Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

2. November 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Angeblicher Viren- und Spionage-Schutz gefährdet in Wirklichkeit den PC

Im Internet werden immer mehr angebliche Sicherheitsprogramme angeboten, die in Wirklichkeit nutzlos sind und den PC gefährden. Wer auf die vermeintlichen Gratis-Schutzprogramme vertraut, riskiert den Verlust seiner Daten. Daher sollte jeder Computer-Besitzer so schnell wie möglich seinen PC überprüfen und die gefährlichen Programme sofort löschen. Zu den bekanntesten Vertretern gehören "WinAntiVirus", "Adware Striker" und "Spyware Soft Stop". Weiter lesen …

Wolfgang Neskovic: Landesarbeitsgericht hebt verfassungswidrige Zensur des Streikrechts auf

Zum heutigen Urteil, mit dem das Sächsische Landesarbeitsgericht die Beschränkung der Streikmaßnahmen der GdL auf den Nahverkehr aufgehoben hat, erklärt Wolfgang Neskovic, rechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE: Das Urteil des Landesarbeitsgerichts ist als wohltuend zu begrüßen, weil es die durch das Arbeitsgericht Chemnitz verfügte verfassungswidrige Zensur des Streikrechts aufgehoben hat. Weiter lesen …

Orwell ante portas?

Die Pläne von SPD und CDU für eine sechsmonatige Vorratsdatenspeicherung sind ein verfassungswidriger Generalangriff auf Bürgerrechte und Datenschutz. Dazu erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katina Schubert: Die Planungen der Bundesregierung zur Neuordnung der Vorschriften über die Telekommunikationsüberwachung und zur Umsetzung der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung sind ein weitere Schritt hin zu mehr Überwachung und stellt jede und jeden in diesem Land unter Generalverdacht. Weiter lesen …

Leiharbeit: Journalisten schreiben an Müntefering

Der Deutsche Journalisten-Verband hat seiner Forderung nach einer gesetzlichen Begrenzung der Leiharbeit im Journalismus mit einer Postkartenaktion Nachdruck verliehen. Im Rahmen der vom DJV unterstützten europäischen Kampagne "Aufstehen für den Journalismus" können Journalistinnen und Journalisten ihren Unmut über die von Verlagen praktizierte Leiharbeit jetzt per Postkarte an Bundesarbeitsminister Franz Müntefering übermitteln. Weiter lesen …

Grünen-Chefin Roth warnt Türkei vor Einmarsch im Nordirak

Die Parteivorsitzende der Grünen Claudia Roth hat die türkische Regierung vor einem Einmarsch in den Nordirak gewarnt. "Der türkischen Regierung muss klar sein, dass eine Intervention nicht mit dem Völkerrecht zu vereinbaren ist. Ein Militärschlag würde das Verhältnis der Türkei zu seinen Nachbarländern und zur EU massiv verschlechtern", sagte sie in einem Interview mit stern.de. Weiter lesen …

Bisky hält rot-rote Regierungsbündnisse im Westen für möglich

Der Vorsitzende der Linkspartei, Lothar Bisky, hält rot-rote Regierungsbündnisse in westdeutschen Bundesländern entgegen den Aussagen von SPD-Chef Kurt Beck prinzipiell für möglich. "Kategorische Ausschlüsse sind für mich interessante Anmerkungen zur Zeitgeschichte. Ihre Verfallsdauer ist eher kurz", sagte Bisky der "Lausitzer Rundschau". "Vielleicht hat Kurt Beck Angst vor der Linken". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Credit Suisse schlägt UBS

Die neue Nummer 1 am Schweizer Bankenmarkt heißt Credit Suisse - vorläufig wenigstens. Der kleinere der beiden großen Finanzkonzerne hat die US-Hypothekenkrise bislang klar besser bewältigt als die UBS. Die UBS sah sich aufgrund ihrer hohen Bestände an Subprime-Papieren zu Wertberichtigungen von über 4 Mrd. sfr gezwungen. Weiter lesen …

ARD-DeutschlandTREND November 2007

In der Sonntagsfrage des ARD-DeutschlandTrends legt die SPD im Vergleich zum Vormonat um drei Punkte zu und erreicht erstmals seit fünf Monaten wieder 30 Prozent der Stimmen. Die Union bleibt wie im Oktober bei 40 Prozent, die FDP erreicht unverändert acht Prozent. Weiter lesen …

Südwest Presse: Kommentar zu Post-Mindestlohn

Es war beim SPD-Parteitag absehbar, dass das Klima in der Berliner Koalition rauer werden würde. Dass ungeachtet der kirchlichen Feiertage gleich so schrill gestritten wird, überrascht dennoch unangenehm. Die Zeiten demonstrativen Burgfriedens in der Zwangsehe von Schwarz und Rot scheinen vorbei zu sein, es ist schon vom "Spaltpilz" die Rede. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grippe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: UM / shutterstock
Warum Elena Angst bekommt in Deutschland – und an die jüdischen Großeltern denkt: "Den Deutschen sind die demokratischen Sicherungen durchgeknallt"
Genetische Veränderung der Menschheit durch "Corona-Impfstoffe": Unfruchtbarkeit, Allergien und Tot als Nebenwirkungen wegen einer "unklaren" Krankheit? (Symbolbild)
Die erschreckende Impf-Bilanz meines Hausarztes: „Ich habe täglich fünf bis zehn Patienten mit Impfnebenwirkungen.“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Bild: Shutterstock / Reitschuster / Eigenes Werk
ARD-Mitarbeiter hat es satt und packt aus: „Ich kann nicht mehr“ - Unglaublicher offener Brief
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären, warum alle COVID-Impfungen sofort gestoppt werden müssen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“