Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

8. Mai 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

„Ewige Flamme“ auf dem Grund des Schwarzen Meeres platziert

Taucher des Unterwasser-Sportzentrums „Utrisch“ der Abteilung der Russischen Geographischen Gesellschaft in der Region Krasnodar haben anlässlich des 76. Jahrestages des Sieges ein einzigartiges Projekt ins Leben gerufen. Zu Ehren der Kriegsgefallenen platzierten sie eine „Ewige Flamme“ auf dem Boden des Schwarzen Meeres. Dies berichtet das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Pietätlos: Antifa stört Gedenken für ermordete Frau, Polizei kesselt Trauernde

Am heutigen Samstag fand am Brunnenmarkt in Wien-Ottakring ein Gedenken für Maria E. statt, die am 4. Mai 2016 dort von einem mehrfach vorbestraften Afrikaner, der eigentlich bereits hätte abgeschoben werden müssen, mitten in der Nacht auf ihrem Arbeitsweg brutal mit einer Eisenstange ermordet wurde. Linksextreme Chaoten hatten damit aber ein Problem und agitierten gegen die Veranstaltung. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Coronakrise lässt Renten steigen

Die Coronakrise steigert die Renten. Das Ab und Auf der Wirtschaft in der Pandemie führt dazu, dass die Zahlungen künftig um drei bis vier Milliarden Euro jährlich höher ausfallen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS) unter Berufung auf das Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik. Nächstes Jahr werde diese zusätzliche Rentenerhöhung vier Milliarden Euro ausmachen, sagte Max-Planck-Professor Axel Börsch-Supan der FAS. In den Jahren darauf sind es drei Milliarden Euro, dauerhaft. Weiter lesen …

Algenglück für die Zirbeldrüse

Welch wichtiges Gebilde die Zirbeldrüse, die zu den zirkumventrikulären Organen gehört, ist, erklärt die Neurologin Dr. Heidi Wichmann im Interview mit ExtremNews. Der Schwerpunkt der Neuro- und Meeresbiologin liegt in der Grundlagenforschung über neurodegenerative Krankheiten. Insbesondere über das Nervensystem „Gehirn“ bei Menschen und Tieren. In ihren Forschungsarbeiten hat sie Fakten zu den vielfältigen Wirkungen von Makroalgen untersucht und überwältigende Wirkspektren entdeckt und so einen Baukasten zur optimalen Versorgung der Zirbeldrüse zusammengestellt. Weiter lesen …

Boris Palmer sorgt wieder für Ärger bei den Grünen

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) sorgt wieder für Ärger bei den Grünen. Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hatte ihm vorgeworfen, sich "rassistisch und abstoßend" geäußert zu haben. "Nach dem erneuten Vorfall beraten unsere Landes- und Bundesgremien über die entsprechenden Konsequenzen, inklusive Ausschlussverfahren", sagte Baerbock. Palmer hatte sich auf Facebook über Kritik an den Ex-Nationalspielern Jens Lehmann und Dennis Aogo geäußert und sie vor dem Rassismus-Vorwurf in Schutz genommen. Weiter lesen …

Regierung plant Reform für Plattform-Mitarbeiter

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will noch vor der Bundestagswahl für mehr Rechtssicherheit bei Erwerbstätigen in der sogenannten "Plattform-Ökonomie" sorgen. "Wir müssen den Leuten sehr viel schneller sagen, ob sie als Selbständige arbeiten können oder nicht", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS). Weiter lesen …

Kein SED-Opferbeauftragter gefunden - nur noch sechs Wochen Zeit

Der Vorsitzende der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG), Dieter Dombrowski, drängt auf eine baldige Entscheidung über den künftigen Beauftragten des Bundestages für die Opfer des SED-Regimes. Er reagierte damit auf die Tatsache, dass Union und SPD trotz einschlägiger Ankündigungen für Januar beziehungsweise März noch immer keine Entscheidung gefällt haben, obwohl dafür nur noch knapp sechs Wochen Zeit bleiben. Weiter lesen …

Welthungerhilfe stellt 300.000 Euro Soforthilfe für Madagaskar bereit

Die schlimmste Dürre seit 40 Jahren trifft die Menschen im Süden von Madagaskar besonders schwer und verwüstet ganze Landstriche. Wenn keine schnelle Nothilfe erfolgt, droht eine Ausweitung der Hungersnot, die das Leben von bis zu einer Million Menschen gefährdet. Bereits jetzt gibt es 70.000 Kinder, die akut unterernährt sind, und diese verheerenden Zahlen steigen von Tag zu Tag. Weiter lesen …

Habeck will lokale Mietendeckel - aber keine Enteignung

Grünen-Chef Robert Habeck hat sich dafür ausgesprochen, lokale Mietpreisbegrenzungen zu ermöglichen. "Ich bin gegen einen bundeseinheitlichen Mietendeckel", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Wir sollten der Politik vor Ort aber die Möglichkeit geben, mehr und verschiedene Instrumente einzusetzen - ohne wegen mangelnder Zuständigkeit vor dem Bundesverfassungsgericht zu scheitern, wie das jetzt in Berlin geschehen ist." Weiter lesen …

Im Gespräch: Flo Osrainik - „Das Corona-Dossier”

Flo Osrainik ist Münchener, Publizist, und hat sich, wie viele Menschen während der „Corona-Zeit“, von einigen Freunden trennen müssen. Wer in der Hauptstadt des so genannten „Freistaates“ lebt, ist dieser Tage alles andere als frei, weder als Münchener Bürger, noch als Publizist – und schon gar nicht, wenn man eine andere Meinung zum Thema hat. Weiter lesen …

Richtig atmen steigert die Lebensqualität: Langsamerer Herzschlag, niedrigeres Stresslevel

Die Covid-Pandemie hat die Leistung der Lunge in den Fokus gerückt wie nie zuvor. Wer schlechter Luft bekommt, ist weniger körperlich belastbar - was sich wiederum negativ auf die Atemleistung auswirkt. Ein Teufelskreis, dem sich mit richtiger Atemtechnik begegnen lässt. Auch die meisten gesunden Menschen schöpfen das Potenzial des Luftholens nicht aus. Weiter lesen …

Schädlicher Schatten: Eigentümer einer Solaranlage wandte sich gegen seinen Nachbarn

Wer auf seinem Dach eine Solaranlage errichtet, der hofft natürlich auch, dass diese Anlage üppige Erträge an Sonnenenergie erbringt. Bei einem Grundstückseigentümer in Nordrhein-Westfalen drohte das nicht mehr zu funktionieren, weil ein geplanter und genehmigter Neubau das Dach mit der Photovoltaikanlage verschattet hätte. (Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Aktenzeichen 7 B 1616/20) Weiter lesen …

Hausapotheke einmal pro Jahr überprüfen

Die Hausapotheke sollte einmal pro Jahr überprüft werden. "Dabei geht es in erster Linie darum, abgelaufene, unbrauchbare oder nicht mehr benötigte Arzneimittel auszusortieren und gleichzeitig zu überprüfen, ob für Notfälle die richtigen Arzneimittel griffbereit sind", sagt Apotheker Dr. Hannes Müller vom Geschäftsführenden Vorstand der Bundesapothekerkammer. Weiter lesen …

3 Tipps für Digital Detox: JOMO statt FOMO

Abends noch die Mails im Bett checken, im Minutentakt Nachrichten beantworten, durch Feeds scrollen, um die neusten Posts und Stories zu sehen: Die Angst, etwas zu verpassen, nennt sich FOMO ("Fear Of Missing Out") und wird oft durch soziale Netzwerke verstärkt. Dank der ständigen Verfügbarkeit auf digitalen Kanälen können die eigenen Gedanken nur schwer zur Ruhe kommen. Weiter lesen …

Eindhoven: 3D-gedrucktes Haus bezugsfertig

Das erste 3D-gedruckte Haus in den Niederlanden ist bezugsfertig. Es besteht aus Beton. Gebaut haben es Theo Salet von der Technischen Universität Eindhoven http://tue.nl/en und sein Team in Zusammenarbeit mit mehreren Unternehmen sowie der Stadt. Das freistehende einstöckige Haus hat eine Nutzfläche von 94 Quadratmetern. Es steht im Eindhovener Stadtteil Bosrijk. Die Forscher haben es aus 24 gedruckten Betonelementen zusammengesetzt, die in der Häuserdruckerei der Hochschule Schicht für Schicht emporwuchsen. Weiter lesen …

Bestens gerüstet für die große Wanderung

Die frische Luft, das gleichmäßige Voranschreiten, die schöne Natur - all das pustet auf einer Wanderung den Kopf durch, macht glücklich und entspannt. "Beim Wandern in der richtigen Intensität werden Stresshormone abgebaut und Glückshormone ausgeschüttet", sagt Professor Kuno Hottenrott, Sportwissenschaftler an der Universität Halle. Worauf man bei der Wanderausstattung achten sollte, zeigt das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Corona-Pandemie: "Ängste bei Kindern ernst nehmen"

Lockdown, geschlossene Kitas und Eltern im Homeoffice: Die Corona-Pandemie bringt viele ungewohnte Situationen mit sich, die Stress bei Erwachsenen, aber auch Kindern auslösen. "Wenn mein Kind mir gegenüber offen seine Ängste äußert, weil es vieles mitkriegt, dann sollten Eltern das ernst nehmen", sagt Ralph Schliewenz, Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche in Soest, im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Erwachsene sollten dem Kind dann signalisieren: Wir kümmern uns darum. Es wird alles gut. Weiter lesen …

Antrag abgelehnt? So kommen Diabetiker zu ihrem Recht

Wer als Diabetiker eine spezielle Technik, einen Schwerbehindertenausweis oder eine Reha benötigt, hat nicht immer gleich beim ersten Mal Erfolg - die Krankenkasse erteilt einen negativen Bescheid. "Oft liegt es daran, dass die ärztliche Begründung nicht überzeugt hat", erklärt Oliver Ebert, Rechtsanwalt in Stuttgart und Balingen, in der aktuellen Ausgabe des Apothekenmagazins "Diabetes Ratgeber". Weiter lesen …

Entspannt bleiben bei der Kindererziehung

Eltern und Kinder haben heute oft eine gute Beziehung zueinander - und doch gibt es immer wieder Situationen, in denen Konflikte entstehen und Mütter und Väter sich unsicher fühlen. Wie Eltern die Erziehung entspannt angehen können und dabei typische "Knackpunkte" meistern, zeigt das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Weiter lesen …

Entre Ríos und Buenos Aires entwickeln sich zum Reiseziel für Weintourismus und Gastronomie

Wenn man an Argentinien denkt, fällt einem unweigerlich der große Grill-Klassiker des Landes ein: der Asado, im Idealfall begleitet von einem guten Glas Wein. So gut und lecker dieser Klassiker auch ist: Wer nur daran denkt, vergisst die große Vielfalt an Aromen und Geschmacksnoten, die in diesem Land des Weins und des großen kulinarischen Erbes zu finden sind. Im ganzen Land gibt es kulinarische Highlights zu entdecken. Weiter lesen …

Das Verbrechen oder die Herrlichkeit

Wo immer Sie auf unserer Erde hinschauen, werden Sie sehen, dass dies jetzt als die Zeit des Großen Erwachens vorausgesagt ist und dass es als Auftakt dazu einen Kampf zwischen den Kräften des Erwachens und denen der Unterwerfung und Gefangenschaft stattfindet. Ob Sie dies nun "Ragnarök" nennen, wenn sich die Götter und die Menschheit gemeinsam erheben werden, um die Macht der Riesen oder der vier Reiter der Apokalypse herauszufordern, oder das Mahakranti, wenn das göttliche Bewusstsein, das in der gesamten Menschheit erwacht, die Fesseln der Sklavenhalter zerschmettert, die Zeit ist eindeutig jetzt. Weiter lesen …

Sparkassenpräsident schließt verschärfte Strafzinsen für Sparer nicht aus

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes verteidigt die Geldhäuser gegen Kritik an Negativzinsen für Spareinlagen auch unterhalb einer Marke von 100.000 Euro. "Niemand kann auf Dauer betriebswirtschaftlich gegen die Marktbedingungen handeln. Deshalb müssen auch Sparkassen handeln", sagte Helmut Schleweis im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Die Verwahrung von Geld koste, und auf jeden Euro fallen Bankenabgabe und die Sicherungskosten an. Es ist für uns immer mehr eine Herausforderung, mit diesen Einlagen betriebswirtschaftlich sinnvoll umzugehen." Auch deshalb würden die Preise für Girokonten steigen. "Sie sind im europäischen Vergleich aber noch sehr moderat." Weiter lesen …

Für Gemüse und Obst: Deutsche verbrauchen 3,65 Milliarden dünne Plastikbeutel

In Deutschland werden Milliarden der vom Plastiktüten-Verbot ausgenommenen sehr dünnen Ost- und Gemüsebeutel verbraucht. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (NOZ) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP. Demnach griffen Supermarktkunden im Jahr 2019 - aktuellere Zahlen liegen bislang nicht vor - zu fast 3,65 Milliarden der sogenannten Hemdchenbeutel. "Dies entspricht einem Pro-Kopf-Verbrauch von circa 44 sehr leichten Kunststofftragetaschen bzw. -beuteln pro Jahr", schreibt das Ministerium unter Berufung auf eine Erhebung der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung. Weiter lesen …

PENNY DEL: Eisbären holen nach 2:1 gegen Wolfsburg zum 8. Mal die Deutsche Meisterschaft

Die Eisbären Berlin gewinnen mit einem 2:1 im Finale 3 gegen Wolfsburg zum 8. Mal die Deutsche Meisterschaft. Die Eisbären sind somit DEL-Rekordmeister! Achtmal dabei: Frank Hördler, der sich als erster auf dem Eis eine Zigarre ansteckte. Rekordmeister Hördler: "Diese Playoffs waren sehr besonders und die werden mir auch sehr besonders in Erinnerung bleiben." Seinen Trainer, Serge Aubin, verglich er mit der Legende Don Jackson. Aubin ging über dieses Lob höflich hinweg ("Noch ein langer Weg bis dorthin"), sagte: "Es ist sehr besonders für mich. Leider ohne Fans, aber das ist auch für sie. Wir sind einfach nur glücklich." Aubin emotional: "Was eine Gruppe. Ich liebe sie wirklich. Auch den Staff und alle. Ich liebe alle hier." Nach der Meisterschaft ist vor der Party und das können die Eisbären auch: "Im Feiern haben wir bisher immer einen guten Job gemacht", so Leonhard Pföderl. Tränen auf der anderen Seite. Wolfsburg verpasst den Titel tatsächlich knapp. "Eine sehr, sehr große Enttäuschung", meinte ein mitgenommener Bittner. Weiter lesen …

Zum Jahrestag des im westlichen Gedächtnisloch entsorgten Odessa-Massakers

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "Interessierte Leser und Hörer konnten am 04. Mai auf KenFM (1) nähere Details über die Tatsache erfahren, dass die Medienanstalt Berlin Brandenburg im Februar dieses Jahres von diesem alternativen Medienportal die Einhaltung der journalistischen Sorgfaltspflicht einforderte. Der folgende Artikel möchte diese Sorgfaltspflicht in der Berichterstattung der etablierten und öffentlich-rechtlichen Medien am Beispiel des breiten Medienversagens hinsichtlich der Ereignisse im Mai 2014 in Odessa exemplarisch durchleuchten." Weiter lesen …

Die Erwartungen gesprengt

Derzeit scheint die Rally der Aktienmärkte nichts erschüttern zu können. Nur wenige Tage nachdem US-Finanzministerin Janet Yellen die Anleger mit der Erklärung verschreckt hatte, die Zinsen müssten eventuell steigen, um eine Überhitzung der Wirtschaft zu verhindern, war der dadurch ausgelöste Einbruch schon wieder ausgebügelt. Zum Wochenschluss stieg der Dax bis auf ein Hoch von 15 406 Punkten, so dass ihm nur noch knapp 100 Zähler bis zu seinem Rekordhoch fehlten. Dazu trugen die Quartalsberichte von Siemens und Adidas bei. Beide Dax-Konzerne übertrafen mit ihren Zahlen die Erwartungen des Marktes und erhöhten ihre Prognosen für das Gesamtjahr. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sonnig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Singapur Bild: pixabay.com
Rückkehr zur Normalität: Singapur pfeift auf Corona: Fälle nicht mehr gezählt – wie Grippe behandelt
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Einladungsflyer Querdenken 711 Demo in Berlin am 01.08.2021
Bundesweite Demonstration in Berlin am 01.08.2021: „Das Jahr der Freiheit und des Friedens“
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Coronavirus (Symbolbild)
2.707 Menschen nach Impfung an Covid-19 gestorben: 6.221 Geimpfte mussten wegen Covid-19 ins Krankenhaus
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Krankenschwester schockiert über Corona-Impfung Nebenwirkungen: „Irgendjemand muss doch etwas gegen diesen Wahnsinn tun!“