Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

15. November 2007 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2007

Jaksche und T-Mobile nähern sich

Das zuletzt immer wieder im Zusammenhang mit Doping genannte T-Mobile Team überlegt, den geständigen Doper Jörg Jaksche zu verpflichten. Jaksche sagte dem "Kölner Stadt-Anzeiger": "Ich habe Kontakte zum T-Mobile Team." Konkrete Annäherungen über ein Vertragsangebot hat es bereits gegeben. Weiter lesen …

FDP kritisiert Pläne für "innenpolitischen" Staatssekretär im Auswärtigen Amt

Im Haushaltsausschuss des Bundestages ist es zu Unstimmigkeiten über Pläne des Auswärtigen Amts (AA) gekommen, dort einen dritten Staatssekretär anzusiedeln. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) will sein Amt offensichtlich um einen "Innenpolitiker" ergänzen, um seine künftigen Aufgaben als Vizekanzler und Koordinator der SPD-Minister im Kabinett besser wahrnehmen zu können. Weiter lesen …

foodwatch widerspricht Dr. Oetker: Cumarin-Testverfahren genau und zuverlässig

Die Verbraucherschutzorganisation foodwatch hält an den gemessenen Cumarin-Werten für Frühstücksprodukte des Nahrungsmittelherstellers Dr. Oetker fest. Das von foodwatch beauftragte, unabhängige Labor in Baden-Württemberg, das auch für die Lebensmittelindustrie arbeitet, lädt Dr. Oetker ein, sich vor Ort über die Richtigkeit der Messungen zu überzeugen. Weiter lesen …

Wirtschaftsbarometer-Umfrage unter Deutschlands Chefvolkswirten: Öl wird 2008 wieder billiger

Behalten die monatlich vom Anlegermagazin 'Börse Online' befragten Chefvolkswirte recht, wird der Ölpreis wieder deutlich sinken. So liegt die durchschnittliche Preiserwartung für ein Fass (159 Liter) Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) für Ende diesen Jahres bei 88 Dollar. Dabei reicht die Spanne unter den 31 Befragten von 70 bis 95 Dollar. Weiter lesen …

Tierversuch an Finnwalen und Buckelwalen!

Dieser Tage läuft die japanische Walfangflotte aus und macht sich auf den Weg in die Antarktis, um nun auch Jagd auf Buckelwale zu machen. Insgesamt sieht das japanische Walfangprogramm (JARPA II) in der seitens der Internationalen Walfangkommission (IWC) erklärten Schutzzone im Südlichen Ozean den Abschuss von bis 935 Südlichen Zwergwalen, 50 Buckelwalen und 50 Finnwalen vor. Weiter lesen …

ZDF bietet Verlegern Gespräche über Kooperationsmöglichkeiten an

ZDF-Intendant Markus Schächter hat in einer Rede bei den "Zeitschriftentagen 2007" des VDZ an die Verleger appelliert, keine falschen Fronten aufzubauen. Er machte das Angebot, im Sinne einer "Offensive für Qualitätsmedien" über den Austausch von Inhalten zu sprechen. Schächter: "Da gibt es insbesondere da, wo wir Bilder von Dritten beziehen, auch urheber- und lizenzrechtliche Fragen zu klären. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass eine ernsthafte Prüfung hier zu vorzeigbaren Ergebnissen führen kann." Weiter lesen …

Astronomie: Der große Bluff am Himmel

Die breite Leuchtspur von Sternschnuppen ist Blendwerk, das aufgrund einer physikalischen Kuriosität entsteht. Wie das Magazin GEO in seiner Dezember-Ausgabe berichtet, sind die so genannten Meteoroide nur sandkorngroße Eindringlinge, die in einem wenige Millimeter schmalen Kanal mit Luftmolekülen kollidieren. Weiter lesen …

Nina Hoss über ihren neuen Film: "Die Nacktszenen haben mich Überwindung gekostet"

Die Schauspielerin Nina Hoss spielt in ihrem neuen Film "Das Herz ist ein dunkler Wald" (Kinostart: 27. Dezember) eine betrogene Ehefrau. Über die Szenen, in denen sie nackt zu sehen ist, sagte sie im Interview mit BRIGITTE Balance (Ausgabe 4/2007 ab sofort im Handel): "Es sind wunderschöne Aufnahmen geworden, fast wie Gemälde, und man schaut gar nicht so genau auf die Schauspielerin. Aber sicher haben mich diese Szenen Überwindung gekostet." Weiter lesen …

WAZ: Ein Porsche gleich 30 VW

Dies sind schwere Zeiten für die VW-Betriebsräte. Nachdem Europa das VW-Gesetz kassiert hat, sieht der einst mächtigste Betriebsrat Deutschlands seine Macht schwinden. Porsche wird bald in Wolfsburg das Sagen haben - und seinen Einfluss beschneiden. Weiter lesen …

Nährwertkennzeichnung hat Grenzen

Kinder essen mehr von bestimmten Snacks, wenn sie vorher durch eine rote Kennzeichnung erfahren haben, dass sie diese Produkte nicht essen sollen. Das berichtete Gerd Harzer von der Firma Kraft Foods auf der Euroforumkonferenz "Functional Food" Anfang November 2007 in Köln. Er bezog sich auf eine niederländische Studie, die kürzlich in der Zeitschrift "Appetite" veröffentlicht wurde. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Gericht genehmigt Bau der Waldschlösschenbrücke

Hat dem ganzen Drama um die Dresdner Waldschlösschenbrücke bislang noch die nötige Pointe gefehlt - die Bautzner Oberverwaltungsrichter haben sie jetzt gefunden: Zum Schutz der mutmaßlich bedrohten Fledermaus wird die vierspurige Beschleunigungstrasse bei Einbruch der Dunkelheit einfach zur Tempo-30-Zone erklärt - selbst wenn eine "zunehmende Kollisionsgefahr der Kleinen Hufeisennase nur gegenüber schneller als 60 Kilometern pro Stunde fahrenden Fahrzeugen" bestehe. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Dämpfer für RWE-Eigner

Die Verschiebung des Börsengangs von American Water auf unbestimmte Zeit ist eine herbe Enttäuschung für die Anteilseigner von RWE. Einerseits klingt es zwar vernünftig, wenn gewartet wird, bis sich an der US-Börse nach Überwindung der Turbulenzen der "faire Wert" für das Unternehmen erzielen lässt. Weiter lesen …

Absprachen kleiner Unternehmen können gegen das Kartellrecht verstoßen

Unzulässige Kartelle sind keine Seltenheit. Dass dabei vor allem große Unternehmen im Licht der Öffentlichkeit stehen, ergibt sich aus der Größe ihres Marktes und der Höhe der Strafen. Kleine und mittlere Unternehmen können aber auch betroffen sein. Und da sie oft keine Rechtsabteilung haben, fällt es ihnen besonders schwer einzuschätzen, was zulässig ist und was nicht. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bucht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: UM / shutterstock
Warum Elena Angst bekommt in Deutschland – und an die jüdischen Großeltern denkt: "Den Deutschen sind die demokratischen Sicherungen durchgeknallt"
Genetische Veränderung der Menschheit durch "Corona-Impfstoffe": Unfruchtbarkeit, Allergien und Tot als Nebenwirkungen wegen einer "unklaren" Krankheit? (Symbolbild)
Die erschreckende Impf-Bilanz meines Hausarztes: „Ich habe täglich fünf bis zehn Patienten mit Impfnebenwirkungen.“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Bild: Shutterstock / Reitschuster / Eigenes Werk
ARD-Mitarbeiter hat es satt und packt aus: „Ich kann nicht mehr“ - Unglaublicher offener Brief
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären, warum alle COVID-Impfungen sofort gestoppt werden müssen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“