Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

2. Juli 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

ARD-DeutschlandTrend: Deutschland soll sich schwerpunktmäßig um Klimaschutz und Bewältigung der Corona-Folgen kümmern

Gestern hat Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Die Bundesregierung hat für die Zeit des halbjährigen Vorsitzes im Rat der Europäischen Union selber Arbeitsschwerpunkte gesetzt. Aus aktueller Sicht der befragten Bundesbürger sollte sich Deutschland während der EU-Ratspräsidentschaft vor allem auf Aspekte des Klimaschutzes (50 Prozent) und die Bewältigung der Corona-Folgen (39 Prozent) konzentrieren. Weiter lesen …

Achtung: Nur für Maskenverweigerer!

"Viele Menschen haben derzeit das Gefühl, dass der tägliche Wahnsinn in noch nie dagewesener Geschwindigkeit zunimmt. Oft lassen wir uns dabei von neuen brisanten Meldungen aus der Balance bringen. Erstmalig verrate ich Tipps, wie ich persönlich damit umgehe", schreibt Heiko Schrang. Weiter lesen …

ARD-DeutschlandTrend: Jeder zweite Deutsche sorgt sich nicht vor neuer Corona-Infektionswelle

Die Hälfte der Deutschen sorgt sich davor, dass die Zahl der Corona-Infektionen in den kommenden Wochen wieder deutlich ansteigt. Bei 13 Prozent der Menschen ist diese Sorge sehr groß, bei 37 Prozent groß. Die andere Hälfte der Deutschen blickt diesbezüglich gelassener in die Zukunft: Bei 32 Prozent ist die Sorge vor einer zweiten Corona-Infektionswelle weniger groß, bei 17 Prozent ist sie klein. Das hat eine Umfrage von infratest dimap für den ARD-DeutschlandTrend von Montag bis Dienstag dieser Woche ergeben. Weiter lesen …

DAX legt deutlich zu - Euro schwächer

Am Donnerstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.608,62 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 2,84 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei befanden sich fast alle Werte im grünen Bereich. Marktbeobachtern zufolge sorgen günstige US-Arbeitsmarktzahlen nicht nur an der Wall Street für einen Aufschwung, sie schoben auch den DAX an. Weiter lesen …

Bärbel Bas (SPD): "Betroffene müssen keine Angst haben, die Krankenkassen können nicht einfach die Leistung verweigern"

Nach der Abstimmung im Bundestag am heutigen Donnerstag zum neuen Gesetzesentwurf zur Intensivpflege versicherte die SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas im ARD-Mittagsmagazin, dass alles bleibe wie bisher: "Wir haben sichergestellt, dass die Selbstbestimmung und auch das Wunsch- und Wahlrecht für Menschen, die gut zuhause gepflegt werden können, erhalten bleibt." Weiter lesen …

AfD: Linksextreme Straftaten steigen um 40 Prozentpunkte!

Von der taz über die SPD bis zu den Grünen: Die Saat der alltäglichen linksextremen Hetze gegen Polizeibeamte und „Rechte“ ist aufgegangen. Laut einer internen Aufstellung des Bundesamtes für Verfassungsschutz, die der Tageszeitung „Welt“ vorliegt, stieg die Zahl der linksextremistisch motivierten Straftaten im Jahr 2019 von 4622 (2018) auf 6449. Weiter lesen …

Staatshaftung bei Wirecard - DPR versagte bei der Prüfung

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) sollte im Auftrag der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht seit Februar 2019 den Abschluss des ersten Halbjahres 2018 der Wirecard AG überprüfen. Doch nach fünfzehn Monaten lagen immer noch keine Ergebnisse vor. Nun kündigte das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz den Vertrag mit DPR fristgemäß zum 31.12.2021. Weiter lesen …

COMPACT: Kinderschänder - Die Netzwerke der Eliten

Jetzt wird abgerechnet: Jeffrey Epsteins Lolita-Express für Promis, Clintons Wahlkampfleiter Podesta und die Maddie-Ermittlungen, Sachsensumpf, Dutroux-Netzwerk und Pizza-Gate, MK-Ultra und die Wewelsburg, Entführung, Schändung, Mord. Es sind monströse Verbrechen, denen Kinder immer wieder zum Opfer fallen. Alles nur Einzelfälle? Nein, dahinter steckt auch ein perverses System! Weiter lesen …

Bundestag beschließt Grundrente

Nach einem monatelangen koalitionsinternen Streit hat der Bundestag am Donnerstag die Grundrente auf den Weg gebracht. Die Koalitionsfraktionen beschlossen am Mittag einen entsprechende Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) gegen die Stimmen von AfD und FDP bei Stimmenthaltung von Linken und Grünen. Weiter lesen …

Heinrich Fink gestorben

Wie die Tageszeitung "junge Welt" am Donnerstag von Angehörigen erfuhr, ist der evangelische Theologe, frühere Hochschullehrer und ehemalige Rektor der Humboldt-Universität Berlin, Heinrich Fink, am Mittwoch in Berlin im Alter von 85 Jahren gestorben. Weiter lesen …

Bundestag verabschiedet zweiten Nachtragshaushalt

Der Bundestag hat am Donnerstag den zweiten Nachtragshaushalt zur Bewältigung der Coronakrise auf den Weg gebracht. Ein entsprechender Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wurde am Vormittag mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen angenommen. Die neuen Maßnahmen umfassen mehr als 60 Milliarden Euro für 2020. Weiter lesen …

KfW-Gründungsmonitor: Corona belastet Gründungsjahr 2020

Die Gründungstätigkeit in Deutschland konnte 2019 erstmals seit 5 Jahren wieder anziehen, wie der aktuelle KfW-Gründungsmonitor zeigt. Die Zahl der Existenzgründungen ist auf 605.000 gestiegen (+58.000). Auch die Gründungsplanungen wurden 2019 mehr. Doch ob sich diese Planungen tatsächlich 2020 in Gründungen niederschlagen, ist angesichts der Corona-Krise fraglich. Weiter lesen …

Metall-"Kartenstapel" als effizienter Datenspeicher

Winzige Stapel atomdünner Metallschichten: Das sind womöglich die Datenspeicher der Zukunft. Denn ein Team unter Leitung der Stanford University hat gezeigt, dass eine geringe Verschiebung benachbarter Lagen in solch einem Stapel als Daten-Bit dienen kann. Dieses ist demnach mit sehr geringem Energieaufwand zu stellen und kann auch ausgelesen werden, ohne die Information zu verändern. Das könnte einen nichtflüchtigen Speicher ermöglichen, der viel stromsparender und kompakter ist als heute gängige Technologien wie Flash. Weiter lesen …

Leiter der deutschen Remdesivir-Studie rügt Preis für Corona-Medikament als "enorm hoch"

Der Leiter der deutschen Studie zum Corona-Medikament Remdesivir, Gerd Fätkenheuer, hat die von der Herstellerfirma Gilead Sciences geforderten Preise als "enorm hoch" kritisiert. "Ich würde schon erwarten, dass gesamtgesellschaftliche und ethische Gesichtspunkte bei einem Medikament wie Remdesivir eine Rolle spielen", sagte der Kölner Infektiologe dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Weiter lesen …

Legal zur Bewusstseinserweiterung: So ist es möglich

Das menschliche Gehirn ist faszinierend. Während Sie sich gerade auf diesen Artikel konzentrieren, organisiert Ihr Gehirn alle lebenswichtigen Funktionen. Von der Atmung über das Pumpen des Blutes bis hin zur Versorgung der Organe mit Nährstoffen. Zudem steuert das Gehirn die Augenbewegung, fasst die gelesenen Sätze auf und verarbeitet diese. Unfassbar, dass der Mensch nur einen Bruchteil seines Gehirns nutzt. Weiter lesen …

Neues System ermöglicht Robo-Teams Multitasking

Forscher an der Tongji-Universität und der Universität Stuttgart haben ein System entwickelt, mit dem Schwarm-Roboter, wie beispielsweise Drohnen, mehrere Ziele gleichzeitig suchen können. Die Methode sieht vor, Robo-Teams in Untergruppen einzuteilen und sie nach bestimmten Punkten anhand von Differenzen zwischen ihnen suchen zu lassen. Weiter lesen …

Check out im Hotel Wildbiene: Die einjährigen Wildbienen werden jetzt flügge

Im Hotel Wildbiene herrscht gerade Betriebsamkeit: Viele Einzelzimmer werden jetzt auf einen Schlag frei. Rund zwölf Monate lang haben die jungen Wildbienen in winzigen Brutzellen dicht an dicht im Wildbienen-Hotel gelegen. "Jetzt sind sie flügge und verlassen ihr Grand Hotel", sagt Manuel Pützstück, Natur- und Artenschützer der Deutschen Wildtier Stiftung. Weiter lesen …

Hohloch: Altparteien im Landtag Brandenburg beschneiden die Rechte der Opposition

In der letzten Sondersitzung zum Hauptausschuss wurde ein Beschlussvorschlag durch die Regierungskoalition eingebracht und abgestimmt, dass nur ein Anzuhörender pro regulärer Ausschusssitzung zur Wahl zur Parlamentarischen Kontrollkommission (PKK) angehört werden dürfe. Dies stellt eine Beschneidung des Anhörungsrechts der Opposition und insbesondere der bisher unbegründet abgelehnten AfD-Kandidaten dar. Weiter lesen …

Wohnbedingungen im Blick von "planet e." und "plan b" im ZDF

Bezahlbarer Wohnraum und Bauland sind in Deutschland knapp. Wie künftig das Wohnen von mehr Menschen auf weniger Fläche realisiert werden kann, wird eine immer drängendere Frage. Die ZDF-Doku-Reihen "planet e." und "plan b" widmen sich dem Thema "Wohnen" aus zwei sich ergänzenden Perspektiven: Am Sonntag, 5. Juli 2020, 16.30 Uhr, blickt zunächst "planet e." im ZDF auf "Platz zum Wohnen - Der Kampf um freie Flächen". Am Samstag, 18. Juli 2020, 17.35 Uhr, geht es dann bei "plan b" um "Billiger Wohnen - Bessere Bedingungen für Mieter". Weiter lesen …

Die Möhre hat endlich wieder Saison

Kaum einer weiß es, aber auch die Möhre hat eine Saison. Erstaunlich - ist sie doch das ganze Jahr über in den Regalen der Supermärkte zu finden. Dabei bilden die Möhren eine große Ausnahme im Gegensatz zu anderen heimischen Gemüsearten, denn sie sind fast das gesamte Jahr über regional einzukaufen. Weiter lesen …

Reiseverband: Deutsche buchen deutlich mehr Auslands-Reisen

Die Bundesbürger buchen seit zwei Wochen wieder deutlich mehr Pauschalreisen ins Ausland für die Ferienmonate Juli und August. "Wurde vor rund vier Wochen noch fast ausschließlich Deutschlandurlaub gebucht, verlagert sich das Interesse nun zusätzlich in Richtung Flugreisen ans Mittelmeer", teilte der Deutsche Reiseverband (DRV) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe mit, unter Berufung auf das Ergebnis einer aktuellen Auswertung des Marktforschungsinstituts TDA Travel Intelligence. Weiter lesen …

Heile Agrarwelt auf Verpackungen: Grüne wollen Irreführung verbieten

Die Grünen im Bundestag wollen irreführende Werbung auf Lebensmittelverpackungen verhindern. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, sieht ein Antrag der Fraktion ein entsprechendes Verbot vor. Darin heißt es: "Werbung und Produktaufmachungen, die kleinbäuerliche, tier- und artgerechte Tierhaltung vorgaukeln, obwohl es sich um Erzeugnisse aus industrieller Tierhaltung handelt", sollten wirkungsvoll verboten werden. Weiter lesen …

Mehr Straftaten gegen Lokalpolitiker in NRW

Trotz verschärfter Sicherheitsvorkehrungen hat es im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen die meisten Straftaten gegen kommunale Amts- und Mandatsträger gegeben, seit 2016 die Erhebung der Daten begann. Wie das NRW-Innenministerium der Düsseldorfer "Rheinischen Post mitteilte, gab es 2019 landesweit 52 Fälle. Weiter lesen …

Susanne Böhm: "Werner hat mich bis zum Schluss geliebt"

Vor einem Monat starb Schlagersänger Werner Böhm mit 78 Jahren - in GALA (Heft 28/2020) spricht nun erstmals Susanne Böhm, 50, über die drei Jahrzehnte an seiner Seite. Anfang 2019 hatten sich die beiden getrennt. "Die ganze Schmutzwäsche, die da gewaschen worden ist! Diese Zeit möchte ich nicht kommentieren, denn sie tut meiner Erinnerung an Werner nicht gut", so Susanne Böhm. Weiter lesen …

Balance gesucht

Entsprechende Vermutungen hatten bereits die Runde gemacht, und doch sorgte die Ankündigung von Airbus, bis zum Sommer 2021 in der Flugzeugsparte 15000 Stellen abbauen zu wollen, in den betroffenen Ländern für einen Schock. Immerhin entspricht dies gut 11 Prozent der Belegschaft des Luft- und Raumfahrtkonzerns und 18,5 Prozent der Sparte Commercial Aircraft. Weiter lesen …

Demokratie statt Kampf oder: Marx‘ Irrtum

Rüdiger Lenz schrieb den nachfolgenden Kommentar und zitiert Gustave Le Bon: "Der Gebrauch der Vernunft ist für die Menschheit noch zu unvollkommen, um die Gesetze des Unbewussten enthüllen zu können und besonders, um es zu ersetzen. Der Anteil des Unbewussten an unseren Handlungen ist ungeheuer und der Anteil der Vernunft sehr klein." Weiter lesen …

Standpunkte: Wir Streiken!

"Politik und Medien erklären den Ausnahmezustand zur „neuen Normalität“ und setzen auf die Gewöhnung an den totalitären Wahn — da machen wir nicht mit. Der Rubikon hat mit vielen seiner Analysen und Warnungen der vergangenen Monate recht behalten. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass er auch recht bekommt", schreibt Roland Rottenfußer. Weiter lesen …

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oman in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
Karl Lauterbach (2017)
Lauterbach: Corona-Krise wird eine ganze Generation ein Leben lang beschäftigen
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen
'Do Not Trust The Medical Or The National Security Establishment!' With Guest Robert F. Kennedy, Jr.
Robert F. Kennedy Jr. über MK Ultra und die Morde an seinem Vater und seinem Onkel