Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. November 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Tom Buhrow zu "Focus"-Bericht

Tagesthemen-Moderator Tom Buhrow weist die Behauptungen zurück, die von der Münchner Illustrierten "Focus" in ihrer Ausgabe vom 12.11.07 zu Buhrows angeblichen Honorarforderungen für die Moderation des NRW-Staatspreises aufgestellt werden. Weiter lesen …

FRANKONIA / DELTOTON AG: Totalverlust der Einlagen - Auseinandersetzungsguthaben nach 10 Jahren negativ

Anleger der Deltoton AG (vormals: Frankonia Direkt, Frankonia Wert AG, Frankonia Sachwert AG bzw. Frankoniawert AG) haben Ende Oktober die ernüchternde Mitteilung erhalten, dass ihre Einlagen vollständig verloren zu sein scheinen. Die Deltoton AG fordert dazu auf, weitere Einlagen nachzuschießen, um die errechneten negativen Auseinandersetzungsguthaben auszugleichen. Weiter lesen …

Auswirkungen des Tankerunglücks im Schwarzen Meer auf lokale Kleinwale

Zunächst möchten wir anführen, dass wir über den Tod zahlreicher Seeleute, die bei dem Unfall ums leben kamen, bestürzt sind. Das Unglück wird aber auch langfristige Auswirkungen auf das marine Ökosystem und vor allem leider auch für lokale – als stark gefährdet eingestufte – Kleinwalpopulationen haben. Bei dem betroffenen Gebiet handelt es sich nämlich um ein wichtiges saisonales Paarungs-, Nahrungs- und Aufzuchtsgebiet für Große Tümmler und Schweinswale. Weiter lesen …

Dieter Thomas Heck bestätigt exklusiv in Neue Post: "Ja, meine Frau hatte Brustkrebs"

In einem Interview mit der Frauenzeitschrift Neue Post haben der TV-Moderator Dieter Thomas Heck (69) und seine Frau Ragnhild (58) offiziell bestätigt, dass die Ehefrau des TV-Stars an Krebs erkrankt war. Im Gespräch mit Neue Post-Chefredakteur Norbert Schubert sagte Ragnhild Heck: "Ja, ich hatte Brustkrebs." Wie Neue Post weiter berichtet, wurde der Krebs bei Ragnhild Heck im Januar entdeckt. Weiter lesen …

Greenpeace: Kanzlerin muss Klimaberater entlassen

Aus hunderten Sandsäcken errichten 40 Greenpeace-Aktivisten heute morgen am Eingang zum Bundeskanzleramt einen rund 20 Meter langen und über einen Meter hohen Hochwasserschutzdamm. Die Umweltschutzorganisation warnt Bundeskanzlerin Merkel damit vor den verheerenden Folgen für das Klima, sollte sie den Empfehlungen ihres persönlichen Klimaberaters Lars Göran Josefsson folgen. Weiter lesen …

WAZ: Merkel zu Besuch bei Bush: Politik am Lagerfeuer

Was sich politisch und persönlich zwischen Angela Merkel und George W. Bush in Crawford abgespielt hat, sieht harmonischer aus, als es wirklich ist. Bei den politischen Ergebnissen wurde maximale Übereinstimmung vorgegaukelt, und bei der persönlichen Beziehung sah es fast so aus, als seien Bush und Merkel nun Freunde fürs Leben. Beides ist nicht wahr. Weiter lesen …

Westdeutsche Zeitung: Gazprom

Die Zeichen sind nicht zu übersehen: Der russische Staatskonzern Gazprom drängt mit Macht nach Deutschland. Die Lenker des Konzerns und ihr Väterchen im Kreml, Wladimir Putin, wollen sich in Westeuropa vom Gaslieferanten zum Energieerzeuger mausern. Das ist offensichtlich, seit Gazprom als Trikotsponsor den Bundesligisten Schalke 04 füttert. Weiter lesen …

WAZ: Ein mutiger, später Schritt

Der Contergan-Skandal wird nach 50 Jahren noch einmal ganz von vorne diskutiert. Die Medien hatten als vierte Gewalt schon schlechtere Tage. Nur ist es stets aufs Neue beschämend, dass erst ein Jahrestag her muss, um einen vergessenen Skandal zurück ins Gedächtnis zu rufen. Weiter lesen …

WAZ: Mangel an Kontrolle

Zwei Kinder fielen ins Koma, nachdem sie in China produzierte Spielzeug-Kugeln verschluckt hatten. "Aqua dots" heißt das Mosaikspiel mit den giftigen Plastikperlen, die Butandiol enthalten - ein Weichmacher, der ab einer Dosis von vier Millilitern schlaffördernd, darüber hinaus tödlich wirken kann. Kaum zu glauben, dass ein solcher Stoff in deutschen Kinderzimmerregalen ruht. Weiter lesen …

Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Thema Koalition

Top oder Flop? Die Runde am Abend im Berliner Kanzleramt, aber auch die große Koalition insgesamt muss bis zur Weihnachtspause unter Beweis stellen, was sie noch drauf hat. Franz Müntefering und Angela Merkel werden heute vermutlich im inneren Zirkel der Macht viele lose Enden zusammenführen. Das reicht allerdings nicht, wenn danach wieder die SPD ihre Hamburger Beschlüsse, ein anderes Mal die CSU ihre neuen Profilierungsversuche in den Blick rückt. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pfad in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Laser (Symbolbild)
Fünf Kilometer in sieben Sekunden – Russland hat neue Laserwaffe
Bild: Screenshot Twitter, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
Gesundheitsminister kündigen Corona-Herbstfahrplan an: Maskenpflicht und 2 / 3G-Regelung
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Brüder im Geiste westlicher Eliten: Nazi-Kämpfer mit Hakenkreuz- Wolfsangel- und NATO-Flagge Bild: UM / Eigenes Werk
Ukraine: Wenn tausende Nazis plötzlich gut sind und vom Westen gefördert werden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: privat /Reitschuster / Eigenes Werk
Starker Anstieg der Rettungsdiensteinsätze bei Herzbeschwerden
Bild: wikimedia: Remy Steinegger CC BY 2.0; Komposition: Wochenblick / Eigenes Werk
Great Reset zerstört Medizin – Wissenschaftler rechnet knallhart mit Corona-Diktatur ab
Bild: Niki Vogt
Was kommt da auf uns zu? Die Lebens­mit­tel­in­dustrie schlägt Alarm – ab 2023 Hungersnöte?
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Petroleumlampe (Symbolbild)
Blackout – der nackte Kampf ums Überleben!
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
Millionen Tote: Impfexperte warnt vor Katastrophe für Geimpfte
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Bild: MRC Laboratory of Molecular Biology. Image available under CC-BY-NC-ND 4.0 International license / UM / Eigenes Werk
Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur langfristigen Zerstörung des Immunsystems durch die Covid-Impfung
Sri Lanka (Ex-Ceylon)
Nur noch Vorräte für einen Tag: Sri Lanka hat kein Geld mehr für Erdöl