Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

20. Februar 2023 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2023

Wieder Erdbeben in Türkei und Syrien

In der Grenzregion zwischen der Türkei und Syrien hat sich am Montag erneut ein Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,4 an, was zwar auch kräftig ist, aber deutlich schwächer als die beiden Beben vor genau zwei Wochen, die mit Stärken von 7,5 und 7,8 mehrere Zehntausend Todesopfer gefordert hatte. Weiter lesen …

Versorger mit Gaspreisbremse teilweise überfordert

Die deutschen Versorgungsunternehmen für Erdgas und Fernwärme sind mit den entsprechenden Preisbremsen teilweise überfordert. Es seien durch die Versorger vermehrt Anträge auf Fristverlängerung für die notwendigen Erstattungsanträge gestellt worden, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums am Montag der dts Nachrichtenagentur. Weiter lesen …

Insa: Union und SPD stärker

Sowohl Union als aus SPD können laut einer neuen Umfrage des Instituts Insa in der Wählergunst zulegen. Im aktuellen "Meinungstrend", der in der Dienstagausgabe der "Bild" veröffentlicht wird, verbessert sich die SPD (21,5 Prozent) um eineinhalb Prozentpunkte. Die CDU/CSU (29 Prozent) gewinnt einen Prozentpunkt hinzu. Weiter lesen …

Verlogen: Ausgerechnet Polen importiert weiter russisches Rohöl

Polen gehört seit Beginn des Ukraine-Krieges vor knapp einem Jahr zu den entschiedensten Verfechtern einer strikten Sanktionspolitik gegen Russland und zu den eifrigsten Propagandisten des im Mai 2022 beschlossenen EU-Öl-Embargos. Dennoch hat es kein Problem damit, selbst weiterhin Rohöl aus Russland zu beziehen und dieses weiterhin zu raffinieren – was nicht nur einen Verstoß gegen den europäischen Energiebann gegen Putin, sondern auch eine besonders freche politische Heuchelei darstellt. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Auto-Experte: Elektroantrieb kann Verbrennungsmotor nicht „ersetzen“

Am 14.02.2023 hat das EU-Parlament also das Aus für Verbrennungsmotoren ab 2035 beschlossen. Ist der großflächige „Ersatz“ dieses bewährten und technisch ausgereiften Antriebssystems durch batteriebetriebene Elektroantriebe technisch, ökonomisch oder ökologisch sinnvoll? Ist ein Ausstieg überhaupt durchführbar ohne revolutionäre Veränderungen und die Zerschlagung gewachsener wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Strukturen? Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Union gegen geplante Zwei-Klassen-Briefzustellung

Die Unionsfraktion ist gegen das Vorhaben der Deutschen Post, manche Briefe schneller zu versenden als andere. "Dass die Deutsche Post gerade jetzt mit dem Vorschlag eines Aufpreises für die schnellere Briefzustellung um die Ecke kommt, halte ich für wenig sinnvoll", sagte die wirtschaftspolitische Sprecherin der Union, Julia Klöckner, den Zeitungen der "Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft". Weiter lesen …

Umweltbundesamt mahnt zu mehr Sanierung im Gebäudebestand

Das Umweltbundesamt (UBA) mahnt zu mehr Sanierung im Gebäudebestand. Das sei "die wichtigste Stellschraube" für mehr Umweltschutz beim Wohnraumbau, heißt es in einem Positionspapier des UBA, welches am Montag veröffentlicht wurde. Der vorhandene Gebäudebestand solle demnach wo immer möglich erhalten bleiben oder "sinnvoll" umgebaut und umgenutzt werden. Weiter lesen …

Wird mRNA-Impfstoff durch Sex, Muttermilch, Atmung übertragen?

Bestandteile des mRNA-Genmaterials könnten von geimpften auf ungeimpfte Personen übertragen werden. Ungeimpfte Frauen klagen über schwere Menstruations-Störungen nach Geschlechtsverkehr mit ihren geimpften Ehemännern, wie Dr. Naomi Wolf berichtet. Bereits die Pfizer-Dokumente aus dem Jahr 2020 hätten gezeigt, dass eine Übertragung des „Impfstoffs“ möglich sei, etwa über Muttermilch, Hautkontakt, Einatmen oder sexuellen Kontakt (Körperflüssigkeiten). Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

████-███ ██: Wir █████ „█████ ████“!

███████ ██ ist ████████ ████████ ███-██. Seine ████, zum █████ „Der █████-██“ ████ █████████ █████, in ████ ██████ ███ er die ██ ███ der ███████. ███ █-██████ ████ ██ als ████-███ aus der ██-████ „█████ ███ die ███ ███“ an der ███ von ███████ ████ ████. ███ ████ ████ am █████ ███████ und ████ ████ für ████████ ist ██ ███████ ██████ in ████ █████. Dies ██████ ████ █. Weiter lesen …

Inflation: Leitzinserhöhung der EZB in letzter Minute

Zu der geplanten Leitzinserhöhung im März teilt der finanzpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Kay Gottschalk, mit: „Die Inflation bereitet weiterhin Sorgen – nun auch ganz oben. EZB-Direktor Fabio Panetta spricht an, dass die momentane Lohnentwicklung ein Risiko für eine Aufwärtsspirale der Inflation birgt." Weiter lesen …

████: ████████ für die ████-███

Auch in ████ ██ ██ in ████ der ████████ zum █████ an die ███ der █████████ █████ am █./█. ████ ██ ███. Eine ███████████ ███████ der █████████ ███████ ████ unsere ███████████ „████ ██: Die ███, die ███ und die ████████“. Weiter lesen …

Hecking übernimmt Trainerposten beim 1. FC Nürnberg bis Saisonende

Nach der Freistellung von Markus Weinzierl als Cheftrainer des 1. FC Nürnberg übernimmt Sportvorstand Dieter Hecking den Posten interimsweise bis zum Saisonende. Aus der U23 rückt Cristian Fiél als neuer Co-Trainer hoch, teilte der Zweitligist am Montag mit. Der 42-Jährige trainiert seit Juli 2021 die U23 des Clubs in der Regionalliga Bayern, dessen Betreuung fortan der bisherige Co-Trainer Vincent Novak übernimmt. Weiter lesen …

Stört die Klima-Globalisten nicht: Kinderarbeit und Umweltzerstörung für E-Autos

Die „Mobilitätswende“ mit ausschließlich elektrobetriebenen Fahrzeugen lässt die Nachfrage nach Akkus explodieren – und damit nach den seltenen Rohstoffen, die für deren Produktion unerlässlich sind. Gewonnen werden sie unter ausbeuterischen und kolonialistischen, oft menschenrechtswidrigen Bedingungen in Ländern der Dritten Welt, wo Mensch und Umwelt einen furchtbaren Preis für das grüne Gewissen der Klima-Globalisten zahlen müssen. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Bunter Rockerkrieg: Frankfurt wird Deutschlands nächstes Shithole

Frankfurt am Main (lokale Selbstbeschreibung: „Krankfurt“) hat allerbeste Chancen, zum neuen großstädtischen Armageddon des „vielfältigen“, „bunten" Deutschlands zu werden und zu Berlin, Essen, Bremen und sonstigen Hochburgen der kriminellen Submilieus aufzuschließen: In der hessischen Finanzmetropole tobt gerade ein mutmaßlicher Bandenkrieg zwischen Afghanen und Rockern der „Hells Angels”. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Dugin: Putins „Chefideologe“ will Imperialismus und Völkermischung

Alexander Geljewitsch Dugin ist ein russischer Professor, Publizist und Politiker. Westlichen Medien zufolge gilt er als „Hofphilosoph des Kreml“ oder „Putins Chefideologe“. Eine Übertreibung. Dennoch sollte sein Einfluss auf die russische Geopolitik nicht unterschätzt werden. Ein Blick hinter seine antiwestliche Programmatik offenbart seine wahren Absichten: Dugin will globalen Imperialismus und Völkermischung. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

EU-Sanierungsvorschriften für Hausbesitzer: Enteignungen fürs Klima?

Die EU-Bürokratie bestimmt diktatorisch die Regeln, zu denen Hauseigentümer noch ihr Eigentum bewohnen oder vermieten dürfen: Was bis vor kurzem noch als Verschwörungstheorie galt, könnte bald schon drastische Realität sein. Wer glaubte, mit dem langsamen Abklingen der Corona-Hysterie sei auch eine Rückkehr zur Freiheit verbunden, wird sich bald bitter enttäuscht sehen. Dies berichtet das Portal "AUF1.info". Weiter lesen …

Umfrage: Jeder zehnte Online-Einkauf wird zurückgeschickt

In Deutschland wird durchschnittlich jeder zehnte Online-Einkauf zurückgeschickt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurden. Demnach verzichtet auf der anderen Seite ein Viertel der Online-Shopper (26 Prozent) komplett auf Retouren. Mit durchschnittlich zwölf Prozent senden Frauen einen größeren Anteil ihrer Online-Bestellungen zurück als Männer (acht Prozent). Weiter lesen …

Stephan Brandner: Der Tag der Muttersprache ist nicht gegendert – dabei muss es auch bleiben!

Der 21. Februar ist Internationaler Tag der Muttersprache. Die UNESCO, die diesen Gedenktag ausgerufen hat, sieht die Sprache als Zeichen der kulturellen Identität. Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland, fordert: „Wir sollten diesen Gedenktag nutzen, um an den Stellenwert unserer Sprache zu erinnern. Deshalb setzen wir uns für die Verankerung der deutschen Sprache im Grundgesetz ein." Weiter lesen …

Kühnert stellt Schuldenbremse infrage

SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert stellt die Schuldenbremse in der Debatte um den Wehretat infrage. "Wenn wir das auflisten, was wir machen wollen als Koalition und untereinander schreiben und auf der anderen Seite sehen, was wir vereinbart haben, dass wir die haushälterischen Spielregeln des Grundgesetzes einhalten - Schuldenbremse - dann kommt beides nicht zusammen und das werden wir auflösen müssen", sagte Kühnert den Sendern RTL und ntv. Weiter lesen …

Mitarbeiterbindung: Emotionale Verbundenheit ist entscheidend

Führungskräfte erkennen, wie entscheidend die Bindung ihrer Mitarbeitenden ist, wenn es am Arbeitsmarkt keinen adäquaten Ersatz mehr gibt. Denn die Mitarbeitenden haben die freie Wahl zwischen vielen Arbeitgebern und die emotionale Verbundenheit ist ausschlaggebend für das Bleiben oder Gehen. Das sagt jeder zweite von 1.001 befragten Entscheiderinnen und Entscheidern des aktuellen HR-Reports 2023 der Personalberatung Hays und des Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE). Weiter lesen …

Fuchsjagd: Haltlose Forderung des Landesjagdverbands Baden-Württemberg Entwicklung der Rebhuhnstrecken belegt Sinnlosigkeit jagdlicher Artenschutzmaßnahmen

Am 30. Juni 2021 wurde in Baden-Württemberg der Beginn der Schonzeit für Füchse um zwei Wochen auf den 16. Februar vorverlegt - als Kompensation für eine vierwöchige Verkürzung im Sommer. Der Landesjagdverband Baden-Württemberg (LJV) hat dies zum Anlass genommen, auch im Winter längere Jagdzeiten zu fordern: Er will Füchse noch bis Ende Februar töten dürfen. Dabei versucht er mit haarsträubenden Behauptungen und realitätsfernen Schreckensszenarien Politik und Öffentlichkeit zu täuschen. Das Aktionsbündnis Fuchs, ein Zusammenschluss von mehr als 70 deutschen Tier- und Naturschutzorganisationen, widerlegt die Thesen des LJV und fordert stattdessen eine ganzjährige Schonzeit für Füchse nach luxemburgischem Vorbild. Weiter lesen …

Absturz der Preise: Erbschaftssteuer spült Immobilien auf den Markt? Immobilienexperte gibt einen Ausblick auf 2023

Aufgrund einer weitreichenden Änderung im Jahressteuergesetz wird sowohl das Schenken als auch das Erben ab 2023 teurer. Dieser Umstand könnte viele Menschen dazu veranlassen, teure Erbschaften wie Immobilien zu veräußern. Doch inwieweit wirken sich die Gesetzesänderungen im nächsten Jahr wirklich auf den Immobilienmarkt aus? Weiter lesen …

SPD uneins über Erhöhung des Verteidigungsetats

In der Debatte um einen höheren Verteidigungsetat gibt es offenbar unterschiedliche Sichtweisen innerhalb der SPD-Spitze. Während sich SPD-Chefin Saskia Esken am Wochenende zurückhaltender äußerte, unterstützte ihr Co-Parteivorsitzender Lars Klingbeil entsprechende Forderungen von Verteidigungsminister Boris Pistorius. Weiter lesen …

Deutsche Post dringt auf Zwei-Klassen-Briefzustellung

Die Deutsche Post DHL dringt auf eine Umstellung des Briefsystems auf die sogenannte Zwei-Klassen-Briefzustellung. "Der Verbraucher kann sich entscheiden, mit welchem Tempo sein Brief transportiert wird. Im Sinne der Angebotspalette halte ich das für einen guten Schritt", sagte der Konzern-Personalvorstand Thomas Ogilvie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Fast jedes zweite Rezept von Engpässen betroffen

Ärzte und Apotheker warnen vor weiteren Arznei-Engpässen. "Die Lieferengpässe bei Medikamenten nehmen zu. Von den 100 Millionen Rezepten, die jährlich in den Apotheken von Nordrhein-Westfalen eingereicht werden, ist mittlerweile fast jedes zweite von einem Engpass betroffen", sagte Thomas Preis, Chef des Apothekerverbands Nordrhein, der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Verdi startet Urabstimmung über Post-Streik

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen bei der Deutschen Post beginnt die Gewerkschaft Verdi am Montag mit der Urabstimmung über die Durchführung unbefristeter Streiks. Bis zum 8. März können die bei der Post beschäftigten Verdi-Mitglieder über die Ablehnung des von den Arbeitgebern in der dritten Verhandlungsrunde vorgelegten Angebotes abstimmen. Weiter lesen …

Stefan Magnet: „Die Lüge ist nur mächtig, so lange niemand die Wahrheit sagt!“

Die Obrigkeit hat ein großes Problem mit uns wegen unserer kritischen und unabhängigen Berichterstattung. Dazu gehört auch der mächtige Staatsmedienkonzern ARD. Wie wir schon berichtet haben, möchte man uns mit einer absurden Urheberrechtsklage wegen unseres Logos in die Knie zwingen. AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet erklärt in folgendem Kommentar, warum wir diesen Kampf auf uns nehmen müssen und werden. Weiter lesen …

██ ████: Das ███ ██████!

Bei der ██ zur ██ █████████ ████ wird die █████ ██ des █████████ ████ ████. Unter den ██████████ █████ sich in ████ ██ die █-████ ███-██ ████-███, ████ eines ██████. Mit ████-█ ██ sie über ihre ███████, das ██ und die ████ der ██████ ████████ ███████. Weiter lesen …

Schwindel und Tinnitus: Die Ursache liegt selten im Ohr

Natürlich ist es wichtig, bei Schwindel, Tinnitus und anderen Ohrgeräuschen am Ort der Wirkung hinzuschauen und bildliche Verfahren mit einzubeziehen. Doch in den meisten Fällen wird man nichts finden, weil da nicht die Ursachen sind. Ursachen sind in der Wirbelsäule und im Nacken zu finden. Hier kommen die Verspannungen zusammen und lösen eine Wirkung aus, die aber behandelbar sind. Dies berichtet der Fernsehsender "AUF1". Weiter lesen …

Pfleger Philipp Höhener: „Die angekündigte Corona-Welle kam nicht!“

Jeder erinnert sich sicher noch daran: Am Anfang der Corona-Plandemie wurden Pflegekräfte von den System-Medien als Helden gefeiert, um damit die Panikmache zu befördern. In der Realität erfahren die Pfleger oft wenig Wertschätzung. Vor allem dann, wenn sie eine eigene Meinung haben und die Corona-Lügen nicht glauben wollen. Nora Hesse hat mit dem Schweizer Pfleger Philipp Höhener über seine diesbezüglichen Erlebnisse gesprochen. Weiter lesen …

Morgenthau Plan 2.0: Die deutsche Industrie wird bewusst zerstört

Die systematische Deindustrialisierung Deutschlands schreitet voran. Praktisch alles wird getan, um das einstige Land der Ingenieure in eine vormoderne Gesellschaft zu verwandeln. Die Energieversorgung wird unter dem Vorwand des Klimaschutzes demontiert. Hohe Steuerlast und der Austausch von qualifizierten Einheimischen durch ungebildete Migranten treiben die Firmen zum Auswandern. Übrig bleibt nur noch ein Billiglohnsektor. Die Produktion stirbt aus. Weiter lesen …

████: ██████ ██ ███████

Am █████ ████ ██ in ████ die ██████████████ █████. Ein ██ der ███████ ist nicht in ███. Im ██████: Der ███████ der ██████, ██████ ████, ███████ ████ im ████ mit █████████ ████████. Im █████ mit ██████ ██ ████ er sich für die ██████ von ██████████ aus. Weiter lesen …

Deutschland: Unfassbarer Skandal!!

Was in den Deutschland aktuell passiert, ist wirklich nicht mehr zu glauben. Alle Details eines weiteren unfassbaren Vorfalls in diesem Interview mit Bernd Schumacher. Dies berichtet der renommierte Bestesellerautor und Medienschaffende Heiko Schrang auf "NEO". Weiter lesen …

CDU-Abgeordneter rät Pistorius von Truppenbesuchen ab

Vor dem ersten Besuch des neuen Verteidigungsministers Boris Pistorius bei der Marine am kommenden Dienstag werden Stimmen laut, der SPD-Politiker solle solche Termine unterlassen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Ich würde Boris Pistorius entgegen sonstigen Gepflogenheiten empfehlen, weniger Truppenbesuche zu unternehmen und sich primär um das Ministerium zu kümmern, denn dort brennt zurzeit die Luft." Der Christdemokrat Gädechens gehört aktuell dem Bundestagsgremium an, das über die Verteilung des Sondervermögens von 100 Milliarden Euro wacht. Zudem war Gädechens selbst jahrzehntelang bei der Marine als Berufssoldat. Weiter lesen …

„Wirtschaft AUF1“: Ist Deutschlands Deindustrialisierung bereits voll im Gange?

Dramatische Zahlen kommen aus der deutschen Wirtschaft: So ist laut Statistischem Bundesamt die deutsche Industrieproduktion seit 2018 um knapp 8 Prozent geschrumpft. Es sind aber nicht nur die selbst verschuldete Energiekrise oder die Corona-Lockdowns, die dafür verantwortlich zeichnen. So hat auch die deutsche Autoproduktion bereits seit mehreren Jahren einen systematischen Einbruch zu verzeichnen. Weiter lesen …

Grüne "Realos" fordern neue Flüchtlingspolitik

Die frühere Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Europäischen Parlament, Rebecca Harms, und mehrere weitere "Realos" haben die eigene Partei zu einer Korrektur ihrer Flüchtlingspolitik aufgerufen. "Wir brauchen eine viel offenere Diskussion über die Steuerung von Migration", sagte Harms dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

SPD-Chefin gegen Erhöhung des Verteidigungsetats

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat sich skeptisch zu den Plänen von Verteidigungsminister Boris Pistorius (ebenfalls SPD) geäußert, den Verteidigungsetat um weitere zehn Milliarden Euro im Jahr zu erhöhen. Zugleich warb sie für ein mindestens 50 Milliarden Euro schweres Sondervermögen für Bildung und für eine Vermögensabgabe für besonders Reiche, um mit den Einnahmen gegen Kinderarmut vorzugehen. Weiter lesen …

Wirtschaft warnt vor unerwünschten Folgen des Lieferkettengesetzes

Die deutsche Wirtschaft warnt vor unerwünschten Folgen des Lieferkettengesetzes. Das Gesetz erschwere zum Beispiel in Afrika die "Diversifizierungsbemühungen der deutschen Industrie" und konterkariere in vielen Bereichen sogar ein stärkeres Engagement, sagte Wolfgang Niedermark, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Industrie (BDI), dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

DIHK: Ukraine-Krieg führt in Deutschland zu Wohlstandsverlusten

Der Ukraine-Krieg wird den Wohlstand jedes Bundesbürgers laut einer neuen Prognose der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) bis Ende 2023 um rund 2.000 Euro verringert haben. "Der Angriffskrieg Russlands in der Ukraine hat jenseits des durch nichts aufzuwiegenden menschlichen Leids auch wirtschaftliche Wohlstandsverluste mit sich gebracht", sagte DIHK-Präsident Peter Adrian der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Immer weniger Sozialwohnungen in Deutschland

Pro Jahr verliert Deutschland doppelt so viele Sozialwohnungen, wie es dazu gewinnt. Das bestätigte das Bundesbauministerium dem Portal T-Online. Demnach fielen im Jahr 2021 nach Angaben der Länder 45.836 Sozialwohnungen aus der Preisbindung - zugleich wurden nur für 21.232 Wohnungen Neubau-Fördermaßnahmen im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung bewilligt. Weiter lesen …

AfD: “Heuchelei” – Faesers Flüchtlingsgipfel reine Alibiveranstaltung!

Weniger Ergebnis geht kaum noch: Beim groß angekündigten Flüchtlingsgipfel von Innenministerin Nancy Faeser mit Ländern und Kommunen ist am Ende nicht mehr als heiße Luft herausgekommen. Weder wurde sich über eine konkrete Finanzierung der Unterbringung der vielen Hunderttausend Migranten verständigt, noch wurden Mittel ins Auge gefasst, den anhaltenden Zustrom endlich einzudämmen. Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

SPD reagiert zurückhaltend auf Migrationsvorstoß von Grünen-Realos

Die SPD hat zurückhaltend auf den Meinungsbeitrag einer Gruppe von Grünen-Politikern reagiert, in dem sie eine härtere Migrationspolitik fordern. "Arbeitsgruppen und Gesprächskreise aus einzelnen Parteimitgliedern mögen medial von Interesse sein, spielen für die praktische Arbeit der Koalition aber keine Rolle", sagte SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert den Zeitungen der "Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft". Weiter lesen …

IWH kritisiert Milliarden-Förderung für Chipfabriken

Reint Gropp, seit 2014 Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und Inhaber eines Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg, kritisiert die Milliarden-Förderungen für Chipfabriken in Ostdeutschland. "Wir werfen das Geld zum Fenster raus", sagte Gropp der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

MagentaSport BBL-Pokalfinale: FC Bayern München siegt mit 90:78 gegen Oldenburg "One more" - Pokalsieg als Auftakt zur Münchner Titeljagd

Der FC Bayern hat seinen ersten Titel der Saison geholt: einen souveränen Pokalsieg gegen Gastgeber Oldenburg. Während FCB-Coach Andrea Trinchieri seinen Helden die Medaille umhing und sie dabei umarmte, gab´s auch gleich einen deutlichen Fingerzeig dazu: "One more" - gemeint war: der nächste nationale Titel, die Deutsche BBL-Meisterschaft. Ein Ziel, das auch der FCB-Präsident Herbert Hainer kurz nach Spielende ausgab: "Beim FC Bayern steht man immer unter Druck, denn wir wollen Titel gewinnen. Den ersten haben wir jetzt und der zweite steht noch aus." Weiter lesen …

Sozialverband fordert Rechtsanspruch auf Tagespflege

Der Sozialverband VdK fordert nach den Worten seiner Präsidentin Verena Bentele einen "Rechtsanspruch auf Tagespflege, vergleichbar mit dem Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für Kinder ab einem Jahr". Bentele sagte der "Bild am Sonntag": "2,2 Millionen pflegende Angehörige arbeiten derzeit nicht oder sind in Teilzeit beschäftigt, aber noch nicht in Rente." Weiter lesen …

Autohersteller fordern schnelleren Ausbau der Ladesäulen

Nach der Entscheidung des EU-Parlaments, dass ab 2035 keine Neuwagen mit Verbrennermotoren mehr verkauft werden dürfen, fordern die deutschen Automobilhersteller Mercedes und VW einen schnelleren Ausbau der Ladesäulen-Infrastruktur für E-Autos. "Um den Wandel zu beschleunigen, müssen wir sicherstellen, dass der Ausbau der Ladeinfrastruktur Schritt hält. Da ist auch die Politik gefordert", sagte Mercedes-Chef Ola Källenius der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

Deutschland erhöht Hilfe für syrische Erdbebenopfer

Die Bundesregierung erhöht die Hilfe für die syrischen Erdbebenopfer um 22,2 Millionen Euro und kündigt weitere humanitäre Hilfe für die betroffenen Menschen in der Region an. "Auch wenn das Assad-Regime den Hilfsorganisationen einen Stein nach dem anderen in den Weg legt: Wir lassen die Menschen dort nicht allein", sagte Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

Vitali Klitschko will Putin k.o. schlagen

Der Kiewer Bürgermeister und ehemalige Box-Weltmeister Vitali Klitschko würde den russischen Präsidenten Wladimir Putin gerne in einem Boxkampf stellen. "Natürlich würde ich Putin gerne k. o. schlagen, aber das ist doch nur Fantasie", sagte Klitschko der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

██████ █████████: █████ und ██████████

█████ ███████ wieder ████████ ████████, die █████ in ███████ ███ den ███ werden ███ ████ und in ████ █████ sich eine ████████… ████: ██████████████. Eine ███████████ ████████████ ██████ und ███████ aus ████.Der ██ der ███████ ███ – mit ███: █████████ ████ █████ mit ████ ████████ ████ ███ den ███████. Weiter lesen …

3. Liga: Essens 1.Heimspielsieg seit 5 Monaten, Verl holt 3:0 beim schwachen TSV 1860

Blamage für den TSV 1860 München beim 0:3 gegen den SC Verl. Im Klub herrscht wieder mal Ausnahmezustand. Interimstrainers und Sportchefs Günther Gorenzel kann dem Team nach der Köllner-Entlassung nicht die Impulse geben, die er angekündigt hatte. "Wenn du die Tore so herschenkst und dir die Chancen vorne so hart erarbeiten musst, dann ist es schwer, Punkte mitzunehmen", erklärt Gorenzel. Für Kapitän Stefan Lex muss ein neuer Trainer her: "Der muss uns wieder auf Vordermann bringen. Der muss wieder Energie reinbringen und dann brauchen wir Erfolgserlebnisse, wenn man sieht, wie verunsichert wir sind." Weiter lesen …

PENNY DEL: Frankfurt mit Derby-Sieg gegen Mannheim, Rückschläge für Berlin und Köln

Frankfurt gewinnt das Heim-Derby gegen Mannheim zum ersten Mal seit 13 Jahren mit 3:2. Der Traum der Playoffs lebt weiter bei Frankfurt, der Seele tat´s gut. "Das war sehr wichtig. Das war ein harter Kampf und ein Teamerfolg"; freut sich Carter Rowney bei den Hessen, die jetzt Elfter sind. Ein Rang davor: Schwenningen mit dem künftigen Bundestrainer Harold Kreis, der aber erst seinen Dienst beim DEB antritt, wenn die Saison bei den Wild Wings beendet ist. Wird wohl noch dauern. "Wir werden um einen Preplayoff-Platz kämpfen. Die Konkurrenz hat meines Wissens verloren, deshalb waren das 6 große Punkte", so Kreis nach dem 5:3 in Bietigheim. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (18.02.2023)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 7, 28, 36, 40, 43, 49, die Superzahl ist die 8. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 9908385. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 622127 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Waldbrand (Symbolbild)
Griechenland kämpft weiter mit Waldbränden ‒ ohne russische Löschflugzeuge
Die NATO kennt nur eine Richtung seit ihrer Existenz - Ab nach Russland (Symbolbild)
Moskau: NATO wird bei der Konfrontation mit Russland in der Ukraine in gefährliche Aktionen hineingezogen
Denkmal am Ort des Absturzes des MH17-Fluges im Donbass am Jahrestag der Tragödie 2021 Bild: Gettyimages.ru / Alexander Usenko/Anadolu Agency
Niederlande: Richterin kritisiert These vom russischen Abschuss der MH17 und kündigt nach Mobbing
Ricarda Lang (2023)
"Angeklagt, Ricarda Lang für dick zu halten" – Justizposse um den Blogger Hadmut Danisch
Der Kleine muss kämpfen, der Große liefert die Waffen: Wladimir Selenskij und Joe Biden am 21. Mai 2023 auf dem G7-Gipfel in Hiroshima Bild: www.globallookpress.com / Presidential Office of Ukraine
Wall Street Journal: Abgewürgte Offensive bringt Biden in politisch unangenehme Lage
RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG Logo vom rbb Fernsehen
Berlin: rbb verschweigt politischen Hintergrund der Kundgebung am Prinzenbad
Wolken (Symbolbild)
Nobelpreisträger für Quantenphysik: IPCC ignoriert die klimastabilisierende Wirkung von Wolken
Johann David Wadephul (2020)
Wadephul fordert Baerbock zu Reise nach Israel auf
(Symbolbild) Bild: Gettyimages.ru / STR/NurPhoto
Winter auf der Südhalbkugel: Rekordkälte in Australien
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Robert Habeck (2022)
Neue IWF-Prognose: Wirtschaft in Deutschland schrumpft, jene in Russland wächst
Bad Amatur Sanitär
Klempner Tipps: Was zu tun ist, wenn ein Gegenstand in den Abfluss fällt
Aktuelle Ukraine Karte in den neuen Grenzen von Oktober 2022.
LVR: Einnahme von Kleschtschejewka strategisch wichtig
Alexei Resnikow (links) und Jens Stoltenberg (2023)
Ukrainischer Verteidigungsminister kündigt weitere Angriffe auf Krim-Brücke an
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen