verlangen nach der Droge wahrscheinlich hemmen. Weiter lesen …

Neue OZ: Nüchterne Träume

Bis etwa 20 Jahre nach dem Krieg war das erste eigene Auto für Familien neben den eigenen vier Wänden das größte Sparziel. Endlich unabhängig sein, hinfahren, wohin und wann man will. Diese Freiheit war wichtig nach entbehrungsreichen Jahren, nicht nur Italien lockte, auch die Kaffeefahrt ins Münsterland. Weiter lesen …

WAZ: Das Gesicht der Politik

Wir laufen und fahren vorbei an den Wahlplakaten, mit denen Häuser- oder Grünlandschaften zugestellt sind. Vorbei an den Menschen mit den auffällig strahlenden und verdächtig glatten Gesichtern, die unser Land regieren wollen. Und wir fühlen uns wie in einer Art Bilderrätsel: Was ist Original, was Fälschung? Weiter lesen …

Musikbegeisterte mit Rhythmus im Blut gesucht

Explore Science 2010: Klaus Tschira Stiftung ruft zum Wettbewerb "Macht Rhythmus!" bei den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen auf. Mit Papiertüten rascheln, auf Mülleimern trommeln, mit den Füßen stampfen und mit den Fingern schnippen - die Klaus Tschira Stiftung sucht Schülerteams, die mit Dingen des alltäglichen Lebens oder durch Einsatz ihrer Körper eine eigene rhythmische Klangsymphonie komponieren. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Pietät gegen Wahrheit

Bis zum Ablauf der Staatstrauer am Sonntag um Mitternacht verbietet es die Pietät, den Präsidenten und seine Amtsführung zu kritisieren. Dennoch haben nun knapp 500 Krakauer dieses Pietätsgebot gebrochen und gegen die Beisetzung von Lech Kaczynski in der alten Königsresidenz demonstriert. Sie haben recht. Nicht nur, weil noch nie ein Präsident der Republik Polen in der alten Königsresidenz beigesetzt wurde und deren Platz in der Hauptstadt Warschau ist, sondern weil die Untersuchung des Unfallhergangs noch nicht abgeschlossen ist. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umbau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Bild: UM / shutterstock
Warum Elena Angst bekommt in Deutschland – und an die jüdischen Großeltern denkt: "Den Deutschen sind die demokratischen Sicherungen durchgeknallt"
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Bild: Screenshots (3): ICI / Vimeo; Komposition: Wochenblick/Eigenes Werk
Erschütternde Doku: Betroffene schildern ihr Leben mit Corona-Impfschäden
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Bild: Screenshot RTL Stern TV /Reitschuster/ Eigenes Werk
Bei Stern TV: Falsche Impfausweise keine Urkundenfälschung
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
(Symbolbild)
Einkaufen nur geimpft oder genesen: Hessen lässt "2G"-Regel auch in Supermärkten zu
Bild: SS Video: "Follow-up to the 5 Doctors Discussion of the COVID Shots as Bioweapons" (https://rumble.com/vhiltf-follow-up-to-the-5-doctors-discussion-of-the-covid-shots-as-bioweapons.html) / Eigenes Werk
Ärzte warnen: Corona-Impfungen mit mRNA-Technik „wie eine Biowaffe“