Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

6. Oktober 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Lottozahlen vom Mittwoch (06.10.2021)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 8, 10, 27, 29, 40, die Superzahl ist die 2. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 4050994. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 692037 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Aufstand der Afro-Amerikaner gegen Impfpflicht: "Wir lassen uns nicht versklaven!"

Eine Gruppe von 100 Menschen, vor allem Afro-Amerikaner, versammelten sich kürzlich bei einer Veranstaltung in New York, sie lehnen die Impfpflicht ab, die in der Stadt jetzt für bestimmte Berufe gilt, ebenso gegen den „Grünen Pass“, der Geimpften die „Freiheit schenkt“. Sie nehmen uns Bildung, unseren Lebensunterhalt, Essen, Reisen, alle unsere Grundrechte, wenn wir uns nicht ihrer Tyrannei, ihrem Gift, unterwerfen. Darüber berichtet Kornelia Kirchweger im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

KURZ. KANZLER. KNAST? – Jetzt droht Anklage wegen Medien-Manipulation

Verstörend war die Pressekonferenz vergangene Woche, bei der die Vize-Generalsekretärin der ÖVP, Gaby Schwarz, erklärte, dass die Regierungspartei mit einer Hausdurchsuchung rechne. Die ÖVP habe bereits alles gelöscht, die Ermittler bräuchten gar nicht erst kommen, erklärte sie: „Es ist nichts mehr da!“ Doch die Justiz ließ sich davon offenbar nicht einschüchtern. Dies berichtet Bernadette Conrads im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

AfD Bundestagsreden (6.10): Bilge: Die Regierung hat Männer die in ihrer Heimat gebraucht würden nach Deutschland gelockt!

Mit der Organisation mehrerer Frauenmärsche gegen islamistische Frauenverachtung und gegen die Scharia hatte Leyla Bilge für erhebliches Aufsehen gesorgt. Die kurdischstämmige Politikerin tritt auf der Brandenburger Landesliste für die AfD zur Bundestagwahl an. Im Interview mit „AfD TV“ prangert Bilge an: Bei tatsächlicher Frauenfeindlichkeit und Vergewaltigungen aus dem islamischen Bereich schaut das linksgrüne Spektrum einfach weg. Weiter lesen …

650 Mio. Euro sind ORF zu wenig: Staatsfunk will noch mehr Zwangsgebühr

Wer geglaubt hat, mit dem Wandel vom „Rotfunk“ zum „Türkisfunk“ würde der ORF nicht mehr so tief in die Taschen des Steuerzahlers greifen, wird enttäuscht. Denn eines eint den scheidenden ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und seinen designierten Nachfolger Roland Weißmann. Sie wollen nämlich ausgerechnet in der Krise eine saftige Erhöhung der GIS-Zwangsgebühren. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Reitschuster: Was meine 332.000 Abonnenten heute sehen können – Zensur der Bundespressekonferenz

Mein Youtube-Kanal hat mehr als 332.000 Abonnenten. Ich berichte auf ihm regelmäßig von der Bundespressekonferenz. Das ist heute nicht möglich. Sehen Sie hier, was die 332.000 Abonnenten heute von der Bundespressekonferenz sehen: Genau.Sie sehen nichts. (Mit-)verantwortlich ist die Bundesregierung. Mindestens durch stillschweigende Zustimmung. In meinen Augen durch Anstiftung. Dies schreibt der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

#allesaufdentisch, Evidenzbasierte Medizin: Miriam Stein & Matthias Schrappe

Miriam Stein ist Schauspielerin – Prof. Dr. Matthias Schrappe ist Infektiologe: Abstract: Eine Epidemie ist ein komplexes Geschehen und kann nicht durch einzelne Messwerte oder isolierte Perspektiven (Labor, fachfremde Modellierer) beschrieben werden. Vor diesem Hintergrund sind massive Fehler gemacht worden, insbesondere weil man nicht von der Ansicht abrückte, durch den Lockdown der Jungen (Schulschließungen) würde man die Älteren schützen (was dann zur Katastrophe letzten Winter führte). Weiter lesen …

Unglaublich: Paul-Ehrlich-Institut kassiert bei Impfstoffen den Schutz vor Infektion

Am 10. September 2021 titelte die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG)*: „Mehr als 90 Prozent der Intensivpatienten ungeimpft – Krankenhäuser unterstützen Impfkampagne der Bundesregierung“. Zehn Tage später berichtete MDR Sachsen** „Mehr als 99 Prozent der Covid-19-Patienten in Krankenhäusern ungeimpft“. Darüber berichtet Gregor Amelung auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Kurz mal die Grenzen öffnen: Asylheim in Steyregg geht wieder in Betrieb!

Die Zahl illegaler Einwanderer nimmt stetig weiter zu. Deshalb werden nun auch vor Jahren geschlossene Asylunterkünfte wieder aufgesperrt – angeblich sei jedoch Corona der Grund dafür. Anfragen bei den Gemeinden oder dem Innenministerium blieben bisher jedoch unbeantwortet. Und auch im neuen Budget der Regierung wird bereits wieder mehr Geld für die Grundversorgung von Asylanten bereitgestellt. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Bergmüller: Gastronomen und Hoteliers werden von der Regierung zur Steigerung der Impfquote ausgenutzt!

Laut der neue Corona-Verordnung der Bayerischen Staatsregierung sieht vor, dass Gastronomen, Hoteliers oder Veranstalter selbst darüber entscheiden dürfen, ob sie ihre Gäste nach der 2G-, 3G- oder gar der 3G-plus-Regel einlassen. Viele betroffene Unternehmer sehen nun zwar ihre Eigenverantwortung gestärkt, doch die Anwendung der strengen 2G- oder 3G-plus-Regel halten die meisten für nicht umsetzbar. Weiter lesen …

Meuthen: Explodierende Strompreise sind volle Absicht!

Zur Debatte über steigende Energiepreise im EU-Parlament äußert sich Prof. Dr. Jörg Meuthen, Bundessprecher der AfD und Leiter der AfD-Delegation in Brüssel, wie folgt: ,,Millionen von Bürgern in Europa können es sich kaum noch leisten, normal zu heizen. Und die Energiepreise steigen immer weiter: Verglichen mit dem Vorjahresmonat sind die Heizkosten im September um 33 Prozent gestiegen." Weiter lesen …

Storch: Claudia Roth wieder einmal als Freundin krimineller Islamisten entlarvt!

Claudia Roth, Grünen-Politikerin wollte laut Bild-Zeitung verhindern, dass der afghanische Schwerstkriminelle Sanger Ahmadi, der jetzt deutschen Polizisten mit dem Tode droht, 2017 abgeschoben wird. Roth habe sich in einem Brief an den damaligen Bundesinnenminister de Maizière gegen die Abschiebung Ahmadis und 13 weiterer Afghanen ausgesprochen. Die Abschiebung fand dann doch statt. Weiter lesen …

Briefporto soll zum Jahreswechsel steigen

Die Deutsche Post will die Briefpreise zum Jahreswechsel um 5 Cent erhöhen. Das teilte der Konzern am Mittwoch mit. Grundlage sei eine beabsichtigte Entscheidung der Bundesnetzagentur. Demnach kann die Post den Durchschnittspreis aller "dem Verfahren unterliegenden Produkte" voraussichtlich um 4,6 Prozent erhöhen. Weiter lesen …

Lebenderkennung bei Fingerabdrücken: Erster Platz für DERMALOG

Vom einfachen Papier-Ausdruck bis hin zum filigranen Imitat aus dem 3D-Drucker: Um Fingerabdruck-Scanner auszutricksen, werden Betrüger erfinderisch. Spezielle Hardware und Software sollen solche Angriffe auf Identifizierungssysteme verhindern. Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs „LivDet“ werden verschiedene technische Lösungen getestet und miteinander verglichen. Weiter lesen …

Klöckner: Union steht nach Ampel-Entscheidung vor Umbruch

CDU-Vize Julia Klöckner sieht die Union nach der Entscheidung von Grünen und FDP, vorerst nur weiter über eine Ampel-Koalition reden zu wollen, vor einem weitreichenden Umbruch. "Nach 16 Jahren Regierungsführung stehen wir vor einer Zäsur", sagte sie der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). "So hart das ist, aber wir müssen diese Situation jetzt als Chance begreifen. Es muss eine neue Dynamik in unserer Partei entstehen." Weiter lesen …

Die AfD verurteilt Antisemitismus überall und jederzeit, nicht nur in Leipzig

Gestern Abend soll der Musiker Gil Ofarim beim Einchecken in einem Leipziger Luxushotel von einem Mitarbeiter des Hotels diskriminiert und abgewiesen worden sein, weil er eine Halskette mit Davidstern trug. Mehrere hundert Menschen demonstrierten deshalb am selben Abend noch vor dem Hotel gegen Antisemitismus. Laut Medienberichten soll das Hotel mittlerweile zwei Mitarbeiter im Zusammenhang mit dem Tatvorwurf beurlaubt haben. Weiter lesen …

Meuthen (AfD): Um die Energiepreis-Spirale zu stoppen, braucht es einen gesunden Energiemix

Anlässlich der heutigen Debatte im EU-Parlament über steigende Energiepreise erklärt Jörg Meuthen, Bundessprecher und Leiter der AfD-Delegation in Brüssel: ,,Millionen von Bürgern in Europa können es sich kaum noch leisten, normal zu heizen. Und die Energiepreise steigen immer weiter: Verglichen mit dem Vorjahresmonat sind die Heizkosten im September um 33 Prozent gestiegen." Weiter lesen …

FDP macht Weg für Ampel-Sondierungen frei

Die FDP hat den Weg für Dreiergespräche mit SPD und Grünen über die Bildung einer Ampel-Koalition freigemacht. Ein erstes Treffen könne schon am Donnerstag stattfinden, sagte FDP-Chef Christian Lindner am Mittwoch im Hans-Dietrich-Genscher-Haus in Berlin. Dies sei bereits in einem Telefonat mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz besprochen worden. Weiter lesen …

Limmer: Jetzt zurück zur Kernenergie

Zur heutigen EU-Debatte über steigende Energiepreise äußert sich Dr. Sylvia Limmer, Beisitzerin im Bundesvorstand der AfD und Energiepolitische Sprecherin der AfD-Delegation im EU-Parlament, wie folgt: ,,Es ist von unfreiwilliger Komik, wenn sich ausgerechnet die EU über steigende Energiepreise, mangelnde Energieeffizienz und Energiearmut sorgt, wo doch ihre eigene Energiepolitik mit dem Green Deal und dem Fit-for-55-Programm absehbar genau zu diesen Problemen führt." Weiter lesen …

Antisemitismus-Vorwurf: Leipziger Hotel beurlaubt zwei Mitarbeiter

Das Leipziger Hotel "The Westin" ist mit einem Antisemitismus-Vorwurf konfrontiert. Der Musiker Gil Ofarim soll nach eigenen Angaben am Montagabend wegen seiner Davidstern-Kette beim Einchecken übergangen worden sein. Hotelmitarbeiter hätten ihn aufgefordert, diesen "einzupacken", um Zugang zu seinem Zimmer zu erhalten. Das Hotel hat inzwischen zwei Mitarbeiter beurlaubt. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Limmer: Es wird Zeit für einen Ausstieg aus dem Ausstieg der Kernenergie

Zur heutigen EU-Plenardebatte über steigende Energiepreise äußert sich Dr. Sylvia Limmer, Beisitzerin im Bundesvorstand und Energiepolitische Sprecherin der AfD-Delegation im EU-Parlament, wie folgt: ,,Es ist von unfreiwilliger Komik, wenn sich ausgerechnet die EU über steigende Energiepreise, mangelnde Energieeffizienz und Energiearmut sorgt, wo doch ihre eigene Energiepolitik mit dem Green Deal und dem Fit-for-55-Programm absehbar genau zu diesen Problemen führt." Weiter lesen …

Umfrage: Gorch Fock löst wenig Freude aus

Nur 28 Prozent der Deutschen freuen sich über die Rückkehr der Gorch Fock nach ihrer teuren Renovierung. Für über zwei Drittel ist die Wiederindienststellung des Marine-Windjammers nach der Kostenexplosion während des Werftaufenthaltes hingegen kein Grund, sich zu freuen. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Instituts Civey im Auftrag der Wochenzeitung DIE ZEIT. Weiter lesen …

Corona-Inzidenz bei Teenagern springt in Sachsen-Anhalt auf 172

Halle - In Sachsen-Anhalt steigt die Zahl der Corona-Infektionen unter Kindern und Jugendlichen stark an. In der Altersgruppe von sieben bis elf Jahren springt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 164, in der Gruppe von zwölf bis 15 Jahren sogar auf 172. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Landesgesundheitsministeriums. Weiter lesen …

Altenhagen: Reh verirrt sich

Am Dienstag, 05.10.2021, riefen Anwohner der Friedensstraße gegen 18:30 Uhr die Polizei. In einem Hinterhof lief ein Reh hin und her, welches auf unbekanntem Wege aus seinem natürlichen Lebensraum den Weg in das urbane Altenhagen gefunden hatte. Es fand nicht zurück. Weiter lesen …

Patienten brauchen im Umgang mit kompliziert anzuwendenden Arzneimitteln mehr Unterstützung

Eine Tablette zu schlucken ist - unabhängig vom Wirkstoff - relativ einfach. "Ungleich schwieriger ist die sichere Anwendung anderer Arzneiformen wie Inhalativa oder von Arzneimitteln, die sich Erkrankte selbst spritzen. Hier liegt vieles im Argen - ohne dass die Patientinnen und Patienten das ahnen", sagt Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Weiter lesen …

SPD-Chefin pocht auf Facebook- und Instagram-Aufklärung in der Schule

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken fordert nach den jüngsten Enthüllungen zu den Geschäftspraktiken von Facebook eine bessere Aufklärung in der Schule, um Jugendliche für Falschnachrichten zu sensibilisieren. Der Umgang mit digitalen Medien und mit krankmachenden Schlankheitsidealen, die durch soziale Plattformen wie die Facebook-Tochter Instagram transportiert werden, müsse "dringend Bestandteil schulischer Bildung sein", sagte Esken dem Tagesspiegel. Weiter lesen …

Gewerbesteuereinnahmen im Jahr 2020 um 18,2 % niedriger als im Vorjahr

Die Gemeinden in Deutschland haben im Jahr 2020 rund 45,3 Milliarden Euro an Einnahmen aus der Gewerbesteuer erzielt. Dies bedeutet ein Minus von rund 10,1 Milliarden Euro beziehungsweise 18,2 % gegenüber dem Vorjahr, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Unternehmen in Deutschland haben sich somit auch bei der Gewerbesteuer deutlich bemerkbar gemacht. Weiter lesen …

Mysteriöser Anstieg von Herzinfarkten aufgrund verstopfter Arterien – impfstoffbedingt?

Die britische Zeitung "Times of London" hat über einen "mysteriösen Anstieg von Herzinfarkten aufgrund verstopfter Arterien" berichtet. Unterdessen erklärten britische Gesundheitsbeamte, sie seien verblüfft über den "starken Anstieg einer häufigen und potenziell tödlichen Art von Herzinfarkt im Westen Schottlands." Sind Impfstoffe die Ursache? Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Frauenministerin Lambrecht will Gendersternchen stoppen

Frauenministerin Christine Lambrecht (SPD) drängt Ministerien, Kanzleramt und alle obersten Bundesbehörden zum Verzicht auf das Gendersternchen. "Sonderzeichen als Wortbestandteile in der offiziellen Kommunikation" seien "nicht zu verwenden", heißt es in einer Empfehlung des federführenden Frauenministeriums zur geschlechtergerechten Sprache in der Bundesverwaltung. Das Dokument liegt der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) vor. Weiter lesen …

Verdi fordert bessere soziale Absicherung für Künstler

Die Gewerkschaft Verdi hat vor der Kulturministerkonferenz am Mittwoch die Länder aufgefordert, mehr für die soziale Absicherung von Künstlern zu tun. "Es ist wichtig, dass die Kultur-Ministerkonferenz nach der Corona-Pandemie die soziale Lage der Kulturschaffenden in den Blick nimmt - jetzt sind konkrete Maßnahmen gefragt", sagte Verdi-Chef Frank Werneke dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

FDP, Grüne und Linke kritisieren Facebook

Nach dem stundenlangen Ausfall mehrerer Facebook-Dienste am Montagabend haben Vertreter der Opposition im Bundestag Aufklärung und Konsequenzen gefordert. "Zur kritischen Infrastruktur gehören nicht nur Schienen, Straßen und Kabel, sondern auch die soziale Infrastruktur des Netzes", sagte die Netzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Anke Domscheit-Berg, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Viertelfinals im MagentaSport BBL-Pokal: medi Bayreuth - Hamburg Towers 93: 84

Bayreuth haut Hamburg im MagentaSport BBL-Pokal raus und steht nun neben Berlin, FC Bayern, Crailsheim, Braunschweig, Würzburg, Frankfurt und Chemnitz für die Viertelfinals fest. Das Top-Spiel: die noch ungeschlagenen Chemnitzer treffen auf Titelverteidiger München. Als Bayreuth gegen Berlin ausgelost wurde, toste Beifall in der Halle auf. Coach Korner freute sich über den Heimvorteil, meinte aber: "Es hätte einfachere Lose gegeben." Die Viertelfinals sind für den 13. und 14. November avisiert. Weiter lesen …

Der James-Bond-Kult: Nostalgie für das Empire, Fremdenfeindlichkeit und nationale Unsicherheit

Reverend Frank Gelli schrieb den folgenden Kommentar: " Warum hält sich der Bond-Kult? Warum bleibt 007 eine Ikone, obwohl ein alternder Daniel Craig ein bisschen wie Gollum aussieht oder wie ein Teddybär? Die Antwort ist dreifach: Großbritanniens Nostalgie für das Empire, Fremdenfeindlichkeit und seine nationale Unsicherheit. Ein Geständnis: Ich bin ein Fan von Ian Flemings Romanen. Gutes Englisch, fesselnde Charaktere und fantastische, exotische Schauplätze – und ich mag sie auch wegen dem, was sie über die englische Psyche preisgeben." Weiter lesen …

Krise mit Ansage

Der enorme Anstieg des Erdgaspreises in der EU ist auf eine ganze Reihe kurz- und langfristiger Faktoren zurückzuführen. Eine der wichtigsten fundamentalen Ursachen ist der Rückgang der Produktion von Erdgas in Europa - vor allem in der Nordsee und in Norwegen. Bereits im Jahr 2019 warnte die Internationale Energieagentur IEA vor einer entstehenden und sich vergrößernden Versorgungslücke. Die EU ist in steigendem Ausmaß von Importen abhängig, mit Russland als dem wichtigsten Lieferanten. Weiter lesen …

Der gemütliche Ungeimpfte

Roland Rottenfußer schrieb den folgenden Kommentar: "In einer Zeit, in der das Establishment alles tut, um Maßnahmenkritikern und Demokratieverteidigern das Leben schwer zu machen, ist Selbstfürsorge eine revolutionäre Tat. „Für Ungeimpfte wird es ungemütlich.“ Überschriften dieser Art findet man derzeit zuhauf in den Medien. Sie sollen Druck machen, um aus dem noch widerspenstigen Drittel der Bevölkerung weitere „Freiwillige“ für die Impfzentren zu rekrutieren. Was früher unter dem Begriff Menschenrechte bekannt war, verwandelt sich schleichend in Geimpften-, allenfalls noch Getesteten-Rechte." Weiter lesen …

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ulcus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Dr. Ryan Cole erklärt die Wirkung der mRNA-Injektionen auf das Immunsystem: Die Killer-T-Zellen werden reduziert. Bild: Screenshot Twitter; Bildzitat/WB/Eigenes Werk
Schock: Pathologe stellt 20-fachen Anstieg von Krebs bei Geimpften fest
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Verschiedene Barettfarben des Bundshheres bei einer Angelobung zum Nationalfeiertag am Heldenplatz
Aufstand gegen Corona-Diktatur beim Bundesheer: „Für Freiheit und Menschenwürde“
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Dr. Geert Vanden Bossche (2021)
Top-Virologe warnt: Corona wird durch Impfung zur biologischen Massenvernichtungswaffe
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Mike Yeadon (2021) Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Ex-Pfizer Forscher Mike Yeadon: „Es ist der Sinn des Spike-Proteins, das Blut zu verklumpen“