Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

22. September 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

SPD liebäugelt mit Rot-Grün

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat kurz vor der Bundestagswahl eine deutliche Präferenz für eine rot-grüne Regierungskoalition geäußert. "Ich habe große Sympathie für Rot-Grün", sagte er dem Nachrichtenportal Watson auf die Frage, ob er sich wünsche, dass es für eine Mehrheit für Rot-Grün reicht. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (22.09.2021)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 5, 13, 21, 22, 31, die Superzahl ist die 7. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 9049675. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 601713 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

ŠKODA Motorsport setzt auf Nachwuchsförderung – Dominik Stříteský steht vor Premiere in der Rallye-WM

Der ehemalige Kartfahrer Dominik Stříteský ist innerhalb kurzer Zeit zur Elite der tschechischen Rallye-Fahrer aufgestiegen. Im ŠKODA FABIA Rally2 evo absolviert er aktuell seine Premierensaison in der Tschechischen Meisterschaft und fährt regelmäßig um die Plätze auf dem Siegerpodium. Nach seiner Teilnahme bei einem Lauf zur FIA Rallye-Europameisterschaft im Juli steht nun der nächste Meilenstein in der Karriere des 21-Jährigen bevor. Stříteský und Beifahrer Jiří Hovorka starten beim elften Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, der RACC Rallye Spanien (14. bis 17. Oktober 2021). Weiter lesen …

RKI-Daten: Zahl der Impfdurchbrüche steigt stark an - Mehr als 8.000 in einer Woche

Impfdurchbruch – ein Wort, das vor Corona beim RKI nicht die erste Wahl war. So steht im Fachwörterbuch „Infektionsschutz und Infektionsepidemiologie“[1] des RKI von 2015 auf Seite 59: „Impfdurchbruch“ siehe „Impfversagen“. Folgte man diesem Hinweis, erfuhr man: „Impfversagen[:] (engl.: vaccine failure) Impfdurchbruch, Erkrankung trotz Schutzimpfung…“ Mit anderen Worten, das amtliche Wort beim Robert Koch-Institut lautete damals „Impfversagen“. Analog dazu sprach man auch von einem „Impfversager“, angelehnt an die englische Bezeichnung „Non-responder“: keine (Impf)Antwort. Dies berichtet Gregor Amelung auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Seehofer verlangt mehr gesetzgeberische Konsequenz

Nach der Erschießung eines Tankstellenmitarbeiters in Idar-Oberstein und Aktionen von Neonazis im Wahlkampf drängt Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) auf mehr gesetzgeberische Konsequenz. "Das ist alles tief erschütternd und vollkommen inakzeptabel. Solche brutalen Taten müssen wir abstellen", sagte er der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

Offizielle Zahlen vom Gesundheitsministerium: Nur 3,4 Prozent der Intensivpatienten hatten 2020 Corona

Der Anteil von Patienten mit der Diagnose COVID-19 in den Krankenhäusern in Deutschland war weitaus geringer als gemeinhin angenommen, wie ein Gutachten des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung* an den Tag brachte. In Auftrag gegeben hat es das Bundesgesundheitsministerium. Alle Patienten mit der Diagnose COVID-19 brachten es demnach 2020 auf 1,93 Millionen Verweildauertage in den deutschen Kliniken. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

ADAC Moto Classic 2021: Entspannte Tour für Zweirad-Klassiker in den Dolomiten

Genuss braucht Zeit - das erfahren die Teilnehmer der ADAC Moto Classic vom 24. bis 27. September im sonnenverwöhnten Südtirol. Nachdem bereits in den Tagen zuvor die ADAC Europa Classic mit historischen Automobilen die Region rund um Schenna bei Meran entdeckt hat, kurven im Anschluss bei der ADAC Moto Classic historische Motorräder über die gut ausgebauten Straßen und Pässe der Region. Weiter lesen …

Plagiatsjäger Weber: Annalena Baerbock hat auch bei vielen Reden abgeschrieben

Plagiatsjäger Dr. Stefan Weber hat am Dienstag eine neue Analyse zu Annalena Baerbocks Plagiaten vorgestellt. Nachdem sie in ihrem Buch "Jetzt – Wie wir unser Leben erneuern" mindestens 100 Mal ohne Quellenangabe abgeschrieben hatte, fand der habilitierte Kommunikationswissenschaftler nun 38 Plagiate in den Reden der Kanzlerkandidatin "seit mindestens 2008". Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Patenschaftsnetzwerk über Ortskräfte in Afghanistan: Gezielte Hausdurchsuchungen und Verhaftungen

Das deutsche Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte ist zutiefst besorgt über die Lage der in Afghanistan verbliebenen Ortskräfte und ihrer Angehörigen. Marcus Grotian, Vorsitzender des Netzwerkes, sagte der "Heilbronner Stimme": "Insgesamt gehen wir von 5000 bis 6000 Seelen aus, Ortskräfte und ihre Familienangehörige, von denen wir zu über 1000 direkten Kontakt haben." Weiter lesen …

Lindner gegen "indirekten Impfzwang"

FDP-Chef Christian Lindner hat sich gegen kostenpflichtige Coronatests ausgesprochen, auch um einen "indirekten Impfzwang" zu vermeiden. Mit kostenpflichtigen Tests im Herbst könnten viele darauf als Eintrittskarte verzichten, sich privat treffen und man habe dann möglicherweise steigende Fallzahlen, sagte er der "Augsburger Allgemeinen" dazu. Weiter lesen …

Pathologen warnen vor tödlichen Folgen der Impfung: Video auf Youtube umgehend gelöscht

Sie haben Obduktionen ausgewertet, haben Fallbeispiele zusammengetragen, fotografische Dokumente: Am 20. September haben Professor Arne Burkhardt und seine Kollegen Professor Walter Lang sowie Prof. Dr. Werner Bergholz auf einer Pressekonferenz in Reutlingen Einblicke in die pathologischen Befunde von Menschen gegeben, die vor ihrem Tod gegen COVID-19 geimpft waren. Eine Videoaufzeichnung der Pressekonferenz wurde von Youtube umgehend zensiert. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Lauterbach für strenge 2G-Einführung

SPD-Chefalarmist Karl Lauterbach hat sich für eine umfassende Anwendung der 2G-Regeln ausgesprochen. "Ich bin für eine wesentlich strengere Einführung von 2G", sagte er dem Internetportal des Senders n-tv. "Und zwar dort, wo es medizinisch sinnvoll ist, natürlich darf es da keine Willkür geben." Weiter lesen …

Bund und Länder erhöhen Druck auf Ungeimpfte

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern erhöhen den Druck auf Ungeimpfte. Sie beschlossen am Mittwoch, dass es deutschlandweit spätestens ab dem 1. November keine Entschädigungszahlungen mehr für Ungeimpfte im Quarantäne-Fall geben soll. Bereits ab dem 11. Oktober müssen Corona-Schnelltests in den meisten Fällen selbst bezahlt werden. Weiter lesen …

Der Täter von Idar-Oberstein – traumatisiert durch Familiendrama? Offenbar tödliche Gewalt bei den Eltern

Ereignisse, die landesweit riesige Wellen schlagen, stellen kleine Teams wie meines manchmal vor kaum lösbare Aufgaben. Zum mutmaßlichen Täter von Idar-Oberstein erreichte mich heute eine Nachricht eines Lesers, die von einer grausamen, ja gruseligen Familiengeschichte des Mannes berichtet. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Abschluss der Präsestour in Freiburg: EKD-Synodenpräses Anna-Nicole Heinrich zieht positive Bilanz ihrer Erkundungstour

Ein Treffen mit Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn hat heute den Schlusspunkt der vierwöchigen #Präsestour von Anna-Nicole Heinrich gesetzt. Seit dem 23. August ist die neu gewählte Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) quer durch die Republik gereist, um spontan zu netzwerken und engagierte Menschen und Einrichtungen kennenzulernen. Weiter lesen …

Bremens Gesundheitssenatorin warnt vor Sanktionen gegen Impfverweigerer

Bremens Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) hat sich gegen die Sanktionierung von Impfverweigerern ausgesprochen. In der "Neuen Osnabrücker Zeitung" warnte sie vor einer "Spaltung der Gesellschaft". Bernhard sagte: "Wir können Menschen, die sich aus welchen Gründen auch immer nicht impfen lassen wollen, nicht als wandelndes Gesundheitsrisiko brandmarken und sanktionieren, um so Druck aufzubauen." Weiter lesen …

"Wahlmanipulation, Skripals, Litwinenko sind Teil einer medial-politischen Kampagne gegen Russland"

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, äußerte sich am Dienstag während einer ihrer regelmäßigen Pressekonferenzen zu den jüngsten Anschuldigungen gegen Russland, die aus westlichen Staaten hallen. So gab es zu den jüngsten Duma-Wahlen in Russland erhebliche Zweifel aus dem Westen daran, dass die Wahlen frei und fair abliefen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Dank Ivermectin: Indische Bundesstaat Uttar Pradesh ist jetzt frei von Corona

Der nordindische Bundesstaat Uttar Pradesh, mit 241 Mio Einwohnern, gilt seit letzter Woche als „coronafrei“. Die aktiven Fälle sind auf 199 geschrumpft. Gelungen ist das mit dem im Westen verteufelten und von der WHO nur halbherzig geprüften Medikament Ivermectin. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Verweis auf einen Bericht in "Hindustiantimes". Weiter lesen …

Inseraten-Kaiser auf Anpatz-Tour: So viel Steuer-Werbegeld erhalten „profil“ & OÖN

Wenige Tage vor der Landtagswahl versucht das „profil“ zu skandalisieren, dass unser Medium in vier Jahren „stolze 104.000 Euro“ aus blauen Ressorts in Oberösterreich für Inserate bekommen hätte. Das sei eine „üppige“ Verteilung öffentlicher Gelder. Was das „profil“ verschweigt: Obwohl es nicht annähernd eine so große Leserschaft wie der Wochenblick erreicht, profitierte das Medium alleine im vergangenen Quartal um ein Vielfaches dieses Beitrages an Inseraten und Werbeschaltungen aus der öffentlichen Hand. Dies schreibt Alfons Kluibenschädl im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Biokraftstoffwirtschaft zur Bundestagswahl: Bemühungen und Pläne zum Ausbau erneuerbarer Energien dürfen Verkehrssektor nicht außer Acht lassen

Die Verbände der Biokraftstoffwirtschaft, BDBe, MVaK, UFOP und VDB, wenden sich kurz vor der Bundestagswahl mit einem Appell an die wahlkämpfenden Parteien, bei ihren ambitionierten Plänen zu Ausbau und Förderung erneuerbarer Energien nicht allein den Strom- und Wärmesektor zu betrachten. Auch im Verkehrssektor gibt es zur weiteren zügigen Reduzierung der CO2-Emissionen keine Alternative. Weiter lesen …

Bayernpartei: CSU-Bundesratsinitiative für stabiles Geld ist völlig unglaubwürdig

Derzeit überschlagen sich die Meldungen, dass der Preisauftrieb so stark ist wie seit Jahren nicht. So werden für 2021 nach Schätzungen die Verbraucherpreise um über drei Prozent steigen. Auch aus den USA kommen ähnliche Meldungen; hier ist sogar von monatlichen Inflationsraten von über fünf Prozent die Rede. Und das alles ohne den Mehrwertsteuer-Sondereffekt, der hierzulande gerne als Ausrede fürs Nichtstun benutzt wird. Weiter lesen …

Bund erhöht Förderung für Gebäudesanierung

Die Bundesregierung will den Klimaschutz mit weiteren Milliardenausgaben im Gebäudesektor voranbringen. Das Kabinett beschloss am Mittwoch ein entsprechendes Maßnahmenpaket des Wirtschafts- und Innenministeriums. "Wir stellen für 2021 nochmal insgesamt 11,5 Milliarden Euro für die energetische Gebäudesanierung zur Verfügung", sagte Bundeswirtschaftsmister Peter Altmaier (CDU). Weiter lesen …

Ifo-Institut senkt Wachstumsprognose für 2021 deutlich

Das Münchener Ifo-Institut hat seine Wachstumsprognose für 2021 deutlich um 0,8 Prozentpunkte gesenkt. Für 2022 werde die Prognose unterdessen um 0,8 Prozentpunkte erhöht, teilte das Institut am Mittwoch mit. "Die ursprünglich für den Sommer erwartete kräftige Erholung nach Corona verschiebt sich weiter", sagte Ifo-Konjunkturchef Timo Wollmershäuser. Weiter lesen …

AfD-Informationsvideo: Jetzt Wahlbeobachter werden!

Damit das offizielle Wahlergebnis bei der Bundestagswahl auch dem tatsächlichen Wahlergebnis entspricht, kann es nicht schaden, sich als Wahlbeobachter zu betätigen. Sehen Sie jetzt in diesem AfD-Informationsvideo, warum das so wichtig ist und wie Sie helfen können! Und nicht vergessen: Unbedingt am 26. September die AfD wählen, um die Altparteien zu schocken! Weiter lesen …

Top-Hobbys der Jugendlichen in der Schweiz

Die Schweiz ist ein Land im Herzen der EU. In diesem Land leben viele Nationalitäten und es gibt vier offizielle Landessprachen. Dabei sind die vielen Dialekte nicht mitgerechnet. Wir alle wissen über Schweizer Uhren oder Schokolade Bescheid, aber was wissen wir über die Schweizer selbst? In diesem Artikel erfährst du mehr über die Schweizer Jugend und ihre beliebtesten Hobbys. Weiter lesen …

13 % weniger stationäre Krankenhausbehandlungen im Jahr 2020

Die Corona-Pandemie hatte im Jahr 2020 deutliche Auswirkungen auf die Zahl der stationären Behandlungsfälle und Operationen in den deutschen Krankenhäusern: Insgesamt wurden 16,4 Millionen Patientinnen und Patienten in den allgemeinen Krankenhäusern stationär behandelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 13 % beziehungsweise fast 2,5 Millionen Fälle weniger als im Vorjahr. Weiter lesen …

Renommierter US-Notarzt: "Es gibt keine Beweise, dass COVID-Impfskeptiker Unrecht haben"

Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA hat mit überwältigender Mehrheit einen Antrag auf Zulassung des Corona-Auffrischungsimpfstoffs von Pfizer abgelehnt und Zweifel an dessen Sicherheit geäußert. Während seiner Präsentation vor dem Gremium erklärte der führende US-Notfallmediziner Joseph Fraiman, dass "wir nicht über die klinischen Beweise verfügen, um zu sagen, dass diese Aktivisten [COVID-Impfskeptiker] falsch liegen, und das sollte uns alle erschrecken". Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

22.09.2021 - OneWebDay - Freies Internet für die Gesellschaft

Die Frankfurter PIRATEN nutzen den OneWebDay um auf die Relevanz des freien Zugangs zum Internet aufmerksam zu machen. Da sich in Frankfurt am Main einer der weltweit größten kommerziellen Internetknoten (DE-CIX) befindet, der sich in verschiedene Rechenzentren über das ganze Stadtgebiet verteilt, sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, das gerade in der Mainmetropole alles via Internet miteinander vernetzt ist.[1] Weiter lesen …

Wie Merkel auf der SPD-Seite Platz nehmen wollte

Die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zum Ende ihrer Amtszeit offenbar besonderen Wert auf einen gleiche Nähe zu den Koalitionspartnern SPD, CDU und CSU gelegt. Das berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische in ihrer Mittwochsausgabe und schildert eine besondere Anekdote zur Sitzverteilung in den ersten Koalitionsrunden mit der neu gewählten SPD-Führung. Weiter lesen …

Handelsverband sieht kaum Probleme mit Maskenverweigerern

Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht trotz der tödlichen Tankstellen-Attacke von Idar-Oberstein kaum Probleme bei der Durchsetzung der Maskenpflicht im Handel. "Auch wenn es vereinzelt uneinsichtige Kunden geben mag, ist das Maskentragen nach mehr als einem Jahr zur Gewohnheit geworden, das nur noch extrem selten zu Konflikten führt", sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Bundesinnenministerium bestätigt Anstieg illegaler Migration über Weißrussland und Polen nach Deutschland

An der deutsch-polnischen Grenze in Brandenburg steigt die Zahl der illegalen Grenzübertritte stark an. Das bestätigt auf Nachfrage das Bundesinnenministerium der Redaktion rbb24 Recherche. Nach einer vorläufigen Auswertung des Bundesinnenministeriums wurden in Brandenburg in der ersten Septemberhälfte rund "400 Personen bei der unerlaubten Einreise festgestellt". Zum Vergleich: Im ganzen Monat August waren es ebenfalls 400. Weiter lesen …

Schweizer-Referendum: Weshalb lehnen selbst Medienschaffende Staatsgelder ab?

Das Schweizer Parlament hat am 18.06.2021 ein neues Medienförderungsgesetz beschlossen. Die heute bestehende indirekte Presseförderung soll pro Jahr von 53 Millionen auf insgesamt 178 Millionen Franken mehr als verdreifacht werden. Dagegen läuft aktuell ein Referendum, das sogar von den Medienschaffenden selbst unterstützt wird. Erfahren Sie deren Beweggründe in dieser Sendung. Weiter lesen …

Von 200 Millionen Euro Bundesmitteln für Luftreinigungsgeräte an Kitas und Schulen noch kein Euro abgerufen

Von den seit zweieinhalb Monaten bereitstehenden Bundesmitteln für mobile Luftreiniger für den Corona-Schutz an Kitas und Schulen haben die Länder noch keinen Euro eingesetzt. Das Bundeskabinett hatte am 14. Juli beschlossen, die Länder bei der Beschaffung der Geräte mit bis zu 200 Millionen Euro zu unterstützen. Aber: "Mittel wurden bislang nicht abgerufen", heißt es in einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) vorliegt. Weiter lesen …

Bundesförderung von Luftfiltern kommt kaum an

Das Förderprogramm der Bundesregierung für den Einsatz von Luftfiltern im Zuge der Corona-Pandemie kommt in der Praxis kaum an. Das berichtet die "Welt" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf die Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Kleine Anfrage des FDP-Haushaltspolitikers Karsten Klein. Weiter lesen …

PENNY DEL: Krefelds Pinguine nicht mehr wie ein Hühnerhaufen, aber Mannheim verhindert die Sensation

Sensation beim 2:3 in der Overtime verpasst: Krefeld holt den 1. Punkt, ausgerechnet beim Favoriten Mannheim - und das ohne Trainer Donatelli, der nach dem miesen Auftakt ("Wie ein wilder Hühnerhaufen rumgerannt") in der Kritik stand. "Clark hat den Virus", meinte Geschäftsführer Sergey Saveljev, der als Trainer-Vertretung erstmal das Spielsystem vereinfachte. "Hut ab vor unserem Kampfgeist", meinte Mannheims Siegtorschütze Holzer, weil die Adler noch ein 0:2 drehten. Starker Start der Kölner Haie nach einem ruppigen Spiel mit einem 3:1 gegen Nürnberg: 4 Siege nach 5 Spielen. Weiter lesen …

Geiselnahme in Reisebus: A9 komplett gesperrt – SEK nimmt mutmaßlichen Täter fest

Wegen eines mutmaßlich bewaffneten Passagiers in einem Reisebus hat die bayerische Polizei die Autobahn 9 zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Nur die beiden Busfahrer waren am Dienstagabend noch mit dem mutmaßlichen Geiselnehmer in dem Bus. Im weiteren Verlauf griff das SEK ein. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Autor und Philosoph Gunnar Kaiser im Interview: „Es ist wichtig, dass du nicht Teil der Lüge bist“

Als ehemaliger Lehrer stellt der Autor und Philosoph Gunnar Kaiser für sich selber fest: „Es ist wichtig, dass du nicht Teil der Lüge bist.“ Weiter sagt er: „Ich werde keinem Kind sagen: ‘Du ziehst jetzt eine Maske an!‘“ Aus dem System aus Angst und Kontrolle wollte er aussteigen. Im Interview ging es um den Druck auf die Kinder an Schulen, und wie sehr ihre Seelen dort heute belastet werden. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Ende des Honeymoons

Aukus, die neue Indopazifik-Allianz der USA mit Großbritannien und Australien, und damit einhergehend der geplatzte französische U-Boot-Deal schlagen in der EU weiterhin hohe Wellen. Denn es geht hier ja nicht um die vielen Milliarden, die der Reederei Naval und den anderen beteiligten Unternehmen - wie etwa der Thyssenkrupp-Tochter Atlas Elektronik - durch die Lappen gehen. Es geht um die Handelspolitik der Europäischen Union insgesamt und um die globalen Ambitionen Europas, die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erst in der vergangenen Woche in ihrer Rede zur Lage der EU formuliert hat. Weiter lesen …

Contergan versus Corona: Unzureichend überprüfte Impfstoffe richten gesundheitliche Schäden an

Aggi Dunkel schrieb den folgenden Kommentar: "Die negativen Folgen der COVID-Impfkampagne sind nicht zu übersehen. Bei nicht nachgewiesener Immunisierung und dem Risiko, schwer zu erkranken oder zu versterben (1), stellt sich die Frage nach dem Sinn dieser „Impfung“. In Anbetracht erschreckend hoher Todeszahlen nach Impfung (2) und schwersten Impfschäden (3) drängt sich der Vergleich zum Contergan-Skandal auf. In beiden Fällen handelt es sich um Arzneimittel, die mit falschen Heilsversprechen ohne ausreichende Prüfverfahren zu Versuchen an Menschen zugelassen wurden, obwohl die Hersteller wussten und wissen, dass ihre Mittel nicht sicher und zuverlässig sind." Weiter lesen …

Die Jägerin des falschen Impfpasses – Apothekerin "entlarvt" Kundin

Dagmar Henn schrieb den folgenden Kommentar: " Eine Apothekerin entdeckt einen gefälschten Impfpass und erzählt das gleich der Bild. "So habe ich eine Impfbetrügerin erwischt." Aber nicht alle finden die Dame so heldenhaft, wie sie das gerne hätte. Und die Voraussetzungen für das Geschäft der Fälscher hat die Regierung geschaffen. Schon viele haben von Corona profitiert. Die Besitzer von BioNTech-Aktien, Maskenverkäufer, Testzentren, Mediziner in Impfzentren; und natürlich, je stärker die Maßnahmen auf Impfung drängen, auch Fälscher von Impfausweisen." Weiter lesen …

Wachstumsschub für den Kraken

Der folgende Standpunkt wurde von Bernd Kuck geschrieben: "Die IT-Riesen wollen die Verbraucher noch mehr als zuvor von sich abhängig machen und ihre Daten abgreifen. Eine Rezension zu „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus“. In der heutigen schnelllebigen Zeit scheint der gedruckte Text eine überholte Einrichtung zu sein. Allerdings nur insofern, als der Überwachungskapitalismus nahezu ungebremst voranschreitet. So gesehen ist Shoshan Zubhoffs Buch „Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus“ natürlich aktueller denn je." Weiter lesen …

dieBasis: Offener Brief an die Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Die Basisdemkratische Partei Deutschland (dieBasis) schrieb den nachfolgenden offenen Brief an die Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung: "Sehr geehrter Herr Dr. Gassen, sehr geehrter Herr Dr. Hofmeister, mit großer Erleichterung haben wir Ihren Vorstoß zur Kenntnis genommen, die Coronamaßnahmen schnellstmöglich zu beenden und sogar am 01.10.2021 einen „Freedom-Day“ auszurufen (https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/deutschlands-aerzte-fordern-sofortiges-ende-aller-corona-massnahmen-li.183639)." Weiter lesen …

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte biene in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Verschiedene Barettfarben des Bundshheres bei einer Angelobung zum Nationalfeiertag am Heldenplatz
Aufstand gegen Corona-Diktatur beim Bundesheer: „Für Freiheit und Menschenwürde“
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Dr. Geert Vanden Bossche (2021)
Top-Virologe warnt: Corona wird durch Impfung zur biologischen Massenvernichtungswaffe
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Corona-Schnelltest (Symbolbild)
Hat Anwalt Schlupfloch für kostenlose Corona-Zertifikate entdeckt? Hamburger Start-up kämpft gegen Impfzwang
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: Shutterstock / Reitschuster / Eigenes Werk
Ökonom: “Je höher die Impfquote, desto höher die Übersterblichkeit”
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Herzprobleme nach Impfung – und immer mehr Berichte über verstorbene Jugendliche
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
57 führende Wissenschaftler und Ärzte erklären, warum alle COVID-Impfungen sofort gestoppt werden müssen
Boeing 747-200 der Air India 1977
Dank Behandlung von COVID mit Ivermectin: Indien bald offen für Tourismus: Mit PCR-Test – auch für Geimpfte