Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare Die Märkische Oderzeitung schreibt über die Folgen der Affäre um die französische Hilfsorganisation Arche de Zoé

Die Märkische Oderzeitung schreibt über die Folgen der Affäre um die französische Hilfsorganisation Arche de Zoé

Archivmeldung vom 02.11.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.11.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Es scheint ..., dass der tschadische Präsident, übrigens kein Menschenfreund, die Affäre zu instrumentalisieren beabsichtigt. Ihm gefällt der Plan nicht, dass in seinem Land eine EU-Truppe stationiert werden soll, die im Grenzgebiet zu Darfur die Verhältnisse stabilisieren soll.

Und dies wäre dann das eigentliche Ergebnis der Tätigkeit von Arche de Zoé: auch seriös arbeitende Organisationen geraten ins Zwielicht und das wenige, was getan werden kann, um eine wirkliche Katastrophe zu mildern, wird auch noch torpediert.

Quelle: Pressemitteilung Märkische Oderzeitung

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte helfer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige