Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

29. November 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

iPhone bald wieder exklusiv bei T-Mobile

Das Hamburger Landgericht hat nach zweistündiger Verhandlung seine Entscheidung über das Exklusivrecht von T-Mobile auf den Vertrieb des Multimedia-Handys iPhone Montag vertagt. Allerdings haben sich die Chancen von T-Mobile, sich gegen den Konkurrenten Vodafone durchzusetzen, deutlich verbessert. Weiter lesen …

Werner Dreibus: Post-Mindestlohn droht zur Mogelpackung zu werden

Der unzulässige Druck von Politik und Wirtschaft auf die Tarifpartner hat nun doch zu einer Neufassung des Mindestlohn-Tarifvertrags geführt, kritisiert der stellvertretende Vorsitzende und gewerkschaftspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Werner Dreibus, die Einigung im Streit um einen Post-Mindestlohn. Erfasst werden jetzt nur noch die Betriebe, die überwiegend Briefe befördern. Weiter lesen …

Oskar Lafontaine: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden auch dieses Jahr ärmer

Zum Verteilungs-Bericht der Hans-Böckler-Stiftung erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE Oskar Lafontaine: Nun lässt auch das erste wissenschaftliche Institut die Katze aus dem Sack: Die deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden auch in diesem Jahr ärmer. Schuld daran sind die Mehrwertsteuererhöhung, die Preisschübe bei Lebensmitteln und Energie und die bescheidene Lohnentwicklung. Weiter lesen …

DJV fordert internationale Regeln zum Schutz von Journalisten

In den ersten elf Monaten dieses Jahres wurden weltweit 121 Journalistinnen und Journalisten in Ausübung ihres Berufs ermordet. Diese Zahl ermittelte das International Safety Institute (INSI) der Internationalen Journalisten-Föderation (IJF). Mit 64 toten Journalisten starben die meisten Berichterstatter im Irak. Das Krisenland führte auch schon in den letzten Jahren die journalistische Todesstatistik an. Weiter lesen …

BDM warnt vor falschen Schritten

Die Erzeugerpreise für Milch in Europa, vor allem aber in Deutschland, erfuhren in den letzten Monaten eine erfreuliche Entwicklung. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass das Angebot von Milch und die Nachfrage in einem günstigen Verhältnis standen. Die europäische Milchgarantiemengenregelung zeigt nach langer Zeit wieder Wirkung. Weiter lesen …

Petition von 8000 Bürgern gegen Geldgeschenke an Politiker abgelehnt

In seltener Einmütigkeit lehnte der Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Parlamentsfragen heute (29.11.2007) die ödp-Petition für eine Änderung des Abgeordnetengesetzes ab. Die Parlamentarier waren sich einig, dass das, was für Beamte vom Streifenpolizisten bis zum Gerichtspräsidenten gilt, nämlich das strikte Verbot der Annahme von Zuwendungen, für Landtagsabgeordnete nicht gelten muss. Weiter lesen …

"Macwelt" warnt vor Sicherheitslücken in Mac-OS X 10.5

Die "Macwelt", warnt in ihrer aktuellen Ausgabe vor Sicherheitslücken im neuen Apple-Betriebssystem Mac-OS X 10.5. Betroffen ist vor allem die Firewall, die Angriffe auf mehrere Hintergrundprogramme erlaubt. Auch das seit kurzem erhältliche Software-Update auf die Version 10.5.1 behebt dieses Problem nicht komplett und lässt weiterhin einzelne Verbindungen zu, die der Anwender selbst nicht abblocken kann. Weiter lesen …

Städtetag wehrt sich gegen Kürzung der Unterkunftskosten

Der Deutsche Städtetag hat vor einer Verringerung der Bundesmittel bei den Unterkunftskosten für Hartz-IV-Empfänger gewarnt. Die bereits vom Bundestag beschlossene Kürzung müsse noch in letzter Minute verhindert werden, forderte der Hauptgeschäftsführer des kommunalen Spitzenverbandes, Stephan Articus, in einem Gespräch mit der Chemnitzer "Freien Presse". Weiter lesen …

Michael-Otto-Institut im NABU leitet Projekt zu Greifvögeln und Windkraftanlagen: Neue Studie soll Unfallraten senken

Mit einer neuen, groß angelegten Studie sollen die Kollisionsraten von Greifvögeln an Windkraftanlagen gesenkt werden. Mit der Federführung des Verbundprojektes wurde das Michael-Otto-Institut des NABU in Bergenhusen beauftragt, das die Untersuchung gemeinsam mit BioConsult SH aus Husum und dem Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin durchführt. Gefördert wird das Vorhaben vom Bundesumweltministerium. Weiter lesen …

Die Finanzierungspool AG finanziert auch weiterhin bis 108% vom Kaufpreis

Die Finanzierungspool AG München, die Spezialisten für Baufinanzierung, finanziert nach wie vor bis zu 108% des Kaufpreises für einen Neubau oder eine bestehende Immobilie. Nachdem die Banken nach der Immobilienkrise in den Vereinigten Staaten die Richtlinien für die Vergabe von Immobilienkrediten und Baufinanzierungen geändert und verschärft haben, wächst die Verunsicherung bei Kapitalanlegern und privaten Bauherren. Weiter lesen …

Allg. Zeitung Mainz: Kommentar zu Annapolis

Die Reaktion eines Gegners ist stets ein sicheres Zeichen festzustellen, ob man erfolgreich ist oder nicht. Kaum war das Treffen in Annapolis beendet, feuerte die Hamas Dutzende Raketen auf Israel, die Iraner kündigten den Bau neuer Mittelstreckenraketen und die Terroristen vom islamischen Dschihad ihre "Operation Herbststurm" an. Weiter lesen …

Die Leipziger Volkszeitung zu Merkel/Bilanz

Selten hat sich eine Regierung so verstellt in einer großen Bundestagsdebatte wie die Kanzlerpräsidentin Merkel samt Gefolgschaft. Zur Halbzeit der großen Koalition machte man sich nicht einmal zur Tarnung die Mühe, im Rahmen der Etat-Debatte über konkrete politische Gestaltung mittels finanzwirksamer Beschlüsse zu sprechen. Weiter lesen …

Rheinische Post: Problem Kosovo

Das endgültige Scheitern der Verhandlungen über die Zukunft des Kosovo verheißt nichts Gutes. Der Balkan geht gewalttätigen Zeiten entgegen, denn es ist nicht anzunehmen, dass die Kosovo-Albaner auf die Erklärung ihrer Unabhängigkeit am 10. Dezember verzichten und dass die Serben die einseitige Abtrennung ihrer bisherigen Südprovinz achselzuckend hinnehmen. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Phänomen Porsche

Könnte etwas Porsche von der Straße des Erfolges abbringen? Es hat nicht den Anschein. Viele haben geglaubt, dass der sportliche Geländewagen Cayenne keine Erfolgsgeschichte werden würde. Die Zweifler wurden eines Besseren belehrt. Der Wagen verkauft sich gut, und er funktioniert als Türöffner für die anderen Modellreihen in den Emerging Markets. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fuhr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Handschellen (Symbolbild) Bild: Shutterstock /Reitschuster / Eigenes Werk
Polizeiaktion bei kritischem Arzt Paul Brandenburg: Handschellen und Aufbruch der Tür
Laser (Symbolbild)
Fünf Kilometer in sieben Sekunden – Russland hat neue Laserwaffe
Bild: Screenshot Twitter, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
Gesundheitsminister kündigen Corona-Herbstfahrplan an: Maskenpflicht und 2 / 3G-Regelung
Bild: Screenshot Rumble, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
17.000 Ärzte fordern: Schuldige am Corona-Desaster für Schäden zur Verantwortung ziehen
Bild: Screenshot: Parlament.gv.at (Bildzitat) / WB / Eigenes Werk
“Lest den Wochenblick”: FPÖ-Politiker Hauser klärt Parlament in Impf-Debatte auf
"Es wird Nacht über Deutschland, aber ich will mich dieser Dunkelheit nicht beugen" – Ein Abschied
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Brüder im Geiste westlicher Eliten: Nazi-Kämpfer mit Hakenkreuz- Wolfsangel- und NATO-Flagge Bild: UM / Eigenes Werk
Ukraine: Wenn tausende Nazis plötzlich gut sind und vom Westen gefördert werden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: wikimedia: CDC / WB / Eigenes Werk
Afrikanische Affen-Pocken: Ist das die nächste Pandemie?
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons / Reitschuster / Eigenes Werk
Impfpflicht-Entscheidung: Peinlicher Bauchklatscher des Verfassungsgerichts
Oskar Lafontaine, Archivbild
Lafontaine: Bundesregierung sind „getreue Vasallen der USA“ und Grüne „Kriegstreiber“