Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

21. Juni 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

London appelliert an Moskau wegen der in der DVR zur Hinrichtung verurteilten Briten

Großbritannien hat Russland eine arrogante Note über die in der Volksrepublik Donezk zum Tode verurteilten britischen Staatsbürger geschickt. Dies hat der russische Botschafter in London, Andrei Kelin, gesagt. Der Diplomat erklärte: "Sie haben ein Schreiben mit äußerst arroganten und belehrenden Worten verfasst. Das bringt uns nicht dazu, uns mit diesen Fragen zu befassen." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

MSN löscht Beitrag über leichtere Covid-Verläufe bei Ungeimpften: Maßnahmen-Verfechter wollten Studie löschen, gingen aber nur stümperhaft vor

Zwar ist allgemein bekannt, dass Vitamin D entscheidend für die Knochengesundheit und für ein gesundes und funktionales Immunsystem ist. An der Frage, ob Vitamin-D-Präparate schwere Verläufe von Corona-Erkrankungen verhindern können, scheiden sich hingegen die Geister. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Erstes ausländisches Schiff verlässt Hafen von Mariupol

Das erste ausländische Schiff hat den Hafen von Mariupol über einen vom russischen Militär eingerichteten Korridor verlassen, teilte ein Korrespondent der Nachrichtenagentur RIA Nowosti mit. Das unter der Flagge Maltas fahrende Trockenfrachtschiff Azov Concord, das von Kriegsschiffen eskortiert wird, hat Kurs auf Noworossijsk genommen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Wie man mit NFT´s Geld verdienen kann

Kryptowährungen sind mittlerweile in unserem Alltag kaum noch wegzudenken und entwickelten sich, gerade in den letzten Jahren, eigentlich prächtig. Hinzugekommen sind allerdings NFT´s, eine noch relativ neue Entwicklung. Hier muss man natürlich immer irgendwo Vorsichtig sein, denn eigentlich sind NFT´s weder neu noch einzigartig. Allerdings können noch immer viele Menschen nicht viel mit dem Begriff anfangen. Aus diesem Grund gehen wir heute einmal darauf ein was NFT´s sind und wie man damit Geld verdienen kann, denn darum geht es ja eigentlich immer. Weiter lesen …

5 Fakten über Sex und Behinderung, die jeder wissen sollte

Menschen mit Behinderung haben es aufgrund von häufig fehlender Barrierefreiheit und Mangel von Integrationsmöglichkeiten in vielen Bereichen schwerer als Menschen ohne Behinderung. So fühlen sich laut einer Umfrage von LELO in Zusammenarbeit mit Censuswide 10% der Menschen mit Behinderung an den Rand gedrängt. Weiter lesen …

Harter Vorwurf aus der Ärzteschaft: „Lauterbach hat entweder gelogen oder falsch aufgeklärt“

Der frühere Gesundheitsamtschef und Epidemiologe Dr. Friedrich Pürner ist für mich ein Leuchtturm in der Corona-Zeit. Eine nachdenkliche, kluge und vor allem kompetente Stimme, die sich erhebt gegen den Fanatismus von Hardlinern wie Karl Lauterbach und seinem Fan-Club. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Schmidt: Maritime Zulieferer benötigen Liquiditätshilfen und Bürgschaften

Zum heutigen Besuch beim Kooperationsverbund RIC MAZA MV sowie bei dem Unternehmen GenSys GmbH erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Martin Schmidt: „Bei dem Informationsbesuch des Wirtschaftsausschusses wurde deutlich, dass die Russland-Sanktionen der EU sich scheinbar auch auf unsere Zuliefererbetriebe auswirken." Weiter lesen …

Orban deckelt Energie- und Lebensmittelpreise

Ungarns Premier Viktor Orban kündigte die Verlängerung der Preisdeckelung bei Lebensmitteln und Benzin bis 1. Oktober an. Zusätzlich gibt es ein Kreditmoratorium und einen Zins-Stopp bis Ende des Jahres. Das ungarische Volk müsse vor der Wirtschaftskrise des Krieges in der Ukraine geschützt werden, heißt es. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Atom-Krieg droht: Westen laut IAEA-Insider unterlegen

Bereits im März warnte Wochenblick vor der großen Nuklear-Gefahr. Heute bestreitet diese niemand mehr, zunehmend warnen auch prominente Persönlichkeiten davor. Die Waffenlieferungen an die Ukraine, die Sanktionen gegen Russland und die zunehmende Abschirmung aus der westlichen Welt mit allen Mitteln werden von Russland als jene Provokation wahrgenommen, die sie darstellen. Mittlerweile wird der mögliche atomare Schlag gegen Deutschland im russischen Hauptabendprogramm thematisiert. Weiter lesen …

Holm: Minister Habecks Haltung hat uns wichtige Monate beim Auffüllen der Gasspeicher gekostet

Zu den Plänen des Wirtschaftsministers Habeck, die Verstromung von Gas zu reduzieren, äußert der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Leif-Erik Holm: „Schön, dass Minister Habeck endlich aufwacht und sich der Realität stellt, allerdings kommt seine Einsicht viel zu spät. Schon mit Beginn des Ukraine-Kriegs war klar, dass die Gasspeicher bis zum nächsten Winter maximal gefüllt sein müssen." Weiter lesen …

Dr. Daniele Ganser: Ist Frieden möglich?

Der Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser hat während dem Ukrainekrieg mit Alicia Kusumitra darüber gesprochen, ob Frieden überhaupt möglich ist, und wenn ja wie. Alicia Kusumitra wohnt in Guatemala, ist Mutter von sieben Kindern und Mayapriesterin. Das Gespräch wurde am 30. Mai 2022 aufgezeichnet. Weiter lesen …

Saarländer tanken am billigsten Diesel in Bremen knapp zwölf Cent teurer als im Saarland

Autofahrer, die in Bremen Diesel-Kraftstoff tanken, müssen derzeit für einen Liter 11,7 Cent mehr bezahlen als die Tankstellenkunden im Saarland. In der Hansestadt kostet laut aktueller ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in den 16 Bundesländern ein Liter Diesel 2,137 Euro, im Saarland 2,020 Euro. Zweitteuerstes Bundesland ist Mecklenburg-Vorpommern mit einem aktuellen Durchschnittspreis von 2,097 Euro je Liter Diesel. Weiter lesen …

Böhm: Auch in Deutschland wächst der Wunsch nach echter Demokratie!

Bei der gestrigen französischen Parlamentswahl hat das Parteienbündnis von Präsident Macron schwere Verluste erlitten. Wahlsieger wurde der Rassemblement National. Marine Le Pens Partei hat das bislang beste Ergebnis ihrer Geschichte erzielt. Sie wird künftig 89 Abgeordnete in der Nationalversammlung stellen – vierzehnmal so viel wie bisher. Marine Le Pen selbst erreichte in ihrem Wahlkreis in Nordfrankreich 62 Prozent der Stimmen. Weiter lesen …

Im Zuge des Ukraine-Krieges: Russland verdrängt Saudi-Arabien als wichtigsten Ölexporteur Chinas

Angesichts der westlichen Sanktionen gegen Russland ist Moskau nun Pekings bedeutendster Öllieferant. Mit kräftigen Abschlägen sorgt Russland dafür, dass russisches Öl dort und auch in Indien Abnehmer findet. Russische Rohstoffhändler sollen inzwischen von den Abnehmern auch andere Währungen akzeptieren. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

DFB unterstützt UEFA-Präsident Čeferin bei Wiederwahl

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will die mögliche Wiederwahl von UEFA-Präsident Aleksander Čeferin im kommenden Jahr unterstützen. Das DFB-Präsidium habe dies am Dienstag einstimmig beschlossen, teilte der Verband mit. "Aleksander Čeferin hat sich in dieser Rolle profiliert und den europäischen Fußball sicher durch herausfordernde Krisen wie die Corona-Pandemie geführt", sagte DFB-Präsident Bernd Neuendorf. Weiter lesen …

Was man aus Star-Wars lernen kann – Dr. Alice Weidel im Interview

Mit einem bildhaften Vergleich aus der Filmwelt hatte sie ihren Parteifreunden verdeutlicht, warum die Zeiten für die AfD nicht immer einfach sind: „Das Imperium schlägt zurück“, mahnte Dr. Alice Weidel auf dem 13. Bundesparteitag im sächsischen Riesa, und meinte damit die Altparteien und deren Lobby, welche die AfD bis aufs Messer bekämpfen. Ja, sie ist Fan der Star-Wars-Reihe, bekennt die frischgewählte Bundessprecherin im AfD-TV-Interview. Weiter lesen …

Litauens Außenminister Gabrielius Landsbergis: "Die Demokratien müssen sich auf ihre gemeinsame Stärke besinnen"

"Russland nimmt den Westen als schwach wahr. Das ist gefährlich", sagt der litauische Außenminister Gabrielius Landsbergis und drängt die großen Industrienationen, endlich mehr schwere Waffen an die Ukraine zu liefern. Staaten wie die USA oder Deutschland hätten es in der Hand, ob Russlands Angriffskrieg erfolgreich sei oder nicht. Weiter lesen …

Junge Alternative: Unsere Forderungen an den neuen AfD-Bundesvorstand: Solidarität, Strukturen, Kampagnen!

Zur Wahl des neuen AfD-Bundesvorstands äußern sich die stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Jungen Alternative für Deutschland, Tomasz Froelich, Sven Kachelmann und Mary Khan, wie folgt: „Wir freuen uns sehr, daß mit Carlo Clemens der Bundesvorsitzende der Jungen Alternative für Deutschland als Beisitzer in den neuen Bundesvorstand der AfD gewählt worden ist." Weiter lesen …

Sexuelle Belästigung von 3 zwölfjährigen Mädchen im Freibad

Ein weiterer „Einzelfall” migrantischer Kulturbereicherung, der in der Kriminalstatistik dann irgendwann – wenn überhaupt – als Delikt im Kontext von Zuwanderung“ geführt wird, ereignete sich vergangene Woche im Freibad des bayerischen Kaufbeuren: Dort wurden drei zwölfjährige Mädchen von mehreren „zwölf- bis siebzehnjährigen Kindern und Jugendlichen” im Warmwasserbecken umringt, bedrängt und sexuell belästigt, indem man ihnen zwischen die Beine fasste. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Verweis auf einen Bericht der "BILD". Weiter lesen …

Was ändert sich für Inhaber eines Jobtickets mit dem 9-Euro-Ticket steuerlich?

Jobtickets sind bei Angestellten vor allem in Großstädten sehr begehrt. Das liegt daran, dass hier das ÖPNV-Netz üblicherweise gut ausgebaut ist und Jobtickets unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei sind. Steuerfreiheit tritt zum Beispiel ein, wenn das Jobticket zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn oder im Rahmen einer Entgeltumwandlung bis zur Höchstgrenze von maximal 50 Euro pro Monat gewährt wird. Weiter lesen …

Harder-Kühnel: Ampel demontiert das soziale Gefüge Deutschlands nachhaltig

Die Bundesbank warnt vor einer akuten Finanznot in der Rentenkasse. Im aktuellen Monatsbericht gehen die Experten davon aus, dass der Rentenbeitrag auf bis zu 29 Prozent steigen könnte, was mit einer immensen Mehrbelastung aller Beitragszahler einherginge. Dazu Mariana Harder-Kühnel, stellvertretende Bundessprecherin: „Die auftretende Finanznot in der Rentenkasse kommt nicht überraschend." Weiter lesen …

Die drei besten Casino-Klassiker - und wie man sie spielt!

Heutzutage sind Casinospiele in den meisten Teilen der Welt ein sehr beliebter Zeitvertreib. Sei es persönlich, in lokalen Spielstätten oder bequem von zu Hause aus, dank der Wunder der Online-Casinos! Mit diesem technologischen Fortschritt, der den Weg für eine ganz neue Art des Casinospiels ebnet, haben die Klassiker bewiesen, dass sie den Test der Zeit bestehen können. Weiter lesen …

„Wir müssen nach vorne!“ Carsten Hütter im Interview

Die Stärken der AfD, die liegen auf der Straße, im Dialog mit den Menschen. „Wir müssen ein Stück weit zurück zu unseren Grundsätzen, zu unseren Ideen von 2013“, sagt Carsten Hütter. Denn der politische Gegner steht vor der Tür und nicht drinnen. Der 58-jährige Landtagsabgeordnete aus Sachsen ist auf dem Bundesparteitag der AfD erneut in den Vorstand gewählt worden: als Bundesschatzmeister der Alternative für Deutschland. Weiter lesen …

EuGH schränkt Speicherung von Fluggastdaten ein

Die anlasslose Speicherung von Fluggastdaten in der EU muss deutlich eingeschränkt werden. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg. Demnach erfordert die Achtung der Grundrechte eine Beschränkung der in der sogenannten PNR-Richtlinie vorgesehenen Befugnisse auf das "absolut Notwendige". Weiter lesen …

Brustkrebs: Alkohol lässt das Risiko ansteigen

Als US-Schauspielerin Angelina Jolie sich Brüste und Eierstöcke entfernen ließ, lieferte eine Genanalyse den Grund dafür: Bei der US-Schauspielerin wurde aufgrund von familiärer Vorbelastung eine hohe Wahrscheinlichkeit festgestellt, irgendwann die Diagnose Brustkrebs zu erhalten. Insgesamt elf solcher Gene können derzeit untersucht werden, nicht alle erhöhen das Risiko gleichermaßen. Weiter lesen …

Exporte nach Russland gegenüber dem Vorjahresmonat Mai 2022 um 50% gesunken

Im Mai 2022 sind die Exporte aus Deutschland in die Staaten außerhalb der Europäischen Union (Drittstaaten) gegenüber April 2022 kalender- und saisonbereinigt um 1,1 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, wurden im Mai 2022 kalender- und saisonbereinigt Waren im Wert von 57,7 Milliarden Euro exportiert. Weiter lesen …

Straßenverkehrsunfälle im April 2022 steigen stark an

Im April 2022 sind in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 214 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 34 Verkehrstote mehr als im April 2021, als das Unfallgeschehen durch die damaligen Lockdown-Maßnahmen stärker von der Corona-Pandemie geprägt war als im April 2022. Weiter lesen …

Linke beklagt "Klassenkampf von oben"

Der Vorstoß von Wirtschaftsvertretern für eine längere Wochenarbeitszeit als Mittel gegen den zunehmenden Fachkräftemangel hat scharfe Kritik bei der Linkspartei hervorgerufen. "42-Stunden-Woche, Rente erst ab 70: Das ist Klassenkampf von oben", sagte Linksfraktionschef Dietmar Bartsch dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Experten rechnen mit steigenden CO2-Emissionen durch Kohleeinsatz

Die Denkfabrik Agora Energiewende rechnet durch den kurzfristig verstärkten Einsatz von Kohle bei der Stromerzeugung mit steigenden CO2-Emissionen in den kommenden Jahren. "Durch den kurzfristigen, vermehrten Einsatz von Kohle zum Ersatz von Gas werden die Emissionen in diesem, aber voraussichtlich auch in den kommenden Jahren zunächst steigen", sagte Simon Müller, Direktor Deutschland von Agora Energiewende, der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Neuer Bund-Länder-Streit um Finanzierung von Corona-Bürgertests

Die Länder verlangen, dass der der Bund die Kosten für Corona-Bürgertests über den 30. Juni hinaus weiter tragen soll. Das berichtet "Bild" (Dienstagausgabe) unter Verweis auf einen entsprechenden Antrag aus dem Saarland für die Gesundheitsministerkonferenz in Magdeburg. Demnach wollen die Landes-Gesundheitsminister den Bund auffordern, die Kosten weiterhin zu übernehmen. Weiter lesen …

Verbraucherschützer stützen Lindner: Aus für E-Auto-Prämie folgerichtig

Deutschlands Verbraucherschützer unterstützen die Pläne von Finanzminister Christian Lindner (FDP) für ein vorzeitiges Aus der staatlichen Kaufprämie für E-Autos. "Dass die Innovationsprämie für E-Autos zeitnah auslaufen soll, ist folgerichtig", sagte Marion Jungblut, Mobilitätsexpertin beim Verbraucherzentrale-Bundesverband (vzbv), im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Die Kaufprämie war kurzfristig für die Verbreitung von Elektroautos wichtig. Langfristig kann jedoch die Förderung des Markthochlaufs nicht auf Kosten der Steuerzahler finanziert, sondern muss von der Industrie selber getragen werden." Weiter lesen …

Verzögerungen beim Panzer-Ringtausch mit der Slowakei

Bei den indirekten deutschen Waffenlieferungen an die Ukraine über die Slowakei, einem sogenannten "Ringtausch", kommt es zu Verzögerungen. Das berichtet "Business Insider" unter Berufung auf die slowakische Verteidigungsministerin. Grund sei, dass Deutschland 15 Leopard-2A4-Panzer für 30 T-72 angeboten habe - für die Slowakei zu wenig für die Landesverteidigung, die darum den geplanten Deal vorige Woche abgelehnt habe, so das Magazin. Weiter lesen …

Neuer Anlauf: Union will alle IP-Adressen speichern

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion unternimmt einen neuen Anlauf, dass zur besseren Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Kinder und ihrer Verbreitung im Internet die IP-Adressen aller Online-Nutzer befristet gespeichert werden. Hierzu wollen die Unionspolitiker noch in dieser Woche einen Antrag in den Bundestag einbringen, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

CGTN: Vatertag: Xi Jinpings Vater hatte ihm gesagt, er solle nah am Volk bleiben

Der 19. Juni markiert den Vatertag 2022, und viele erinnern sich an ihre Väter und den Einfluss, den ihre alten Männer auf sie hatten. Dasselbe gilt für den chinesischen Präsidenten Xi Jinping, der von seinem Vater Xi Zhongxun die volksnahe Philosophie geerbt hat. Xi Zhongxun gehörte zur ersten Generation der zentralen Anführer der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh). Weiter lesen …

AfD-Parteitag: Sieg der Patrioten: COMPACT.Der Tag

Sogenannte Trans-Frauen dürfen nicht mehr generell an Schwimmwettbewerben für richtige Frauen teilnehmen. Dass beschloss der Weltverband Fina. Ausnahmen seien nur zugelassen, wenn die Sportler ihre Geschlechtsveränderung vor am zwölften Lebensjahr abgeschlossen haben. Zuletzt hatte der Fall des Schwimmers William Thomas vor Diskussionen gesorgt, der unter dem Namen Lia die Frauen-Wettbewerbe dominierte. Und damit herzlich Willkommen zu COMPACT.Der Tag am 20. Juni. Weiter lesen …

Krypto-Beben: Alles gesteuert?

Ernst Wolff schrieb den folgenden Kommentar: "Die Bitcoin-Einführung im Oktober 2009 hat einen Erdrutsch im Geldwesen und einen Goldrausch unter Anlegern ausgelöst. Wer damals nur einen Dollar investierte, erhielt dafür 1309 Bitcoin und wäre trotz des Kurssturzes der vergangenen Monate heute noch mehr als 20facher Dollarmillionär. Inzwischen sind mehr als 10.000 Kryptowährungen hinzugekommen, von denen einige wie Ethereum, Binance Coin, Ripple oder Cardano einen ähnlichen Höhenflug wie Bitcoin erlebt und ihre Halter in kurzer Zeit sehr reich gemacht haben." Weiter lesen …

Papst Franziskus: „Wir erleben den dritten Weltkrieg“

Der folgende Standpunkt wurde von Wolfgang Effenberger geschrieben: "Am Dienstag 14. Juni 2022 war das Gespräch von Papst Franziskus veröffentlicht worden, das er am 19. Mai im Vatikan mit den Chefredakteuren jesuitischer Zeitschriften aus verschiedenen europäischen Staaten geführt hatte.(1) Aus der Runde der Redakteure wurde der Papst um Rat im Umgang mit dem Angriffskrieg in der Ukraine gebeten." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte student in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Fotomontage aus gemeinfreien Bildern von Niki Vogt, daher auch gemeinfrei
Ein französischer General schreibt eine Hommage an die Ungeimpften
Bild: Screenshot: MWGFD-Homepage / WB / Eigenes Werk
LIVE: Top-Experten um Bhakdi arbeiten den ganzen Masken-Terror auf
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Millionen EU-Bürger leiden unter Energiekrise – von der Leyen: Schicken Sie Ihre Rechnung an Putin!
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Nordstream 1 und 2 nach dem Sabotageakt (Symbolbild)
Polnischer Ex-Außenminister dankt den USA für die Sprengung von Nord Stream 2
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Alexander Lukaschenko (2022) Bild: Ramil Sitdikow / Sputnik
Lukaschenko: "Ohne gebührenden Respekt kein Dialog mit dem Westen"
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Neuer EU-Irsinn: Heizen mit Holz soll verboten werden
Anführerin Angela Merkel "Der Freien Welt" wird in den USA gefeiert, lediglich im kleinen Deutschland ist sie nicht ganz so beliebt (2019)
Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite